Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 16.08.2017 21:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: DIE MÜHLE DER VERSTEINERTEN FRAUEN - Ende Juni 2016
BeitragVerfasst: 06.06.2016 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1241
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
Bild Bild

Gothische Zeiten brechen an...

Mit einer Fähre kommt der junge Schriftsteller Hans van Arnim in Veeze an, ein abgelegener Ort in der Nähe von Amsterdam.
In wenigen Tagen soll er anlässlich des Jubiläums eine Monografie über das Figurenkarussell von Professor Wahl verfassen,
welches dieser in einer alten Mühle betreibt, die von den Einwohnern als die Mühle der versteinerten Frauen bezeichnet wird.
Während seiner Recherchen lernt Hans die schöne und mysteriöse Elfi kennen, die Tochter des Professors,
der mit allen Mitteln verhindern will, dass jemand etwas von ihrer Existenz erfährt. Doch Hans ahnt, dass in der Mühle
etwas nicht mit rechten Dingen vor sich geht und stößt bei seinen Nachforschungen auf ein morbides Familiengeheimnis,
das ihm das Blut in den Adern gefrieren lässt.

Ein Schauermärchen, inszeniert von Altmeister Giorgio Ferroni, erstmals weltweit in High-Definition!


Internationale Fassung
- Brandneue 2k Abtastung des Dup-Negativs
- 95 Minuten Laufzeit
- Originalformat 1.66:1 (1080p/23.976fps)
- Originaler und unkomprimierter Monoton, wahlweise in deutsch und englisch DTS-HD MA Mono
- Vollständig deutsch untertitelt


Screenshots des fertigen Encodes
BildBildBildBild

Französische Fassung
- Brandneue 2k Abtastung, inkl. den Umschnitten und alternativen Szenen,
welche exklusiv nur für den französischen Produzenten gedreht wurden.
- 90 Minuten Laufzeit
- Originalformat 1.66:1 (1080p/23.976fps)
- Originaler und unkomprimierter Monoton, wahlweise in deutsch und französisch DTS-HD MA Mono
- Vollständig deutsch untertitelt + partielle deutsche Untertitel für die zuvor nicht synchronisierten Szenen.


Screenshots des fertigen Encodes
BildBildBildBild

Italienische Fassung
- Erstmals weltweit in HD: Giorgio Ferronis intendierte Originalfassung
- 96 Minuten Laufzeit
- Originalformat 1.66:1 (1080p/23.976fps)
- Originaler und unkomprimierter Monoton, wahlweise in deutsch, englisch und italienisch DTS-HD MA Mono
- Vollständig deutsch untertitelt


Screenshots des fertigen Encodes
BildBildBildBild

Ausstattung:

- Audiokommentar von Christoph Huber und Olaf Möller (deutsch)
- "Das Plauderstündchen des Dr. Mabuse" - Archivinterview mit Wolfgang Preiss (deutsch + optionale englische Untertitel)
- Original deutscher Kinotrailer aus dem Jahr 1962 (HD)
- Internationaler Trailer
- Deutsche Kinofassung aus dem Jahr 1962 (1080p/23.976fps/HD, Deu 1.0 Mono DTS Master Audio Mono, 93 Minuten)
- Umfangreiche Bildergalerie mit mehr als 90 Bildern (HD)

vimeo.com Video From : vimeo.com



Bild

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE MÜHLE DER VERSTEINERTEN FRAUEN - Ende Juni 2016
BeitragVerfasst: 06.06.2016 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 830
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: nicht angegeben
Geil! Muss ich haben!!!

_________________
To please the majority is the requirement of the Planet Cinema. As far as I'm concerned, I don't make a concession to viewers, these victims of life, who think that a film is made only for their enjoyment, and who know nothing about their own existence.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE MÜHLE DER VERSTEINERTEN FRAUEN - Ende Juni 2016
BeitragVerfasst: 06.06.2016 19:51 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 659
Geschlecht: nicht angegeben
Die Screenshots sehen sehr gut aus, wenn man das Alter bedenkt. Bonusmaterial und Schnittfassungen, dass klingt Hammer. Ich werde hier einen Blinkauf riskieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE MÜHLE DER VERSTEINERTEN FRAUEN - Ende Juni 2016
BeitragVerfasst: 06.06.2016 21:06 
Offline

Registriert: 10.2012
Beiträge: 449
Geschlecht: männlich
Wow, super Ankündigung. Ich wusste gar nicht, dass es da soviele Fassungen von gibt. Basiert die deutsche Kinofassung eigentlich auf eine der drei Versionen und wurde einfach nur gekürzt oder enthält die auch noch mal andere Schnittfolgen und Alternativszenen?

Kann mir jemand mit dem Fassungs-Wirrwarr helfen? Welche Fassung war denn auf der US-DVD von Mondo Macabro, die italienische? Da stand Uncut Euro Version drauf, dürfte die also gewesen sein. Auf der FR-DVD war die FR-Fassung und ich glaube die Italo-Fassung (oder war es die Internationale?). Bei den Fassungen mit kurzem Laufzeitunterschied ist es schwer, den Überblick zu behalten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE MÜHLE DER VERSTEINERTEN FRAUEN - Ende Juni 2016
BeitragVerfasst: 06.06.2016 21:18 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 3224
Geschlecht: männlich
Super Nachricht, werde ich mir auf jeden Fall auch zulegen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE MÜHLE DER VERSTEINERTEN FRAUEN - Ende Juni 2016
BeitragVerfasst: 06.06.2016 21:48 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 12139
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Prisma hat geschrieben:
Super Nachricht, werde ich mir auf jeden Fall auch zulegen!


Lohnt sich. Der Film ist klasse.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE MÜHLE DER VERSTEINERTEN FRAUEN - Ende Juni 2016
BeitragVerfasst: 06.06.2016 21:56 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 3224
Geschlecht: männlich
sid.vicious hat geschrieben:
Lohnt sich. Der Film ist klasse.

Gerade bei den Film bin ich vor allem auf die bessere Auswertung gespannt.
Den hatte ich damals zuerst auf Toppic-VHS gesehen.
Aber das war eher ein Schnipsel-Sammelsurium. :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE MÜHLE DER VERSTEINERTEN FRAUEN - Ende Juni 2016
BeitragVerfasst: 07.06.2016 06:15 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 704
Wohnort: Im schönen Frankenland / Bayern
Geschlecht: männlich
Ein Hammer-Film der nicht von Hammer kommt !
Diese Art von Filmen freut mein Sammler-Herz.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE MÜHLE DER VERSTEINERTEN FRAUEN - Ende Juni 2016
BeitragVerfasst: 07.06.2016 06:44 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 659
Geschlecht: nicht angegeben
@Subkultur Entertainment: Ich hoffe, dass der eine Fehler auf dem Backcover noch verschwindet mit "Deutsche Kinofassung Fassung (HD)".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE MÜHLE DER VERSTEINERTEN FRAUEN - Ende Juni 2016
BeitragVerfasst: 07.06.2016 07:53 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 484
Geschlecht: nicht angegeben
Huch' da haben wir vor kurzem noch darüber geredet das es mal eine vernünftige DT Auflage gibt, und nun steht sie so gut wie vor der Tür :D Fantastisch!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE MÜHLE DER VERSTEINERTEN FRAUEN - Ende Juni 2016
BeitragVerfasst: 07.06.2016 11:59 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 484
Geschlecht: nicht angegeben
Waren die NEW damal eigentlich Legale VÖ's.? Wußte man bei deren Veröffentlichungen ja nie so genau.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE MÜHLE DER VERSTEINERTEN FRAUEN - Ende Juni 2016
BeitragVerfasst: 07.06.2016 12:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 795
Geschlecht: nicht angegeben
Hondo hat geschrieben:
Waren die NEW damal eigentlich Legale VÖ's.? Wußte man bei deren Veröffentlichungen ja nie so genau.


Ich weiß es - nein, es war (bis auf eine Handvoll am Anfang, die auch bei Starmedia für die Resterampe gemacht wurden) KEINE einzige legale VauÖh dabei.
K - E - I - N - E !!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE MÜHLE DER VERSTEINERTEN FRAUEN - Ende Juni 2016
BeitragVerfasst: 07.06.2016 13:55 
Offline

Registriert: 03.2010
Beiträge: 46
Geschlecht: nicht angegeben
Der_bärtige_Unsympath hat geschrieben:
KEINE einzige legale VauÖh dabei.
K - E - I - N - E !!!!!


das ist ganz schön wenig ;) :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE MÜHLE DER VERSTEINERTEN FRAUEN - Ende Juni 2016
BeitragVerfasst: 07.06.2016 15:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 795
Geschlecht: nicht angegeben
Mal unter uns Koranschwestern : das Motiv hätte ich schöner gefunden : *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE MÜHLE DER VERSTEINERTEN FRAUEN - Ende Juni 2016
BeitragVerfasst: 07.06.2016 15:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 795
Geschlecht: nicht angegeben
... oder das hier : *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE MÜHLE DER VERSTEINERTEN FRAUEN - Ende Juni 2016
BeitragVerfasst: 07.06.2016 16:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2016
Beiträge: 98
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Die verlinkten Screenshots haben nicht funktioniert, aber man findet sie hier: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE MÜHLE DER VERSTEINERTEN FRAUEN - Ende Juni 2016
BeitragVerfasst: 07.06.2016 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 240
Wohnort: Cluster, Universum des Lichts
Geschlecht: männlich
@Ninja - Um meine Einkaufsliste hier aktuell zu halten: Kommt da noch eine DVD nach oder kann ich die aus meiner Vorankündigungsliste löschen?

_________________
"I've always considered movies evil; the day that cinema was invented was a black day for mankind."
- Kenneth Anger


Bild

Dringend gesucht: She - Herrscherin der Wüste (1965, DVD-R der Warner Archive Collection mit der Kinosynchro)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE MÜHLE DER VERSTEINERTEN FRAUEN - Ende Juni 2016
BeitragVerfasst: 07.06.2016 19:33 
Offline

Registriert: 04.2015
Beiträge: 151
Geschlecht: männlich
Ist natürlich gekauft.
Könnte man nicht gleich den Beginn einer eigenen Gothic Horror Reihe draus machen? Da gibt es noch so viele tolle Filme ohne vernünftige Auswertung.
L'Orribile segreto del Dr. Hichcock
Spettro de Dr. Hichcock
zb.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE MÜHLE DER VERSTEINERTEN FRAUEN - Ende Juni 2016
BeitragVerfasst: 07.06.2016 19:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 746
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Escher hat geschrieben:
Könnte man nicht gleich den Beginn einer eigenen Gothic Horror Reihe draus machen?

Sieht für mich so aus, als ob die Gothic-Horror-Reihe bereits läuft. Erst Saat der Angst, dann die versteinerten Frauen und Ein Toten hing am Glockenseil soll doch auch noch kommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE MÜHLE DER VERSTEINERTEN FRAUEN - Ende Juni 2016
BeitragVerfasst: 07.06.2016 19:57 
Offline

Registriert: 04.2015
Beiträge: 151
Geschlecht: männlich
Vision-Thing hat geschrieben:
Escher hat geschrieben:
Könnte man nicht gleich den Beginn einer eigenen Gothic Horror Reihe draus machen?

Sieht für mich so aus, als ob die Gothic-Horror-Reihe bereits läuft. Erst Saat der Angst, dann die versteinerten Frauen und Ein Toten hing am Glockenseil soll doch auch noch kommen.

Super, den kenne ich bis jetzt nur dem Namen nach. Läuft doch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE MÜHLE DER VERSTEINERTEN FRAUEN - Ende Juni 2016
BeitragVerfasst: 07.06.2016 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1585
Geschlecht: männlich
Wunderbar, das nun auch dieser Film in bestmöglicher Form erscheint :)

Tja,... der gute Georgio Ferroni.
Meines erachtens sein einziger, zumindest damals in Deutschland gezeigter Horror/SF-Film.
Seine Filme, besonders seine Historienfilme hatten immer ein Problem.
Guter Regisseur, gute Geschichten, gute Ideen, aber häufig Geldmangel.
Gerade sein Film KAMPF UM TROJA hätte es echt nicht nötig gehabt, aufwendige Schlachtszenen aus anderen Italo-Historienfilmen dort zu integrieren und somit diese einfach nochmal zu verwenden. Dabei hatte der Film selbst nicht wenige eigene Kampf- und Schlachtszenen. Aber das war eben so ein Geldproblem und somit war es preiswerter. Film finde ich aber trotzdem gut :)

Bei der Mühle dürfte meines erachtens alles soweit stimmig sein
Habe den seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen und deswegen Freude meinerseits. Feine Sache :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE MÜHLE DER VERSTEINERTEN FRAUEN - Ende Juni 2016
BeitragVerfasst: 07.06.2016 21:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2015
Beiträge: 880
Geschlecht: nicht angegeben
Graf von Karnstein hat geschrieben:

Tja,... der gute Georgio Ferroni.
Meines erachtens sein einziger, zumindest damals in Deutschland gezeigter Horror/SF-Film.


Stimmt, deshalb ist es an der Zeit, dass auch sein einziger weiterer Genrebeitrag, der ebenfalls herausragende LA NOTTE DEI DIAVOLI (1972) mit Gianni Garko, endlich hierzulande erscheint.
Im Ausland wurde er von RARO VIDEO veröffentlicht - genauso wie "Das Parfum der Dame in Schwarz" (zwinker, zwinker) ...

Ansonsten gehört die "Mühle", welche auch "nackte Tatsachen" zu bieten hat, zur Speerspitze des italienischen Horrorfilms und bildet eine ideale Ergänzung zu den anstehenden Mario-Bava-Titeln von KOCH MEDIA.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE MÜHLE DER VERSTEINERTEN FRAUEN - Ende Juni 2016
BeitragVerfasst: 08.06.2016 05:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 1339
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Frank hat geschrieben:
Graf von Karnstein hat geschrieben:

Tja,... der gute Georgio Ferroni.
Meines erachtens sein einziger, zumindest damals in Deutschland gezeigter Horror/SF-Film.


Stimmt, deshalb ist es an der Zeit, dass auch sein einziger weiterer Genrebeitrag, der ebenfalls herausragende LA NOTTE DEI DIAVOLI (1972) mit Gianni Garko, endlich hierzulande erscheint.
Im Ausland wurde er von RARO VIDEO veröffentlicht - genauso wie "Das Parfum der Dame in Schwarz" (zwinker, zwinker) ...

Ansonsten gehört die "Mühle", welche auch "nackte Tatsachen" zu bieten hat, zur Speerspitze des italienischen Horrorfilms und bildet eine ideale Ergänzung zu den anstehenden Mario-Bava-Titeln von KOCH MEDIA.


"(zwinker, zwinker)" . . . Nachtigal, ick würde dir gern trapsen hören . . . ;) Das wäre natürlich toll, wenn der "Notte" auch kommen würde!

Ich habe gerade gestern noch mal in die NEW von "Die Mühle" reingeschaut und mußte feststellen, dass die dtsch. Tonspur sogar schlechter als die auf dem Toppic - Band ist, und auch die Bildquali ist "US - matschig". Schön, dass dieser wunderbar 'langsame', mit grossartigen Kamerafahrten versehene, Grusler nun in der ihm verdienten Form erscheint.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE MÜHLE DER VERSTEINERTEN FRAUEN - Ende Juni 2016
BeitragVerfasst: 08.06.2016 07:51 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11921
Geschlecht: männlich
Ich habe die Eyecatcher als nicht besonders gut in Erinnung. Damals hatte mir der Film nicht übermäßig gut gefallen und in Bezug auf die Bildqualität der DVD habe ich sie dann ziemlich schnell wieder abgestoßen. Wenn nun aber eine sehr gute Präsentation in HD erscheint, werde ich wohl zugreifen. Ich habe die Atmosphäre und auch die Ausstattung des Films in guter Erinnerung und bin ziemlich sicher dass der Film im Zuge der Subkultur Blu-ray auf mich eine viel bessere Wirkung haben wird. Manchmal funktionieren Filme bei mir erst richtig, wenn die Präsentation stimmt und da kann man nun ja davon ausgehen. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE MÜHLE DER VERSTEINERTEN FRAUEN - Ende Juni 2016
BeitragVerfasst: 24.06.2016 10:45 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 484
Geschlecht: nicht angegeben
Hier kann man wirklich nur sagen das es eine ganz tolle VÖ in hervorragender Qualität geworden ist :D der einziger klitzekleine kritikpunkt wäre hier, das das Inlaymotiv der Dame beschnitten ist, und somit der Kopf leider nicht ganz mit drauf ist ;) Ansonsten kann man nur hoffen das es so wie in dieser Aufmachung mit KC/Schuber auch weiter gehen wird :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE MÜHLE DER VERSTEINERTEN FRAUEN - Ende Juni 2016
BeitragVerfasst: 24.06.2016 14:02 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 484
Geschlecht: nicht angegeben
Mal eine Frage die mich interessiert.
Was hat es den in den ersten Minuten mit den kleinen schattierter Punkt in der rechten Ecke auf sich?

Auch wenn ich mir so die DT Kinofassung od. das was davon noch übrig geblieben ist anschaue, dann muss es ja eine Unglaubliche Arbeit gewesen sein die ganzen verschiedenen Elemente zu Restaurieren.Muss wirklich sagen, in Anbetracht dessen was das ganze Material hier wohl hergegeben hat, habt ihr aber eine ganz tolle Arbeit geleistet :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE MÜHLE DER VERSTEINERTEN FRAUEN - Ende Juni 2016
BeitragVerfasst: 24.06.2016 14:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 174
Geschlecht: nicht angegeben
Danke an Subkultur für diese VÖ, lässt einfach keine Wünsche offen! Schon äußerst bemerkenswert, wie akribisch sämtliche Fassungen gesammelt und restauriert und nun hier präsentiert werden. Auch als Extra die ziemlich ramponierte deutsche Kinorolle, wow! Mein persönliches Highlight ist allerdings der (erste?) volle AK der Ferroni Brigade (Olaf Möller und der supersympathische Chr. Huber vom Österreichischen Filmmuseum, war ja auch dieses Jahr Redner beim Terza Visione). Bitte mehr von den beiden!! Man hängt ihnen förmlich an den Lippen. Auch wenn es so klingt, als würden sie in Blechdosen sprechen ... :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE MÜHLE DER VERSTEINERTEN FRAUEN - Ende Juni 2016
BeitragVerfasst: 01.07.2016 17:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 368
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Sehr schöne Veröffentlichung. Besonders der deutsche Ton hat mich begeistert - glockenklar! Tolle Arbeit. Hab mir zwar nur die italiensiche Fassung angesehen, aber bin vom Ergebnis angetan! Die deutsche Kinofassung als Bonus war auch toll, bitte gerne wieder derlei bei kommenden Filmen :) Das Archivinterview mit Wolfgang Preiss war auch schön. Der Interviewer müsste Uwe Huber gewesen sein? Seine Interview sind meistens echt interessant. Bitte mehr davon!

Den Audiokommentar fand ich aber leider kaum anhörbar. Sehr blecherner Klang, ich musste schon sehr laut drehen, damit ich was verstehe, wurde dann aber lauter gelacht oder haben beide wieder mal gleichzeitig gesprochen, war es wieder viel zu laut und nicht mehr genießbar.
Das ständige übertriebene jauchzend-glückselige Aufstöhnen bei der Farbe Rot hat mich schon sehr genervt. Außerdem, und das ist jetzt natürlich sehr subjektiv, bin ich kein Freund des österreichischen Dialekts.
Höre sonst viel und gerne Audiokommentare (Tim Lucas, Alan Jones und Kim Newman, bei Camera Obscura, anderen Subkultur-Veröffentlichungen), aber das hier hat mich nicht angesprochen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE MÜHLE DER VERSTEINERTEN FRAUEN - Ende Juni 2016
BeitragVerfasst: 02.07.2016 22:37 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11921
Geschlecht: männlich
Kann mir jemand den Unterschied der beiden Veröffentlichungen des Films erklären?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE MÜHLE DER VERSTEINERTEN FRAUEN - Ende Juni 2016
BeitragVerfasst: 03.07.2016 10:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 368
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Welche zwei Veröffentlichungen? Oder meinst du einmal die Blu-ray-Ausgabe und einmal die DVD-Ausgabe?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker