Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 08.12.2016 06:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Erstveröffentlichung: "PERRAK"-Soundtrack von Rolf Kühn!
BeitragVerfasst: 29.10.2014 17:51 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 30
Geschlecht: nicht angegeben
Um es auch nochmal im dafür vorgesehen Unterforum zu platzieren (dann ist's auch gut mit der Werbung):

lt. der Websites erstveröffentlichen die Label All Score Media und Chris' Soundtracks Corner in Bälde die von 'Clarinet Bird' Rolf Kühn komponierten Soundtracks zu "DAS GELBE HAUS AM PINNASBERG" und "PERRAK" von 1969/1970 auf stilechtem Vinyl mit parallelem Downloadangebot:

Hier die Infos inkl. Pre-Listen!

Cover:

Bild

mgl. Bezugsquelle (neben den üblichen Verdächtigen):

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Die hier enthalten Musikstücke tauchten durch Zweit-/Wiederverwertungen übrigens auch in den folgenden 'Filmklassikern' á la Jess Franco, Softsex-Reports usw. auf:

"Der Todesrächer von Soho"
"Dr. M schlägt zu"
"Hochzeitsnacht-Report"
"Frühreife Betthäschen"
"Zum zweiten Frühstück: Heisse Liebe"
"Ein Käfer gibt Vollgas"
"Zinksärge für die Goldjungen"
"Ein toter Taucher nimmt kein Gold"
"Lilli - Die Braut der Kompanie"

Pflichtwerk - Must Have!

Gruß
Joe Walker

_________________
Bild

Daten der Erstveröffentlichung inkl. Hörbeispielen | Bestellmöglichkeit | Teaser


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erstveröffentlichung: "PERRAK"-Soundtrack von Rolf Kühn!
BeitragVerfasst: 04.11.2014 11:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 421
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: männlich
Habe mal nachgefragt - eine Veröffentlichung auf CD ist nicht geplant. Schade ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erstveröffentlichung: "PERRAK"-Soundtrack von Rolf Kühn!
BeitragVerfasst: 04.11.2014 12:08 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 30
Geschlecht: nicht angegeben
il gatto hat geschrieben:
Habe mal nachgefragt - eine Veröffentlichung auf CD ist nicht geplant. Schade ...
Ja, leider nicht. Dann ist es eben so :-(
Allerdings - das ist jedoch nur meine ganz persönliche Meinung - wird mich das nicht vom Kauf der Musik abhalten!

Gruß
Joe Walker

_________________
Bild

Daten der Erstveröffentlichung inkl. Hörbeispielen | Bestellmöglichkeit | Teaser


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erstveröffentlichung: "PERRAK"-Soundtrack von Rolf Kühn!
BeitragVerfasst: 04.11.2014 12:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 421
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: männlich
Früher wurde im Independent-Bereich den Platten häufig noch eine Audio-CD beigelegt, bei einer solchen Variante hätte ich ohne zu zögern zugegriffen. Mal schauen, ob ich der Download-Variante etwas abgewinnen kann ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erstveröffentlichung: "PERRAK"-Soundtrack von Rolf Kühn!
BeitragVerfasst: 04.11.2014 13:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 2771
Geschlecht: männlich
Also bei dem Soundtrack werde ich mir auf jeden Fall beides kaufen, da ja quasi meine absolute Wunschveröffentlichung in Erfüllung gehen wird.
Bin seit Tagen schon die Samples aum rauf- und runterhören, kann gar nicht genug bekommen! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erstveröffentlichung: "PERRAK"-Soundtrack von Rolf Kühn!
BeitragVerfasst: 04.11.2014 13:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 421
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: männlich
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erstveröffentlichung: "PERRAK"-Soundtrack von Rolf Kühn!
BeitragVerfasst: 04.11.2014 18:21 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 30
Geschlecht: nicht angegeben
Prisma hat geschrieben:
Also bei dem Soundtrack werde ich mir auf jeden Fall beides kaufen, da ja quasi meine absolute Wunschveröffentlichung in Erfüllung gehen wird. [...]
So lob' ich mir das - yeah, you're my man! :-)

Gruß
Joe Walker

_________________
Bild

Daten der Erstveröffentlichung inkl. Hörbeispielen | Bestellmöglichkeit | Teaser


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erstveröffentlichung: "PERRAK"-Soundtrack von Rolf Kühn!
BeitragVerfasst: 05.11.2014 00:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 2771
Geschlecht: männlich
Wenn die LP da ist, werde ich die Musik so laut rauf und runter hören, biss die Nachbarn vor der Tür stehen und Zeter und Mordio schreien...
Oder sie werden fragen, wo man die Musik kaufen kann! :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erstveröffentlichung: "PERRAK"-Soundtrack von Rolf Kühn!
BeitragVerfasst: 05.11.2014 08:10 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 30
Geschlecht: nicht angegeben
Prisma hat geschrieben:
Wenn die LP da ist, werde ich die Musik so laut rauf und runter hören, biss die Nachbarn vor der Tür stehen und Zeter und Mordio schreien...
Oder sie werden fragen, wo man die Musik kaufen kann! :lol:
Unwissende nennen das "Ruhestörung", ich nenne das "Direktmarketing"! :-)

Gruß
Joe Walker

_________________
Bild

Daten der Erstveröffentlichung inkl. Hörbeispielen | Bestellmöglichkeit | Teaser


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erstveröffentlichung: "PERRAK"-Soundtrack von Rolf Kühn!
BeitragVerfasst: 28.11.2014 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 2771
Geschlecht: männlich
Heute ist es dann endlich soweit gewesen, und da die LP noch nicht eingetroffen ist, vertreibe ich mir die Zeit mit dem mp3-Download des "Perrak"-Soundtracks. Solche Momente - in denen buchstäblich ein kleiner Traum Wirklichkeit wird - verfolgt man ganz aufmerksam und versucht sie so lange wie möglich festzuhalten und auszukosten. Rolf Kühns Musikstüke waren mir aus diversen Filmen bekannt, allerdings nur in Sequenzen, und es ist ein Erlebnis, sie jetzt in voller Länge hören zu können weil sie das ganze Potential, ja die komplette Bandbreite preisgeben.

Natürlich bin ich bei dem heiß erwarteten "Blue Concerto" hängen geblieben, dem Stück, welches Erika Pluhar eine so große Bühne in "Perrak" ebnete und in voller Länge absolut wunderbar ist. Ich beschrieb einmal (irgendwo), dass Rolf Kühn und sein Orchester ein wahres Tauziehen um die Gunst des Zuhörers veranstalten, doch da kannte ich die Stücke noch nicht in voller Länge. Also kann ich nur dazu sagen, dass ich definitiv nicht gewusst habe, wovon ich rede, denn die Vielfalt dieses Soundtracks offeriert weitaus mehr, als ich zu hoffen gewagt hatte. Ich bleibe dabei, dass es sich um einen der besten und erfrischendsten Soundtracks fürs deutsche Kino handelt und es ist besonders schön, dass diese Perlen jetzt endlich veröffentlicht wurden. Großartig!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erstveröffentlichung: "PERRAK"-Soundtrack von Rolf Kühn!
BeitragVerfasst: 02.12.2014 12:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 421
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: männlich
Prisma hat geschrieben:
Heute ist es dann endlich soweit gewesen, und da die LP noch nicht eingetroffen ist, vertreibe ich mir die Zeit mit dem mp3-Download des "Perrak"-Soundtracks. Solche Momente - in denen buchstäblich ein kleiner Traum Wirklichkeit wird - verfolgt man ganz aufmerksam und versucht sie so lange wie möglich festzuhalten und auszukosten. Rolf Kühns Musikstüke waren mir aus diversen Filmen bekannt, allerdings nur in Sequenzen, und es ist ein Erlebnis, sie jetzt in voller Länge hören zu können weil sie das ganze Potential, ja die komplette Bandbreite preisgeben.

Natürlich bin ich bei dem heiß erwarteten "Blue Concerto" hängen geblieben, dem Stück, welches Erika Pluhar eine so große Bühne in "Perrak" ebnete und in voller Länge absolut wunderbar ist. Ich beschrieb einmal (irgendwo), dass Rolf Kühn und sein Orchester ein wahres Tauziehen um die Gunst des Zuhörers veranstalten, doch da kannte ich die Stücke noch nicht in voller Länge. Also kann ich nur dazu sagen, dass ich definitiv nicht gewusst habe, wovon ich rede, denn die Vielfalt dieses Soundtracks offeriert weitaus mehr, als ich zu hoffen gewagt hatte. Ich bleibe dabei, dass es sich um einen der besten und erfrischendsten Soundtracks fürs deutsche Kino handelt und es ist besonders schön, dass diese Perlen jetzt endlich veröffentlicht wurden. Großartig!


... könntest Du nicht eine Forum-CD basteln :mrgreen: :schilder_helpme:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erstveröffentlichung: "PERRAK"-Soundtrack von Rolf Kühn!
BeitragVerfasst: 03.12.2014 01:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 2771
Geschlecht: männlich
il gatto hat geschrieben:
... könntest Du nicht eine Forum-CD basteln :mrgreen:

Eine Forum-CD? :?
Mal sehen, ob ich ein Orchester organisieren kann! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erstveröffentlichung: "PERRAK"-Soundtrack von Rolf Kühn!
BeitragVerfasst: 03.12.2014 06:42 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2733
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Prisma hat geschrieben:
il gatto hat geschrieben:
... könntest Du nicht eine Forum-CD basteln :mrgreen:

Eine Forum-CD? :?
Mal sehen, ob ich ein Orchester organisieren kann! :mrgreen:


Ob man gleich ein ganzes Orchester benötigt weiß ich nicht, aber für den Anfang dürfte doch bestimmt auch die Sparvariante ausreichen... ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erstveröffentlichung: "PERRAK"-Soundtrack von Rolf Kühn!
BeitragVerfasst: 03.12.2014 08:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 2771
Geschlecht: männlich
Richie Pistilli hat geschrieben:
Ob man gleich ein ganzes Orchester benötigt weiß ich nicht, aber für den Anfang dürfte doch bestimmt auch die Sparvariante ausreichen... ;)

Na, das werde ich doch wohl ohne größere Probleme hinbekommen! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erstveröffentlichung: "PERRAK"-Soundtrack von Rolf Kühn!
BeitragVerfasst: 03.12.2014 09:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5036
Geschlecht: männlich
il gatto hat geschrieben:
... könntest Du nicht eine Forum-CD basteln :mrgreen: :schilder_helpme:


:roll:

Kauf dir die LP, brenn dir die Files, die es zum Download dazu gibt auf CD.
Bei so einem Projekt jetzt auch noch nach ner Kopie zu fragen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erstveröffentlichung: "PERRAK"-Soundtrack von Rolf Kühn!
BeitragVerfasst: 03.12.2014 09:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 2771
Geschlecht: männlich
Den Download für 9,99 € (50 Minuten Laufzeit und 28 Tracks) fand ich auch mehr als angemessen.
Auf der LP sind nur 24 Tracks drauf, aber es gibt zusätzlich sehr interessante Hintergrundinformationen darüber, wie dieser Soundtrack zu Stande gekommen ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erstveröffentlichung: "PERRAK"-Soundtrack von Rolf Kühn!
BeitragVerfasst: 03.12.2014 10:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 421
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: männlich
Logan5514 hat geschrieben:
il gatto hat geschrieben:
... könntest Du nicht eine Forum-CD basteln :mrgreen: :schilder_helpme:


:roll:

Kauf dir die LP, brenn dir die Files, die es zum Download dazu gibt auf CD.
Bei so einem Projekt jetzt auch noch nach ner Kopie zu fragen...


... der Download kostet extra, Schlaumeier ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erstveröffentlichung: "PERRAK"-Soundtrack von Rolf Kühn!
BeitragVerfasst: 03.12.2014 10:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 421
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: männlich
Logan5514 hat geschrieben:
Kauf dir die LP


... wenn der LP z.B. eine CD beiliegen würde hätte ich sie schon längst bestellt ...

21,99 € für die LP mit komplettem Artwork etc. + 9,99 € für den Download finde ich etwas happig. Verstehe nicht, warum man nicht auch alternativ eine CD anbietet :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erstveröffentlichung: "PERRAK"-Soundtrack von Rolf Kühn!
BeitragVerfasst: 03.12.2014 11:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5036
Geschlecht: männlich
Ach so... Hab die Platte noch nicht, dachte aber, der Download (per Code oder so) wäre beim Kauf der LP quasi direkt dabei. :shock:
Hab gerade mal geschaut, auch Amazon bietet keinen Rip an - Wobei das bei LPs eigentlich immer der Fall ist.

Na ja, nichts destotrotz wäre dann der Kauf der Files eine Alternative. In diesem Fall nach ner Kopie zu fragen halte ich trotzdem für "zu einfach". Es gäbe Alternativen für Geld.

Die CD oder einen Download-Code bei zu legen wäre aber sicherlich am besten gewesen. Sei es drum...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erstveröffentlichung: "PERRAK"-Soundtrack von Rolf Kühn!
BeitragVerfasst: 03.12.2014 11:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 421
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: männlich
Logan5514 hat geschrieben:
Na ja, nichts destotrotz wäre dann der Kauf der Files eine Alternative. In diesem Fall nach ner Kopie zu fragen halte ich trotzdem für "zu einfach". Es gäbe Alternativen für Geld.

... war ja auch mit einem Augenzwinkern gemeint ;)

Logan5514 hat geschrieben:
Die CD oder einen Download-Code bei zu legen wäre aber sicherlich am besten gewesen. Sei es drum...

... dann sind wir ja wenigstens hier einer Meinung :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erstveröffentlichung: "PERRAK"-Soundtrack von Rolf Kühn!
BeitragVerfasst: 03.12.2014 14:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 2771
Geschlecht: männlich
Hat sich denn eigentlich schon jemand den Download oder die LP zugelegt?
Falls ja, wie sind denn so die Eindrücke? ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erstveröffentlichung: "PERRAK"-Soundtrack von Rolf Kühn!
BeitragVerfasst: 12.03.2016 12:57 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4551
Geschlecht: männlich
Prisma hat geschrieben:
Hat sich denn eigentlich schon jemand den Download oder die LP zugelegt?
Falls ja, wie sind denn so die Eindrücke? ;)


Gerade die LP zum zweiten Mal gehört, doch leider hält sich meine Begeisterung doch weiterhin in Grenzen. Das "Perrak"-Theme ist natürlich ein Knaller, aber ansonsten sind mir die meisten Tracks zu "jazzig", da hatte ich mir mehr erwartet.

Jetzt läuft erstmal der Score zur "Insel der 1000 Freuden" von Gerhard Heinz. 8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erstveröffentlichung: "PERRAK"-Soundtrack von Rolf Kühn!
BeitragVerfasst: 12.03.2016 13:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 2771
Geschlecht: männlich
Ich nenne da auch noch lange nicht jedes Stück einen Knaller, eigentlich höre ich mir immer die gleichen Tracks an, das aber schon seit der Veröffentlichung und mit anhaltendem Vergnügen.
Das finde ich sogar ziemlich normal bei Samplern/Alben, die schon immer meine zweite Wahl waren. Vielleicht könnte ich deswegen auch beinahe ein ganzes Silo mit meinen Maxi-CDs füllen. :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erstveröffentlichung: "PERRAK"-Soundtrack von Rolf Kühn!
BeitragVerfasst: 12.03.2016 13:37 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2733
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Bin bisher auch nur bei der Download Variante geblieben, da es mir mit dem Sampler so ähnlich wie Ugo geht. Das Teil will im Gesamten einfach nicht so richtig zünden.... :unknown:

Ganz anders gestaltet sich das bei dem Soundtrack Sampler von Peter Thomas zu den 3 Filmen von Zbyneck Brynych, da mir dieser über die gesamte Laufzeit bestens ins Ohr geht und andauernd am rotieren ist :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker