Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 16.08.2017 21:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Ankündigung: Der Skandalfilm 491 - 4. April 2013
BeitragVerfasst: 16.03.2010 23:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1241
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
Bild

Ein desillusionierender Film, mit Laienschauspielern nach dem Roman eines ehemaligen Fürsorgezöglings gedreht, der äußerst drastisch die Methoden der Sozialfürsorge im Wohlfahrtsstaat Schweden der 60er Jahre angreift. Mögen einige der erzieherischen Mittel in 491 in ihrer Naivität heute angestaubt erscheinen, ist das Problem der Resozialisierung von Jugendlichen brennender denn je. In seiner schockierenden Behandlung dieses Themas hat 491 nichts von seiner provozierenden Aktualität verloren.

Zensurgeschichte

Bei seinem Erscheinen 1964 schlug 491 ein wie eine Bombe. Aber es war nicht seine radikale Gesellschaftskritik, die ihn zu einem Skandalfilm machte und den Streit um Filmzensur weltweit neu entfachte. Vielmehr brach er eines der bis heute stärksten Tabus für den Film, die Sodomie: Am Ende des Films wird angedeutet, wie es eine junge Prostituierte mit einem Schäferhund treiben muß.

Zum Erstaunen des Regisseurs wurde der Film zunächst ganz verboten. Noch zehn Jahre später durfte in Schweden die vollständige Fassung des Films nicht gezeigt werden. Auch in Deutschland erschien eine abgemilderte Verleihfassung. Hierzulande löste die Einbeziehung eines deutschen Schäferhundes in erotische Praktiken zudem von seiten eines ganz speziellen Publikums einen Sturm der Entrüstung aus: Der Verband der Schäferhundfreunde und -züchter protestierte mit seinen 40.000 Mitgliedern heftig gegen die "Unmoralische und unwürdige Rolle", den man den treuen Vierbeiner habe spielen lassen.

Der zornige, sozialkritische 491 entstand vor dem Hintergrund des Genres des "Erotischen Problemfilms", mit dem Schweden in den 60er Jahren den internationalen Kinomarkt versorgte. In diesen sogenannten "Schwedenfilmen", denen eine gewisse Vorliebe für morbide Themen, Melodramatik und "Wilde Konstellationen" eigen ist, ist Sexualität oft nur Teil der allgemeinen Hoffnungslosigkeit, Leere und Gottferne des modernen Massenmenschen. Das Vehikel für die Darstellung von Sexualität ist der (pseudo)-philosophische oder soziologische Diskurs. Aber die Botschaft, die das Filmpublikum (und die Industrie) in anderen Ländern erreichte, war wohl eher die, daß man einen nackten Busen, ja sogar Geschlechtsverkehr im Film zeigen konnte, wenn man nur nachhaltig genug darauf hinwies, daß Sex eigentlich eine ziemlich trostlose Angelegenheit war. So bereiteten in Schweden wie in anderen europäischen Ländern die filmischen Philosopheme das Feld für unproblematischere, deshalb aber nicht unbedingt fröhlichere "Erotische Filme", deren Auffassung von Sexualität den Zeitgeist und die Grenzen der Zensur widerspiegeln. (arte TV)


Wir werden diesen Film hierzulande erstmals in seiner ursprünglichen und vollkommen unzensierten Version veröffentlichen, welche in zahlreichen Ländern nach wie vor verboten ist.

More Infos coming soon.....

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigung: Der Skandalfilm 491 - coming soon
BeitragVerfasst: 17.03.2010 01:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8818
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Ist jetzt nicht so der erwartete Knaller, hört sich dennoch interessant an.
Wann kann man denn mit dem Teil rechnen?

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigung: Der Skandalfilm 491 - coming soon
BeitragVerfasst: 17.03.2010 02:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1241
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
Es gibt noch keinen fixen Termin.

Uns ist bewusst, das wir mit dieser Ankündigung sicherlich den ein oder anderen überraschen werden. Daher mag es für die einen kein "Knaller" sein, doch für andere schon. ;)
Da wir im Vorfeld unserer Recherchen schon auf heftige Gegenwehr, als auch auf Euphorie gestoßen sind, hat uns das mehr als überzeugt, diesen Film zu lizensieren.

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigung: Der Skandalfilm 491 - coming soon
BeitragVerfasst: 17.03.2010 12:22 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 447
Wohnort: Erbach
Geschlecht: männlich
Find ich gut das ihr den rausbringt und ist auch so gut wie gekauft. Ich lechze nach so nem Zeuch, also immer her mit derartigem Gedöns :mrgreen:

_________________
My Movies


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigung: Der Skandalfilm 491 - coming soon
BeitragVerfasst: 17.03.2010 17:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8818
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Das Ding kann ja durchaus interessant sein, kann aber auch piefiges Autorenkino dabei rauskommen.
Wenn das Teil unter 20 € sein sollte, denn werde ich sicher einen Blick riskieren.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigung: Der Skandalfilm 491 - coming soon
BeitragVerfasst: 17.03.2010 17:33 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2397
Geschlecht: männlich
Sehr interessanter Film !

Welche Fassung (deutsch , schwedisch ,...) werdet ihr rausbringen ??? Laut Imdb gibt es massive Unterschiede in der Laufzeit , sprich : die deutsche Kinofassung wurde wohl ordentlich gekürzt !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigung: Der Skandalfilm 491 - coming soon
BeitragVerfasst: 17.03.2010 21:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5098
Geschlecht: männlich
Operazione Bianchi hat geschrieben:
Sehr interessanter Film !

Welche Fassung (deutsch , schwedisch ,...) werdet ihr rausbringen ??? Laut Imdb gibt es massive Unterschiede in der Laufzeit , sprich : die deutsche Kinofassung wurde wohl ordentlich gekürzt !


Ich kenne mich da mit den Schnittfassungen nicht aus, aber ich vertraue einfach mal auf diese Worte ;)

Subkultur-Entertainment hat geschrieben:
Wir werden diesen Film hierzulande erstmals in seiner ursprünglichen und vollkommen unzensierten Version veröffentlichen, welche in zahlreichen Ländern nach wie vor verboten ist.


Wird schon!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigung: Der Skandalfilm 491 - coming soon
BeitragVerfasst: 17.03.2010 22:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1241
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
Operazione Bianchi hat geschrieben:
Sehr interessanter Film !

Welche Fassung (deutsch , schwedisch ,...) werdet ihr rausbringen ??? Laut Imdb gibt es massive Unterschiede in der Laufzeit , sprich : die deutsche Kinofassung wurde wohl ordentlich gekürzt !


Wir bekommen eine Abtastung der 101-minütigen Ursprungversion. Die deutsche Kinofassung entspricht laut unseren Recherchen der damaligen Exportversion, sprich es sind nicht zwingend Schnitte hiesiger Zensurbehörden gewesen. Die deutsche Verleihfassung läuft 88 Minuten.

In jedem Fall werden wir die unzensierte Version veröffentlichen und denken auch darüber nach, die dt. Kinofassung ebenfalls mit beizulegen. Das ist aber noch so frisch, wie die Tinte auf dem Lizenzvertrag, weshalb ich noch keine bindende Aussage treffen werde.

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigung: Der Skandalfilm 491 - coming soon
BeitragVerfasst: 02.05.2010 23:24 
Offline

Registriert: 05.2010
Beiträge: 41
Geschlecht: nicht angegeben
Tip für alle Bewohner von Köln und Umgebung. Der Film läuft am Mittwoch, den 5.5.10 im Filmhaus Kino in Köln. Anschließend wird noch der Christina Lindbergh Klopper "EXPONERAD - VERBOTENE FRÜCHTE DER EROTIK" gezeigt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigung: Der Skandalfilm 491 - coming soon
BeitragVerfasst: 06.05.2010 15:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 9
Wohnort: Willich
Geschlecht: männlich
Ich hab mir den Film gestern angesehen und hatte mir irgendwie etwas mehr versprochen. Der Film war zwar durchaus gewagt für die Entstehungszeit, schafft es aber nicht den Zuschauer emotional zu binden, so dass mich der Film kaum berührt hat, dennoch durchaus sehenswert.

Hier mein komplettes Review zum Film

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigung: Der Skandalfilm 491 - coming soon
BeitragVerfasst: 07.05.2010 14:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1241
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
Schönes Review.

Sicherlich ist der Film heute nicht mehr der Aufreger, als damals, jedoch haben wir aufgrund der aktuellen Debatte um Mixa und Co. tatsächlich so einige Hürden zu nehmen. Anscheinend ist dieser Film nach wie vor bei einigen Leuten ein Dorn im Auge. Und da wir die unzensierte Fassung veröffentlichen wollen, weht uns ein recht negativer Wind entgegen. :(

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigung: Der Skandalfilm 491 - coming soon
BeitragVerfasst: 08.05.2010 13:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 9
Wohnort: Willich
Geschlecht: männlich
So wie einige katholische Priester die "Nächstenliebe" praktizieren, zeigt sich doch, dass der Film nach so vielen Jahren immer noch ein aktuelles Thema anspricht.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigung: Der Skandalfilm 491 - coming soon
BeitragVerfasst: 08.05.2010 15:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1241
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
Der Stil des Films ist sicher angestaubt, aber der Inhalt ist aktueller denn je, man könnte sagen zeitlos. Und aufgrund des brisanten und wichtigen Themas haben wir den Film lizensiert.

Aufhalten wird keiner die unzensierte Fassung, soviel steht fest. Leider bekommen wir aber von einigen Leuten keinen Support, die wir gern ins Boot geholt hätten. :(

Aber es ist sowieso alles in noch am Anfang und wir warten brav auf das Master unseres Lizenzgebers. Und bis der Film dann tatsächlich erscheint, kann sicher noch viel passieren.

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigung: Der Skandalfilm 491 - coming soon
BeitragVerfasst: 08.05.2010 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 1563
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Der Stiglegger spricht bestimmt einen schönen Audiokommentar dazu, den müßt ihr unbedingt ins Boot holen.

_________________
Bild

Blu Ray und DVD Holzkistenverpackungen sind Sondermüll....
und echte Filmfans brauchen sowas nicht !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigung: Der Skandalfilm 491 - coming soon
BeitragVerfasst: 10.05.2010 23:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1241
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
Schaun wir mal ;)

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigung: Der Skandalfilm 491 - coming soon
BeitragVerfasst: 25.06.2010 07:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 155
Wohnort: Zürich
Geschlecht: männlich
Hallo erstmal ;)

Bin wegen der Grindhouse-Box hier gelandet und so auch auf 491 gestossen.
Wie sieht es hier mit der Auflage aus?
und ich gehe mal davon aus, dass die Grindhouse-Box Vorrang hat oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigung: Der Skandalfilm 491 - coming soon
BeitragVerfasst: 25.06.2010 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1241
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
Die Box hat Vorrang, da wird ja auch schon dran gearbeitet.

Bei 491 werden wir Woche für Woche vertröstet und warten auf das Bildmaster. Solange das nicht eintrifft, können wir gar nichts machen (gefällt uns auch nicht, aber das kommt regelmäßig vor)

Zusagen für Bonusmaterial haben wir schon und wollen auch gern loslegen, aber Geduld ist eine Tugend.

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigung: Der Skandalfilm 491 - coming soon
BeitragVerfasst: 04.10.2010 15:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 155
Wohnort: Zürich
Geschlecht: männlich
Wie läuft es mit diesem Film? Möchte euch nicht stressen, bin aber sehr gespannt auf diesen Titel! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigung: Der Skandalfilm 491 - coming soon
BeitragVerfasst: 14.11.2010 20:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 437
Wohnort: Ochsenfurt, Bavaria
Geschlecht: männlich
Auch wenn das nicht wirklich mein Genre ist, klingt der Film sehr interessant. Insofern wäre ein kleines Update zum STand der Dinge höchst willkommen!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigung: Der Skandalfilm 491 - coming soon
BeitragVerfasst: 09.02.2011 21:59 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 766
Wohnort: Heißes Pflaster
Geschlecht: männlich
gibt es hierzu eigentlich was Neues?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigung: Der Skandalfilm 491 - coming soon
BeitragVerfasst: 09.02.2011 22:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1241
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
Im Moment nicht, aber bald ;)

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigung: Der Skandalfilm 491 - coming soon
BeitragVerfasst: 10.02.2011 00:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1230
Wohnort: Dortmund
Geschlecht: männlich
An diesen Film habe ich schon gar nicht mehr gedacht, bei der Menge an anderen Ankündigungen :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigung: Der Skandalfilm 491 - coming soon
BeitragVerfasst: 10.02.2011 09:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 437
Wohnort: Ochsenfurt, Bavaria
Geschlecht: männlich
Das ging nicht nur Dir so!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigung: Der Skandalfilm 491 - coming soon
BeitragVerfasst: 15.05.2011 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 57
Wohnort: Saarland
Geschlecht: männlich
wie lang dauert denn noch das "bald"?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigung: Der Skandalfilm 491 - coming soon
BeitragVerfasst: 05.08.2011 13:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 155
Wohnort: Zürich
Geschlecht: männlich
any news? :|


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigung: Der Skandalfilm 491 - coming soon
BeitragVerfasst: 06.08.2011 07:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 225
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich
Klingt auf jedenfall sehr interessant. Ich darf gespannt sein :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigung: Der Skandalfilm 491 - coming soon
BeitragVerfasst: 09.10.2011 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 1
Geschlecht: weiblich
Nochmal nachgefragt: Irgendwelche Neuigkeiten?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigung: Der Skandalfilm 491 - coming soon
BeitragVerfasst: 03.03.2012 00:38 
Offline

Registriert: 12.2010
Beiträge: 5
Geschlecht: nicht angegeben
Irgendwelche Neuigkeiten????????????


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigung: Der Skandalfilm 491 - coming soon
BeitragVerfasst: 08.03.2013 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 917
Wohnort: Rostock
Geschlecht: männlich
Highscores: 7
Wie de dexter im anderen Thread schon schrieb: Laut OFDb kommt der Film am 4. April als Numero 3 der Edition Grauwert. Man darf also gespannt sein.

_________________
"Uh, I hope, I didn't brain my damage." - Homer Simpson

Wiederaufführung | Alte Filme. Neu entdeckt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigung: Der Skandalfilm 491 - coming soon
BeitragVerfasst: 08.03.2013 21:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 1140
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Oh, habe diesen Thread völlig übersehen! :oops:

_________________
Dieser User kann die nächsten Hammer Mediabooks von Anolis kaum erwarten! :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker