Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 25.06.2018 17:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: TROLL 2 - Claudio Fragasso
BeitragVerfasst: 18.02.2012 14:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1122
Wohnort: Arkham
Geschlecht: männlich
Troll 2
Italien/USA 1990 - Directed by Claudio Fragasso
Starring: Michael Stephenson, George Hardy, Margo Prey, Connie Young , Robert Ormsby...

Bild

Diana Waits, themawechselnd: "Joshua, start singing. Come on. Sing that song I like so much."
Joshua Waits, einsprucherhebend: "I don't feel like singing, Mom."
Diana Waits, bestimmend: "Just sing."
Joshua Waits, resignierend, singt: "Row, row, row your boat, gently down the stream…"
Joshua & Diana Waits, gemeinsam singend: "Merrily, merrily, merrily, merrily life is but a dream."

Bild . Bild . Bild

Es war während dieser völlig aus dem Nichts kommenden Szene, als Troll 2 für mich aufhörte, ein "normaler" schlechter Film zu sein. Plötzlich, ohne Vorwarnung, brach der bis dahin eher langweilige und nicht sonderlich ereignisreiche Streifen wie ein mit Drogen vollgepumpter Schmetterling aus seinem Kokon hervor und entfachte mit jedem Flügelschlag einen surrealen, psychedelischen Rausch, der mein staunendes Gehirn zum ausgelassenen Tanzen animierte. Was zum Teufel ist hier los, dachte ich mit einer Mischung aus verblüffter Faszination und freudigem Entsetzen. Nun, die Familie Waits ist los, und wie! Die Familie Waits, das sind: Vater Michael (George Hardy), Mutter Diana (Margo Prey), Tochter Holly (Connie Young), und Sohn Joshua (Michael Stephenson). Die Vier sind unterwegs in das ländliche, 26-Seelen-Dörfchen Nilbog, da sie mit einer dort ansässigen Familie einen Wohnungstausch vereinbart haben. Im Schlepptau befinden sich Hollys Freund Elliott (Jason Wright) mit seinen zwei selten dämlichen Kumpels sowie Joshuas Großvater Seth (Robert Ormsby). Letzterer ist zwar tot, aber das hindert ihn nicht daran, mit seinem Enkel durch Spiegel zu kommunizieren und ihn vor Nilbog zu warnen. Warum? Nun, in Nilbog (ein Anagramm, hihi, fast so gut wie Alucard) leben zwar keine Trolle, dafür jedoch - Überraschung! - Goblins (gespielt von Zwergen in Kartoffelsäcken mit billigen, unbeweglichen Masken). Diese bösen, häßlichen Wesen stehen total auf Gemüse. Menschliches Gemüse, um genau zu sein, oder wie der Opa anmerkt: "Half man, half plant. A goblin's favourite food." Yummy! Kann Joshua verhindern, daß er und seine Familie auf dem Mittagstisch landen und von den grausigen Kreaturen genüßlich verspeist werden?

Der Mann hinter diesem absurden Geniestreich aus der What-the-Fuck-Abteilung des Trashkinos ist niemand geringerer als Claudio Fragasso (unter dem Pseudonym Drake Floyd), Ko-Drehbuchautor von solchen Bruno Mattei-Granaten wie Virus und Rats - Notte di Terrore sowie Regisseur von Schlock wie Leviatán und After Death (zu seiner Ehrenrettung sei gesagt, daß er auch tolle Filme wie Palermo Milano Solo Andata gemacht hat). Das Drehbuch zu Troll 2 verfaßte er zusammen mit seiner Frau Rossella Drudi, und die beiden zählen zu den wenigen Menschen auf diesem Planeten, die das Ergebnis richtig gut finden. Fragasso etwa meint zu Troll 2, ca. neunzehn Jahre nach Fertigstellung: "I don't make movies to be praised by critics. Troll 2 is a film that examines many serious and important issues like eating, living, and dying. It's an important film which talks about the family, the union of the family resisting all of those things that want to destroy it and see it dead. People want to eat this family. In Italy, we call this a parable." Aha.

Wieso dieses ambitionierte Projekt letztendlich so grandios scheiterte, ist leicht erklärt. Troll 2 ist eine italienische Filmirage-Produktion, welche mit amerikanischen "Schauspielern" im Sommer 1989 in Porterville, Utah gedreht wurde. Die Sprachbarriere war wohl größer als der Grand Canyon, da die Amis kein Italienisch sprachen und Fragassos Englisch - auch heute noch - mehr schlecht als recht ist. Vermutlich wurde das italienische Drehbuch auf die Schnelle ins Englische übersetzt, wodurch sich haarsträubende Dialoge ergeben (allesamt mit heiligem Ernst vorgetragen), wo man nur fassungslos den Kopf schütteln kann. Als ob das noch nicht genug wäre, agieren sämtliche Schauspieler mehr oder minder amateurhaft, spielen, überagieren und grimassieren sich dermaßen irrsinnig durch die Szenerie, daß einem die tränenden Augen beinahe aus den Höhlen flutschen. Ehrlich, man wähnt sich fast in der Sondervorführung eines Märchens der Gebrüder Grimm, aufgeführt von der örtlichen Laienspielgruppe. Hervorzuheben ist besonders Deborah Reed, die als Goblin-Hexe Creedence Leonore Gielgud eine unfaßbare Show abzieht, die den Begriff Overacting in eine neue Dimension katapultiert. Die Spezialeffekte von Maurizio Trani & Co. sind wunderbar krude und... grün. Da schwitzen Menschen Chlorophyll, bevor sie sich in schleimiges Grünzeugs verwandeln, nur um danach von den Vegetarier-Goblins verspeist zu werden. Alles in schönstem grün; sogar die Grütze, die die Transformation in Gang setzt, ist eklig giftgrün, was aber - seltsamerweise - niemanden zu stören scheint. Ganz köstlich ist auch die Popcorn-Szene... die kann man nicht beschreiben, die muß man sehen! Bei all dem Gemüse-Wahnsinn ist es nur konsequent, daß saftiges Fleisch die Rettung bringt.

Mit John Carl Buechlers Troll (1986) hat Fragassos "Sequel" nichts gemein; wie schon erwähnt, Trolle sucht man in Troll 2 vergebens. In der richtigen Stimmung genossen, ist Troll 2 ein bizarres, surreales, einzigartiges Filmerlebnis, das kaum in Worte zu fassen ist. Die Absurdität des wahnwitzigen Geschehens steigert sich von Minute zu Minute und gipfelt schließlich in ein hysterisches Finale, das nicht von dieser Welt scheint. Grandios, einfach nur grandios. Erwähnenswert ist noch, daß der Sheriff auf den Namen Gene Freak hört und daß Erotikkultstar Laura Gemser für die Kostüme zuständig war. Troll 2 ist einer der ganz großen Baddies der Filmgeschichte. Insofern verwundert es auch nicht, daß um dieses haarsträubende Desaster ein wahrer Kult ausgebrochen ist.

Bild . Bild . Bild

Bild . Bild . Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TROLL 2 - Claudio Fragasso
BeitragVerfasst: 08.03.2012 23:57 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3688
Geschlecht: männlich
Völlig übersehen diesen Thread - wie konnte das passieren? :o

Den werde ich mir wohl mal irgendwann gönnen müssen. Klingt tatsächlich nach einem etwas inspirierenden Filmerlebnis. :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TROLL 2 - Claudio Fragasso
BeitragVerfasst: 10.03.2012 13:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1122
Wohnort: Arkham
Geschlecht: männlich
Chet hat geschrieben:
Klingt tatsächlich nach einem etwas inspirierenden Filmerlebnis. :mrgreen:


Ich drücke es jetzt mal etwas überspitzt und polemisch aus, also bitte nicht zu ernst nehmen... ;)

Wenn man als Fan italienischer Genrekost Troll 2 nicht gesehen hat, dann hat man umsonst gelebt. :mrgreen: Der Film spielt einfach in seiner eigenen Liga.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TROLL 2 - Claudio Fragasso
BeitragVerfasst: 13.03.2012 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
ich könnte schwören, wir haben schon einen Fred.... :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TROLL 2 - Claudio Fragasso
BeitragVerfasst: 13.03.2012 23:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 456
Wohnort: RLP
Geschlecht: männlich
NILBOG :mrgreen: ist einfach eine Klasse für sich... ICH finde ihn "gut" :!:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker