Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 04.12.2016 00:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 218 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: SCHWARZES GOLD - Die Vinyl-Soundtrack-Sammelstelle
BeitragVerfasst: 21.09.2014 12:43 
Offline

Registriert: 02.2014
Beiträge: 9
Geschlecht: nicht angegeben
Ich wollte mal Bescheid geben, dass man den Original-Sountrack zu Milano Violenta und eine Menge anderer interessanter Sachen noch recht günstig auf Vinyl bekommen kann. Zum Beispiel hier:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Für manche hier könnte auch sicherlich das "Dagored"-Label interessant sein:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Finders Keepers hat in letzter Zeit viele Sachen von Bruno Nicolai rausgebracht - auch schön:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Und last but not least bekommt "Der Berserker" eine Vinyl-Neuflage. Wird aber teuer!

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OST - Milano Violenta and many more (Vinyl only)
BeitragVerfasst: 22.09.2014 13:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 105
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
Allein das Cover der Berserker-Vinyl :shock:

Sind denn aktuell noch weitere Poliziotti-Soundtracks auf Vinyl erhältlich?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OST - Milano Violenta and many more (Vinyl only)
BeitragVerfasst: 22.09.2014 13:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5032
Geschlecht: männlich
Ich glaube die BERSERKER wird sogar eine colored Vinyl sein.
Die Finders Keepers kann ich nur empfehlen.

Auch interessant: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Und so ziemlich ALLES hier ;)
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Achtung, dass nimmt kein Ende, wenn man erst mal in den Strudel kommt ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OST - Milano Violenta and many more (Vinyl only)
BeitragVerfasst: 22.09.2014 15:24 
Offline

Registriert: 02.2014
Beiträge: 9
Geschlecht: nicht angegeben
Linx hat geschrieben:
Sind denn aktuell noch weitere Poliziotti-Soundtracks auf Vinyl erhältlich?


Das hier ist meiner Meinung nach einer der besten Sampler, die man zur Zeit noch auf Vinyl bekommen kann. Wird wohl nicht mehr billiger (im Gegenteil), deshalb besser schnell zuschlagen:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OST - Milano Violenta and many more (Vinyl only)
BeitragVerfasst: 22.09.2014 15:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 841
Geschlecht: männlich
Ich glaube, Veruschka und Black Emanuelle hätte ich alleine schon aus optischen Gründen gerne im Regal stehen... :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OST - Milano Violenta and many more (Vinyl only)
BeitragVerfasst: 22.09.2014 18:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 105
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
Danke für die Tipps, ich werde mal schauen, ob was für mich dabei ist. Derweil habe ich übrigens noch den Soundtrack zu "Squadra Volante" (Die gnadenlose Jagd) entdeckt:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OST - Milano Violenta and many more (Vinyl only)
BeitragVerfasst: 22.09.2014 20:10 
Offline

Registriert: 02.2014
Beiträge: 9
Geschlecht: nicht angegeben
Im Horrorbereich kann man z.Zt. bei

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** & *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** &

ordentlich Kohle lassen, wenn man mag. Ich persönlich find die Coverartworks bei Death Waltz oft irgendwie zu campy/kitschig und OWS musikalisch zu uninteressant...

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

ist ein Spitzenlabel für alle möglichen Obskuritäten und ein paar Classics und mit den letzten Releases sind auch mal ein paar Giallos dabei.


Aber bei Polizieschi wird's dann echt dünn in Sachen Vinyl. Die paar Sachen, die es auf Vinyl geschafft haben, sind out of print und daher nur mit dem nötigen Kleingeld noch zu haben. Zum Beispiel er hier: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Man sollte mal eine Petition starten, dass Beat Records ein paar Klassiker aus ihrem Archiv auf Vinyl nachpresst!

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OST - Milano Violenta and many more (Vinyl only)
BeitragVerfasst: 22.09.2014 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 105
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
Ich muss ja zugeben, dass mich beim "Berserker"-OST fast nur das Cover reizt. Das Album selber bietet ja im Grunde nur 3 oder 4 Lieder, die in verschiedenen Varianten und Längen wiederholt werden. Wirklich abwechslungsreich ist es ja nicht :/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OST - Milano Violenta and many more (Vinyl only)
BeitragVerfasst: 23.09.2014 09:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5032
Geschlecht: männlich
Linx hat geschrieben:
Ich muss ja zugeben, dass mich beim "Berserker"-OST fast nur das Cover reizt. Das Album selber bietet ja im Grunde nur 3 oder 4 Lieder, die in verschiedenen Varianten und Längen wiederholt werden. Wirklich abwechslungsreich ist es ja nicht :/


Den werde ich mir auch klemmen, aus eben den genannten Gründen.
Ansonsten schiebe ich viel Geld zu den oben genannten DEATH WALTZ und ONE WAY STATIC.
Der OST zu CREEPSHOW ist das Geilste Stück Vinyl, was ich im Schrank habe.

Vielleicht sollte man mal einen allgemeinen Thread zu Thema "Soundtracks AUF VINYL" machen.
Gerade aktuell spießen die Label da nur so aus dem Boden und geben sich richtig Mühe!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OST - Milano Violenta and many more (Vinyl only)
BeitragVerfasst: 23.09.2014 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 105
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
Ich versuche mir den Soundtrack noch als halbwegs günstige Postervariante schön zu reden :P

Aber ein wirklich schöner Soundtrack, über den ich noch gestolpert bin, ist der zu "Der Killer von Wien" von Nora Orlandi:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Und fast schon ein bißchen skurril: "Das Mädchen von Hongkong" von Gerhard Narholz
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OST - Milano Violenta and many more (Vinyl only)
BeitragVerfasst: 24.09.2014 06:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5032
Geschlecht: männlich
Linx hat geschrieben:
Aber ein wirklich schöner Soundtrack, über den ich noch gestolpert bin, ist der zu "Der Killer von Wien" von Nora Orlandi:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Den habe ich auch (seit Jahren) hier - Einer meiner Liebsten! Der Klang ist großartig!
Das der nicht schon OOP ist... :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OST - Milano Violenta and many more (Vinyl only)
BeitragVerfasst: 24.09.2014 22:52 
Offline

Registriert: 02.2014
Beiträge: 9
Geschlecht: nicht angegeben
Logan5514 hat geschrieben:
Das der nicht schon OOP ist... :?

Mir ist schon öfter mal aufgefallen, dass auf Discogs schon Höchstpreise erzielt werden, während die Platten bei irgendwelchen Mailordern, die niemand auf dem Schirm hat, noch mit regulären Preisen zu haben sind. :suchenfinden:

Logan5514 hat geschrieben:
Vielleicht sollte man mal einen allgemeinen Thread zu Thema "Soundtracks AUF VINYL" machen.
Gerade aktuell spießen die Label da nur so aus dem Boden und geben sich richtig Mühe!

Gute Idee, würde vielleicht gar einen guten "sticky thread" abgeben. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OST - Milano Violenta and many more (Vinyl only)
BeitragVerfasst: 25.09.2014 13:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 141
Geschlecht: nicht angegeben
Lechz ... da scheint jemand fett Kohle zu haben.
Unglaublicher Sammler-Showroom – und von allen Soundtracks auch meistens noch die limitierten Ausgaben (Death Waltz-Subscriptions etc)

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OST - Milano Violenta and many more (Vinyl only)
BeitragVerfasst: 25.09.2014 14:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5032
Geschlecht: männlich
ErnestoGastaldi hat geschrieben:
Lechz ... da scheint jemand fett Kohle zu haben.
Unglaublicher Sammler-Showroom – und von allen Soundtracks auch meistens noch die limitierten Ausgaben (Death Waltz-Subscriptions etc)

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Jup, ziemlich cooler Kram. Aber auch teilweise etwas "Over the top". Ich meine, so gut der OST zu TRON LEGACY auch ist, aber hat mal einer gezählt, wie oft er den in der Sammlung hat :shock:
Ich werde das Ganze mal bei Gelegenheit durchgehen und meine "Must Have"-Liste erweitern ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: OST - Milano Violenta and many more (Vinyl only)
BeitragVerfasst: 26.09.2014 12:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 102
Geschlecht: männlich
Logan5514 hat geschrieben:
Ich glaube die BERSERKER wird sogar eine colored Vinyl sein.
Die Finders Keepers kann ich nur empfehlen.

Auch interessant: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Und so ziemlich ALLES hier ;)
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Achtung, dass nimmt kein Ende, wenn man erst mal in den Strudel kommt ;)

Logan5514 hat geschrieben:
Vielleicht sollte man mal einen allgemeinen Thread zu Thema "Soundtracks AUF VINYL" machen.
Gerade aktuell spießen die Label da nur so aus dem Boden und geben sich richtig Mühe!


Würde ich sehr befürworten!!!

Bei Scheiben von Dagored wäre ich etwas vorsichtig. Die haben in der Tschechei pressen lassen bei GZ Vinyl und da habe ich leider einige richtig miese Pressungen im Schrank stehen :-( Verwellt, verfleckt und eingepresste Papierschnipsel. Und die waren original verschweißt!

Mich würde vor Allem interessieren, welche Labels lediglich CDs auf Vinyl (auch hier wieder Dagored) pressen und welche mit analogen oder zumindest HiRes-Mastern arbeiten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: OST - Milano Violenta and many more (Vinyl only)
BeitragVerfasst: 26.09.2014 15:25 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4549
Geschlecht: männlich
schizzzo hat geschrieben:

Bei Scheiben von Dagored wäre ich etwas vorsichtig. Die haben in der Tschechei pressen lassen bei GZ Vinyl und da habe ich leider einige richtig miese Pressungen im Schrank stehen :-( Verwellt, verfleckt und eingepresste Papierschnipsel. Und die waren original verschweißt!



Ich auch. :(

(Hab aber keine Ahnung, wie das aktuell aussieht, meine Dagored-Käufe liegen so 10 Jahre zurück)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: OST - Milano Violenta and many more (Vinyl only)
BeitragVerfasst: 28.09.2014 12:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5032
Geschlecht: männlich
Ich hab übrigens aktuell ein Paar Soundtracks bei eBay drin: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: OST - Milano Violenta and many more (Vinyl only)
BeitragVerfasst: 01.10.2014 07:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5032
Geschlecht: männlich
Logan5514 hat geschrieben:
Ich hab übrigens aktuell ein Paar Soundtracks bei eBay drin: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Es gab noch mal ein Update.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OST - Milano Violenta and many more (Vinyl only)
BeitragVerfasst: 04.10.2014 20:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 529
Geschlecht: nicht angegeben
Vielleicht liest hier ja jemand mit und ist sich bezüglich der VÖs der hier genannetn Shops nicht ganz sicher oder hätte evtl. gerne ein bißchen genauere Informationen bzgl. Verarbeitung, Konditionen o.ä.., weshalb ich mir gedacht habe, ich stelle einfach mal für drei Shops/Labels hier exemplarisch ein paar Platten vor.

FINDERS KEEPERS:

ALL THE COLOURS OF THE DARK

Bild

Sehr schöne Zweitpressung ( die erste war viel schlichter, aber auch gleich ausverkauft), auf der Rückseite des Posters sind noch ein paar Liner Notes. Die Platte an sich ist eine ganz "normale "Pressung ( keine 180 Gramm), aber meiner Meinung nach gut verarbeitet.

MARQUIS DE SADE

Bild

Bild

Recht schlicht,wie fast immer bei FK ohne Kuschelhülle. das heißt, die Platte ist immer nur in einer Papierhülle. Finde ich für den Preis ein bißchen schade, aber dafür gibt es die scheiben auch nicht wie Sand am Meer. Mnaches ist recht schnell ausverkauft und wird nur 1-2 mal nachgepresst!

FINDERS KEEPERS 7´´ BOX-SET

Bild

Extrem limitiert in einer handgemachten Box! Sehr schick!!!

Insgesamt bin ich mit FK sehr zufrieden: Bezahlung mit KK oder Paypal ist kein Problem, der Support ist hervorragend, ich musste auch Anfragen nie länger als einen Tag warten. Wie oben schon erwähnt sollte man sich mit der Bestellung recht schnell entscheiden. Es kommt zwar bei FK alles wieder, aber dann meistens als CD. Ach ja: sehr häufig ist ein Download-Code beim Kauf dabei. Der liegt allerdings nicht den Scheiben bei, sondern wird per email versendet. Wenn ihr also die Platten anderswo kauft gibt es auch keinen Download-Code!

Die Verpackungen sind zwar sicher und stabil, könnten aber ein bißchen stabiler sein. Mir ist zumindestens nie zu 100 % wohl, wenn ich eine Sendung aus GB erwarte, aber bisher hat alles gut geklappt----und das schon seit fast 4 Jahren !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OST - Milano Violenta and many more (Vinyl only)
BeitragVerfasst: 04.10.2014 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 529
Geschlecht: nicht angegeben
DEATH WALTZ RECORDS

Ms45

Bild

Sehr schönes Cover, schweres Vinyl, auch meistens limitiert und Nachpressungen eher seltener . Oftmals sind die Platten in 3 verschiedenen Versionen erhältlich:Schwarzes Vinyl in normaler Hülle, farbiges Vinyl in normaler Hülle, farbiges Vinyl in aufklappbarer Hülle ( Gatefold-Cover in Neusprech), mit kleinem Textheft.

Bild

Bild

Die Platten sind immer in Kuschelfolie, alle drei Versionen immer 180 Gramm Pressungen und eigentlich sauber verarbeitet. Einige mal hatte ich aber Innenhüllen die nicht 100 prozentig gepasst hatten und es ist jedesmal eine ziemliche Fummelarbeit die Dinger in die Außenhülle zu bekommen, kann passieren, find ich aber für den Preis ein bißchen schade.

Bild

Hier sieht man evtl. noch ganz gut die Dicke der Außenhülle..recht schwer das Ganze !

Auch hier hatte ich bisher nie Probleme, hab allerdings auch erst 4-5 mal was bestellt. Bezahlung per paypal, Versand sehr flott, der Kontakt war etwas schleppend, aber immer freundlich und entgegenkommend! Die Verpackung ist stabiler als bei FK, trotzdem sind alle meine Hüllen leicht angestossen angekommen. Ich weiß nicht ob die mir mit Absicht den Ausschuß schicken....Versand übrigens aus GB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OST - Milano Violenta and many more (Vinyl only)
BeitragVerfasst: 04.10.2014 21:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 529
Geschlecht: nicht angegeben
CINEPLOIT

ZOLTAN - FIRST STAGE ZOLTAN

Extreme Limitierungen, wenn weg, dann weg!

Fast immer gibt es auch hier 3 Versionen : Limited LP mit CD, Limited LP, Limited CD. Die Platten sind 180 Gramm Pressungen, solide verarbeitet in einer Kuschelhülle, teileise in einem Gatefold-Cover.

Bild

Innenhülle und Außenhülle passen immer gut ineinander, Booklets o.ä. gibt es nie, über die Künstler an sich steht immer nur das nötigste auf der Hülle. In der Exploit-Reihe gibt es auch mal fabriges Vinyl, 33 Umdrehungen mit 45 Umdrehungen und 7 inch mit 12 inch bunt gemischt. Erwartet also bloß kein stimmiges Rückenbild in eurem Plattenregal! Mir gefällts allerdings sehr gut so!

Bild

Die CD zur limited Vinyl Edition liegt dann auch nur in einer schmucklosen Papierhülle, finde ich aber persönlich die bessere Variante zum Download -Code.

Auch hier gilt: Kontakt und Bestellung Top! Dafür, daß der ehemalige Pungent Stench Schlagzeuger das Label anscheind im Alleingang führt wurden meine mails und Anfragen immer sehr schnell und freundlich beantwortet, die Lieferung war immer Top und sorgfältig verpackt.Das Porto für den Versand aus Österreich immer sehr angemessen!!Zahlung per Paypal oder Überweisung, KK hatte ich bisher noch nicht, geht aber auf Anfrage bestimmt auch!

Hab ich schon die Preise erwähnt? Ein Schnapper - wie man hier so sagt! Ok, man musste bei Cineploit keine teuren Lizenzen zahlen, aber trozdem ist das Label ein Geldbeutelfreundlicher Verein!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OST - Milano Violenta and many more (Vinyl only)
BeitragVerfasst: 04.02.2015 13:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5032
Geschlecht: männlich
Das war der allgemeine Vinyl-Thread, oder?
Vielleicht sollte man den noch mal umbenennen - Hat lange gedauert, bis ich ihn gefunden habe...

Na ja, ich wollte meinen eben erhaltenen Neuzugang mal vorstellen - GUARDIANS OF THE GALAXY vom Mondo
in einem Siebdruck-Cover mit Handbill (auch ein Siebdruck). Versüßt wird das ganze mit einer extrem-coolen colored Platte!
Das Ding ist der Hammer und seine 50$ sicherlich wert. Zumal die Preise bei eBay (mit der richtigen Handbill) um die 150$ liegen.

Ich habe Star-Lord erwischt 8-)


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OST - Milano Violenta and many more (Vinyl only)
BeitragVerfasst: 06.02.2015 13:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 529
Geschlecht: nicht angegeben
ICH BIN NEIDISCH!!!! EXTREM!!!!! :o Sieht ja großartig aus das Ganze!!! Ich bin jetzt zu faul zum Suchen, aber der Künstler, der das Cover gestaltet hat: kennt man den nicht von irgendwoher? hat der auch nicht das Cover von ASSAULT ON PRINCECT 13 - Mediabbok gemacht?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OST - Milano Violenta and many more (Vinyl only)
BeitragVerfasst: 06.02.2015 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5032
Geschlecht: männlich
Blackhole hat geschrieben:
ICH BIN NEIDISCH!!!! EXTREM!!!!! :o Sieht ja großartig aus das Ganze!!! Ich bin jetzt zu faul zum Suchen, aber der Künstler, der das Cover gestaltet hat: kennt man den nicht von irgendwoher? hat der auch nicht das Cover von ASSAULT ON PRINCECT 13 - Mediabbok gemacht?

Exakt! Das ist Tyler Stout. Mit dem habe ich auch schon mal ein Interview für die REDDRUM geführt.
Ist auch echt ein Highlight in meiner Sammlung.


Übrigens kommt bald der OST zu CANNIBAL HOLLOCAUST auf Platte bei Mondo/Death Waltz raus:

Bild

Bild

Das mit der aufgespießten Frau finde ich übrigens toll gelöst. Wenn auch makaber :mrgreen:

Mehr Infos: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OST - Milano Violenta and many more (Vinyl only)
BeitragVerfasst: 06.02.2015 15:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 529
Geschlecht: nicht angegeben
Sehr extrem allerings, aber echt gut gelöst:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

da ich ja Mitglied im OWS Club bin, bekomme ich ja meine Version auf jeden Fall..so langsam gehts ins geld :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OST - Milano Violenta and many more (Vinyl only)
BeitragVerfasst: 13.02.2015 15:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5032
Geschlecht: männlich
Blackhole hat geschrieben:
Sehr extrem allerings, aber echt gut gelöst:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

da ich ja Mitglied im OWS Club bin, bekomme ich ja meine Version auf jeden Fall..so langsam gehts ins geld :(


Allerdings bekommst du dann wohl nicht diese Editon da oben... Sondern die für die EU.
Nur in den USA von Mondo gibt es die (m.M. viel coolere Edition).

Du wirst diese bekommen :roll:

Bild


____________________________________

Ich habe übrigens gestern die vier Doppel-Vinyls zu HANNIBAL (der Serie) als colored Variante bekommen.
Ein ganz wunderbarer Soundtrack und Platte in den Farben von Essen ist auch mal cool :mrgreen:


Weiter habe ich letztes WE zwecks archivierung mal alle meine Platten die nicht schwarz waren/sind fotografiert.
Das Ergebnis wäre eine Fototapete wert.
Wenn ich die Fotos vom Handy gezogen habe, poste ich die "bunte Pracht" hier mal.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OST - Milano Violenta and many more (Vinyl only)
BeitragVerfasst: 13.02.2015 15:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 529
Geschlecht: nicht angegeben
Noch ist das ja wohl alles nicht so klar, soll aber im Laufe des Tages "enthüllt" werden, ich bleibe gespannt...aber wenn das so wird wie du schreibst, dann muss ich mich wohl um die Mondo kümmern!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OST - Milano Violenta and many more (Vinyl only)
BeitragVerfasst: 13.02.2015 15:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5032
Geschlecht: männlich
Blackhole hat geschrieben:
Noch ist das ja wohl alles nicht so klar, soll aber im Laufe des Tages "enthüllt" werden, ich bleibe gespannt...aber wenn das so wird wie du schreibst, dann muss ich mich wohl um die Mondo kümmern!


Also über Twitter wird ja immer fleisig weitergetragen, wie wann was rauskommt.

Und Mondo hat gestern geschrieben, dass heute die Poster zu CANNIBAL HOLOCAUST (und FREITAG DER 13 TEIL V) sowie die EXKLUSIVE Platte (s.o.) "on sale" gehen.
Und man hat dort auch gleich auf die EU-Version von ONS und DEATH WALTZ hingewiesen, da die Edition oben NUR IN DEN USA zu bekommen ist.

eBay... ich hör dir trapsen :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OST - Milano Violenta and many more (Vinyl only)
BeitragVerfasst: 13.02.2015 17:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 529
Geschlecht: nicht angegeben
Ja, da hör ich auch ebay trapsen.Oder sogar evtl. nach einiger Zeit hvv. Aber ich denke nicht, daß man sich große Sorgen machen muss, da nicht mehr ranzukommen: die Limitierungen scheinen ja nicht so gering zu sein.Für welche Version hast Du dich jetzt eigentlich entschieden? Ich blick da immer noch nicht ganz durch: gibt es nun doch 3 Versionen? Mondo, DW und OWS???


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OST - Milano Violenta and many more (Vinyl only)
BeitragVerfasst: 13.02.2015 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5032
Geschlecht: männlich
Also es gibt wohl drei Versionen, wobei Mondo eine für die USA rausbringt (grünes Vinyl/Spieß/Jock-Artwork) und sich OWS und Death Waltz den Rest teilen. Da Death Waltz aber durch ihr Team-Up mit Mondo keinen eigenen Shop mehr haben, bringt OWS die Scheiben raus.
Die EU-Scheiben sind einmal die "normale", rote (siehe oben) und eine Deluxe Variante, nur mit geprägtem Schriftzug und "Bookletteil" so wie mehreren Postern bzw. Prints. Die Deluxe ist So Grün/Matsch mit Splatter.

Ich habe mich (vorerst) für die Deluxe-Edition entschieden. Wobei ich die Mondo immer noch am schönsten finde.
Jedoch hat mich der Bookletteil und die ganzen Poster, etc. überzeugt.
Mal sehen, was eBay gleich ausspuckt.
Ich frag mal meinen "Dealer" :D

Und du? Schon geordert?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 218 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker