Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 15.12.2017 15:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: It's time for art: Welcome Creepy Images!
BeitragVerfasst: 13.02.2011 21:58 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1237
Wohnort: Kaiserslautern
Geschlecht: männlich
Wie wir sicher alle wissen, gehören für uns wahren Filmfreunde nicht nur die großen und kleinen Werke aus der Welt der bewegten Bilder zum Interesse. Auch das Artwork, ein schön gestaltetes Kinoplakat und/oder die Aushangsätze der Filme, stehen im Interesse so manchen Filmbegeisterten und werden von diesen gesammelt. Das Magazin Creepy Images kann die Sammler und Interessierten auf diesem Gebiet schon seit nun mehr fünf Ausgaben mit Abbildungen von Plakaten und Aushangsätzen zu den Schätzen des etwas anderen Films begeistern.

Um nun noch mehr mit der Fanbasis interagieren und sich austauschen zu können, bieten wir den Machern der Zeitschrift seit heute ein eigenes kleines Forum. Im Creepy Images-Forum wird es dabei nicht nur ausschließlich um das Magazin selbst gehen. Gleichzeitig ist dies auch ein Forum, in dem man sich die Sammler von Aushängen, Plakaten und ähnlichem Stuff austauschen können.

Im Namen des gesamten Dirty Pictures-Teams und auch der Community heiße ich Creepy Images nun herzlich willkommen hier in der lauschigen Eurocult-Lounge. Wir haben ihnen ein schönes Plätzchen bereitet, in der es bestimmt schon bald zu einigen netten Unterhaltungen über die bunte bzw. gestalterische Seite des Films geht.

_________________
Bild
Blog: Allesglotzer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: It's time for art: Welcome Creepy Images!
BeitragVerfasst: 13.02.2011 22:04 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3053
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
Coole Sache,ich liebe ja dieses alte Zeug (Bilder,Plakate,etc.).

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: It's time for art: Welcome Creepy Images!
BeitragVerfasst: 14.02.2011 02:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 1468
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Finde ich auch gut, bin gespannt was es da zusehen gibt.....

_________________
Bild

Blu Ray und DVD Holzkistenverpackungen sind Sondermüll....
und echte Filmfans brauchen sowas nicht !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: It's time for art: Welcome Creepy Images!
BeitragVerfasst: 14.02.2011 09:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1489
Wohnort: Schwabenland
Geschlecht: männlich
Super Sache!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: It's time for art: Welcome Creepy Images!
BeitragVerfasst: 15.02.2011 18:44 
Offline

Registriert: 12.2009
Beiträge: 627
Geschlecht: männlich
Danke für die nette begrüßung auch wenn wir (oder zumindest ich) hier ja nicht ganz neu sind.

Momentan sieht es bei mir zeitlich etwas mau aus, aber ich versuche die tage schonmal die wichtisten infos rund ums heft einzupflegen.

wenn sonst jemand was zu thema poster posten will: ran an die buletten, damits was zu gucken gibt.

thorsten

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: It's time for art: Welcome Creepy Images!
BeitragVerfasst: 05.11.2017 11:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 366
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Ist ja leider momentan der einzige verbliebene Creepy Images-Thread und deshalb lasse ich an dieser Stelle mal mein Lob zur neusten Ausgabe "Fall 2017" da, die ich gerade dank des Sauwetters bei einer schönen Tasse Kaffee genossen habe.

Bild

Die neueste Ausgabe bietet wieder einen abwechslungsreichen Querschnitt durch verschiedene Genres und Jahrzehnte. Highlight für mich ist u. a. eine krude, eye-popping Lobbycard aus dem japanischen Softcore-Streifen "Enrails of a Virgin" und das schöne italiensche Lobby Card Set zu Antonio Margheritis "Sieben Jungfrauen für den Teufel".
Sehr lesenswert sind aber auch der Beitrag von Mike Siegel zu "Frankensteins Ungeheuer" und das Interview mit Armin Junge.

Wie immer bin ich viel zu schnell durch das perfekt-handlich Heft und hoffe auf einen raschen Nachfolger ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: It's time for art: Welcome Creepy Images!
BeitragVerfasst: 06.11.2017 15:32 
Offline

Registriert: 12.2009
Beiträge: 627
Geschlecht: männlich
Ja - schade, dass es unseren Forumsbereich zerbröselt hat, aber schön, dass die neue Ausgabe gefällt. Den Nachschub wird es tatsächlich deutlich schneller geben (#18 war ne halbe Ewigkeit in der Mache) weil wir an beiden Heften gleichzeitig gearbeitet haben und ungefähr die Hälfte davon jetzt schon weitestgehen steht ;-)

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker