Dirty Pictures
https://dirtypictures.phpbb8.de/

FILMART POLIZIESCHI EDITION
https://dirtypictures.phpbb8.de/viewtopic.php?f=40&t=8068
Seite 8 von 9

Autor: eldondo [ 26.03.2017 20:56 ]
Betreff des Beitrags: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION

Matze5878 hat geschrieben:
Hab mal in meiner Sammlung nachgesehen und wollte mal die noch ausstehenden eyecatcher und new Veröffentlichungen mal vorschlagen.

Racket
Die Viper

Der Einzelkämpfer
Tote pflastern seinen Weg
Asphaltkatze
Zwei supertypen räumen auf
Dealer Connection

Dann könnte man diese endlich ersetzen


Speziell die 4 markeirten Titel auf BD wären ein Traum.

Autor: Matze5878 [ 26.03.2017 21:26 ]
Betreff des Beitrags: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION

Dr. Freudstein hat geschrieben:
Matze5878 hat geschrieben:
Hab mal in meiner Sammlung nachgesehen und wollte mal die noch ausstehenden eyecatcher und new Veröffentlichungen mal vorschlagen.

Racket
Die Viper
Der Einzelkämpfer
Tote pflastern seinen Weg
Asphaltkatze
Zwei supertypen räumen auf
Dealer Connection

Dann könnte man diese endlich ersetzen


Auge um Auge, Blutiger Schweiss, Das Auge Der Spinne und der Mafiaboss stehen bei mir auch noch rum. Dealer Connection hatte FilmArt hier vor einiger Zeit aber schonmal ausgeschlossen glaube ich.


Stimmt! Die waren in einem anderen Karton.
Müssen natürlich auch noch alle in die Liste!!!
Auch so ein Schmierer wie "Das Auge der Spinne".
Bin gerade umgezogen. :D

Autor: Easternfan [ 26.03.2017 23:29 ]
Betreff des Beitrags: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION

Alles sehr schön, aber ich hoffe erstmal auf die ganzen Titel die schon angekündigt sind von italo & eastern dieja erscheinen sollen die liste ist ja schon grösser und da ja ca alle 2 monate eine vö kommt, hoff ich erstmal auf die titel als wieder 10 neue mit rein zu werfen.

Mir wäre auch recht wenn von filmart jeden monat 2 tittel kommen würden, und zb die hier genanten
titeln dann auch komnen,aber so ist es ja leider nicht :(

Autor: Mailman [ 07.09.2017 20:41 ]
Betreff des Beitrags: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION

Eine Frage, die sicher viele interessiert: Erscheint "Ein Bürger setzt sich zur Wehr" noch und wenn ja, wurde die komplette Synchro gefunden ?

Autor: Pa_Nik [ 13.10.2017 16:21 ]
Betreff des Beitrags: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION

Von der FilmArt-Facebookseite:

Bild

Autor: DJANGOdzilla [ 13.10.2017 19:37 ]
Betreff des Beitrags: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION

FilmArt hat auf FB für nä. Jahr HÖLLENHUNDE BELLEN ZUM GEBET angekündigt.

Autor: filmArt [ 13.10.2017 19:40 ]
Betreff des Beitrags: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION

DJANGOdzilla hat geschrieben:
FilmArt hat auf FB für nä. Jahr HÖLLENHUNDE BELLEN ZUM GEBET angekündigt.


Gezwungenerweise... :roll:

Autor: DJANGOdzilla [ 13.10.2017 19:43 ]
Betreff des Beitrags: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION

Ja, Sauerei! SchröderMedia ist mittlerweile ein reines Bootleg-Label. Dieses Gebetsmühlenartige "...sind ja nur ein Vertrieb" ist nichts als ne billige Ausrede.

Autor: Sbirro Di Ferro [ 13.10.2017 21:17 ]
Betreff des Beitrags: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION

DJANGOdzilla hat geschrieben:
FilmArt hat auf FB für nä. Jahr HÖLLENHUNDE BELLEN ZUM GEBET angekündigt.

Feine Sache, nur ist noch die Frage: Ist damit endlich wieder eine ungekürzte Fassung machbar?
Die einzigen m.W. wirklich ungekürzten Fassungen bisher waren die deutsche Kinoaufführung, eine deutsche TV-Ausstrahlung und eine (angeblich sehr schlechte) spanische DVD.
Ich weiß, das Projekt ist gegenwärtig höchstwahrscheinlich noch in einem sehr frühen Stadium, aber wäre da eine komplett ungekürzte Fassung mit vollständigem deutschem Ton machbar?

Autor: filmArt [ 13.10.2017 21:31 ]
Betreff des Beitrags: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION

Uns ist die Sachlage bekannt. Auf jeden Fall haben wir einen deutschen Print zur Verfügung.
Das Material vom ital.Produzenten muss noch unter die Lupe genommen werden...es riecht stark danach, dass ggf. das Negativ nicht komplett ist, sonst wäre die ital.DVD wohl komplett.
Irgend ein Problem muss es gegeben haben...

Autor: Sbirro Di Ferro [ 13.10.2017 21:40 ]
Betreff des Beitrags: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION

filmArt hat geschrieben:
Uns ist die Sachlage bekannt. Auf jeden Fall haben wir einen deutschen Print zur Verfügung.
Das Material vom ital.Produzenten muss noch unter die Lupe genommen werden...es riecht stark danach, dass ggf. das Negativ nicht komplett ist, sonst wäre die ital.DVD wohl komplett.
Irgend ein Problem muss es gegeben haben...

Also schaut es aus momentaner Sicht doch eher danach aus, dass eure Scheibe dann die gleichen Kürzungen wie die italienische DVD hätte?
Habe ich das richtig verstanden?

Autor: italo [ 13.10.2017 21:45 ]
Betreff des Beitrags: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION

Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
filmArt hat geschrieben:
Uns ist die Sachlage bekannt. Auf jeden Fall haben wir einen deutschen Print zur Verfügung.
Das Material vom ital.Produzenten muss noch unter die Lupe genommen werden...es riecht stark danach, dass ggf. das Negativ nicht komplett ist, sonst wäre die ital.DVD wohl komplett.
Irgend ein Problem muss es gegeben haben...

Also schaut es aus momentaner Sicht doch eher danach aus, dass eure Scheibe dann die gleichen Kürzungen wie die italienische DVD hätte?
Habe ich das richtig verstanden?


Wieso? Ein gekürztes Neagtiv könnte FilmArt mit dem ungekürzten deutschen Print auffüllen. Zumindest lässt FilmArts Posting darauf schließen. Genau lesen hilft.

Autor: eatindust [ 14.10.2017 14:55 ]
Betreff des Beitrags: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION

italo hat geschrieben:
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
filmArt hat geschrieben:
Uns ist die Sachlage bekannt. Auf jeden Fall haben wir einen deutschen Print zur Verfügung.
Das Material vom ital.Produzenten muss noch unter die Lupe genommen werden...es riecht stark danach, dass ggf. das Negativ nicht komplett ist, sonst wäre die ital.DVD wohl komplett.
Irgend ein Problem muss es gegeben haben...

Also schaut es aus momentaner Sicht doch eher danach aus, dass eure Scheibe dann die gleichen Kürzungen wie die italienische DVD hätte?
Habe ich das richtig verstanden?


Wieso? Ein gekürztes Neagtiv könnte FilmArt mit dem ungekürzten deutschen Print auffüllen. Zumindest lässt FilmArts Posting darauf schließen. Genau lesen hilft.


Nicht immer - wie man zB an dir sieht.
Denn dann hättest du gesehen, dass die Verständnisfrage an FilmArt ging.
Nur weil dich die meisten nicht daran hindern können, dass du ne Frage, die nicht an dich geht, beantwortest, ist das nicht mit einer klareren Antwort von denen gleichzusetzen, die sie am ehesten geben können.

Und auf ner anderen Ebene: Was "man" oder FilmArt können und was sie dann auch machen sind bis zur Umsetzung zwei Paar Schuhe.

PS: Dass FilmArt auch oft auf Fragen gar nicht reagieren, ist wieder ne andere Baustelle.
Das müssen "die" natürlich nicht, ich stelle es nur fest.

Autor: igore [ 05.02.2018 13:29 ]
Betreff des Beitrags: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION

Wann kommen denn die eiskalten Typen? Gibt es da einen ungefähren Zeitrahmen? Habe erst am Wochenende den wundervollen "Rache des Paten" gesehen und warte sehnsüchtig auf neuen Stoff für die rote Reihe.

Autor: Rollo Tomasi [ 11.02.2018 20:05 ]
Betreff des Beitrags: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION

igore hat geschrieben:
Wann kommen denn die eiskalten Typen? Gibt es da einen ungefähren Zeitrahmen? Habe erst am Wochenende den wundervollen "Rache des Paten" gesehen und warte sehnsüchtig auf neuen Stoff für die rote Reihe.


Ist der denn schon als nächster Titel der Edition angekündigt?

Autor: igore [ 12.02.2018 01:33 ]
Betreff des Beitrags: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION

der ist wohl in der pipeline. aber ich kann dir leider auch nicht sagen an welcher stelle, daher auch meine frage an filmart :)

Autor: Rollo Tomasi [ 12.02.2018 09:35 ]
Betreff des Beitrags: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION

Da ist ja glaub ich generell seit dem Release vom Paten noch nichts Neues zu hören gewesen, oder hab ich was verpasst?

Autor: filmArt [ 12.02.2018 10:43 ]
Betreff des Beitrags: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION

Der Titel wird in den nächsten Monaten endlich erscheinen.
Die Untertitel für die italienische Fassung sind gestern fertig geworden und das HD-Master musste auch nochmal von Grund auf neu angegangen werden.
Wenn alles klappt, werden die TYPEN vielleicht zusammen mit dem CLAN in den VVK geschickt - der ist nämlich auch so gut wie fertig.


Als nächstes kommt aber der KILLER VON WIEN an den Start. Hierzu wird es zeitnah alle Infos sowie einen Bildvergleich mit der UK-Blu-Ray geben. ;)

Autor: Pa_Nik [ 12.02.2018 11:03 ]
Betreff des Beitrags: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION

Erfreulich!

Auf CLAN bin ich sehr gespannt, da bisher unbekannt, und der WIENER KILLER wird fast ´ne Neusichtung, da ewig nicht mehr gesehen.

Her damit! :wiegeil:

Autor: igore [ 12.02.2018 14:26 ]
Betreff des Beitrags: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION

Danke für die Info zu den eiskalten Typen! Dann ist es ja bald soweit :midi27:

Autor: italo [ 12.02.2018 16:00 ]
Betreff des Beitrags: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION

filmArt hat geschrieben:
Der Titel wird in den nächsten Monaten endlich erscheinen.
Die Untertitel für die italienische Fassung sind gestern fertig geworden und das HD-Master musste auch nochmal von Grund auf neu angegangen werden.
Wenn alles klappt, werden die TYPEN vielleicht zusammen mit dem CLAN in den VVK geschickt - der ist nämlich auch so gut wie fertig.


Als nächstes kommt aber der KILLER VON WIEN an den Start. Hierzu wird es zeitnah alle Infos sowie einen Bildvergleich mit der UK-Blu-Ray geben. ;)


Sind alle gekauft! :)
Dann fehlt nur noch DRACULA JAGT FRANKENSTEIN.

Autor: Rollo Tomasi [ 12.02.2018 19:00 ]
Betreff des Beitrags: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION

Die eiskalten Typen und der mauernde Clan sind auch 2 Pflichttitel.

Wenn ihr nun noch irgndwie schafft den Manhunt in the city von Lenzi mit Silva aus dem Hut zu zaubern, dann küs... ähm freuch ich mich megadolle ;)

Autor: Der Doctor Schnabel von Rom [ 12.02.2018 22:27 ]
Betreff des Beitrags: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION

Wird auch endlich Zeit!

Zwei Titel die von der Wunschliste gestrichen werden können :mrgreen:

Autor: Graf von Karnstein [ 13.02.2018 11:45 ]
Betreff des Beitrags: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION

Da bisher (noch) kein eigener Veröffentlichungsthread existiert und FilmArt sein Avatarbild auch nicht
geändert hat ;) :mrgreen: , will ich mal hier bescheiden nachfragen:

Wann darf man denn mit dem ungeschnittenen Todesbrigade in etwa rechnen :scratch_one-s_head:
Ist ein Weilchen her, seit man davon etwas vernommen hat, deswegen meine Frage :)

Ansonsten freu ich mich ebenso auf den sich misstraurisch gegenüberstehenden und zankenden
Polizeikommissar und Staatsanwalt, die es beide nicht leicht mit dem einmauerischen Clan haben
und auf diese beiden Polizei-Rabauken :mrgreen:

Was Manhunt anbelangt:
Leider lief dieser Film von Onkel Umberto damals nicht und müßte vermutlich erstmal synchronisiert
werden, sofern sich ein Label dessen annimmt. Ob FilmArt das vorhat, weiß ich nicht :scratch_one-s_head:
Vor ca. zwei Jahren hieß es mal an anderer Stelle im Forum hier, das irgendein Label die Rechte vom Film
gekauft hätte. Das Label wurde konkret nicht genannt. Synchro kostet neben Lizensen ect. zusätzlich
Geld. Mir würde auch OmDU reichen, aber das würde den Verkauf wieder einschränken.

Autor: Rollo Tomasi [ 13.02.2018 16:14 ]
Betreff des Beitrags: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION

Graf von Karnstein hat geschrieben:
Was Manhunt anbelangt:
Leider lief dieser Film von Onkel Umberto damals nicht und müßte vermutlich erstmal synchronisiert
werden, sofern sich ein Label dessen annimmt. Ob FilmArt das vorhat, weiß ich nicht :scratch_one-s_head:
Vor ca. zwei Jahren hieß es mal an anderer Stelle im Forum hier, das irgendein Label die Rechte vom Film
gekauft hätte. Das Label wurde konkret nicht genannt. Synchro kostet neben Lizensen ect. zusätzlich
Geld. Mir würde auch OmDU reichen, aber das würde den Verkauf wieder einschränken.


ja über mehr als eine ital. DVD ohne dt oder engl Subs hab ich dazu noch nichts gefunden und im Notfall würd ich den halt auch ohne Mucken nur OmU nehmen.
Generell ists sowieso eher ein wenig Träumerei gewesen ;)

Autor: Sbirro Di Ferro [ 13.02.2018 17:16 ]
Betreff des Beitrags: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION

Gibt's eigentlich schon was neues zu HÖLLENHUNDE BELLEN ZUM GEBET zu berichten?

Autor: BladeRunner2007 [ 17.02.2018 21:58 ]
Betreff des Beitrags: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION

Schön dass Der Killer von Wien ein anderes Master hat als das von der UK VÖ. Fragt sich jetzt nur, wann er dieses Jahr noch kommt.

Autor: Christian1982 [ 17.02.2018 22:04 ]
Betreff des Beitrags: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION

BladeRunner2007 hat geschrieben:
Schön dass Der Killer von Wien ein anderes Master hat als das von der UK VÖ. Fragt sich jetzt nur, wann er dieses Jahr noch kommt.

Erst einmal die Aussage von filmArt lesen und da steht, dass der Filmtitel demnächst und nicht irgendwann dieses Jahr der Film kommt.
Das man den Film nicht einfach das ausländische Master nutzt, dass schätze ich bei filmArt, Subkultur Entertainment, X-Rated, Wicked-Vision Media.
Da warten man gerne länger, wenn man etwas besseres als im Ausland bekommt.

Autor: BladeRunner2007 [ 17.02.2018 22:21 ]
Betreff des Beitrags: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION

Na ja der sollte ja schon letztes oder vorletztes Jahr erscheinen. Daher meine Annahme, dass er nun endlich dieses Jahr kommt. Also das Bild muss einfach besser sein als bei der UK. Unglaublich hässliche Farben und nicht das Original italienische Bildmaster. Da wurde die Texttafel am Anfang neu geschrieben in einer falschen Font und das auf schwarzem Hintergrund. Geht mal gar nicht. Stecke große Hoffnung in filmArt.

Autor: wuthe57 [ 18.02.2018 00:52 ]
Betreff des Beitrags: Re: FILMART POLIZIESCHI EDITION

Christian1982 hat geschrieben:
BladeRunner2007 hat geschrieben:
Schön dass Der Killer von Wien ein anderes Master hat als das von der UK VÖ. Fragt sich jetzt nur, wann er dieses Jahr noch kommt.

Erst einmal die Aussage von filmArt lesen und da steht, dass der Filmtitel demnächst und nicht irgendwann dieses Jahr der Film kommt.
Das man den Film nicht einfach das ausländische Master nutzt, dass schätze ich bei filmArt, Subkultur Entertainment, X-Rated, Wicked-Vision Media.
Da warten man gerne länger, wenn man etwas besseres als im Ausland bekommt.


Nein, von "demnächst" war gar nicht die Rede! Er kommt als nächstes von FilmArt, d.h. vor allen anderen geplanten Filmen. Kann aber trotzdem noch ein halbes Jahr dauern, wenn wir Pech haben ;)

Seite 8 von 9Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
phpBB Forum Software