Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 03.12.2016 14:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: CALIBRO 35 - s/t
BeitragVerfasst: 01.12.2009 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7456
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Bild

Label: Cinedelic
Format: CD
Jahr: 2009

Tracklist:
1. Italia A Mano Armata (F.Micalizzi, dal film “Italia A Mano Armata”)
2. Summertime Killer (L.Bacalov, dal film “Ricatto alla Mala”)
3. Notte in Bovisa (Calibro35, dal film “”Calibro35”)
4. Titoli (E.Morricone, dal film “Indagine su un Cittadino al di Sopra …”)
5. Bouchet Funk (L.Bacalov, dal film “Milano Calibro 9”)
6. Trafelato (E.Morricone, dal film “Giornata Nera per l’Ariete”)
7. Una Stanza Vuota (E.Morricone, dal film “Svegliati e Uccidi”)
8. Titoli di testa (A.Trovajoli dal film “ La Mala Ordina”)
9. La Polizia s’Incazza (Calibro35, dal film “La Polizia s’Incazza”)
10. Preludio con la partecipazione di Rodrigo D’Erasmo al violino (L.Bacalov, dal film “Milano Calibro 9”)
11. Gangster story (G&M.DeAngelis, dal film “La Polizia incrimina, La Legge Assolve”)
12. Spiralys (D.Casa, soundlibrary)
13. Shake Balera (Peppino DeLuce, dal film “La Ragazza Con La Pistola”)
bonus track
14. L’Appuntamento con la partecipazione di Roberto Dell’Era alla voce (Lauzi, R. e E. Carlos, dal film “Tony Arzenta”)

Hörproben:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Strenggenommen kein Soundtrack, aber die Band spielt fetzige Coverversionen unserer aller Lieblings-Hymnen! :D

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CALIBRO 35 - s/t
BeitragVerfasst: 01.12.2009 21:26 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4549
Geschlecht: männlich
Sehe ich das eigentlich richtig, dass es von "La Mala ordina" keine Soundtrack-VÖ gibt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CALIBRO 35 - s/t
BeitragVerfasst: 11.12.2009 14:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5032
Geschlecht: männlich
Malastrana hat geschrieben:
Bild

Label: Cinedelic
Format: CD
Jahr: 2009

Tracklist:
1. Italia A Mano Armata (F.Micalizzi, dal film “Italia A Mano Armata”)
2. Summertime Killer (L.Bacalov, dal film “Ricatto alla Mala”)
3. Notte in Bovisa (Calibro35, dal film “”Calibro35”)
4. Titoli (E.Morricone, dal film “Indagine su un Cittadino al di Sopra …”)
5. Bouchet Funk (L.Bacalov, dal film “Milano Calibro 9”)
6. Trafelato (E.Morricone, dal film “Giornata Nera per l’Ariete”)
7. Una Stanza Vuota (E.Morricone, dal film “Svegliati e Uccidi”)
8. Titoli di testa (A.Trovajoli dal film “ La Mala Ordina”)
9. La Polizia s’Incazza (Calibro35, dal film “La Polizia s’Incazza”)
10. Preludio con la partecipazione di Rodrigo D’Erasmo al violino (L.Bacalov, dal film “Milano Calibro 9”)
11. Gangster story (G&M.DeAngelis, dal film “La Polizia incrimina, La Legge Assolve”)
12. Spiralys (D.Casa, soundlibrary)
13. Shake Balera (Peppino DeLuce, dal film “La Ragazza Con La Pistola”)
bonus track
14. L’Appuntamento con la partecipazione di Roberto Dell’Era alla voce (Lauzi, R. e E. Carlos, dal film “Tony Arzenta”)

Hörproben:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Strenggenommen kein Soundtrack, aber die Band spielt fetzige Coverversionen unserer aller Lieblings-Hymnen! :D


Also die Herren habe ich in letzter Zeit auch lieben gelernt. Das ist kein plumper Abklatsch der Klassiker sondern eher eine hervorragende Würdigung durch gute "Neu"-Interpretation. Und schon alleine wegen des Artworks sollte jeder Fan sich die Schallplatte (oder zumindest die CD) in den Schrank stellen. Große Empfehlung!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CALIBRO 35 - s/t
BeitragVerfasst: 12.12.2009 21:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7456
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Dann kennst du sicher auch GIALLOS FLAME, die schlagen in eine ähnliche Kerbe. Die spielen allerdings keine Coverversionen und sind ziemlich elektronisch.

www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CALIBRO 35 - s/t
BeitragVerfasst: 12.12.2009 21:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5032
Geschlecht: männlich
Malastrana hat geschrieben:
Dann kennst du sicher auch GIALLOS FLAME, die schlagen in eine ähnliche Kerbe. Die spielen allerdings keine Coverversionen und sind ziemlich elektronisch.

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Ja, davon habe ich auch schon gehört. Nur so richtig gut finde ich die Lieder von denen nicht. Liegt vielleicht auch daran, dass die Melodien halt nicht so bekannt bzw. gar nicht bekannt sind (durch Filme wie im Falle von Calibro 35). Ist halt zum Genre passender 70er-Sound. Zur Untermalung ist das sicher der Richtige Sound.

Aber Calibro 35 ist da schon eher mein Ding ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CALIBRO 35 - s/t
BeitragVerfasst: 17.12.2009 13:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 219
Geschlecht: männlich
ich hab mir bei youtube jetzt auch mal nen paar "cover-tracks" von den jungs reingezogen. geile sache, definitv!

_________________
Crime Is A Disease, Meet The Cure


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CALIBRO 35 - s/t
BeitragVerfasst: 17.12.2009 15:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7456
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
KAUFEN!!! :D

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker