Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 18.08.2017 12:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 91 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Grindhouse Collection - DIE WILDE MEUTE - 2015
BeitragVerfasst: 06.06.2015 18:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1258
Geschlecht: männlich
...... PAAAAAAAAAAANIIIIIIIIIIIK !!!!!! :shock: :o :shock: :o :shock: :o
.............. ( :mrgreen: )

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grindhouse Collection - DIE WILDE MEUTE - 2015
BeitragVerfasst: 07.06.2015 00:02 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 484
Geschlecht: nicht angegeben
:rotezoraverschoben: Gab es eine :allohol: :mrgreen: Nur blöd das jetzt wieder einige andere Titel mit dranhängen, die dann durch dieser VÖ für die A.L. blockiert werden :cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grindhouse Collection - DIE WILDE MEUTE - 2015
BeitragVerfasst: 07.06.2015 11:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1241
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
Hondo hat geschrieben:
:rotezoraverschoben: Gab es eine :allohol: :mrgreen: Nur blöd das jetzt wieder einige andere Titel mit dranhängen, die dann durch dieser VÖ für die A.L. blockiert werden :cry:


Die paar Tage sind zu verkraften 8-)

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grindhouse Collection - DIE WILDE MEUTE - 2015
BeitragVerfasst: 07.06.2015 12:48 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 484
Geschlecht: nicht angegeben
Man wird es Überleben :) Hoffe ich zumindest :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grindhouse Collection - DIE WILDE MEUTE - 2015
BeitragVerfasst: 23.06.2015 14:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 816
Wohnort: Cinecittà
Geschlecht: männlich
WILDE MEUTE ging heute via OFDb an die Kunden raus! :burns:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grindhouse Collection - DIE WILDE MEUTE - 2015
BeitragVerfasst: 23.06.2015 15:03 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1656
Geschlecht: nicht angegeben
Haben will, jetzt! :D

Und was kommt dann, was kommt dann, was kommt dann??? :D *hibbel*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grindhouse Collection - DIE WILDE MEUTE - 2015
BeitragVerfasst: 24.06.2015 03:21 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1218
Geschlecht: nicht angegeben
Bonpensiero hat geschrieben:
WILDE MEUTE ging heute via OFDb an die Kunden raus! :burns:


Herrlich, dann bitte ausführliche Berichte über die Scheibe(n) schreiben.:) Va. was für Trailer enthalten sind.
Ich werde erst wieder anch dem Streik Onlinebestellungen tätigen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grindhouse Collection - DIE WILDE MEUTE - 2015
BeitragVerfasst: 27.06.2015 23:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 1563
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Hab die Scheibe heute bekommen und ich verrate nur soviel Trailer SUPER !!!!!!!!!!!!!!!! Bildquali der WAHNSINN !!!!!!!!!!!!!!! Endlich dieser Hammer Film uncut !!!! All meine diversen VHSrips ( deutsch, englisch, italienisch ) ab in die Tonne ..... Die wilde Meute schlägt zu und wie !!!! Freude total !!!!!

_________________
Bild

Blu Ray und DVD Holzkistenverpackungen sind Sondermüll....
und echte Filmfans brauchen sowas nicht !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grindhouse Collection - DIE WILDE MEUTE - 2015
BeitragVerfasst: 28.06.2015 17:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2014
Beiträge: 325
Geschlecht: nicht angegeben
Für diejenigen, die es nicht aushalten können, hier schon mal die Trailer:
Heisse Fingerspiele, Das Blut der roten Python, Mörder-Roulette, Rocker sterben nicht so leicht und Ms .45


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grindhouse Collection - DIE WILDE MEUTE - 2015
BeitragVerfasst: 28.06.2015 22:15 
Online

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11935
Geschlecht: männlich
Der Film steht als nächstes auf der Kaufliste!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grindhouse Collection - DIE WILDE MEUTE - 2015
BeitragVerfasst: 29.06.2015 03:05 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1218
Geschlecht: nicht angegeben
eatindust hat geschrieben:
Für diejenigen, die es nicht aushalten können, hier schon mal die Trailer:
Heisse Fingerspiele, Das Blut der roten Python, Mörder-Roulette, Rocker sterben nicht so leicht und Ms .45


Danke.:)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grindhouse Collection - DIE WILDE MEUTE - 2015
BeitragVerfasst: 04.07.2015 17:31 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 659
Geschlecht: nicht angegeben
Von mir ein großes Lob an die Bildqualität und die Tonqualität. Zu dem fand ich den Film von der Story sehr gut und das Booklet sehr informativ.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grindhouse Collection - DIE WILDE MEUTE - 2015
BeitragVerfasst: 04.07.2015 17:43 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1218
Geschlecht: nicht angegeben
Kann einer eigentlich mal ein Foto von dem Cover Inlay posten? :)
Die kleinen "Poster" fand ich immer cool und wenn der Streik weitergeht, dann werde ich vor August/Septmeber nichts mehr Online bestellen? :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grindhouse Collection - DIE WILDE MEUTE - 2015
BeitragVerfasst: 04.07.2015 18:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7795
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
eldondo hat geschrieben:
Kann einer eigentlich mal ein Foto von dem Cover Inlay posten? :)


Besser bekomme ich es mit meinem Handy gerade nicht hin:

Bild

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grindhouse Collection - DIE WILDE MEUTE - 2015
BeitragVerfasst: 05.07.2015 02:21 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1218
Geschlecht: nicht angegeben
Vielen Dank, Blap, dass du dir die Mühe gemacht hast. :)
DAs Inlay sieht bombastisch aus!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grindhouse Collection - DIE WILDE MEUTE - 2015
BeitragVerfasst: 07.07.2015 12:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 977
Wohnort: Keller
Geschlecht: männlich
Christian1982 hat geschrieben:
[...] und das Booklet sehr informativ.


War auch echt überrascht über das dicke Ding. Toll geschrieben und wirklich sehr sehr informativ. Danke an die beiden Verfasser! :jc_doubleup:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grindhouse Collection - DIE WILDE MEUTE - 2015
BeitragVerfasst: 07.07.2015 15:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 304
Wohnort: Wien
Geschlecht: nicht angegeben
Was hat es denn eigentlich mit der kleinen roten Marke mit dem Konterfei von Martin Balsam auf sich, die der BD/DVD beiliegt?

_________________
"Mothra didn't scare me, Godzilla didn't scare me. It's people that I'm afraid of..." - Tobe Hooper


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grindhouse Collection - DIE WILDE MEUTE - 2015
BeitragVerfasst: 07.07.2015 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 816
Wohnort: Cinecittà
Geschlecht: männlich
Die Marken liegen jeder (bis auf der ersten, dafür zwei Marken bei der zweiten) laufenden Ausgabe der zweiten Grindhouse Collection bei. Wenn du alle Marken gesammelt hast, gibt es ein besonderes Gimmick gratis. Wahrscheinlich den goldenen Analintruder von Das Blap, ein Schamhaar von Signora Fenech, einen speziellen warmen Einlauf von unserer Trixxie oder so weiter!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grindhouse Collection - DIE WILDE MEUTE - 2015
BeitragVerfasst: 11.07.2015 10:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7795
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Gestern gesichtet, die BD ist großartig geworden, vielen Dank!

Zum Film sollen sich die Schreiberlinge auslassen, ich beschränke mich auf wenige Worte. Ein junger Bursche führt eine Gang an, taumelt am Rande des Abgrunds umher, gefangen im eigenen Versagen, eventuelle Auswege barsch ablehnend. Hier gibt es keine Erlösung, der Arm des Gesetzes agiert kaltherzig, der Prediger des Irrglaubens erreicht seine Schäfchen nicht, junge Damen werden auf ihre Funktion als Entsafterinnen reduziert. Eine Gesellschaft im Zerfall, ein Sog des Schreckens! Kaufen, anschauen!

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grindhouse Collection - DIE WILDE MEUTE - 2015
BeitragVerfasst: 11.07.2015 12:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3155
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Kann eigentlich schon jemand etwas zu den Unterschieden der Wiederaufführungsfassung sagen?
Muss mich leider mit dem Erhalt meines Exemplars noch etwas gedulden, aber Dank dem weiterhin anhaltenden DHL-Fiasko bin ich mittlerweile darin geübt ;)


Zuletzt geändert von Richie Pistilli am 11.07.2015 16:04, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grindhouse Collection - DIE WILDE MEUTE - 2015
BeitragVerfasst: 11.07.2015 13:02 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1656
Geschlecht: nicht angegeben
Blap hat geschrieben:
Gestern gesichtet, die BD ist großartig geworden, vielen Dank!

Zum Film sollen sich die Schreiberlinge auslassen, ich beschränke mich auf wenige Worte. Ein junger Bursche führt eine Gang an, taumelt am Rande des Abgrunds umher, gefangen im eigenen Versagen, eventuelle Auswege barsch ablehnend. Hier gibt es keine Erlösung, der Arm des Gesetzes agiert kaltherzig, der Prediger des Irrglaubens erreicht seine Schäfchen nicht, junge Damen werden auf ihre Funktion als Entsafterinnen reduziert. Eine Gesellschaft im Zerfall, ein Sog des Schreckens! Kaufen, anschauen!


Unterschreibe ich doch gleich mal so und belasse es bei absoluter Zustimmung. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grindhouse Collection - DIE WILDE MEUTE - 2015
BeitragVerfasst: 11.07.2015 19:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7795
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Richie Pistilli hat geschrieben:
Kann eigentlich schon jemand etwas zu den Unterschieden der Wiederaufführungsfassung sagen?


Nicht im Detail, da ich bisher nur die "Hauptfassung" gesichtet habe. Die Bahnhofskino-Version ist etwas kürzer, das Bild bietet authentische Verunreinigungen. Sieht nach mehr als einer "netten Beigabe" aus, als solche geht wohl die Videofassung durch. Bei der Hauptfassung wurde das Bildmaterial mit Fingerspitzengefühl aufbereitet, sieht nicht "überdigitalisiert" und "durch den Filterwolf" gedreht aus. Zur Einstimmung gibt es eine herrliche Trailershow, das Booklet nehme ich mir gleich vor ...

... du darfst dich auf eine sehr hochwertige Veröffentlichung freuen, hier etabliert sich für den deutschsprachigen Raum eine Art Subkultur & LSP Medien Standard, gewissermaßen ein zuverlässiger Fixpunkt am Sammlerhimmel! Ja, gebt uns meeeehr!

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grindhouse Collection - DIE WILDE MEUTE - 2015
BeitragVerfasst: 23.07.2015 00:01 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 111
Wohnort: Erde
Geschlecht: weiblich
Leider muß ich subjektiv sagen das die Grindhouse Vol. 2 im vergleich zur Grindhouse Vol. 1 mir doch deutlich zahmer daher kommt. Mir fehlt der ein oder andere Explotation Knaller. Ich konnte mich deshalb auch bis jetzt nicht zu einem Kauf durchringen. Die wilde Meute z.B. erinnert mich mehr an Italienische Polizeifilme als an Amerikanisch/Philippinisches Redneck Grindhouse Kino. Sorry. Mal schauen wie es weiter geht... :cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grindhouse Collection - DIE WILDE MEUTE - 2015
BeitragVerfasst: 23.07.2015 00:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 102
Geschlecht: nicht angegeben
Akasava hat geschrieben:
Die wilde Meute z.B. erinnert mich mehr an Italienische Polizeifilme als an Amerikanisch/Philippinisches Redneck Grindhouse Kino.


Das könnte vielleicht daher kommen, dass die "wilde Meute" ein italienischer Polizei-/Gangsterfilm ist. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grindhouse Collection - DIE WILDE MEUTE - 2015
BeitragVerfasst: 23.07.2015 00:35 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2144
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Zudem lies die Suppenküche ja auch schon durchblicken, dass das Konzept der Box 2 ein etwas anderes ist als das von Box 1.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grindhouse Collection - DIE WILDE MEUTE - 2015
BeitragVerfasst: 23.07.2015 00:53 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2144
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Hoppla! Edit. :roll:

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grindhouse Collection - DIE WILDE MEUTE - 2015
BeitragVerfasst: 23.07.2015 06:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7795
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Akasava hat geschrieben:
Leider muß ich subjektiv sagen das die Grindhouse Vol. 2 im vergleich zur Grindhouse Vol. 1 mir doch deutlich zahmer daher kommt. Mir fehlt der ein oder andere Explotation Knaller. Ich konnte mich deshalb auch bis jetzt nicht zu einem Kauf durchringen. Die wilde Meute z.B. erinnert mich mehr an Italienische Polizeifilme als an Amerikanisch/Philippinisches Redneck Grindhouse Kino. Sorry. Mal schauen wie es weiter geht... :cry:


Moin!

Ja, ich finde die erste Box ebenfalls "wüster" und "mutiger"! Gleichwohl gefällt mir die bisherige Auswahl der zweiten Box sehr gut, vielleicht abgesehen vom mittelprächtigen "Haus der lebenden Leichen". Auch Collection #2 erfreut mich, nebenbei -auch wenn freilich die Filme im Mittelpunkt stehen- ist die "technische Qualität" der Aufbereitung inzwischen Weltklasse, davon kann sich so mancher Mitbewerber mehr als eine Scheibe abschneiden.

Momentaner Pegelstand: Schöne Auswahl, ich freue mich auf mehr, gern aus allen Gegenden des Planeten, gern aus allen Bereichen filmischer Subkultur.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grindhouse Collection - DIE WILDE MEUTE - 2015
BeitragVerfasst: 23.07.2015 08:39 
Offline

Registriert: 04.2010
Beiträge: 569
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 1
Akasava hat geschrieben:
Leider muß ich subjektiv sagen das die Grindhouse Vol. 2 im vergleich zur Grindhouse Vol. 1 mir doch deutlich zahmer daher kommt. Mir fehlt der ein oder andere Explotation Knaller. Ich konnte mich deshalb auch bis jetzt nicht zu einem Kauf durchringen. Die wilde Meute z.B. erinnert mich mehr an Italienische Polizeifilme als an Amerikanisch/Philippinisches Redneck Grindhouse Kino. Sorry. Mal schauen wie es weiter geht... :cry:


Sehe ich ganz genauso. Die erste Box war für mich um Welten besser! Die deutschen Synchros zu Astro-Zombies, Drakapa und Haus der verlorenen Mädchen wurden aufgetrieben und vor der Versenkung gerettet. Absolute Kracher wie Sexualrausch (ich kann ohne diesen Film nicht mehr leben!) oder auch Der Schlächter (was für eine Bombe!) möchte ich nie wieder hergeben. Eigentlich hat mir jeder Titel für sich unglaublich gefallen. Das Bonusmaterial war mit das beste, was deutsche DVDs je erfahren haben. Die Fake-Werbespots? Ich liege jetzt noch am Boden! Femizid! Femizid!!

Und die zweite Box? Zig Filme, die es schon auf DVD gab (Cannibal Man, Das Haus der lebenden Leichen, Die Bronx-Katzen, ...) und ansonsten welche die auch in anderen Reihen hätten unterkommen kommen können. Die paar Titel, die mir gefallen würden, haben dann auch noch einen satten Blu-Ray-Aufpreis. Komplett neue Filme sind mir immer lieber als schon bekannte in HD.

Alles in allem bin ich recht enttäuscht bis hierhin (drei unbekannte Titel kommen ja noch!) und habe mir noch keinen Titel gekauft, wohingegen ich bei der ersten Box jede DVD zum VÖ-Tag hastig vorbestellt habe. Während ich mich nach dem Schauen eines jeden Titels aus der ersten Box ziemlich schmutzig gefühlt habe, kommen die Titel der zweiten Box doch sehr, sehr zahm daher. Sind ja auch ein paar nette Dinger dabei, aber diese wirklich dreckige Mief und völlig billige Sexploitation lässt bisher einfach auf sich warten.

Das Konzept der zweiten Box mag einfach nicht aufgehen bei mir. Schade.

_________________
Ivo Scheloske hat geschrieben:
DVD am Aussterben, AM!!!!! ARSCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grindhouse Collection - DIE WILDE MEUTE - 2015
BeitragVerfasst: 23.07.2015 11:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1241
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
Ich kann ja viel Quatsch vertragen, aber irgendwann will ich dann doch mitmischen.

Plasmo hat geschrieben:
Sehe ich ganz genauso. Die erste Box war für mich um Welten besser!


Geschmacksache. Sei dir gegönnt. Bei gewissen Filmen würde ich dir sogar den Rücken stärken.

Zitat:
Die deutschen Synchros zu Astro-Zombies, Drakapa und Haus der verlorenen Mädchen wurden aufgetrieben und vor der Versenkung gerettet.


Und wir freuen uns, dass wir es machen konnten.

Zitat:
Absolute Kracher wie Sexualrausch (ich kann ohne diesen Film nicht mehr leben!) oder auch Der Schlächter (was für eine Bombe!) möchte ich nie wieder hergeben. Eigentlich hat mir jeder Titel für sich unglaublich gefallen.


Diese obskuren Filme haben aber nichts gebracht, außer einer Menge Spaß und vereinzelt ewiger Nörgelei. Ohne das Konzept der Sammelbox hätte die kaum einer gesehen.

Zitat:
Das Bonusmaterial war mit das beste, was deutsche DVDs je erfahren haben.Die Fake-Werbespots? Ich liege jetzt noch am Boden! Femizid! Femizid!!


Die Werbespots waren zweifellos eine schöne Erfahrung, aber auch Stress, denn für jede weitere Edition musste der Hirnsaft ausgepresst werden, und auch die Spots haben Zeit gekostet. Zeit ist ein Gut, das wir einfach nicht mehr haben.

Zitat:
Und die zweite Box? Zig Filme, die es schon auf DVD gab (Cannibal Man, Das Haus der lebenden Leichen, Die Bronx-Katzen, ...) und ansonsten welche die auch in anderen Reihen hätten unterkommen kommen können.


Die zweite Box enthält bisher nichts, was es nicht auch in der ersten Box gegeben hat, nur es wurde von Anfang an DEUTLICH gesagt, dass eben Filme wie SEXUALRAUSCH nicht mehr enthalten sein werden und dass die Filmauswahl "höherwertiger" sein wird. Im Jahre 2015 verkaufen sich derartige Filme nicht mehr und ob du es glaubst oder nicht, sogar Filme wie SEXUALRAUSCH haben ziemlich hohe Lizenzgebühren und die kommen einfach nicht mehr rein, weswegen diese Filme nicht mehr auf der Einkaufsliste landen. Zudem ist die Materialsituation teilweise derart beschissen, dass - wieder ein im Vorfeld DEUTLICH erwähnter Punkt - HD Master nicht machbar sind.

Zitat:
Die paar Titel, die mir gefallen würden, haben dann auch noch einen satten Blu-Ray-Aufpreis.


I'm so sorry. Eine BD kostet in der Produktion das Vierfache einer DVD, Master teilweise das Siebenfache. Vergleiche ich die reinen Produktionskosten mit den Händlerpreisen, dann finde ich unsere Preise alles andere als "satten Aufpreis", denn im Schnitt handelt es sich dabei um 5 Euro mehr.

Zitat:
Komplett neue Filme sind mir immer lieber als schon bekannte in HD.


Seltsamerweise verkaufen sich die komplett neuen Filme schlechter, als die schon bekannten in HD.

Zitat:
Alles in allem bin ich recht enttäuscht bis hierhin (drei unbekannte Titel kommen ja noch!) und habe mir noch keinen Titel gekauft, wohingegen ich bei der ersten Box jede DVD zum VÖ-Tag hastig vorbestellt habe. Während ich mich nach dem Schauen eines jeden Titels aus der ersten Box ziemlich schmutzig gefühlt habe, kommen die Titel der zweiten Box doch sehr, sehr zahm daher. Sind ja auch ein paar nette Dinger dabei, aber diese wirklich dreckige Mief und völlig billige Sexploitation lässt bisher einfach auf sich warten.


Siehe oben. Die dreckigen Exploiter haben eine dreckige Kombination aus dreckigem Material und dreckigem Lizenzpreis, was eine dreckige Verkaufsprognose ergibt. Daher müssen wir sie im Dreck lassen.

Zitat:
Das Konzept der zweiten Box mag einfach nicht aufgehen bei mir. Schade.


Indeed, wirklich schade.

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grindhouse Collection - DIE WILDE MEUTE - 2015
BeitragVerfasst: 23.07.2015 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8820
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Also ich find eure #2-Box bis jetzt wirklich großartig!
Von mir aus gerne weiter so!

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 91 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker