Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 20.08.2017 15:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 270 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Jess Francos DAS GEHEIMNIS DES DOKTOR Z - September 2012
BeitragVerfasst: 01.08.2012 19:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1241
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
Subkultur-Entertainment präsentiert ein cineastisches Meisterwerk von Jess Franco.

Detailverliebte und atmosphärische schwarz-weiß Aufnahmen machen diesen Film zu einem Filmerlebnis der besonderen Art. Erstmals seit 1966 feiert der Film seine deutsche Heimkinopremiere.



Bild

Der geniale, aber exzentrische Wissenschaftler Professor Zimmer entwickelt eine Technik, mit er die Menschen kontrollieren kann. Als er seine Entdeckung einem neurologischen Kongress vorstellt, erteilt ihm dieser ein Berufsverbot. Am Boden zerstört, erleidet Professor Zimmer einen Herzinfakt.
Doch seine Tochter schwört, seine Arbeit fortzusetzen. Gleichzeitig sinnt sie nach Rache für den Tod ihres Vaters und in der exotischen Tänzerin Nadia findet sie das perfekte Instrument, ihren perfiden und sadistischen Racheplan in die Tat umzusetzen ...

DVD 1:
Französische Kinofassung
Bildformat: 1.66:1 (16:9 anamorph)
Laufzeit: ca. 84 Minuten
Tonformat: Deutsch und Französisch 1.0 Mono
Untertitel: deutsch

Extras:
Audiokommentar von Tim Lucas (engl. mit optionalen deutschen Untertiteln)
Originaltrailer
Bildergalerie
Booklet

DVD 2:
Deutsche Kinofassung
Bildformat: 1.66:1 (16:9 anamorph)
Laufzeit: ca. 83 Minuten
Tonformat: Deutsch und Französisch 1.0 Mono
Untertitel: deutsch

Extras:
Deutscher Kinotrailer
Bildergalerie
Filmographie von Jess Franco

Verpackung: Keepcase mit O-Card Schuber
Limitiert auf 1000 Stück
Erscheinungsdatum: September 2012

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jess Franco's DAS GEHEIMNIS DES DOKTOR Z - September 201
BeitragVerfasst: 01.08.2012 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1231
Wohnort: Dortmund
Geschlecht: männlich
:o G R A N D I O S, ich bin dabei. Das sieht ja wieder nach einer perfekten und liebevollen Veröffentlichung aus. :231:

Wie heißt denn die neue Reihe?...ich erkenne eine 1 am Spine.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jess Franco's DAS GEHEIMNIS DES DOKTOR Z - September 201
BeitragVerfasst: 01.08.2012 20:13 
Offline

Registriert: 01.2011
Beiträge: 733
Geschlecht: nicht angegeben
Sehr schön :)
Auch wenn ich zwar die Mondo Macabre schon habe (Möchte die wer?) bin ich da trotzdem auf jeden Fall dabei, das Paket liest sich einfach zu gut. Und UT gibts auch zum franz. Ton. :P
Sauber, Jungs!!!!!
Inwiefern unterscheiden sich denn die Fassungen, wurde da in einer einfach was geschnitten oder gibt es jeweils alternatives Material?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jess Franco's DAS GEHEIMNIS DES DOKTOR Z - September 201
BeitragVerfasst: 01.08.2012 20:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 1376
Wohnort: Ro-Man
Geschlecht: männlich
Auch wenn es in letzter Zeit imho einen Franco-Overkill gibt, sehe ich der VÖ doch hoffnungsvoll entgegen. Zum einen sagt mir das Sujet etwas mehr zu als andere und zum anderen scheint die Ausstattung wieder definitiv.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jess Franco's DAS GEHEIMNIS DES DOKTOR Z - September 201
BeitragVerfasst: 01.08.2012 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5102
Geschlecht: männlich
eddiefan hat geschrieben:
Wie heißt denn die neue Reihe?...ich erkenne eine 1 am Spine.

"Edition Grauwert" - Steht oben über dem Titel des Films auf dem Back ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jess Franco's DAS GEHEIMNIS DES DOKTOR Z - September 201
BeitragVerfasst: 01.08.2012 21:00 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 12144
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Sehr schön. Interessiert mich.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jess Franco's DAS GEHEIMNIS DES DOKTOR Z - September 201
BeitragVerfasst: 01.08.2012 21:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 429
Geschlecht: nicht angegeben
Intergalactic Ape-Man hat geschrieben:
Auch wenn es in letzter Zeit imho einen Franco-Overkill gibt, sehe ich der VÖ doch hoffnungsvoll entgegen. Zum einen sagt mir das Sujet etwas mehr zu als andere und zum anderen scheint die Ausstattung wieder definitiv.


franco-overkill gibt´s tatsächlich, aber eher nur in der b-kategorie... DIESER film ist schlicht ein kleines meisterwerk vom lieben jess und eine ganz andere liga, als die anderswo veröffentlichten "filler". dazu noch dt. ton, dt. trailer, 2-fassungen und ... eine grandiose verpackung - dvds im filmrollen-design anyone? fantastische idee!

und als zuckerguss dann als cover, das ultra-rare dt. kinoplakat, dass man nun auch mal "sehen" darf - denn besitzen wird´s wohl kaum wer... chapeau!

alleine schon der hier getriebene, liebevolle aufwand gehört mit dem sofortigen kauf belohnt. bin schon gespannt, was die üblichen verdächtigen dann wieder an DIESEM schmuckkästchen auszusetzen haben... ich für meinen teil gar nix, ausser vielleicht, dass releases dieser qualitätsstufe viel zu wenig gewürdigt werden.

mondomedia


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jess Franco's DAS GEHEIMNIS DES DOKTOR Z - September 201
BeitragVerfasst: 01.08.2012 21:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 140
Wohnort: Herne
Geschlecht: männlich
Sehr geil, stand schon lange auf der Liste. Jetzt noch "Lucky M füllt alle Särge" und meine Franco Collection, wäre zu 99% nach 8 Jahren abgeschlossen.

Ist der Streifen ein "entfernter Verwandter" von "Sie tötete in Extase" ? Hört sich ähnlich an, erfindung abgelehnt, der Mann Stirbt, die Frau nimmt Rache.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jess Franco's DAS GEHEIMNIS DES DOKTOR Z - September 201
BeitragVerfasst: 01.08.2012 22:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 792
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 1
mondomedia hat geschrieben:
franco-overkill gibt´s tatsächlich, aber eher nur in der b-kategorie... DIESER film ist schlicht ein kleines meisterwerk vom lieben jess und eine ganz andere liga, als die anderswo veröffentlichten "filler". dazu noch dt. ton, dt. trailer, 2-fassungen und ... eine grandiose verpackung - dvds im filmrollen-design anyone? fantastische idee!

und als zuckerguss dann als cover, das ultra-rare dt. kinoplakat, dass man nun auch mal "sehen" darf - denn besitzen wird´s wohl kaum wer... chapeau!

alleine schon der hier getriebene, liebevolle aufwand gehört mit dem sofortigen kauf belohnt. bin schon gespannt, was die üblichen verdächtigen dann wieder an DIESEM schmuckkästchen auszusetzen haben... ich für meinen teil gar nix, ausser vielleicht, dass releases dieser qualitätsstufe viel zu wenig gewürdigt werden.

mondomedia


:231:

Das Filmrollen-Design viel mir ebenfalls sofort auf. Absolut grandioses und liebevolles Detail. Dafür wurden Filme gemacht!

Aber ich pflichte dir bei. Das Auffinden des dt. Plakates gleicht einer minimalen Sensation. Das muss ewig gedauert haben. Ich hab in meinem ganzen Leben noch nie ein deutsches Plakat, oder gar Aushangfotos gesehen. Alleine das ist filmhistorisch gesehen, absolut bereichernd.

Und dann noch die dt. Fassung. Ich schmelze dahin.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jess Franco's DAS GEHEIMNIS DES DOKTOR Z - September 201
BeitragVerfasst: 01.08.2012 23:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1241
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
Teufelsanflöter hat geschrieben:
Inwiefern unterscheiden sich denn die Fassungen, wurde da in einer einfach was geschnitten oder gibt es jeweils alternatives Material?


Geschnitten wurde nichts. Der Film lief vollkommen unzensiert in deutschen Lichtspielhäusern.
Der knappe Zeitunterschied resultiert aus einem Verleihlogo in der französischen Fassung und wenigen Jumpcuts in der deutschen Kinofassung. Die Tonspur ist aber zu 99,9% vollkommen intakt.

Der Grund für das Vorhandensein der deutschen Kinofassung ist der, dass es deutschprachige Einblendungen in diversen Szenen gibt. Tageszeitungen, Klingelschilder usw. Dazu kommt, dass sich die uns vorliegende deutsche Kinokopie in einem ziemlich guten Zustand befindet und wir mit dem französischen Master an einigen Stellen etwas unzufrieden waren. Die französische fassung ist sauberer und bearbeitet, während die deutsche Version einen leicht größeren Bildausschnitt hat und auch sonst knackiger ist, vor allem richtig "filmisch" wirkt.

Schlussendlich haben wir uns dazu entschieden, beide Fassungen auf DVD zu veröffentlichen und auch wahlweise mit den beiden Tonspuren und natürlich der Untertitel. So ist für jeden Geschmack was dabei und der Betrachter kann sich die ihm bekömmlichste Version aussuchen, ohne Nachteile zu haben.

Intergalactic Ape-Man hat geschrieben:
Auch wenn es in letzter Zeit imho einen Franco-Overkill gibt, sehe ich der VÖ doch hoffnungsvoll entgegen. Zum einen sagt mir das Sujet etwas mehr zu als andere und zum anderen scheint die Ausstattung wieder definitiv.


Nun, ich kann zufrieden behaupten, das der Dr.Z ein absolutes Highlight in Francos Filmographie darstellt und ich bin mir sicher, du wirst ebenso begeistert sein, wie viele andere vor dir auch. Die weltweiten Bewertungen des Films lügen nicht. Er ist einfach gut. ;)

eddiefan hat geschrieben:
Wie heißt denn die neue Reihe?...ich erkenne eine 1 am Spine.


Wie schon erwähnt, "Edition Grauwert". Doch versteift euch nicht auf die Reihe, sondern auf die darin erscheinenden Filme.

Diese Reihe ist "offen" und darin werden die Filme erscheinen, die für uns ein großes Problem darstellten, was die Zuordnung angeht. Die Drive-Ins bieten zwar den thematisch ähnlich Grundstein, aber nicht die gewollte Plattform. "Edition Grauwert" wird ausschließlich das Thema "schwarzweiß-Film" abhandeln, aber weder Genre, noch Herkunft klar herausstellen. Für die ein oder andere filmische Überraschung wird diese Reihe sorgen, da bin ich mir ziemlich sicher.

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jess Franco's DAS GEHEIMNIS DES DOKTOR Z - September 201
BeitragVerfasst: 02.08.2012 06:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 1376
Wohnort: Ro-Man
Geschlecht: männlich
mondomedia hat geschrieben:
franco-overkill gibt´s tatsächlich, aber eher nur in der b-kategorie... DIESER film ist schlicht ein kleines meisterwerk vom lieben jess und eine ganz andere liga, als die anderswo veröffentlichten "filler". dazu noch dt. ton, dt. trailer, 2-fassungen und ... eine grandiose verpackung - dvds im filmrollen-design anyone? fantastische idee!


B-Kategorie ist verglichen mit manchen Francos, die u.a. auch schon lange auf DVD erschienen sind, ja sogar noch gut. Der gute Mann hat einfach eine sehr wechselhafte Qualität, was sich aber auch anhand der Umstände bestens erklärt (aus einer Produktion 2 Filme machen usw.). Allein die Entstehungszeit aber spricht dafür, daß Das Geheimnis des Dr. Z, der mir bisher unbekannt ist, zu den besseren gehören wird. Ob es mir dann gefällt, ist eine ganz andere Sache, aber ich fürchte mich nicht den Versuch zu wagen. 8-)
Die Sache mit den Filmrollen hat allerdings etwas. Das gabs vor einiger Zeit ja schon bei den CDs im Schallplattenlook, allerdings ist Vinyl Sammeln in der Regel etwas einfacher als Filmstreifen.

Die Reihe klingt in ihrer Offenheit ja auch vielversprechend. Es wäre toll, wenn es da auch mal obskure Filme aus Gefilden gäbe, die weder kommerziell noch von mir bisher ausreichend beackert sind. Da schlummert im Ostblock, in Südamerika oder sonstwo bestimmt noch die ein oder andere Perle. Und schön kackig [sic] gibt es die bestimmt auch.

Subkultur-Entertainment hat geschrieben:
Die französische fassung ist sauberer und bearbeitet, während die deutsche Version einen leicht größeren Bildausschnitt hat und auch sonst kackiger ist, vor allem richtig "filmisch" wirkt.

Tag ist schon gerettet. :jc_you_rock:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jess Franco's DAS GEHEIMNIS DES DOKTOR Z - September 201
BeitragVerfasst: 02.08.2012 09:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1231
Wohnort: Dortmund
Geschlecht: männlich
Logan5514 hat geschrieben:
eddiefan hat geschrieben:
Wie heißt denn die neue Reihe?...ich erkenne eine 1 am Spine.

"Edition Grauwert" - Steht oben über dem Titel des Films auf dem Back ;)

Ahh ja, jetzt hab ich es entdeckt. Ich musste erst das Bild vergrößern, sonst hätte ich es nicht gesehen. :lol:


Subkultur-Entertainment hat geschrieben:
"Edition Grauwert" wird ausschließlich das Thema "schwarzweiß-Film" abhandeln, aber weder Genre, noch Herkunft klar herausstellen. Für die ein oder andere filmische Überraschung wird diese Reihe sorgen, da bin ich mir ziemlich sicher.

Das hört sich ja toll an. Da bin ich fast noch mehr gespannt als bei den DRIVE-INS. :yes4:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jess Franco's DAS GEHEIMNIS DES DOKTOR Z - September 201
BeitragVerfasst: 02.08.2012 10:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7795
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Die Mondo Macabro DVD bekommt Zuwachs. Zwar hätte ich noch mehr über einen bisher nicht auf DVD/BD veröffentlichten Franco gefreut, aber nun auch die deutsche Synchro zu besitzen, sehr angenehm.

Von einem Franco-Hype oder gar Overkill kann nicht die Rede sein. Noch immer fehlen Veröffentlichungen zu zahlreichen Titeln, es gibt noch viel zu tun.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jess Franco's DAS GEHEIMNIS DES DOKTOR Z - September 201
BeitragVerfasst: 02.08.2012 10:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 973
Geschlecht: männlich
Subkultur-Entertainment hat geschrieben:
Wie schon erwähnt, "Edition Grauwert". Doch versteift euch nicht auf die Reihe, sondern auf die darin erscheinenden Filme.

Diese Reihe ist "offen" und darin werden die Filme erscheinen, die für uns ein großes Problem darstellten, was die Zuordnung angeht. Die Drive-Ins bieten zwar den thematisch ähnlich Grundstein, aber nicht die gewollte Plattform. "Edition Grauwert" wird ausschließlich das Thema "schwarzweiß-Film" abhandeln, aber weder Genre, noch Herkunft klar herausstellen. Für die ein oder andere filmische Überraschung wird diese Reihe sorgen, da bin ich mir ziemlich sicher.


Vorfreude - schönste Freude - sogar weit vor dem Advent. Die beste Ankündigung der letzten Wochen für mich.

Zum Release Nr. 1 :Endlich mal ein Franco ohne Schmuddel-Image. Ich bin dabei und freue mich riesig.

Danke Subkultur. :jc_thankyou:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jess Franco's DAS GEHEIMNIS DES DOKTOR Z - September 201
BeitragVerfasst: 02.08.2012 11:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 124
Wohnort: NRW
Geschlecht: nicht angegeben
Tolle, finale Ankündigung! Werde natürlich auch zuschlagen. Hatte das Übersetzergesuch ausschließlich mit diesem Titel zu tun, oder erwartet uns in Zukunft verstärkt Französisches (in dieser Reihe, no pun intended)?

_________________
What, does it make me evil? Am I a feeble deranged fuck? Cause Jesus would and I would not drive the needle exchange truck?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jess Franco's DAS GEHEIMNIS DES DOKTOR Z - September 201
BeitragVerfasst: 02.08.2012 12:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1868
Wohnort: Milano/Roma
Geschlecht: männlich
Ich brech ab ! :o :o
Das sieht ja dermassen geil aus ! Nach SUMURU 2 definitiv der nächste Franco den ich mir holen werde...von demFilm hab ich bisher nur gutes gehört und das Teil toppt ja vom äusserlichen schon die US-DVD !
Was soll das gute Stück denn kosten ?

@Subkultur:
Habt ihr noch mehr Francos in der Pipeline ?

_________________
Bild
Chen Kuan-Tai | David Chiang | Ti Lung
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jess Franco's DAS GEHEIMNIS DES DOKTOR Z - September 201
BeitragVerfasst: 02.08.2012 14:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1241
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
Santorro hat geschrieben:
@Subkultur:
Habt ihr noch mehr Francos in der Pipeline ?


Möglich ...

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jess Franco's DAS GEHEIMNIS DES DOKTOR Z - September 201
BeitragVerfasst: 02.08.2012 14:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1241
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
Intergalactic Ape-Man hat geschrieben:
Tag ist schon gerettet. :jc_you_rock:



Knackig, das heißt knackig :mrgreen: :oops:

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jess Franco's DAS GEHEIMNIS DES DOKTOR Z - September 201
BeitragVerfasst: 02.08.2012 23:11 
Offline

Registriert: 01.2011
Beiträge: 733
Geschlecht: nicht angegeben
Übrigens basiert auch die Mondo Macabro auf einem dt. Master bzw. hat die dt. Einblendungen.
Dafür isse aber bis auf 1,85:1 abmaskiert. Auch wenn bei euch die 15 Min. Doku nicht enthalten ist sehe ich Subkultur alleine schon wegen dem 1,66:1 klar im Vorteil.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jess Franco's DAS GEHEIMNIS DES DOKTOR Z - September 201
BeitragVerfasst: 02.08.2012 23:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2725
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Teufelsanflöter hat geschrieben:
Übrigens basiert auch die Mondo Macabro auf einem dt. Master bzw. hat die dt. Einblendungen.
Dafür isse aber bis auf 1,85:1 abmaskiert. Auch wenn bei euch die 15 Min. Doku nicht enthalten ist sehe ich Subkultur alleine schon wegen dem 1,66:1 klar im Vorteil.


Also meine Mondo Macrabro hat ein franz. Master ->

Bild

Dazu ist MM eine wirklich schlechte Normwandlung eines PAL Master auf NTSC, das Pendant zur "Ruckelwandlung" hiesiger Anbieter. Die Bildformat ist auch daneben.

Subkultur hatte ja schon Screenshots im Plauderkasten gepostet. Beide Scheiben basieren scheinbar auf dem gleichen Master, aber die Subkultur ist nicht gezoomt (was natürlich gut ist).

Subkultur-Entertainment hat geschrieben:
Links: Mondo Macabro
Rechts: Subkultur-Entertainment

BildBild

Bild Bild

Bild Bild

Bild Bild

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jess Franco's DAS GEHEIMNIS DES DOKTOR Z - September 201
BeitragVerfasst: 03.08.2012 00:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1241
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
Teufelsanflöter hat geschrieben:
Übrigens basiert auch die Mondo Macabro auf einem dt. Master bzw. hat die dt. Einblendungen.


Nö, sie ist französisch. Deutsche Einblendungen resultieren aus dem Setting (Schweiz?) und sind in der französischen Fassung sehr wenig vertreten. Der deutsche Verleih hat 99% aller Einblendungen verändert, ausgenommen solchen Sachen wie Straßenschilder usw. Die sind auch in der französischen Fassung in deutscher Sprache, da sie so gefilmt wurden.

Unsere französische Fassung ist exakt die gleiche, die auch Mondo Macabro genutzt hat.

Wäre es ein deutsches Master, hätte es ziemlich Verwirrung gegeben, da in der deutschen Fassung statt Zimmer ein anderer Name auf dem Klingelschild des Professors steht ;)

Der Film entstand 20 Jahre nach Kriegsende und im Original gibt es einige Namen, sowie Aussagen, die durch die deutsche Synchronisation verändert wurden. Es ist zwar nur eine Vermutung, aber das könnte an den Greueltaten der Nazis gelegen haben, auf die es im Original ein subtilen Querverweis gibt, von dem in der deutschen Fassung nichts übriggeblieben ist. Der deutsche Verleih hat in gewisser Art und Weise Selbstzensur betrieben, wenn auch nur bei der Lokalisation.

Auch dieser Punkt ist filmhistorisch recht interessant an diesem Film.

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jess Franco's DAS GEHEIMNIS DES DOKTOR Z - September 201
BeitragVerfasst: 03.08.2012 00:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2725
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Subkultur-Entertainment hat geschrieben:
Unsere französische Fassung ist exakt die gleiche, die auch Mondo Macabro genutzt hat.


Ihr habt aber ein sauberes PAL Master, richtig?

Das mit deutschen Fassung ist schonmal sehr interessant.

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jess Franco's DAS GEHEIMNIS DES DOKTOR Z - September 201
BeitragVerfasst: 03.08.2012 01:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1241
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
chakunah_2072 hat geschrieben:
Ihr habt aber ein sauberes PAL Master, richtig?


Sauberes PAL Digibeta des Lizenzgebers, jap.

Zitat:
Das mit deutschen Fassung ist schonmal sehr interessant.


Zehr zogar ...

Bild

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jess Franco's DAS GEHEIMNIS DES DOKTOR Z - September 201
BeitragVerfasst: 03.08.2012 01:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2725
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Subkultur-Entertainment hat geschrieben:
chakunah_2072 hat geschrieben:
Ihr habt aber ein sauberes PAL Master, richtig?

Sauberes PAL Digibeta des Lizenzgebers, jap.

Super, das hört man doch gern.

Subkultur-Entertainment hat geschrieben:
Zitat:
Das mit deutschen Fassung ist schonmal sehr interessant.

Sehr zogar ...
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Aufhören mit dem rumteasen jetzt :a75-1: :a017_gif:

Es gibt sogar den Dr Z Gedenksmilie: :boys_0111: (und das werde ich jetzt auch tun!)

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jess Franco's DAS GEHEIMNIS DES DOKTOR Z - September 201
BeitragVerfasst: 03.08.2012 01:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1241
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
Ok, zum Einschlafen Screenshots aller drei Fassungen:

Mondo Macabro ------------ Subkultur F-Fazzung ----------- Deutsche Kinofazzung

Bild Bild Bild

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jess Franco's DAS GEHEIMNIS DES DOKTOR Z - September 201
BeitragVerfasst: 03.08.2012 08:18 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11938
Geschlecht: männlich
Endlich mal ein Franco von seinen Nicht Sexfilmen. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jess Franco's DAS GEHEIMNIS DES DOKTOR Z - September 201
BeitragVerfasst: 03.08.2012 11:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7795
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Endlich mal ein Franco von seinen Nicht Sexfilmen. :D


Wie meinen? Geh doch ins Kloster! Obwohl, auch alles Suhlen der Sünde. Da bleibt nicht mehr viel Auswahl. :lol:

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jess Franco's DAS GEHEIMNIS DES DOKTOR Z - September 201
BeitragVerfasst: 03.08.2012 11:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2725
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Subkultur-Entertainment hat geschrieben:
Ok, zum Einschlafen Screenshots aller drei Fassungen:

Mondo Macabro ------------ Subkultur F-Fazzung ----------- Deutsche Kinofazzung

Bild Bild Bild

Super, vielen Dank. Die deutsche Fassung sieht tatsächlich deutlich knackiger aus :mrgreen: Auf jeden Fall nochmal eine klare Steigerung zum bereits bekannten Master (was auch schon besser aussieht als bei Mondo). In diesem Sinne :super2:

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jess Franco's DAS GEHEIMNIS DES DOKTOR Z - September 201
BeitragVerfasst: 03.08.2012 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 792
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 1
Ich kann es kaum noch erwarten. :roll:

In der deutschen Fassung haben die Häuser Dachziegel, in der französischen sieht es nach Teerpappe aus. Gut gemacht. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jess Franco's DAS GEHEIMNIS DES DOKTOR Z - September 201
BeitragVerfasst: 03.08.2012 15:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 1376
Wohnort: Ro-Man
Geschlecht: männlich
Armitage hat geschrieben:
In der deutschen Fassung haben die Häuser Dachziegel, in der französischen sieht es nach Teerpappe aus. Gut gemacht. :mrgreen:


Ich war auch gerade sehr beeindruckt, daß ausgerechnet Franco für die beiden Fassungen jeweils hat Kulissen errichten lassen. Da sieht man mal, wie er in den frühen Filmen noch prassen konnte.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 270 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker