Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 28.07.2017 08:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 682 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22, 23  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Filmvorschläge und Wünsche an Subkultur
BeitragVerfasst: 29.11.2016 15:11 
Offline

Registriert: 11.2014
Beiträge: 263
Geschlecht: nicht angegeben
Rocker in der EDV?
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmvorschläge und Wünsche an Subkultur
BeitragVerfasst: 30.11.2016 23:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2016
Beiträge: 98
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Okkult hat geschrieben:

Würden wir natürlich gerne bringen, leider haben wir ihn nicht.

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmvorschläge und Wünsche an Subkultur
BeitragVerfasst: 01.12.2016 08:32 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 658
Geschlecht: nicht angegeben
In der Hitze von New York
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmvorschläge und Wünsche an Subkultur
BeitragVerfasst: 01.12.2016 10:38 
Offline

Registriert: 11.2014
Beiträge: 263
Geschlecht: nicht angegeben
Ninja hat geschrieben:
Okkult hat geschrieben:

Würden wir natürlich gerne bringen, leider haben wir ihn nicht.


Schade, ist Zweitausendeins da so stur?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmvorschläge und Wünsche an Subkultur
BeitragVerfasst: 01.12.2016 11:54 
Offline

Registriert: 03.2015
Beiträge: 139
Geschlecht: nicht angegeben
2001 übernimmt doch nur die Rechte von Studiocanal/Kinowelt. Müsste wohl eigentlich bei denen liegen?
Habe aber auch mal gehört, dass der Herr Lemcke selbst sich gegen die Auswertung seines Werks stellt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmvorschläge und Wünsche an Subkultur
BeitragVerfasst: 12.12.2016 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 310
Geschlecht: nicht angegeben
Eine anständige VÖ von "King of the Mountain" (1981 / Harry Hamlin, Dennis Hopper) wäre genial. Der Final Run auf Youtube ist einfach grandios. *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmvorschläge und Wünsche an Subkultur
BeitragVerfasst: 03.03.2017 19:34 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 1108
Wohnort: Haus mit Bergblick
Geschlecht: männlich
Wäre doch auch ein schönes Filmchen, dass bei euch bestens aufgehoben wäre. :)

spanien-f56/terrorgang-tomas-aznar-t10294.html?hilit=terrorgang

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmvorschläge und Wünsche an Subkultur
BeitragVerfasst: 03.03.2017 19:46 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4842
Geschlecht: männlich
Yako hat geschrieben:


Den könnte ich mir eher beim X vorstellen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmvorschläge und Wünsche an Subkultur
BeitragVerfasst: 10.03.2017 16:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 156
Geschlecht: nicht angegeben
Da Ihr ja dem spanischen Film nicht abgeneigt seid, wollte ich den Vorschlag machen, dass Ihr möglicherweise MALENKA (engl. Titel: FANGS OF THE LIVING DEAD) ins Auge fassen könntet; Amando de Ossorio hat den Film 1968 - also noch vor seinem größten Erfolg mit LA NOCHE DEL TERROR CIEGO - gedreht und es spielen solche Genrelieblinge wie Anita Ekberg, Julian Ugarte, Diana Lorys oder auch Paul Muller mit; den großartigen Soundtrack von Carlo Savina gibt es sogar von BEAT zu kaufen; leider ist der Film bislang nur als VHS-Tape veröffentlicht worden (soweit ich weiß - vielleicht weiß jemand mehr?) - MALENKA würde ich als eine Art Krimi mit gotischen Untertönen bezeichnen, der zum Schluß mit einer netten Wendung aufwartet... auf BD sieht MALENKA bestimmt großartig aus...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmvorschläge und Wünsche an Subkultur
BeitragVerfasst: 15.03.2017 13:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 362
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Wären die "frühen" Polit-Thriller von Costa-Gavras was für euch? Soweit ich es überblicken kann, haben alle eine frische 2K-Restauration in Frankreich bekommen (siehe ARTE-Ausstrahlungen) und haben alle eine deutsche Synchro. Sie liefen im letzten Jahr bzw. momentan bei Arte in den neuen Restaurationen. International gibt es noch keine Blu-ray-Auswertungen der Filme und nur von den wenigsten eine DVD. Costa-Gavras ist noch am Leben und hat auch an den Restaurationen mitgewirkt bzw. sie abgenickt (laut Texttafeln vor den Filmen). Bonusmaterial müsste es auch geben, ich glaube auf der Arte-Website waren mal neue Interviews mit ihm zu seinen Filmen zu finden.

- Mord im Fahrpreis inbegriffen
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

- Ein Mann zuviel
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

- Z
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

- Das Geständnis
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Unsichtbare Aufstand, Der
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

- Sondertribunal - Jeder kämpft für sich allein
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmvorschläge und Wünsche an Subkultur
BeitragVerfasst: 23.03.2017 09:47 
Offline

Registriert: 10.2011
Beiträge: 681
Wohnort: Großherzogtum Baden
Geschlecht: männlich
Ich wollte mal fragen, ob Ihr Euch vorstellen könntet vom Sinful Dwarf (aus Eurer Grindhouse Box) eine Bluray zu releasen?
Severin haben den Film ja in den USA auf Bluray rausgebracht.

Es wäre auch mal sehr interessant mehr über diesen Film zu erfahren. Vielleicht gibt es noch involvierte Personen die etwas dazu erzählen könnten.
Ihr habt ja schon die unmöglichsten Dinge geschafft (siehe Blutiger Freitag).
Wäre doch ein schönes Projekt, oder? 8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmvorschläge und Wünsche an Subkultur
BeitragVerfasst: 12.04.2017 22:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 245
Geschlecht: nicht angegeben
Wie sähe es eigentlich mit Dominik Grafs "Das zweite Gesicht" für die EDV aus? Das wäre ein Knaller und Herr Graf hat dazu sicherlich auch das ein oder andere zu erzählen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmvorschläge und Wünsche an Subkultur
BeitragVerfasst: 13.04.2017 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1234
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
Dominik Graf steht mit uns in regem Kontakt, seine früheren Filme sind allerdings (aus unserer Sicht) mit einem unerklärlichen Fluch belegt.

Soll heißen: Gäbe es Interesse seitens der Produzenten und vor allem konsequente Einhaltung von Zusagen, dann wäre DIE KATZE so gekommen, wie sie es verdient hat.

Und DAS ZWEITE GESICHT lässt sich nur machen, wenn das unterschlagene auf mysteriöse Weise verschwundene Negativ wieder auftaucht.

Wir lieben Dominik Graf-Filme, aber hassen den Umgang mit selbigen, denn der ist nicht auf rationalem Weg zu erklären. Sad but true, period!

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmvorschläge und Wünsche an Subkultur
BeitragVerfasst: 18.04.2017 20:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11
Geschlecht: männlich
Ist die Toei Classic Reihe eigentlich beendet oder kommen noch Titel? Und was ist mit Youth of the Beast von Nikkatsu? Kommt überhaupt noch was japanisches von Euch?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmvorschläge und Wünsche an Subkultur
BeitragVerfasst: 23.05.2017 12:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 915
Wohnort: Rostock
Geschlecht: männlich
Highscores: 7
Subkultur-Entertainment hat geschrieben:
Soll heißen: Gäbe es Interesse seitens der Produzenten und vor allem konsequente Einhaltung von Zusagen, dann wäre DIE KATZE so gekommen, wie sie es verdient hat.

Und DAS ZWEITE GESICHT lässt sich nur machen, wenn das unterschlagene auf mysteriöse Weise verschwundene Negativ wieder auftaucht.

Wir lieben Dominik Graf-Filme, aber hassen den Umgang mit selbigen, denn der ist nicht auf rationalem Weg zu erklären. Sad but true, period!

Während sich alle sehr über die Blutiger-Freitag-VÖ freuen, konnte ich sie nur mit einem lachendem und einem weinendem Auge in den Händen halten. Denn gerade euer (wieder einmal) unglaubliches Engagement (Restauration/Abtastung/Bonusmaterial/Liebe/Herzblut) stimmen mich so dermaßen traurig, wenn ich daran denke, wie ungeheuer schwach gerade Die Katze auf Blu-ray bei EuroVideo rausgeschleudert worden ist.

In diesem Sinne: Sollte sich tatsächlich die Möglichkeit ergeben Die Katze à la Subkultur zu veröffentlichen, dann bitte bitte bitte macht das. (Ihr habt doch eh keinen vollen Terminkalender. :lol: ) Die aktuelle BD wird mit klarer Nichtbeachtung gestraft.

_________________
"Uh, I hope, I didn't brain my damage." - Homer Simpson

Wiederaufführung | Alte Filme. Neu entdeckt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmvorschläge und Wünsche an Subkultur
BeitragVerfasst: 23.05.2017 12:50 
Online

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11871
Geschlecht: männlich
@Subkultur
Wie schauts denn mit dem schönen FRAUENSTATION von Rolf Thiele aus?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmvorschläge und Wünsche an Subkultur
BeitragVerfasst: 24.05.2017 12:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 517
Geschlecht: nicht angegeben
MMeXX hat geschrieben:
In diesem Sinne: Sollte sich tatsächlich die Möglichkeit ergeben Die Katze à la Subkultur zu veröffentlichen, dann bitte bitte bitte macht das. (Ihr habt doch eh keinen vollen Terminkalender. :lol: ) Die aktuelle BD wird mit klarer Nichtbeachtung gestraft.


Besser ist das
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Meine liegt eingeschweißt im Regal, das bleibt sie jetzt auch. Da sah ja die Arte Ausstrahlung besser aus.


@ SK
Schnappt euch den Klett und sein Brecheisen und befreit Die Katze (und Die Sieger gleich mit), BITTE!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmvorschläge und Wünsche an Subkultur
BeitragVerfasst: 24.05.2017 12:20 
Online

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11871
Geschlecht: männlich
Dann poste ich mal meine Lisa Filmwünsche:
DIE BLUTIGEN GEIER VON ALASKA
DER SCHREI DER SCHWARZEN WÖLFE
IN FRANKFURT SIND DIE NÄCHTE HEISS
FRANKFURT KAISERSTRA?E
IM DSCHUNGEL IST DER TEUFEL LOS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmvorschläge und Wünsche an Subkultur
BeitragVerfasst: 24.05.2017 13:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1540
Geschlecht: männlich
Steven Ogg hat geschrieben:
MMeXX hat geschrieben:
In diesem Sinne: Sollte sich tatsächlich die Möglichkeit ergeben Die Katze à la Subkultur zu veröffentlichen, dann bitte bitte bitte macht das. (Ihr habt doch eh keinen vollen Terminkalender. :lol: ) Die aktuelle BD wird mit klarer Nichtbeachtung gestraft.


Meine liegt eingeschweißt im Regal, das bleibt sie jetzt auch. Da sah ja die Arte Ausstrahlung besser aus.

@ SK
Schnappt euch den Klett und sein Brecheisen und befreit Die Katze (und Die Sieger gleich mit), BITTE!

DIE KATZE war/ist auch für mich, einer der besten deutschen Thriller der 80er Jahre.
Hatte auch gehofft, das der von Subkultur kommt und NICHT von EuroVideo.
Naja,... bleib ich bei meiner Arte-Aufnahme, die in der Tat gut ist :)

Wenigstens können wir uns doch auf einen anderen guten deutschen Thriller aus den 80ern von Subkultur
freuen, nämlich ABWÄRTS. Sehr guter Fahrstuhl-Thriller, wenn man es so bezeichnen will :good:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmvorschläge und Wünsche an Subkultur
BeitragVerfasst: 24.05.2017 16:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 156
Geschlecht: nicht angegeben
Vielleicht könnte man ja auch hinsichtlich des deutschen Horrorfilms aus den frühen 1960er Jahren eine BD-Veröffentlichung
ins Auge fassen; ich denke da an solche Sachen wie:

DIE NACKTE UND DER SATAN (Victor Trivas) oder
EIN TOTER HING IM NETZ (Fritz Böttger) oder
DER FLUCH DER GRÜNEN AUGEN (Ákos Ráthonyi)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmvorschläge und Wünsche an Subkultur
BeitragVerfasst: 24.05.2017 19:49 
Offline

Registriert: 06.2015
Beiträge: 485
Wohnort: Im Osten
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Dann poste ich mal meine Lisa Filmwünsche:

FRANKFURT KAISERSTRA?E


Der war für den Herbst vorgesehen, ich hoffe es bleibt dabei.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmvorschläge und Wünsche an Subkultur
BeitragVerfasst: 24.05.2017 20:08 
Offline

Registriert: 03.2014
Beiträge: 206
Geschlecht: nicht angegeben
Howard Vernon hat geschrieben:
Vielleicht könnte man ja auch hinsichtlich des deutschen Horrorfilms aus den frühen 1960er Jahren eine BD-Veröffentlichung ins Auge fassen; ich denke da an solche Sachen wie:

DIE NACKTE UND DER SATAN (Victor Trivas) oder
EIN TOTER HING IM NETZ (Fritz Böttger) oder
DER FLUCH DER GRÜNEN AUGEN (Ákos Ráthonyi)


Sehr obskur, aber ich wäre sofort dabei...

Wäre auch große klasse, wenn aus der "Aquila"-Ecke noch was kommt. Durch die großartige Präsentation von Adrian Hovens "Schloss" bin ich da richtig angefixt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmvorschläge und Wünsche an Subkultur
BeitragVerfasst: 24.05.2017 20:33 
Offline

Registriert: 01.2011
Beiträge: 732
Geschlecht: nicht angegeben
Howard Vernon hat geschrieben:
Vielleicht könnte man ja auch hinsichtlich des deutschen Horrorfilms aus den frühen 1960er Jahren eine BD-Veröffentlichung
ins Auge fassen; ich denke da an solche Sachen wie:

DIE NACKTE UND DER SATAN (Victor Trivas) oder
EIN TOTER HING IM NETZ (Fritz Böttger) oder


:rotezoradafuer: :schilder_008: :10hallo2:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmvorschläge und Wünsche an Subkultur
BeitragVerfasst: 25.05.2017 11:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 821
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
@Subkultur
Wie schauts denn mit dem schönen FRAUENSTATION von Rolf Thiele aus?


:a013:

_________________
To please the majority is the requirement of the Planet Cinema. As far as I'm concerned, I don't make a concession to viewers, these victims of life, who think that a film is made only for their enjoyment, and who know nothing about their own existence.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmvorschläge und Wünsche an Subkultur
BeitragVerfasst: 25.05.2017 11:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 821
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: nicht angegeben
Howard Vernon hat geschrieben:
Vielleicht könnte man ja auch hinsichtlich des deutschen Horrorfilms aus den frühen 1960er Jahren eine BD-Veröffentlichung
ins Auge fassen; ich denke da an solche Sachen wie:

DIE NACKTE UND DER SATAN (Victor Trivas) oder
EIN TOTER HING IM NETZ (Fritz Böttger) oder



Immer her mit den Beiden!
Vor allem DIE NACKTE UND DER SATAN ist ein cineastisches Meisterwerk sondergleichen!!

_________________
To please the majority is the requirement of the Planet Cinema. As far as I'm concerned, I don't make a concession to viewers, these victims of life, who think that a film is made only for their enjoyment, and who know nothing about their own existence.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmvorschläge und Wünsche an Subkultur
BeitragVerfasst: 25.05.2017 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 821
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: nicht angegeben
Hätte irgendwann mal auch gerne MONIKA UND DIE SECHZEHNJÄHRIGEN (1975) von Brynych-Kameramann Charly Steinberger in der EDV.

_________________
To please the majority is the requirement of the Planet Cinema. As far as I'm concerned, I don't make a concession to viewers, these victims of life, who think that a film is made only for their enjoyment, and who know nothing about their own existence.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmvorschläge und Wünsche an Subkultur
BeitragVerfasst: 26.05.2017 16:22 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 1108
Wohnort: Haus mit Bergblick
Geschlecht: männlich
Könnte es sein, dass ihr den hier bringen werdet...? :o

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmvorschläge und Wünsche an Subkultur
BeitragVerfasst: 26.05.2017 17:48 
Offline

Registriert: 09.2014
Beiträge: 7
Geschlecht: nicht angegeben
Wollte mal nachfragen, ob die VÖ von Sex & Fury (J, 1973) noch in diesem Jahr geplant ist ? Warte nämlich sehnsüchtig darauf!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmvorschläge und Wünsche an Subkultur
BeitragVerfasst: 26.05.2017 22:38 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 66
Wohnort: leipzig
Geschlecht: männlich
Yako hat geschrieben:
Könnte es sein, dass ihr den hier bringen werdet...? :o

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

..wäre astrein!

_________________
we live and die with our opinions.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmvorschläge und Wünsche an Subkultur
BeitragVerfasst: 27.05.2017 00:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11
Geschlecht: männlich
Schade das hier die Fragen einfach ignoriert werden. Will doch nur wissen ob noch was Japanisches kommt.... :roll:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 682 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22, 23  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker