Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 21.01.2018 15:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: ICH POLIER' DIR DEINE GLATZE - Fernando Di Leo
BeitragVerfasst: 23.12.2009 23:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7402
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Der Film erfreut sich keiner grossen Beliebtheit, doch irgendwer muss sich ja darum kümmern. ;)

Ich mag den Streifen ganz gern. Locker und sinnfrei, gewissermaßen ein Beitrag für den kleinen Hunger. Die Usch kann zwar nix richtig -ausser sich nackig machen- knuffig ist sie aber allemal!


***


Asphalt Katze - Ich polier' dir deine Glatze

Nora (Ursula Andress) trifft per Flieger in Neapel ein, ein Unbekannter bietet die Stewardess darum eine Nachricht für ihn zu überbringen, drückt ihr 100 Dollar als Aufwandsentschädigung in die Hand. Der Adressat ist ein mächtiger Gangsterboss (Woody Strode), unangenehm für die flotte Nora, denn sie kassiert zunächst eine Dosis Prügel. Als sie wieder zu sich kommt befindet sie sich in der Wohnung eines jungen Mannes namens Manuel (Marc Porel), der von ihren weiblichen Reizen durchaus angetan ist. Allerdings scheint Nora ein gefährliches Spiel zu treiben, denn weder der Polizei noch den Gaunern gelingt ein Blick hinter die schöne Fassade...

Fernando Di Leo -möge er in Frieden ruhen- verdanken wir herrliche Italo-Actionthriller wie "Milano Kaliber 9" (1971), "Der Mafiaboss - Sie töten wie Schakale" (1973) und "Der Teufel führt Regie" (1973). "Ich polier' dir deine Glatze" ("Colpo in Canna" 1974) bietet zwar auch Gauner, Geballer und Verfolgsjagden, jedoch fährt man hier auf der albernen Schiene, denn der Streifen ist eine ziemlich bekloppte Klamotte ohne tieferen Sinn oder Verstand. Honey Ryder...äähmm...Ursula Andress steht im Mittelpunkt der "Handlung". Ich mag die Usch wirklich gern und wenn sie dem Ozean entsteigt wird nicht nur James Bond unruhig, doch ihre schauspielerischen Fähigkeiten reichen einfach nicht aus um einen Film zu tragen. Daher zieht sie als heisse Stewardess Nora Green häufig blank, stellt eindrucksvoll unter Beweiss wie sexy eine Frau mit Ende dreissig sein kann. Dagegen wirken die heutigen Hollywood-Hippen wie vertrocknete Kleiderständer. Sicher, wirkliche Schauspielkunst wird den Akteuren in "Ich polier'..." sowieso nicht abverlangt, immerhin scheinen die Beteiligten Spass bei der Sache zu haben, Woody Strode darf im Finale ordentlich zulangen und jede Menge Tölpel verkloppen.

Das Drehbuch setzt weitgehend auf die Reize der Frau "Undress", der lange Showdown präsentiert dann allerlei Getöse, irgendwie unpassend, auf jeden Fall belustigend. Die Karriere von Regisseur Fernando Di Leo ist ohne Zweifel mit fantastischen Werken gespickt, die "Asphalt Katze" gehört mit Sicherheit nicht dazu. Daher kann ich den Film nur gestandenen Italo-Maniacs und/oder Verehrern der Frau Andress ans Herz legen. Da ich mich zu beiden Gruppen zähle bin ich mit dieser grotesken Blödelei durchaus einverstanden. Die DVD verdanken wir dem Hartbox-Label Eyecatcher, wie gehabt stehen unterschiedliche Cover-Motive zur Verfügung. Der Film liegt in schöner Qualität vor, lediglich die Qualität der deutschen Tonspur ist ein wenig wechselhaft, was mich aber nicht wirklich gestört hat. Ein paar Extras bekommt der Fan ebenfalls geboten, zwei Trailer zum Film, eine kleine Bildergalerie und 12 feine Trailer zu anderen Scheiben aus dem Eyecatcher Programm.

9/10 für die Kurven der Frau Undress ... 6,5/10 Fanpunkte vom Italo-Liebhaber für den Film

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ICH POLIER' DIR DEINE GLATZE - Fernando Di Leo
BeitragVerfasst: 24.12.2009 12:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1891
Wohnort: Milano/Roma
Geschlecht: männlich
Einfach Grütze der Film...da reißt selbst Tomas Danneberg auf Marc Porel nix mehr raus.
Hier merkt man deutlich, dass bei Di Leo die Luft raus war.
War ZWEI SUPERTYPEN noch ansehbar, versagt ASPHALT KATZE auf ganzer Linie - hier hat Di Leo sich wohl nicht entscheiden können, ob er eine Komödie oder einen zu-soften Poliziesco drehen soll...
Den Film empfehle ich niemand weiter.

_________________
Bild
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ICH POLIER' DIR DEINE GLATZE - Fernando Di Leo
BeitragVerfasst: 24.12.2009 14:23 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 280
Geschlecht: nicht angegeben
Ich find den gut. Kriegt von mir ne hübsche 7 von 10!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ICH POLIER' DIR DEINE GLATZE - Fernando Di Leo
BeitragVerfasst: 09.02.2012 22:07 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11485
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Nach Francos "Residenz der reitenden Leichen" der zweite Film den ich nicht bis zum Ende geschaut habe. Ich fand ihn unerträglich.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ICH POLIER' DIR DEINE GLATZE - Fernando Di Leo
BeitragVerfasst: 05.10.2013 14:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5840
Geschlecht: nicht angegeben
Ich hab ihn jetzt zum ersten Mal gesehen und muss sagen, er hat mir ganz gut gefallen.
Schon alleine die Schauspielerriege ist doch grandios.
Neben der Frau Andress gibt´s noch zu sehen:
Woody Strode als Gangsterboss
Lino Banfi in einer Doppelrolle als stotternder Kommissar und Taxifahrer
Jimmy il Fenomeno schielend wie immer
und Gastauftritte von: Roberto dell´Acqua, Omero Capanna, Osiride Pevarello, Emilio Messina (Fahrer des Polizeiwagens).

Den Film selber find ich ganz unterhaltsam und dass hier auch mal einige umgelegt werden ist doch eine nette Abwechslung zu den anderen Komödien die ausschießlich auf Klamauk und nudity ausgerichtet sind.
Vorallem die Endschlägerei mit anschließender Verfolgungsjagd hat mir gut gefallen.
Was die Musik angeht, die ist auch ganz cool, auch wenn am Ende während der Schlägerei ein Lied aus ZWEI HAUN AUF DEN PUTZ gespielt wird.

Insgesamt eine recht gelungene Krimikomödie.
7,5/10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ICH POLIER' DIR DEINE GLATZE - Fernando Di Leo
BeitragVerfasst: 31.12.2017 01:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 273
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Auch die Tage geschaut. Ist ein Filmchen das man sich mal gemütlich an nem Sonntag zum Abschalten angucken kann.
Bischen Erotik, Action, Klamauk und dumme Sprüchen haben durchaus seinen Unterhaltungswert. Und Ursula Andress ist schön anzuschauen.
Woody Strode schien mir doch etwas alt für sein Rolle. Seine Kloppereien wirkten sehr behäbig.

6/10

_________________


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ICH POLIER' DIR DEINE GLATZE - Fernando Di Leo
BeitragVerfasst: 31.12.2017 14:42 
Offline

Registriert: 10.2011
Beiträge: 611
Wohnort: Großherzogtum Baden
Geschlecht: männlich
Wäre auch mal eine Veröffentlichung wert damit man das Boot in die Tonne kloppen kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ICH POLIER' DIR DEINE GLATZE - Fernando Di Leo
BeitragVerfasst: 31.12.2017 16:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5840
Geschlecht: nicht angegeben
Matze5878 hat geschrieben:
Wäre auch mal eine Veröffentlichung wert damit man das Boot in die Tonne kloppen kann.

Die Sache hat nur einen Haken: Der Film läuft im Allgemeinen unter Italo-Klamauk, der in unseren Breitengraden nicht allzu beliebt ist oder nicht allzu beliebt zu sein scheint.
Daher wird man da ziemlich sicher wieder die alte Leier zu hören/lesen bekommen: "Das lohnt sich nicht".
Traurig, aber zu 99% wird es so sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ICH POLIER' DIR DEINE GLATZE - Fernando Di Leo
BeitragVerfasst: 02.01.2018 10:49 
Offline

Registriert: 06.2010
Beiträge: 432
Geschlecht: nicht angegeben
Ich mag den auch recht gerne. Dürfte aber mehr die Spencer/Hill-Fraktion ansprechen, als Fans von "Milano Kaliber 9" u.a.
Einen wirklich miesen Film hat Di Leo ohnehin nie gedreht.

7/10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ICH POLIER' DIR DEINE GLATZE - Fernando Di Leo
BeitragVerfasst: 02.01.2018 16:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5840
Geschlecht: nicht angegeben
megamovie hat geschrieben:
Dürfte aber mehr die Spencer/Hill-Fraktion ansprechen, als Fans von "Milano Kaliber 9" u.a.

Naja, das eine muss das andere ja nicht unbedingt ausschließen... ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker