Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 24.11.2017 12:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: AFTERNOON - STUNDEN DER LEIDENSCHAFT - Joe D'Amato
BeitragVerfasst: 14.11.2010 23:33 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3657
Geschlecht: männlich
OT: Pomeriggio caldo (1987)

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Der Journalist Courtney ist an einer Story dran, die sich um eine Frau dreht, deren Mann von einer Voodoo-Sekte umgebracht wurde. Deshalb macht er sich auf den Weg nach New Orleans, um vor Ort Näheres in Erfahrung zu bringen, doch die Probleme in seiner eigenen Beziehung erschweren sein Vorankommen, besonders als seine Frau (Valentine Demy) eine Affäre mit einem geheimnisvollen Typen beginnt...

Ok, hier haben wir es abermals mit einem vermutlich äußerst preisgünstig produzierten Softsex-Streifen aus der FILMIRAGE-Schmiede zu tun. Allzu zahlreich sind die Sexszenen nicht, noch halbherziger kommt die Voodoo-Thematik daher und überhaupt hat die dünne Story arge Probleme, in Fahrt zu kommen. Was den Film allerdings rettet und mitunter sogar richtig sehenswert macht, ist der "Style over Substance"-Ansatz: einfach herrlich, wie da sämtliche Szenen, egal wie belanglos sie auch sein mögen, zu großem Kino hochstilisiert werden - in dieser Art zu inszenieren war Joe D'Amato ein verkannter Meister! Man kann das sicher überflüssig finden oder als Kitsch abtun, aber gerade im Zusammenspiel mit der prägnanten Musik von Piero Montanari funktioniert das oft prächtig. Schönes Beispiel dafür ist die Szene in der schummrigen Billiard-Halle, welche den Film überhaupt nicht voranbringt, jedoch von D'Amato äußerst stimmungsvoll ausgeleuchtet ist und sehr passend mit einem lasziv schmachtenden Song unterlegt ist. Und genau dieses Zelebrieren der puren Ästhetik unter Vernachlässigung der filmischen Kohärenz, gehört doch zu den elementaren Eigenschaften des Italo-Kinos. Aber um wieder zurück zum Film kommen: Valentine Demy ist für mich nun nicht gerade der Inbegriff von Schönheit, spielt ihre Rolle aber ganz passabel. Auch muss man zugeben, dass sich nach einer Weile doch ein wenig Ermüdung einstellt - da nützt es dann auch nicht mehr viel, dass die Atmosphäre gegen Ende, wenn man kaum noch damit rechnet, doch tatsächlich noch etwas düsterer wird.

Also letzten Endes am ehesten eine Bühne für D'Amatos Inszenierungsstil, welcher - ich wiederhole mich - selbst einem nicht sonderlich aufregenden Erotikstreifen wie diesem noch einen Hauch "Großes Kino" verleiht, was so viel heißen soll, dass in der allgemeinen Ereignislosigkeit doch stellenweise ein erstaunlicher Gestaltungswille zum Vorschein kommt.


BildBildBild
BildBildBild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AFTERNOON - STUNDEN DER LEIDENSCHAFT - Joe D'Amato
BeitragVerfasst: 21.08.2011 22:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8505
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Geez, war das n Schnarcher von Film!
Für einen D'Amato-Erotica absolut unter Niveau! Die Story kommt nun überhaupt nicht in die Puschen und man muss ne geschlagene Dreiviertelstunde warten bis man ne nackte Brust zu sehen bekommt. Sorry, sowas geht garnicht!!! Und was macht Papa Joe aus der Voodoo-Thematik (eigentlich ja ne Steilvorlage für knisternde Lustbeschau)? Nüscht! Lässt die Gemser zart verhüllt und stark gelangweilt um n Feuerchen tanzen. Die Sexszenen sind durch die Bank peinliche Darstellungen in sogenannten Trockenfickübungen (die Männer haben fast immer die Hose komplett an).

Und sonst bleibt nicht viel übrig...

Bodensatz italienischer Erotica! Finger weg!



3 / 12

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker