Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 29.06.2017 05:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1296 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 44  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!
BeitragVerfasst: 04.02.2015 15:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1230
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
Seid bedankt, ihr Klettretter!

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!
BeitragVerfasst: 04.02.2015 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 763
Wohnort: Laratown (naja: Köln)
Geschlecht: männlich
So, hab mich gerade auch beteiligt, mit 25€. Drücke mal alle Däumchen, dass das klappt 8-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!
BeitragVerfasst: 04.02.2015 18:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 140
Wohnort: Herne
Geschlecht: männlich
Ich würde mich gerne beteiligen, hab aber keine Kreditkarte :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!
BeitragVerfasst: 04.02.2015 18:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 329
Wohnort: Idar-Oberstein
Geschlecht: männlich
Profondo Rosso hat geschrieben:
Ich würde mich gerne beteiligen, hab aber keine Kreditkarte :(

PN an Subkultur und dann Kohle überweisen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!
BeitragVerfasst: 04.02.2015 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2448
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Profondo Rosso hat geschrieben:
Ich würde mich gerne beteiligen, hab aber keine Kreditkarte :(


=

Subkultur-Entertainment hat geschrieben:
Für diejenigen, die keine Kreditkarte besitzen, aber dennoch das Projekt unterstützen wollen, können dies trotzdem tun.
Wer durch die letzten 5 Jahre unserer Schaffenskraft genug Vertrauen gewonnen hat, dem können wir die Möglichkeit bieten,
das Projekt mittels einer Vorabüberweisung auf ein eigens dafür eingerichtetes Konto zu unterstützen.

Wir werden dann entsprechend dem ausgewählten Reward in eurem Namen das Projekt supporten und so habt ihr die Chance,
das Projekt zu unterstützen und zum Erfolg zu führen.
Sollte das Ziel nach Ablauf der 30 Tage wider Erwarten nicht erreicht werden, bekommen alle selbstverständlich ihr Geld umgehend vollständig erstattet.

Wer von diesem Service Gebrauch machen möchte und sich so sein Exemplar der Special Edition sichern will, der braucht nichts weiter tun,
als uns eine PN mit seinem Namen, seiner Anschrift und seinem gewünschten Reward zu schicken.
Alle Details werden dann mit euch persönlich und individuell nach euren Wünschen gestaltet.

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!
BeitragVerfasst: 04.02.2015 19:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 1447
Wohnort: Das finstere Tal
Geschlecht: männlich
Subkultur-Entertainment hat geschrieben:
90% aller Backer kommen aus Deutschland!

Nachdem ich ein wenig Werbung für den Film betrieben habe gibt es auch Backer aus der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein :D


Subkultur-Entertainment hat geschrieben:
Kämpft weiter für den Klett und nutzt die kommenden 26 Tage, um Gutes zu tun!

Ich arbeite daran!

_________________
Die Umschreibung Neuentdeckung [...] ist natürlich nur eine äußerst persönliche Färbung, denn es handelt sich um ein Spektakel innerhalb der ganz eigenen Filmwelt. Die Suche nach Input, nach Neuem, und die Offenherzigkeit gegenüber Genres und Filmen jeder Art, führen mich immer wieder zu solchen Etappen, und auch wenn sich dieser Kreis niemals schließen wird, er erfährt mitunter durchaus erfreuliche Erweiterungen. (Prisma)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!
BeitragVerfasst: 04.02.2015 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 140
Wohnort: Herne
Geschlecht: männlich
Danke für die Info


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!
BeitragVerfasst: 04.02.2015 19:37 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1198
Geschlecht: nicht angegeben
@Subkultur
Eine Frage, die mir schon seit paar Tagen auf den Fingern brennt:

Mal angenommen es tritt der blöde Fall ein, dass "nur" 18 000 Dollar, statt der erforderlichen 25 000 $ zusammen kommen.

Dann müsste man doch von eurer Seite nicht das komplette Geld wieder zurückgeben, sondern könnte wenigstens mit diesem Betrag arbeiten.
Besser als gar nichts wäre es ja allemal, oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!
BeitragVerfasst: 04.02.2015 21:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1230
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
eldondo hat geschrieben:
@Subkultur
Eine Frage, die mir schon seit paar Tagen auf den Fingern brennt:

Mal angenommen es tritt der blöde Fall ein, dass "nur" 18 000 Dollar, statt der erforderlichen 25 000 $ zusammen kommen.

Dann müsste man doch von eurer Seite nicht das komplette Geld wieder zurückgeben, sondern könnte wenigstens mit diesem Betrag arbeiten.
Besser als gar nichts wäre es ja allemal, oder?


Bei Kickstarter gilt im Gegensatz zu anderen Crowdfunding-Plattformen das Prinzip "All or nothing".
Das heißt, sollte der von dir beschriebene Fall eintreten, erhalten wir keinen Cent von dem bis dahin eingegangenen Betrag.

Aber wir wollen doch mal alle gemeinsam an den Erfolg glauben, oder?

Hinter den Kulissen ereignen sich gerade ganz fantastische Dinge, die diese Edition unwahrscheinlich aufwerten werden und vielleicht wird das kommende Update den ein oder anderen zusätzlich motivieren, den Klett zu retten.
Mittlerweile spricht sich es in weiten Kreisen herum und heute haben zwei namhafte Beteiligte des Films zugesagt, das Projekt mit reichlich Anekdoten zu schmücken!

Wir können euch schon jetzt versprechen, dass ein echtes Brett auf euch zurollt! 8-)

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!
BeitragVerfasst: 04.02.2015 22:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 515
Geschlecht: nicht angegeben
Ich war noch nie so heiß auf einen Release, wie auf diesen :mrgreen:

Eine Frage hätte ich noch.

Gab es bisher jemals irgendwo ein ähnliches Projekt, wo man vergleichen könnte, wie das ausging?
Ich habe gesucht und gesucht, aber keine Crowdfunding Aktion gefunden.

Würde mich mal interessieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!
BeitragVerfasst: 04.02.2015 22:50 
Offline

Registriert: 10.2012
Beiträge: 446
Geschlecht: männlich
Steven Ogg hat geschrieben:
Gab es bisher jemals irgendwo ein ähnliches Projekt, wo man vergleichen könnte, wie das ausging?
Ich habe gesucht und gesucht, aber keine Crowdfunding Aktion gefunden.

Würde mich mal interessieren.

Es gab Ende letzten Jahres in UK eine Aktion von 88 Films, um ein neues HD-Master von Zombie Holocaust zu machen. Mehr als erfolgreich (es konnten 178% der benötigten Summe gesammelt werden), die BD erscheint schon im Mai.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!
BeitragVerfasst: 04.02.2015 22:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1230
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
Steven Ogg hat geschrieben:
Gab es bisher jemals irgendwo ein ähnliches Projekt, wo man vergleichen könnte, wie das ausging?
Ich habe gesucht und gesucht, aber keine Crowdfunding Aktion gefunden.


Kann ich dir nicht beantworten. Eventuell ist unsere Kampagne die erste ihrer Art.
Pionierarbeit für den deutschen Genrefilm leisten wir aber herzlich gern, besonders wenn der Klett gerettet wird.
Wer seinen Pledge mit Credit gewählt hat, der wird sich immer daran erinnern, dass er 2015 Filmgeschichte geschrieben hat. :!:

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!
BeitragVerfasst: 04.02.2015 23:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 515
Geschlecht: nicht angegeben
Napoli hat geschrieben:
Es gab Ende letzten Jahres in UK eine Aktion von 88 Films, um ein neues HD-Master von Zombie Holocaust zu machen. Mehr als erfolgreich (es konnten 178% der benötigten Summe gesammelt werden), die BD erscheint schon im Mai.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Da habe ich auch mitgemacht :lol:

Ich meinte eher ob es eine vergleichbare Aktion für einen deutschen Film vorher gegeben hat. Habe keine gefunden.
Scheint wirklich Pionierarbeit für die (deutsche) Filmgeschichte zu sein.

Wenn ich meinen Pledge erhöhe, kann ich dann auch den Namen von meiner Frau eintragen lassen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!
BeitragVerfasst: 04.02.2015 23:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1230
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
Steven Ogg hat geschrieben:
Wenn ich meinen Pledge erhöhe, kann ich dann auch den Namen von meiner Frau eintragen lassen?


Alle dürfen mitmachen, auch der Hund!

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!
BeitragVerfasst: 04.02.2015 23:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 515
Geschlecht: nicht angegeben
Der wird sich sicherlich freuen :mrgreen:

Frau und Opa haben im November Geburtstag. Bekommt ihr das bis dahin fertig?! :twisted:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!
BeitragVerfasst: 04.02.2015 23:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1230
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
Steven Ogg hat geschrieben:
Der wird sich sicherlich freuen :mrgreen:

Frau und Opa haben im November Geburtstag. Bekommt ihr das bis dahin fertig?! :twisted:


Wir stehen bereit, um sofort loszulegen.

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!
BeitragVerfasst: 05.02.2015 00:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1230
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei allen bedanken, die uns ihr Vertrauen schenken und außerhalb von Kickstarter von unserem "Backing-Service" Gebrauch machen. Wir haben mittlerweile eine ordentliche Summe zusammen, die nach und nach weitergeleitet wird (einige dürften ihre Bestätigung bereits erhalten haben).

Wer gerne mitmachen möchte, aber noch unsicher ist und/oder Fragen hat, zögert nicht und löchert uns damit und wir versuchen euch alles unkompliziert zu erklären.

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!
BeitragVerfasst: 05.02.2015 00:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 638
Geschlecht: männlich
Hab mir schon überlegt, ob ich mir für den Credit 'nen Künstler- oder zumindest Fakenamen zulegen soll :D So in der Richtung Galactic President Superstar McAwesomeville.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!
BeitragVerfasst: 05.02.2015 08:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 812
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: nicht angegeben
Bin jetzt auch Bäcker. :a017_gif:

_________________
To please the majority is the requirement of the Planet Cinema. As far as I'm concerned, I don't make a concession to viewers, these victims of life, who think that a film is made only for their enjoyment, and who know nothing about their own existence.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!
BeitragVerfasst: 05.02.2015 10:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 100
Wohnort: Monicas Honigtopf
Geschlecht: männlich
Done! 8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!
BeitragVerfasst: 05.02.2015 13:34 
Offline

Registriert: 05.2014
Beiträge: 77
Geschlecht: nicht angegeben
Steven Ogg hat geschrieben:
Ich war noch nie so heiß auf einen Release, wie auf diesen :mrgreen:

Eine Frage hätte ich noch.

Gab es bisher jemals irgendwo ein ähnliches Projekt, wo man vergleichen könnte, wie das ausging?
Ich habe gesucht und gesucht, aber keine Crowdfunding Aktion gefunden.

Würde mich mal interessieren.


Bei Schonzeit für Füchse gab's so ne Aktion schonmal...aber Peter Schamoni kann man ja nich mit Rolf Olsen und Heinz Klett vergleichen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!
BeitragVerfasst: 05.02.2015 15:55 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11760
Geschlecht: männlich
Ich muß noch etwas warten mit meinem bescheidenen Obolus.

Im Moment ist ja die 8000er Marke geknackt, nach 5 Tagen.
Wenn man nach Milchmädchen Art hochrechnet und davon ausgeht, dass das Spenden auf gleichem Niveau bleibt, dürfte der Betrag ganz locker erreicht werden.
Wenn ich aber realistisch bin, glaube ich, dass das Spendenbarometer nach anfänglicher Begeisterung abflachen wird und es kritisch wird.
Nehmen wir an, man steht am 24. Tag bei 19.000 Euro, dann wird es wohl nichts werden, es sei denn 60 User erklären sich spontan bereit noch einmal 50 Euro zu spenden.
Wenn man das in der letzten Phase um den noch ausstehenden Betrag manipuliert, kann man das Ziel sicher erreichen.

Also, wer würde, wenn es knapp wird, noch eine Schippe drauflegen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!
BeitragVerfasst: 05.02.2015 16:09 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11760
Geschlecht: männlich
Gerade lese ich auf Cinefacts, dass Oliver Krekel im dvd-forum.at geschrieben hat, dass er eine fast ungespielte Kinorolle von dem Film hätte. Wenn dass stimmt würde das ja die ganze Crowndfounding Aktion in Frage stellen oder?
Um ehrlich zu sein, glaube ich nicht dran, halte auch eine solche Aussage für nicht besonders wohlwollend. Dann könnte man Subkultur ja per PM anschreiben und geht nicht das Risiko ein, die laufende Aktion zu beinflussen, bzw. zu hemmen.


Zuletzt geändert von italo am 05.02.2015 16:32, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!
BeitragVerfasst: 05.02.2015 16:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 100
Wohnort: Monicas Honigtopf
Geschlecht: männlich
Oh Gott, dem Typen ist überhaupt nix mehr peinlich. Unfassbar. :roll: Veröffentlicht jeden noch so schundigen Schund und kommt JETZT plötzlich mit der Nachricht umme Ecke, dass er ja noch ne kaum bespielte 35mm-Kopie hätte...ääääh, ja. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!
BeitragVerfasst: 05.02.2015 16:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 1447
Wohnort: Das finstere Tal
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Also, wer würde, wenn es knapp wird, noch eine Schippe drauflegen?

Ich hab eh schon überlegt noch mal upzugraden. Und wegen 50 Ocken hin oder her mache ich mir wirklich nicht ins Hemd, bei dem was ich für Filme im Monat sowieso schon ausgebe.

_________________
Die Umschreibung Neuentdeckung [...] ist natürlich nur eine äußerst persönliche Färbung, denn es handelt sich um ein Spektakel innerhalb der ganz eigenen Filmwelt. Die Suche nach Input, nach Neuem, und die Offenherzigkeit gegenüber Genres und Filmen jeder Art, führen mich immer wieder zu solchen Etappen, und auch wenn sich dieser Kreis niemals schließen wird, er erfährt mitunter durchaus erfreuliche Erweiterungen. (Prisma)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!
BeitragVerfasst: 05.02.2015 18:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 1376
Wohnort: Ro-Man
Geschlecht: männlich
Block hat geschrieben:
Oh Gott, dem Typen ist überhaupt nix mehr peinlich. Unfassbar. :roll: Veröffentlicht jeden noch so schundigen Schund und kommt JETZT plötzlich mit der Nachricht umme Ecke, dass er ja noch ne kaum bespielte 35mm-Kopie hätte...ääääh, ja. :D


Unbespielt sagt aber rein gar nichts über andere mögliche Mängel aus. Als erstes mal die Verfärbungen, die aufgrund des verwendeten Materials doch überall ähnlich stark sein sollten. Aber vermutlich hat seine Kopie der weltlängsten Fassung auch den weltersten 5.1 mono splittet Upmix. Könnte man dann eine interlaced DVD draus machen, die jeder Blu-ray überlegen ist.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!
BeitragVerfasst: 05.02.2015 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1230
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
italo hat geschrieben:
Ich muß noch etwas warten mit meinem bescheidenen Obolus.

Im Moment ist ja die 8000er Marke geknackt, nach 5 Tagen.
Wenn man nach Milchmädchen Art hochrechnet und davon ausgeht, dass das Spenden auf gleichem Niveau bleibt, dürfte der Betrag ganz locker erreicht werden.
Wenn ich aber realistisch bin, glaube ich, dass das Spendenbarometer nach anfänglicher Begeisterung abflachen wird und es kritisch wird.
Nehmen wir an, man steht am 24. Tag bei 19.000 Euro, dann wird es wohl nichts werden, es sei denn 60 User erklären sich spontan bereit noch einmal 50 Euro zu spenden.
Wenn man das in der letzten Phase um den noch ausstehenden Betrag manipuliert, kann man das Ziel sicher erreichen.

Also, wer würde, wenn es knapp wird, noch eine Schippe drauflegen?


Immer positiv denken. Bisher läuft es besser als wir erwartet haben und es werden ja noch Updates erscheinen, die vielleicht den ein oder anderen zusätzlich motivieren. Auch nutzen viele von euch das Angebot, über uns ihren Pledge abzugeben, was ebenfalls seinen wertvollen Beitrag leistet.
Es sind noch etwas knapp über 24 Tage, bis die Kampagne endet. In dieser Zeit kann und wird sicherlich noch einiges passieren.
Auch hoffen wir nicht bloß auf den Erfolg, sondern glauben ganz optimistisch daran und Hinter den Kulissen wird ebenfalls getrommelt, was das Zeug hält ;)
Es ist erst vorbei, wenn es vorbei ist und am 2. März um 19 Uhr unserer Zeitrechnung lautet es entweder HIT oder MISSED.

italo hat geschrieben:
Gerade lese ich auf Cinefacts, dass Oliver Krekel im dvd-forum.at geschrieben hat, dass er eine fast ungespielte Kinorolle von dem Film hätte. Wenn dass stimmt würde das ja die ganze Crowndfounding Aktion in Frage stellen oder?
Um ehrlich zu sein, glaube ich nicht dran, halte auch eine solche Aussage für nicht besonders wohlwollend. Dann könnte man Subkultur ja per PM anschreiben und geht nicht das Risiko ein, die laufende Aktion zu beinflussen, bzw. zu hemmen.


Eine Positivkopie in nahezu ungespieltem Zustand wäre sicherlich der letzte Rettungsanker, um dem Film eine propere Restauration zukommen zu lassen, doch wir fokussieren uns im Moment auf den Plan, das existierende IP für die Restaurierung zu nutzen, da es trotz seiner vorhandenen (aber restaurierbaren) Mängel prinzipiell einfach die bessere Ausgangsmöglichkeiten bietet. Wir haben die Kampagne ins Leben gerufen, nachdem wir die uns im Zugriff befindlichen Kopien intensiv geprüft haben und keine davon konnte qualitativ mit dem IP mithalten (angefangen bei den Farben bis hin zur geringeren Auflösung aufgrund nicht ganz so optimalem Material), weswegen wir uns dafür entschieden haben und diese Entscheidung beibehalten wollen, denn die Restauration von Blutiger Freitag ist nicht bloß ein weiteres Projekt von vielen, sondern eine hundertprozentige Herzensangelegenheit aus Liebe zu exakt diesem Film.
Da wir das Negativ leider nicht verwenden können, ziehen wir die nächstmögliche Qualitätsstufe heran, die in diesem Fall existiert und das ist das IP.

Ihr könnt euch darauf verlassen, dass wir 300% geben werden und gar nichts dem Zufall überlassen. Die Kampagne zieht ihre Kreise, wir bekommen sehr viel positives Feedback und mit dem kommenden Update werden wir bereits verraten, wer schon seine Zusage für die Extras gegeben hat, um diese Edition mit spannenden Anekdoten zu bereichern.
Es passiert momentan sehr viel, aber etwas Spannung muss bleiben :mrgreen:

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!
BeitragVerfasst: 05.02.2015 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1235
Geschlecht: männlich
..... so, PN is raus.... wenn die Antwort mit den Überweisungsdaten kommt, wird noch morgen brav der Fuffi überwiesen :D ..... mich würde mal interessieren, wie die Credits dann "ablaufen", also wie groß, wie schnell, alphabetisch oder so , wie "aufgemacht, so das man auch ohne Zeitlupe oder gar Einzelbildschaltung länger in den "Genuss" seiner Verewigung kommt ;)

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!
BeitragVerfasst: 05.02.2015 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 831
Geschlecht: männlich
Subkultur-Entertainment hat geschrieben:

Immer positiv denken. Bisher läuft es besser als wir erwartet haben und es werden ja noch Updates erscheinen, die vielleicht den ein oder anderen zusätzlich motivieren. Auch nutzen viele von euch das Angebot, über uns ihren Pledge abzugeben, was ebenfalls seinen wertvollen Beitrag leistet.
Es sind noch etwas knapp über 24 Tage, bis die Kampagne endet. In dieser Zeit kann und wird sicherlich noch einiges passieren.
Auch hoffen wir nicht bloß auf den Erfolg, sondern glauben ganz optimistisch daran und Hinter den Kulissen wird ebenfalls getrommelt, was das Zeug hält ;)
Es ist erst vorbei, wenn es vorbei ist und am 2. März um 19 Uhr unserer Zeitrechnung lautet es entweder HIT oder MISSED.


Insgesamt eine tolle Aktion zu einem wirklichen Faszinosum von Film.

Warum habt ihr allerdings nicht auf "indiegogo" gesetzt? Wenn ich richtig informiert bin, bieten die den Vorteil, dass all das Geld, welches bis zum Ablauf der Deadline eingesammelt wurde, ausgezahlt wird.

Bei "Kickstarter" verhält es sich hingegen so, dass - sofern das gesetzte Ziel nicht erreicht wurde - rein gar nichts ausgezahlt wird.

Soweit zumindest mein gefährliches Halbwissen, welches sich aus einem der letzten Boll-Interviews speist.

_________________
Suche:

DER NAME DER ROSE (ARD-HDTV-Fassung), FASSBINDER COLLECTION (Limited Edition/Arrow),

EIN LEBEN FÜR DEN TOD, DIE SUPERSCHNÜFFLER, HOOVER-ICH BIN DER BOSS, EIN DRECKIGER HAUFEN,

BATTLES WITHOUT HONOR AND HUMANITY (The Complete Collection/Arrow), DEEP SPACE (F. O. Ray),

DIE HÖLLENHUNDE (1970) , UNTERNEHMEN STAATSGEWALT, QUEIMADA (TV-Fassung),

IN DIE ENGE GETRIEBEN, OUT OF THE BLUE, JOHNNY MNEMONIC (Turbine).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!
BeitragVerfasst: 05.02.2015 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1230
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
Don Ricuzzo hat geschrieben:
Warum habt ihr allerdings nicht auf "indiegogo" gesetzt? Wenn ich richtig informiert bin, bieten die den Vorteil, dass all das Geld, welches bis zum Ablauf der Deadline eingesammelt wurde, ausgezahlt wird.



Eine berechtigte Frage, die Antwort wird vielleicht einige freuen.

Im letzten Jahr haben wir nach Optionen gesucht, wie wir das Megaprojekt realisieren können und just in der heißen Phase des Brainstormings kam Kickstarter auf uns zu (aufgrund THAT GUY DICK MILLER) und fragte, ob wir ein Restaurationsprojekt für ihren geplanten "Film month" hätten?
So kam das Thema Crowdfunding überhaupt erst auf den Tisch (vorher hatten wir keinen Moment an diese Option gedacht) und wir haben Blutiger Freitag ins Spiel gebracht. Er musste sich mit einigen Konkurrenten messen und hat es als einziger europäischer Beitrag in die Endrunde der ausgewählten 5 (völlig unterschiedlichen) Projekte geschafft.
Am 29. Januar fand auch ein Pressescreening in New York statt, wo er wohlwollend aufgenommen wurde und einen Tag später ging das Projekt live. Kickstarter ermöglicht uns während der Laufzeit ihr Netzwerk mit einigen Millionen Usern zu nutzen und trommelt auch fleißig für das Projekt.
Diesen Umstand hätten wir bei IndieGoGo nicht gehabt und zusätzlich noch reichlich Marketingkampagnen ins Leben rufen müssen, um die Leute zu erreichen. Natürlich ist das Echo noch etwas verhalten, aber die News verbreitet sich aktuell konstant weiter und wir bekommen Support von Ecken, in die wir es alleine sicherlich nicht geschafft hätten bzw. nicht innerhalb der Deadline.

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1296 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 44  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker