Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 03.12.2016 14:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Tron (2010)
BeitragVerfasst: 15.12.2010 17:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1520
Wohnort: Schwabenland
Geschlecht: männlich
Bild

Salom!
Der Film kommt bei uns zwar erst im Januar, aber den Soundtrack gibt es jetzt schon.
Eine kleine Besonderheit, die Jungs von Daft Punk haben daran mitgewirkt und ordentlich was zusammengebastelt. Ich hab ihn mir nach langer Überlegung geholt (als Digital Download für 6 Kröten) und bin bin schon ein bisschen begeistert von dem Teil.
Bild

Man bekommt bombastisches Orchester alá Zimmerman, aber zwischendurch werden sehr dezent die Daft Punk-esken Elektroklänge eingeflochten. Sehr abwechslungsreiche 60 Minuten.

Hier mal ein Beispiel für die Elektroseite:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

und die klassische:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tron (2010)
BeitragVerfasst: 15.12.2010 17:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 392
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Freue mich auch schon riesig auf Film und Soundtrack. Klingt ja echt super!
Ich glaube, den werde ich mir mal in IMAX 3-D ansehen. Lohnt sich hier vermutlich wirklich. Sieht nach purem Augenfutter aus. :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tron (2010)
BeitragVerfasst: 15.12.2010 17:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1520
Wohnort: Schwabenland
Geschlecht: männlich
Jep, das scheint ein rein audiovisuell ästhetischer Film zu sein.
Ich gehe von 0 bis scheiße Story aus und optischer Opulenz.
Soundtrack lohnt sich aber für 6 Märker auf jeden Fall. Allerdings ist auf den UK CDs am meisten drauf.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tron (2010)
BeitragVerfasst: 15.12.2010 21:54 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Ja ist geil, hab ich erst vorhin im netz mal durchgehört den soundtrack! Daft Punk rockt eh...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tron (2010)
BeitragVerfasst: 16.12.2010 00:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1342
Geschlecht: männlich
Ich war Montag in einer Pressevorführung mit meinen Kollegen. Ich hatte meinen Spass, mein Chef war ziemlich enttäuscht, ich denke mal in dem Dreh wird sich die allgemeine Meinung befinden.
Es wurde auch der Soundtrack und das Spiel vorgestellt. Der Score ist wirklich sehr ordentlich und die beiden Daft Punks sind im Film auch zu sehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tron (2010)
BeitragVerfasst: 16.12.2010 08:36 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1524
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Was ist denn so eure Tendenz, bin mir mal wieder unschlüssig, ob ich den Film nun im Kino sehen will, oder nicht. Meint ihr, man sollte? Gebt einem hilflosen Fan des Originals mal einen Tipp...
Mir ist ja klar, dass der Neue wahrscheinlich vornehmlich durch sein FX-EyeCandy, im Grunde ja wie das Original auch schon, seine Daseinsberechtigung finden wird. Da mich aber die Remake-Welle Hollywoods des letzten Jahrzehnts wirklich angeödet hat, weiß ich jetzt nich so recht weiter.

Gruß, G.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tron (2010)
BeitragVerfasst: 16.12.2010 09:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 392
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Angeblich soll das ja eine Fortsetzung und KEIN Remake sein!

Ich denke hier lohnt sich ein Kinobesuch schon, genau wegen der tollen Bilder. Da kann man dann richtig drin eintauchen. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tron (2010)
BeitragVerfasst: 16.12.2010 10:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1520
Wohnort: Schwabenland
Geschlecht: männlich
Ich denke alleine wegen der Optik sollte man den Streifen im Kino sehen.
Popcornkino mir vorhersehbarer Handlung wird das sein.
Es soll übrigens sogar ein Prequel sein :!:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tron (2010)
BeitragVerfasst: 16.12.2010 10:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5032
Geschlecht: männlich
Das ist kein Remake. Es ist tatsächlich eine Fortsetzung. Und der verehrte Dude Bridges spielt auch wieder mit.

Ich werde mir den Film auf alle Fälle im Kino ansehen und auch den Soundtrack besorgen.
TRON (Original) war seinerzeit einfach voraus. Mit den heutigen Mitteln kann man die gute Story einfach noch besser umsetzten.
Das wird Eyecandy-Pur. Schon die Trailer sehen grandios aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tron (2010)
BeitragVerfasst: 16.12.2010 12:57 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1524
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Überredet, ich geh rinne. :) Hach, es ist so einfach, mich zu begeistern.
Hat auch was für sich. Da hat die Freundin etwas Zeit zum Schlafen im Kinosessel und muß sich an dem Abend wenigstens keine Gedanken machen, daß mein Filmgeschmack, der sowieso (lt. O-Ton) "jeglichen humanen Regungen entbehrt", nicht noch weiter den Bach runter geht. :mrgreen:
Wahrscheinlich träum ich danach von DER perfekten Blu-ray...

Gruß, G.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tron (2010)
BeitragVerfasst: 22.12.2010 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 57
Wohnort: Saarland
Geschlecht: männlich
Soundtrack beseitze ich auch.
Bin aber leicht enttäuscht, hätte mir mehr Elektronische Lieder gewünscht, noch 2-3 Lieder der marke Derezzed wäre nicht verkehrt gewesen.
Aber ansonsten ist das doch ein sehr bombastischer Soundtrack.

Muss aber sagen den Soundtrack zu "Rubber" von Mr. Oizo & Gaspard Augé und der Soundtrack zu "Notre Jour Viendra" von SebastiAn fand ich da doch etwas besser.
Deswegen sind für mich Daft Punk leider nur auf Platz 3 in sachen Soundtrack, für dieses Jahr.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tron (2010)
BeitragVerfasst: 28.01.2011 12:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 49
Wohnort: Amsterdam, Niederlande
Geschlecht: weiblich
Die Story klingt leider ziemlich hohl.
"Daft Punk" sagte mir bisher gar nichts, aber Wendy Carlos habe ich auch erst durch Tron kennengelernt.

Wird der Film nur in 3D gezeigt ?

Ob es bald auch noch mal eine Fortsetzung von Disneys
"Black Hole" geben wird ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tron (2010)
BeitragVerfasst: 28.01.2011 13:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 227
Geschlecht: nicht angegeben
"Daft Punk" sagt Dir gar nichts?!? Wo bist du denn die letzten 10 Jahre gewesen ??? :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tron (2010)
BeitragVerfasst: 29.01.2011 18:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5032
Geschlecht: männlich
War gestern drin.

Der Film ist ein visueller Overkill. Das Zusammenspiel von 2D und 3D (es ist kein reiner 3D-Film!), Computer-Effekten und Real-Schauspielerei
und der Musik macht diesen Film zu einer Art treibendem Packen Blockbuster-Kinos! Das ist echt verdammt cool.

Gut, man könnte jetzt an der Story mäkeln, aber ich denke Kopfkino erwartet keiner beim lösen der Kinokarte.

Ich kann jedem "Interessenten" nur empfehlen ins Kino zu gehen. Möglichst in das größte im Umkreis. Diesen Film muss man
so groß und so laut wie nur möglich sehen. Ich denke ich werde noch mal rein gehen!

Ach ja: Den Soundtrack habe ich mir auch gleich heute geholt. Zwar war er im Film irgendwie besser, aber trotzdem ist die
Scheibe für einen Soundtrack echt genial. Es soll wohl auch ab Februar eine Vinyl-Edition geben.
Das könnte optisch ein Schmankal sein...


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tron (2010)
BeitragVerfasst: 29.01.2011 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1520
Wohnort: Schwabenland
Geschlecht: männlich
Ich will die Vinyl! Bei Amazon ~30€ und noch zu teuer.
Werd den Film auch bald schauen, wenn ich diese fucking Bronchitis los bin. Das ist doch mein Kinohighlight 2011

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tron (2010)
BeitragVerfasst: 29.01.2011 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5032
Geschlecht: männlich
Zombiebunker hat geschrieben:
Ich will die Vinyl! Bei Amazon ~30€ und noch zu teuer.


Wobei die Abbildung (glaube ich) eine Special Edition zeigt, die nur Freunde und Mitwirkende bekommen haben. Aber ich denke die Vinyl (für Normalos) wird ähnlich cool sein. Mal warten...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tron (2010)
BeitragVerfasst: 29.01.2011 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1520
Wohnort: Schwabenland
Geschlecht: männlich
Wenn nicht, kommt sie mir nicht ins Haus :D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tron (2010)
BeitragVerfasst: 31.01.2011 09:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 392
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Hab den Film am Wochenende gesehen.
Fantastischer Bilderrausch!!!
Soundtrack wird auch noch gekauft. So´ne schicke Vinyl, da kann ich nicht widerstehen! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tron (2010)
BeitragVerfasst: 01.02.2011 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1520
Wohnort: Schwabenland
Geschlecht: männlich
So, nachdem ich wieder etwas fit bin habe ich mir den Streifen auch mal angesehen.
Mein erster Film in 3D.
Wow. Bin immer noch umgeblasen.
Schade, dass Daft Punk nur so eine winzige und unbedeutende Rolle hatten :(

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tron (2010)
BeitragVerfasst: 01.02.2011 17:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 57
Wohnort: Saarland
Geschlecht: männlich
ich gehe heute rein, bin sehr gespannt auf den Film


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tron (2010)
BeitragVerfasst: 01.02.2011 18:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1520
Wohnort: Schwabenland
Geschlecht: männlich
Haha, viel Spaß!
Aber erwarte keine Burnerstory.
Dafür aber geniale Bilder und einen Soundtrack, der laut gehört werden muss :geek:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tron (2010)
BeitragVerfasst: 01.02.2011 18:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5032
Geschlecht: männlich
Zombiebunker hat geschrieben:
Dafür aber geniale Bilder und einen Soundtrack, der laut gehört werden muss :geek:


Also ich habe ja jetzt auch den Soundtrack hier und ich muss sagen: So sehr wie im Kino mit den richtigen Szenen fetzt das gute Stück nicht.
Klar, er ist immer noch genial, aber so separiert vom Film geht noch die ganze Post ab ;)

Dennoch ist das ganze Ding "Tron Legacy" ein riesen Spaß ;)


P.S.:
Sollte man diesen Thread nicht eventuell umbenennen und unter "Filme" packen? Der Soundtrack kann ja auch dort besprochen werden!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tron (2010)
BeitragVerfasst: 01.02.2011 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1520
Wohnort: Schwabenland
Geschlecht: männlich
Logan, du hörst ihn einfach nur zu leise ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tron (2010)
BeitragVerfasst: 01.02.2011 18:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5032
Geschlecht: männlich
Zombiebunker hat geschrieben:
Logan, du hörst ihn einfach nur zu leise ;)


Ich glaube wenn sich die Partei über einem, unter einem und im nächsten Haus beschweren, dann trifft das nicht zu.
Im Auto habe ich mich nur durch den Bass fortbewegt.... :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tron (2010)
BeitragVerfasst: 02.02.2011 15:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 57
Wohnort: Saarland
Geschlecht: männlich
Wirklich toller Film.
So Flach fand ich die Story nun auch nicht. Hab eigentlich auch nicht mehr erwartet.
Grafik fand ich spitze, nur mich nerven diese 3D Brillen, kann die nicht so haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tron (2010)
BeitragVerfasst: 02.02.2011 15:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1520
Wohnort: Schwabenland
Geschlecht: männlich
Ja, die Brillen sind scheiße, vor allem, wenn man sowieso schon Brille trägt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tron (2010)
BeitragVerfasst: 03.02.2011 09:46 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1524
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
So, hab ihn nun auch gesehen. Mein Fazit: Reines Augenfutter und mir weit zu karg für einen Film, bei dem man schon drei Jahre zuvor die Werbetrommeln hat dröhnen hören können. Die CGI ist natürlich streckenweise atemberaubend, mit schönen Weich/Hart Konturspielereien, die den anorganischen Cyberspace gut visualisierten, aber imo doch weit davon entfernt, einen neuen Standard fürs Jahrtausend kreiert zu haben - hätte sich bei dem Film eigentlich angeboten.
Der 3-D Effekt geht mir auf den Keks, brauch ich nicht, um glücklich zu sein.
Dass storytechnisch nicht allzu viel abläuft, war klar, wußte man im Vorfeld und mache ich dem Streifen auch nicht zum Vorwurf. War beim Original schließlich auch nicht anders. Nur hatte TRON den entscheidenden Vorteil, Bilder einer virtuellen Welt mittels FX präsentieren zu können, die man zuvor in der Form niemals auf einer Kinoleinwand gesehen hatte. Das ist bei LEGACY mitnichten der Fall - es entfällt das visuelle und revolutionäre Überraschungsmoment des Vorgängers.

Die Vorführung war entschieden zu laut, irgendwann in der letzten halben Stunde verabschiedete sich etwas beim Bass vorne links, schrubberte und röchelte nur noch vor sich hin... das könnte teuer werden. :lol:

Eine (2-D!) BD davon würde ich kaufen, jedoch nicht zum Vollpreis. Im Sommer spätestens kommt laut ersten Forengerüchten das Original, da werde ich ganz sicher zuschlagen.

Gruß, G.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tron (2010)
BeitragVerfasst: 03.02.2011 09:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5032
Geschlecht: männlich
G. Rossi Stuart hat geschrieben:
Die Vorführung war entschieden zu laut ....


Das Lieber Herr Rossi geht doch gar nicht :lol:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker