Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 20.08.2017 23:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1033 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 35  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Motion Picture - Sammelthread
BeitragVerfasst: 06.08.2013 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 72
Geschlecht: nicht angegeben
chakunah_2072 hat geschrieben:
Nochmal Frage an MP: Wird eure "Hi-Def Spin" Version nur deutschen Ton bieten? Oder wird der englische Ton ebenfalls dabei sein?


Englisch ist auch dabei.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motion Picture - Sammelthread
BeitragVerfasst: 06.08.2013 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 72
Geschlecht: nicht angegeben
Islay hat geschrieben:
Motion-Picture hat geschrieben:
[...]unsererseits[...]

Mich interessiert zwar grad eigentlich nicht ob eine große Hartbox zu diesem Film kommt. Aber allgemein möcht ich nochmal betonen, dass ich es sehr schön fände, wenn ihr so offen über anstehende Titel kommunizieren würdet, wie die Kollegen von Subkultur oder FilmArt, so dass man weiß, ob noch über ein anderes Label andere Aufmachungen oder allgemein eine HD-Auswertung etc. folgen. Würd' ich wirklich sehr begrüßen... :)


Wird erledigt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motion Picture - Sammelthread
BeitragVerfasst: 09.08.2013 11:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 72
Geschlecht: nicht angegeben
fxsavini hat geschrieben:
Kommt davon noch eine große Hartbox? Bisher hatte ich mich bei den MP-Titeln immer für die große Hartbox entschieden... aber wenn nicht, ist auch egal, hauptsache der Film taugt was :mrgreen:



Motion-Picture hat geschrieben:
Nein, bei dem Film bleibt es unsererseits bei dieser Auflage.


Aufgrund der vielen Beschwerden geben wir uns geschlagen und werden euch zeitnah auch eine große Hartbox von "Der Tote kehrt zurück" nachreichen.

Aktuell ist Sommerurlaub, daher bitte ich um Verständnis, wenn es nicht so schnell damit vorangehen wird.

Ihr könnt es einem manchmal sehr schwer machen :( :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motion Picture - Sammelthread
BeitragVerfasst: 09.08.2013 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 901
Geschlecht: männlich
Motion-Picture hat geschrieben:
fxsavini hat geschrieben:
Kommt davon noch eine große Hartbox? Bisher hatte ich mich bei den MP-Titeln immer für die große Hartbox entschieden... aber wenn nicht, ist auch egal, hauptsache der Film taugt was :mrgreen:



Motion-Picture hat geschrieben:
Nein, bei dem Film bleibt es unsererseits bei dieser Auflage.


Aufgrund der vielen Beschwerden geben wir uns geschlagen und werden euch zeitnah auch eine große Hartbox von "Der Tote kehrt zurück" nachreichen.

Aktuell ist Sommerurlaub, daher bitte ich um Verständnis, wenn es nicht so schnell damit vorangehen wird.

Ihr könnt es einem manchmal sehr schwer machen :( :mrgreen:





Dann haben jetzt die großboxfans ihre ruhe, mir sind die kleinen lieber :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motion Picture - Sammelthread
BeitragVerfasst: 09.08.2013 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1231
Wohnort: Dortmund
Geschlecht: männlich
Motion-Picture hat geschrieben:
Ihr könnt es einem manchmal sehr schwer machen :( :mrgreen:

Wegen mir bräuchtet ihr den Umstand nicht machen. Mir ist es egal, ob ich da nun eine kl. Hartbox oder eine gr. Schmalzbox rumstehen habe. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motion Picture - Sammelthread
BeitragVerfasst: 09.08.2013 12:51 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 279
Geschlecht: nicht angegeben
Mist, jetzt habe ich schon die kleine Hartbox bestellt, verdammt. Muss mal die ofdb anschreiben ob dir mir die kleine Hartbox wieder aus der Bestellung rausnehmen. Wird schon klappen, die grosse wäre mit nämlich schon viel lieber :-)

_________________
Meine Filmsammlung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motion Picture - Sammelthread
BeitragVerfasst: 09.08.2013 13:04 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 279
Geschlecht: nicht angegeben
Motion-Picture hat geschrieben:
Ihr könnt es einem manchmal sehr schwer machen :( :mrgreen:


Warum? Einfach zu jedem Titel immer auch eine große Hartbox veröffentlichen und alle sind glücklich :mrgreen:

_________________
Meine Filmsammlung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motion Picture - Sammelthread
BeitragVerfasst: 13.08.2013 10:24 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1220
Geschlecht: nicht angegeben
Der erste Poat benötigt dringend eine Aktualisierung.
Bei der Geschwindigkeit (GROßARTIGST!!!) verliert man ja sonst den Überblick. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motion Picture - Sammelthread
BeitragVerfasst: 13.08.2013 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8824
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
eldondo hat geschrieben:
Der erste Poat benötigt dringend eine Aktualisierung.

Ich hab's mal eben für den Kollegen Armitage aufgefrischt. ;)

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motion Picture - Sammelthread
BeitragVerfasst: 13.08.2013 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2725
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
...und das "Rasthaus" vergessen! :mrgreen:

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motion Picture - Sammelthread
BeitragVerfasst: 13.08.2013 18:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1258
Geschlecht: männlich
chakunah_2072 hat geschrieben:
...und das "Rasthaus" vergessen! :mrgreen:

... das allerdings nur in der "special screenings" erscheint und nicht von Motion Pic. :D

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motion Picture - Sammelthread
BeitragVerfasst: 13.08.2013 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 659
Wohnort: Minden
Geschlecht: männlich
trebanator hat geschrieben:
chakunah_2072 hat geschrieben:
...und das "Rasthaus" vergessen! :mrgreen:

... das allerdings nur in der "special screenings" erscheint und nicht von Motion Pic. :D

Trotzdem ist die Scheibe von MP und hat in diesem thread definitiv ihre Daseinsberechtigung ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motion Picture - Sammelthread
BeitragVerfasst: 14.08.2013 00:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8824
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
chakunah_2072 hat geschrieben:
...und das "Rasthaus" vergessen! :mrgreen:

...naja... hab's ergänzt. Passt imho allerdings nicht hier rein.....

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motion Picture - Sammelthread
BeitragVerfasst: 14.08.2013 17:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2725
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Ich dachte das ist der Motion Picture Sammelthread? Wieso passt das nicht?

@MP: Könntet ihr ein paar Screenshots vom zurückkehrenden Toten posten? Am besten auch von der deutschen Kinofassung, wenn möglich.

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motion Picture - Sammelthread
BeitragVerfasst: 15.08.2013 10:20 
Offline

Registriert: 10.2011
Beiträge: 693
Wohnort: Großherzogtum Baden
Geschlecht: männlich
Ich hätte mal eine allgemeine Frage an Motion Picture:

Mich würden mal Eure Auswahlkriterien für Filme interessieren.

Ich habe bis jetzt alle eure Filme mir gekauft, obwohl dort auch Genres dabei waren die ich normalerweise nicht anschauen würde.
Jeder Film hat mir bis jetzt gefallen und hätte ich sonst auch nie entdeckt.

Diese Abwechslung ist wirklich genial!

Ich persönlich bin halt sehr auf Italofilme fixiert und wollte fragen ob dann auch Poliziottos, Giallos, Söldner-, Barbaren- und Endzeitfilme aus Italen was für Euch wären?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motion Picture - Sammelthread
BeitragVerfasst: 15.08.2013 10:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 72
Geschlecht: nicht angegeben
chakunah_2072 hat geschrieben:
@MP: Könntet ihr ein paar Screenshots vom zurückkehrenden Toten posten? Am besten auch von der deutschen Kinofassung, wenn möglich.


Das ist möglich, bitteschön.

Reguläre Hauptfassung:

Bild Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild Bild

Deutsche Kinofassung:

Bild Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motion Picture - Sammelthread
BeitragVerfasst: 15.08.2013 10:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 72
Geschlecht: nicht angegeben
Matze5878 hat geschrieben:
Ich hätte mal eine allgemeine Frage an Motion Picture:

Mich würden mal Eure Auswahlkriterien für Filme interessieren.

Ich habe bis jetzt alle eure Filme mir gekauft, obwohl dort auch Genres dabei waren die ich normalerweise nicht anschauen würde.
Jeder Film hat mir bis jetzt gefallen und hätte ich sonst auch nie entdeckt.

Diese Abwechslung ist wirklich genial!

Ich persönlich bin halt sehr auf Italofilme fixiert und wollte fragen ob dann auch Poliziottos, Giallos, Söldner-, Barbaren- und Endzeitfilme aus Italen was für Euch wären?


Bestimmte Auswahlkriterien gibt es so nicht, die Filme müssen alle gefallen, jeder auf seine ganz eigene Weise. Diese weit gefächerte Mischung der bisherigen Titel ist sogar eher zufällig, da eben die Filme großen Spaß machen. Der eine mag das, der andere mag das und wenn du nun auch Filme entdeckt hast, die regulär nicht in dein Beuteschema fallen, ist es doch ein wunderbares Erlebnis, auch mal "neue" Filme zu erleben.

Da schon zwei italienische Filme erschienen sind, bestehen also gute Chancen, dass weitere folgen. Es gibt zwar noch keine konkreten Titel, aber das bedeutet gar nix.

Das persönliche interne "Motion Picture Baby" erscheint Ende August und heißt "Rasthaus der teuflischen Schwestern". Ich glaube, für viele Filmfreunde kann das wirklich eine echte positive Überraschung werden, denn der Film ist wirklich grandios. Natürlich ist das alles Geschmacksache, aber ich bin sicher, die Mehrheit wird ihn lieben. Er ist was ganz besonderes, weshalb wir auch nicht wollten, dass er "nur" so in die bestehende Reihe integriert wird, sondern ihm ein ganz spezielles Treatment gewidmet wurde. Es ist einer dieser Filme, die man auf jeden Fall wiederentdecken muss, da er es einfach in allen Belangen verdient hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motion Picture - Sammelthread
BeitragVerfasst: 16.08.2013 01:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 1140
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
@Motion Picture:
Arbeitet ihr bei 'Der Tote kehrt zurück' mit Subkultur zusammen (wie bei Blutmesse und den Katzen) oder kommt der nur von euch und ist quasi euer 'Baby'?
Freue mich jedenfalls sehr darüber das mal wieder solch ein seltener Streifen zugänglich gemacht wird :!:

_________________
Dieser User kann die nächsten Hammer Mediabooks von Anolis kaum erwarten! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motion Picture - Sammelthread
BeitragVerfasst: 18.08.2013 23:32 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 874
Geschlecht: nicht angegeben
de dexter hat geschrieben:
@Motion Picture:
Arbeitet ihr bei 'Der Tote kehrt zurück' mit Subkultur zusammen (wie bei Blutmesse und den Katzen) oder kommt der nur von euch und ist quasi euer 'Baby'?
Freue mich jedenfalls sehr darüber das mal wieder solch ein seltener Streifen zugänglich gemacht wird :!:


Wann wird denn die große Hartbox von "Der Tote kehrt zurück" in den Shops gelistet ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motion Picture - Sammelthread
BeitragVerfasst: 26.08.2013 09:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 72
Geschlecht: nicht angegeben
Die wird gelistet, sobald sie fertig ist.

Aktuell kehren die Urlauber alle nach und nach wieder zurück, dann kann es bald losgehen. Wenn sie fertig ist, wird es nicht lange dauern, bis es auch hier steht.

Die beiden neuen Titel "Der Tote kehrt zurück" und "Das Rasthaus der teuflischen Schwestern" befinden sich seit Freitag in der Auslieferung, also überpünktlich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motion Picture - Sammelthread
BeitragVerfasst: 26.08.2013 16:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 1140
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
de dexter hat geschrieben:
@Motion Picture:
Arbeitet ihr bei 'Der Tote kehrt zurück' mit Subkultur zusammen (wie bei Blutmesse und den Katzen) oder kommt der nur von euch und ist quasi euer 'Baby'?
Freue mich jedenfalls sehr darüber das mal wieder solch ein seltener Streifen zugänglich gemacht wird :!:

Könnt ihr die Frage bitte beantworten?

_________________
Dieser User kann die nächsten Hammer Mediabooks von Anolis kaum erwarten! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motion Picture - Sammelthread
BeitragVerfasst: 26.08.2013 16:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 72
Geschlecht: nicht angegeben
Unsere bleibt die einzige


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motion Picture - Sammelthread
BeitragVerfasst: 26.08.2013 16:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 1140
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Vielen Dank!

_________________
Dieser User kann die nächsten Hammer Mediabooks von Anolis kaum erwarten! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motion Picture - Sammelthread
BeitragVerfasst: 26.08.2013 23:49 
Offline

Registriert: 12.2010
Beiträge: 9
Geschlecht: nicht angegeben
Worauf darf man sich als nächstes freuen? Bis jetzt gab es ja leider noch keine Ankündigung. Ein kleiner Ausblick auf die nächsten Titel wäre sicher interessant. Und auch gerne den Rhythmus von 2 Titeln pro Monat beibehalten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motion Picture - Sammelthread
BeitragVerfasst: 28.08.2013 11:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1260
Wohnort: Villa Porno
Geschlecht: männlich
Gestern kam DAS RASTHAUS DER TEUFLISCHEN SCHWESTERN bei mir an. Das Set von Motion Picture macht schon ordentlich was her. Der Schuber sieht sehr schön aus (inklusive Wendecover), auch der Werberatschlag liegt bei.
Sowohl die HD-Version als auch die DVD-Version sind bildtechnisch hervorragend! Schon bemerkenswert in was für einer tollen Qualität man diese alten Schätze sehen darf. Ich hätte nie gedacht, dass es mal so eine Fülle an schönen und exzellenten Veröffentlichungen geben würde. Vielen Dank ihr Motion Picture Leute!! Die HD-Version sieht wirklich klasse aus!!

Der Film ist recht obskur und hat ein paar sehr skurrile Momente! Es gibt auch ein paar blutige Szenen zu bestaunen. Auch die Freunde des Tierhorror könnten hier auf ihre Kosten kommen. Ein recht obskurer Streifen. Allerdings konnte er bei mir nicht so ganz zünden. Die Wertung 8,5/10 bei der OFDb (2 Stimmen!) kann ich leider nicht teilen. Würde dem Film eher bei 6,5-7/10 einordnen. Ist halt Geschmackssache. Vielleicht muss ich den Streifen auch noch mal schauen (diesmal mit Audikommentar). Denke aber, den Nostalgikern könnte der Film durchaus gefallen.

DAS RASTHAUS DER TEUFLISCHEN SCHWESTERN (USA 1968), Regie: Gunnar Hellström

Es geht um einen Typen mit Namen Symch Lipa (kurz Sym), der von einer jungen Dame namens Mickey Terry in ihrem Jeep zur Tankstelle ihrer Familie mitgenommen wird. Die Tankstelle macht einen ziemlich heruntergekommen Eindruck, die ganze Gegend scheint schon bessere Zeiten erlebt zu haben. Die Familie hält Hunde, Schlangen und Taranteln als Haustiere - hat ihnen sogar Namen gegeben! Der Typ merkt schnell, dass hier irgendwas nicht stimmt. Die Schwestern machen teilweise einen recht sonderbaren Eindruck, besonders die jüngste Schwester scheint nicht alle Latten am Zaun zu haben. Man überredet Sym zum Bleiben, er verbringt die Nacht an diesem unheimlichen Ort, hört sich allerlei verrückte Geschichten über die Mutter, den künstlerisch begabten Trinkervater sowie einen anderen verschwundenen Typen (der Mickey heiraten wollte) an. Am anderen Morgen nimmt Sym, ohne sich vorher von der sonderbaren Familie zu verabschieden, reiß aus. Wer mag es ihm verdenken? Offensichtlich eine der Schwestern oder doch die verrückte Mutter, denn er wird unvermittelt von einem Auto angefahren! Er überlebt, wird im Krankenhaus wieder zusammengeflickt und kehr zurück zum RASTHAUS um mit Mickey anzubandeln und herauszufinden, wer ihn angefahren hat und was für ein (schreckliches) Geheimnis die "Psychoschwestern" verbergen. Wird Mickey in Syms starke Arme sinken? Wird Sym das Geheimnis der Familie Terry lüften? Wird er überleben oder wird er am Ende eines grausamen Todes sterben? Seht es Euch selbst an und zwar in HD! :)


Zuletzt geändert von KualaLumpur am 28.08.2013 18:50, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motion Picture - Sammelthread
BeitragVerfasst: 28.08.2013 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 792
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 1
Meine liegt im Nachbarshaus und die Schweine kommen einfach nicht heim :email:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motion Picture - Sammelthread
BeitragVerfasst: 28.08.2013 18:43 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11938
Geschlecht: männlich
Armitage hat geschrieben:
Meine liegt im Nachbarshaus und die Schweine kommen einfach nicht heim :email:



Morgen freust du dich auch noch. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motion Picture - Sammelthread
BeitragVerfasst: 29.08.2013 13:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 792
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 1
Endlich! Endlich! Endlich!

Die DVD ist da und bereits verschlungen. Das Set ist wirklich eine Augenweide. Eine tolle Bildqualität, die durch ihren filmischen Look restlos begeistern kann. Wenn man überlegt, dass es bisher offenbar nur ein paar verranzte VHS Kopien gegeben hat und die US Scheibe auch nicht wirklich auf der Seite der Gewinner steht, ist das hier vorliegende deutsche Pendant wirklich absolut überzeugend. Klare Strukturen, schöne Farben und ein tolles Erlebnis, einen mir bis dato unbekannten Film so kennenlernen zu dürfen.

Der Film versprüht eine herrlich driste und morbide Atmosphäre und irgendwie hat jeder Darsteller mit der Hitze zu kämpfen, da alle einen leichten bis heftigen Hau an der Kappe haben. Diese extreme Verschachtelung der Story, deren Wahrheit wirklich erst zum Schluss enthüllt wird, ist absolut einzigartig für ein Genrefilm dieser Zeitepoche. Und die Enthüllung als solche sogar gewissermaßen ein Megatwist, den man nach Filmende zwar irgendwie vorhersehen konnte, aber es eben nicht tat, umso überraschender kommt der große Knall.

Die Kamerafahrten in der Wüste und einzelne Aufnahmen an der Tankstelle haben ebenfalls eine ähnliche morbide Atmosphäre, wie Tobe Hoopers Texas Chainsaw Massacre, aber man darf die beiden nicht wirklich vergleichen, da liegen wirklich Welten dazwischen. Nur der Gedanke und die Ausleuchtung drängt sich beim Sehen hin und wieder auf.

Der Sabber-generierende Trailer hatte schon ordentlich durch den Score gepunktet und genau dieser Song entpuppte sich als meine absolute Lieblingsszene. So hypnotisch und einzigartig eingesetzt wurde ein Soundtrack selten, zumal der restliche Film keinen großartig präsenten Score aufzuweisen hat. Aber die Tanzeinlage fügt sich nahtlos ein und ist neben dem finalen Twist mein absolutes Highlight. Man kann es Jack Lord nicht verübeln, wenn er mit offenem Mund zusieht und von dem Gezeigten so fasziniert ist, mir ging es ganz genau so und ich hätte noch stundenlang zusehen können.

Ich empfinde die Punktewertung generell als Blödsinn, da jeder seine eigene Meinung entscheiden lassen sollte, aber weil es vielen Leuten einen geeigneten Richtungshinweis gibt, vergebe ich saubere 8 von 10 Punkten, mit Tendenz zur 9.

Ich bin froh, endlich mal wieder eine wirkliche Entdeckung gemacht zu haben und kann den Film als Geheimtip jedem weiterempfehlen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motion Picture - Sammelthread
BeitragVerfasst: 29.08.2013 14:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1260
Wohnort: Villa Porno
Geschlecht: männlich
Armitage hat geschrieben:
Ich empfinde die Punktewertung generell als Blödsinn, da jeder seine eigene Meinung entscheiden lassen sollte, aber weil es vielen Leuten einen geeigneten Richtungshinweis gibt, vergebe ich saubere 8 von 10 Punkten, mit Tendenz zur 9.

Du gehörst eben zu den von mir erwähnten Nostalgikern! ;) :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motion Picture - Sammelthread
BeitragVerfasst: 31.08.2013 09:55 
Offline

Registriert: 01.2011
Beiträge: 733
Geschlecht: nicht angegeben
Habe gestern Abend noch kurz in die DER TOTE KEHRT ZURÜCK-DVD reingeschaut.
Bei der dt. Kinofassung in den Extras handelt es sich um eine anamorphe Widescreenfassung des Filmes während die Hauptversion der DVD, wahrscheinlich basierend auf dem US-Master, in Vollbild vorliegt.
Interessant hierbei: Die dt. Version scheint tatsächlich an den Seiten mehr Bildinhalt zu haben als die US, ist also mitnichten einfach nur abmaskiert!
Jetzt bleibt es herauszubekommen wie die 2 Min. Laufzeitunterschiede zustandekommen. Ist die dt. Version "nur" durch Beschädigungen wie Risse, Framecuts, einen eingedeutschten Vorspann etc. kürzer ausgefallen oder wurde diese damals tatsächlich geschnitten...!?
Dem ersten Eindruck nach würde ich die DVD auf jeden Fall schon einmal empfehlen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1033 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 35  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker