Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 24.06.2017 03:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 975 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 24.04.2017 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1220
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
Steven Ogg hat geschrieben:
Aha, Herr Subkultur widersetzt sich den eigenen Offtopic Regeln :mrgreen: 8-)


Weil ich's kann :lol:

Zitat:
Wer macht denn eure Synchro?


Der von uns sehr geschätzte Bodo Traber zeichnet für Buch und Regie verantwortlich.

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 24.04.2017 17:34 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11752
Geschlecht: männlich
Muß mal wieder einwerfen wie SAUGEIL ich die EDV finde. Sogar am ziemlich streitbaren SCHLOSS DER BLUTIGEN BEGIERDE habe ich mich nach der Zweitsichtung festgefressen.
Ich würde ganz einfach mal behaupten, dass die EDV die außergewöhnlichste Serie unter den vielen Blu-ray Veröffentlichungen ist.
Gerade weil es Nische der Nische und das auch noch in 1A Qualität ist. Ich gehöre sicherlich nicht zu den typischen Subkultur Speichelleckern aber die EDV kann man nur als Top bezeichnen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 26.04.2017 11:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 661
Wohnort: Norimberga
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Muß mal wieder einwerfen wie SAUGEIL ich die EDV finde. Sogar am ziemlich streitbaren SCHLOSS DER BLUTIGEN BEGIERDE habe ich mich nach der Zweitsichtung festgefressen.
Ich würde ganz einfach mal behaupten, dass die EDV die außergewöhnlichste Serie unter den vielen Blu-ray Veröffentlichungen ist.
Gerade weil es Nische der Nische und das auch noch in 1A Qualität ist. Ich gehöre sicherlich nicht zu den typischen Subkultur Speichelleckern aber die EDV kann man nur als Top bezeichnen!


Dem kann ich mich nur voll und ganz anschließen. Bevor es die EDV gab, schien es mir unvorstellbar (gerade etwa im Fall der beiden Meisterwerke von Roger Fritz), dass Filme wie diese einmal nicht nur überhaupt digital, sondern dann auch noch in dieser rundum vorbildlichen, akribisch bearbeiteten Form verfügbar würden. Man hat es hier ja in der Tat mit Referenzqualität zu tun, und das durchaus auch im internationalen Kontext. Und gerade, weil das deutsche Kino noch so unendlich viele ungehobene Schätze birgt, ist der Wert der EDV als Pionierprojekt nicht hoch genug einzuschätzen. Ich würde mir sehr wünschen, dass Label wie Filmjuwelen und Pidax, die unzählige großartige deutsche Titel in ihrem Katalog haben und diese regelmäßig verhunzen, sich ein Beispiel an der Arbeit von Subkultur und LSP Medien nähmen. Aber gut Ding will Weile haben - die EDV ist ein noch junges Projekt und der Fromme darf hoffen, dass sie langfristig eine Gezeitenwende im Umgang mit deutscher Nachkriegsfilmgeschichte im Homevideobereich anstößt. Unbedingt weiter so, und gerne eine bunte Mischung unterschiedlichster Genres!

_________________
"Wir haben zulange Menschen, denen Film als Kunstform nichts bedeutet, das Geschäft bestimmen lassen, und jetzt pissen sie ihm das letzte Fleisch von den Knochen."
- Tim Lucas (im Zusammenhang mit diesem Artikel)

Bild
Exzessraum des Cinelebens



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 27.04.2017 01:45 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 807
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: nicht angegeben
So ist es :!:

:a013:

_________________
To please the majority is the requirement of the Planet Cinema. As far as I'm concerned, I don't make a concession to viewers, these victims of life, who think that a film is made only for their enjoyment, and who know nothing about their own existence.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 01.06.2017 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 351
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Könnt ihr schon kleine speichelflussanregende Appetithäppchen zur "Deadlock"-Veröffentlichung darreichen? Ist im Moment mein meisterwartester Film der Reihe, vor allem weil ich die DVD schon vor Ewigkeiten verkauft habe und eine Neusichtung herbeisehne :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 01.06.2017 11:42 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11752
Geschlecht: männlich
Mac Gyver hat geschrieben:
Könnt ihr schon kleine speichelflussanregende Appetithäppchen zur "Deadlock"-Veröffentlichung darreichen? Ist im Moment mein meisterwartester Film der Reihe, vor allem weil ich die DVD schon vor Ewigkeiten verkauft habe und eine Neusichtung herbeisehne :)



DEADLOCK ist ein kleines Masterpiece aber letztendlich ist jede EDV speichelanregend für mich, ausgenommen DIE SPALTE. Da kriege ich eher Mundtrockenheit. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 01.06.2017 19:12 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 12075
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Mac Gyver hat geschrieben:
Könnt ihr schon kleine speichelflussanregende Appetithäppchen zur "Deadlock"-Veröffentlichung darreichen? Ist im Moment mein meisterwartester Film der Reihe, vor allem weil ich die DVD schon vor Ewigkeiten verkauft habe und eine Neusichtung herbeisehne :)


Ich habe DEADLOCK im letzten Jahr (im Rahmen einer Roland Klick Nacht) in einem der Regionalprogramme mal wieder geschaut. Klasse Film. Ich bin eh ein großer Fan von Marquard Bohm.

Ungeachtet dessen, SUPERMARKT ist noch ein ganzes Stück stärker, denn der ist absolute Königsklasse.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 03.06.2017 11:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1179
Geschlecht: nicht angegeben
sid.vicious hat geschrieben:
Mac Gyver hat geschrieben:
Könnt ihr schon kleine speichelflussanregende Appetithäppchen zur "Deadlock"-Veröffentlichung darreichen? Ist im Moment mein meisterwartester Film der Reihe, vor allem weil ich die DVD schon vor Ewigkeiten verkauft habe und eine Neusichtung herbeisehne :)


Ich habe DEADLOCK im letzten Jahr (im Rahmen einer Roland Klick Nacht) in einem der Regionalprogramme mal wieder geschaut. Klasse Film. Ich bin eh ein großer Fan von Marquard Bohm.

Ungeachtet dessen, SUPERMARKT ist noch ein ganzes Stück stärker, denn der ist absolute Königsklasse.


Bei mir ist es umgekehrt. Supermarkt halte ich für einen tollen Film. Bei Deadlock hat es aber mehr klick gemacht. Der gefällt mir deutlich besser!

_________________
"Ihr Name ist Luzifer. Ihr vertraue ich mehr als meinem besten Freund. Sie spricht nicht, sie hört nicht, betrügt nicht. Sie ist taub, ist blind, ist stumm. Sie tötet nur!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 03.06.2017 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1230
Geschlecht: männlich
..... freu mich auch am meisten über das Deadlock-Update. Supermarkt würde ich natürlich gerne in HD daneben stellen ;)
........... aber wie schon im anderen Thread erwähnt, hätten Erst-VÖ`s (abgesehen von VHS ) für mich Prio 1 ;)

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 03.06.2017 23:23 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11752
Geschlecht: männlich
Ich freue mich allerdings besonders auf Filme, die es noch nie auf einem Silberling gegeben hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 04.06.2017 09:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1230
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Ich freue mich allerdings besonders auf Filme, die es noch nie auf einem Silberling gegeben hat.

..... das meine ich auch ;)

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 04.06.2017 14:15 
Offline

Registriert: 06.2015
Beiträge: 472
Wohnort: Im Osten
Geschlecht: männlich
Die Spalte oder Brut des Bösen, der hoffentlich als nächster kommt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 04.06.2017 16:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2015
Beiträge: 95
Geschlecht: nicht angegeben
Ich bin schon sehr gespannt auf "Die Spalte" vom Hotzenplotz Regisseur ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 05.06.2017 17:10 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11752
Geschlecht: männlich
Gabs eigentlich irgendwo eine Info, wann mit der nächsten EDV zu rechnen ist?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 05.06.2017 18:50 
Offline

Registriert: 06.2015
Beiträge: 472
Wohnort: Im Osten
Geschlecht: männlich
Gab es. Im März schrieb Subkultur, dass Brut des Bösen im 2. Quartal kommen soll. Dürfte etwas eng werden jetzt


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 975 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker