Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 17.10.2017 18:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 27.12.2011 17:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
:servus: miteinander,

Bild

INHALT:
Zwei Clans, beide angeführt von Frauen zoffen sich um ein Stück Land, auf dem es Petroleum gibt und das gibt Zickenkrieg. Doch keine der beiden ist der rechtmäßige Besitzer....

DARSTELLER:
Claudia Cardinal
Brigitte Bardot
Michael J. Pollard
Patty Shepard
Teresa Gimpera
...

Wenn Franzosen nen Western drehen, wo Frauen im Vordergrund stehen kommt sowas wie Petroleummiezen raus...
Hier mach ichs kurz, mit ein paar Bier intus ist der Film durchaus unterhaltsam, aber nüchtern, und genauer betrachtet hat er nicht wirklich mehr zu bieten als ein paar sehr hübsche Frauen die ihre Reize zeigen (Was den meisten wohl reichen wird 8-) ) nette Musik und gute Kameraführung. Die Story ist meiner Ansicht nach nur ein Aufhänger, das man 4 Notgeile Männer zusehen kann wie sie nach den Schwestern von Bardot buhlen :lol:
Wie gesagt, die Musik, vorallem das Titelied, und die Kameraführung war recht ansprechend.
Rein Filmtechnisch nicht wirklich gut, aber mit ein paar Bierchen sicher sehr unterhaltsam.
Ne Bewertung in Punkten verkneif ich mir mal.
Wie seht ihr das ? :mrgreen:

Bild

Bilder der gestrigen mdr Ausstrahlung:
Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Trailer:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Intro:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 28.12.2011 11:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 873
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Seh` ich ganz ähnlich.
Bardot aus dieser Zeit geht natürlich in optischer Hinsicht immer
und überall, ansonsten ein nettes Filmchen das keinem weh tut,
aber auch keinen aus den Socken haut.
Punktetechnisch würde ich die Sache bei 5 von 10 einordenen
(davon 1 für Brigitte only :D )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 28.12.2011 11:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4367
Geschlecht: nicht angegeben
Ich finde nicht einmal das die beiden Schönheiten wirklich überzeugen. In den meisten ihrer anderen Filme waren die beiden Mädels weitaus schöner, erotischer und charismatischer.
Das ist ja schon eine Kunst aus BB und CC so wenig herauszuholen.

Ein in fast jeder Hinsicht unterwältigender Film. 4/10

Und für mich natürlich auch kein IW.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 28.12.2011 13:53 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4574
Geschlecht: männlich
Von wem stammt denn der 5. Screenshot, um mal die wirklich wichtigen Fragen zu stellen? ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 28.12.2011 14:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4367
Geschlecht: nicht angegeben
Wahrscheinlich dem Double von CC. BB hat viel schönere Brüste.

Tatsächlcih kann ich mich an so viel Nacktheit in dem Film gar nicht mehr erinnern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 28.12.2011 16:21 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10414
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Ich hab auch schon überlegt, kann mich gar nicht an blanke brüste erinnern :?

Der Film selber ist auch nicht so mein fall, dümpelt so vor sich hin und kommt über den durchschnitt nicht hinaus...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 28.12.2011 17:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Die beiden Brüste gehören weder einem Double von CC oder BB sondern einer der Damen, die die Schwester von BB spielt.
Den Namen der werten Frau kenn ich aber ned ! :?
Bild Bild
Blanke Brüste kommen nur einmal im Film, und zwar als die eine Schwester den Bruder von CC ablenkt als der gerade das Radrennen fährt. Das wars schon. Dauert vielleicht 2 Sekunden. Sonst gibts nur noch den Po und die Schnekl von Bardot zu bewundern...

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 28.12.2011 17:36 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11611
Geschlecht: männlich
das reicht noch nicht für eine Bestellung

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 28.12.2011 17:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Ich würd für sowas kein Geld ausgeben ! Wenn der nicht vorgestern im TV gewesen wäre hätt ich ihn nicht, und ich hätte ihn mir auch nicht besorgt !

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 28.12.2011 17:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2133
Geschlecht: männlich
Italo-West-Fan hat geschrieben:
Bild Bild


Anti-Hero hat geschrieben:
das reicht noch nicht für eine Bestellung


Doch,eine Flasche Whisky und zwei Gläser ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 28.12.2011 18:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4367
Geschlecht: nicht angegeben
Italo-West-Fan hat geschrieben:
Ich würd für sowas kein Geld ausgeben ! Wenn der nicht vorgestern im TV gewesen wäre hätt ich ihn nicht, und ich hätte ihn mir auch nicht besorgt !

Keine faulen Ausreden, das glaubt dir eh keiner ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 28.12.2011 18:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4367
Geschlecht: nicht angegeben
BB hatte ja wenig Probleme mit Nacktszenen, aber ich glaube es gibt keinen Film in dem CC mehr zeigt als hier in den P.Miezen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 28.12.2011 18:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Stanton hat geschrieben:
Italo-West-Fan hat geschrieben:
Ich würd für sowas kein Geld ausgeben ! Wenn der nicht vorgestern im TV gewesen wäre hätt ich ihn nicht, und ich hätte ihn mir auch nicht besorgt !

Keine faulen Ausreden, das glaubt dir eh keiner ...


Das war immer einer der Filme die mich nie interessiert haben ! ;)

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 28.12.2011 18:48 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11611
Geschlecht: männlich
und dann noch diese Runterstufung von FSK 16 auf FSK 0 :lol: :lol: Ich glaub seit dem verkaufen sie keine DVD mehr, weil jeder Mann seiner letzten Hoffnung beraubt wurde :lol:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 29.12.2011 09:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 212
Geschlecht: männlich
Heute Nacht gibt es definitiv mehr von CC zu sehen - Die Venezianerin (0h15 MDR)

_________________
derrick-database

Ulrike Butz-Club

Elke Deuringer Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 29.12.2011 11:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4367
Geschlecht: nicht angegeben
Was denn, eine richtige Nacktszene, also sagen wir Brüste oder Hintern?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 29.12.2011 11:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 873
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Oder vielleicht noch mehr ? :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 29.12.2011 16:20 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 765
Geschlecht: nicht angegeben
Tian1806 hat geschrieben:
Heute Nacht gibt es definitiv mehr von CC zu sehen - Die Venezianerin (0h15 MDR)

Leider nein, CC spielt darin gar nicht mit. "Die Venezianerin" ist nur der DDR-Titel von "Fieber im Blut" mit Laura Antonelli und dafür gibt's nen Thread im Erotica-Bereich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 30.12.2011 22:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1970
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Hm, eine Bewertung fällt mir auch außerordentlich schwer, aber für ne Komödie ist der Film schon OK.

Nette Unterhaltung für Zwischendurch, die dvd von EMS geht für den Preis auch in Ordnung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 01.02.2012 02:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2014
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
PETROLEUM-MIEZEN
[LES PÉTROLEUSES][FR/GB/Italien/Spanien][1971]

Bild

Regie: Christian-Jaque, Guy Casaril
Darsteller: Brigitte Bardot, Claudia Cardinale, Michael J. Pollard, Cris Huerta

Maria [Claudia Cardinale] und ihre Bande schmucker Weibsbilder haben sich die Aufgabe aufgebürstet, den Westen noch wilder zu machen. Ihre Spezialität sind Zugüberfälle.
Bei ihrem jüngsten Coup ziehen sie quasi den Hauptgewinn: Ein mitsamt der Aktentasche drumherum gestohlenes Dokument beweist ein bislang unbekanntes Petroleumvorkommen auf einer nahegelegenen Ranch, die praktischerweise zum Verkauf steht.
Die Damen sind natürlich begeistert und möchten das nur scheinbar wertlose Stück Land sofort in Besitz nehmen, nicht ahnend, dass der eigentliche Besitzer des Schriftstücks bereits einen Mitwisser ins Jenseits befördert hat.
Als Louise und ihre Frauschaft vor gesagter Örtlichkeit aufschlagen, folgt das böse Erwachen: Eine andere Girl Gang unter der Leitung der sich fein gebenden, doch äußerst resoluten Louise [Brigitte Bardot] ist bereits vor Ort und erhebt Besitzansprüche, ohne etwas von dem Petroleum ('Erdöl' sagt man ja eigentlich, aber 'Erdöl-Miezen' klingt halt noch bescheuerter) unter ihrem Hintern zu ahnen.
Sofort geraten sich die Damen in die Haare. Als Louise sich weigert, die Ranch abzutreten, schneidet Maria ihr die Wasserzufuhr ab. Doch so leicht lässt sich Louise nicht die Butter vom Brot nehmen und geht auf Konfrontationskurs.
Die große Zickenkrieg beginnt...


Eigentlich eine nette Idee: Ein Euro-Western mit lauter gutaussehenden Frauen in den Hauptrollen, die nicht mit ihren Reizen geizen und beweisen, dass sie den Männern in nichts nachstehen.

Doch die Produzenten wussten mit ihrem attraktiven Personal dann offensichtlich doch nicht großartig etwas anzufangen.
So reiten, prügeln und blödeln sich die Damen nun durch die belanglose Posse und verbreiten dabei statt beabsichtigter Heiterkeit nur Augenrollen und Langeweile.

Eine klare Linie ist dabei ebenso wenig erkennbar wie ein wirkliches Konzept: Als Komödie ist das Präsentierte nicht lustig genug, als Action-Western zu... naja... actionarm und als Manifest für die Frauenbewegung viel zu luschig.

Wirkt der emanzipatorische Charakter ohnehin schon reichlich aufgesetzt, bedient das alberne Gebahren der Hauptfiguren (hemmungsloses Kichern, Glucksen, Jubeln, dazu eine ordentliche Portion Stutenbissigkeit) am Ende sogar sexistische Frauenbilder.

Daneben stresst PETROLEUM-MIEZEN durch seine penetrante Infantilität:
Warum sich Marias erwachsene Brüder benehmen, als wären sie allesamt zurückgeblieben, ist niemals so wirklich klar ersichtlich.
Da sich die anderen männlichen Charaktere auch nicht großartig anders verhalten, wollte man vielleicht auf die generelle Primitivität des starken Geschlechts anspielen, bei welchem sich bereits beim bloßen Anblick eines Rockes der Verstand verabschiedet - Sexismus umgekehrt sozusagen.

Dazu gesellt sich Michael J. Pollard [--->BONNIE UND CLYDE] als radebrechender American Boy, der für die Handlung ohne Belang ist und mit seinen Sprachproblemen lediglich für Amüsement sorgen soll, was jedoch gleichfalls in die Beinkleider geht.

Inhaltlich herrscht geradezu sträflicher Kahlschlag. Die Prä-Sequenz, in welcher der eigentliche Dokumentinhaber seinen Partner ermordet, hat bereits bei Beginn des Vorspanns keine Bedeutung mehr, ebenso wie die Figur an sich, der zwar nach dem Überfall von einem Chinesen gesundgepflegt wird (del natüllich kein l aussplechen kann, del alme Mann) und sich im Anschluss wegen der verschwundenen Tasche aufregen darf, im weiteren Verlauf jedoch keine Rolle mehr spielt.

Kurzum: Weder Öl, noch Petroleum, dafür jede Menge heiße Luft, bei welcher sogar die selbstauferlegte Emanzipationsbotschaft nach hinten losgeht - und das nicht nur deswegen, weil die besten Szenen die (viel zu kurzen) Aufnahmen der nackten Ärsche und Titten der Hauptdarstellerinnen sind.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 24.03.2012 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2218
Geschlecht: nicht angegeben
Zuschauerzahlen in Frankreich:

Insgesamt: 2 234 479

In der ersten Woche: 55 262 (Rang 6)
In der zweiten Woche: 71 962 (Rang 6)
In der dritten Woche: 52 158 (Rang 6)
In der vierten Woche: 30 840 (Rang 7)
In der fünften Woche: 24 538 (Rang 9)

Aufführungszeitraum insgesamt: 24.09.70-22.01.71


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 24.03.2012 18:51 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 765
Geschlecht: nicht angegeben
Wann soll der denn da durchgestartet sein, wenn er die ersten 5 Wochen nur ca. 230 000 Zuschauer zog ? Es fehlen ja noch 2 Millionen und die Tendenz ging doch eher nach unten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 24.03.2012 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2218
Geschlecht: nicht angegeben
Mailman hat geschrieben:
Wann soll der denn da durchgestartet sein, wenn er die ersten 5 Wochen nur ca. 230 000 Zuschauer zog ? Es fehlen ja noch 2 Millionen und die Tendenz ging doch eher nach unten.


Sorry, war mein Fehler, dass ich das nicht dabeigeschrieben hatte: Die Zuschauerzahlen in den ersten 5 Wochen bezogen sich nur auf Paris.
Wobei mir die Zahlen immer noch sehr gering erscheinen, wenn man den Wirtschaftsfaktor von Paris für Gesamtfrankreich betrachtet.
Wobei auch dort wieder die Statistiken unterscheiden, zwischen Paris selbst, den Vororten etc.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 24.03.2012 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 624
Geschlecht: nicht angegeben
Interessant, dass hier auch mal Besucherzahlen aus Frankreich auftauchen.
Gibt es die auch zu anderen IW oder nur für französische Filme?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 24.03.2012 23:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2218
Geschlecht: nicht angegeben
Pistolero hat geschrieben:
Interessant, dass hier auch mal Besucherzahlen aus Frankreich auftauchen.
Gibt es die auch zu anderen IW oder nur für französische Filme?


Ich habe noch die Zahlen von zwei .... drei anderen IW:

Leichen pflastern seinen Weg: 570 486
Spiel mir das Lied vom Tod: 14 862 764
Für eine Handvoll Dollar: 4 360 000
Für ein paar Dollar mehr: 4 170 929
Zwei glorreiche Halunken: 6 308 000
San Sebastian: 886 992


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 24.03.2012 23:39 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11611
Geschlecht: männlich
Silenzio nur 600.000 ?

warscheinlich weil die Deutschen am Ende gewinnen :o :lol:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 24.03.2012 23:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2218
Geschlecht: nicht angegeben
Anti-Hero hat geschrieben:
Silenzio nur 600.000 ?



Ja, fand ich auch sehr überraschend. :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 24.03.2012 23:54 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11611
Geschlecht: männlich
Jaja... das Ende :geek:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 25.03.2012 08:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Silenzio nur 600.000 :shock: und dieser langweiler San Sebastian knapp 900.000 ! :?
Na gut, als ich das erste mal das ende von Silenzio gesehen habe war ich auch baff aber das so wenig Kinogänger in Frankreich waren hätt ich nicht gedacht...

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 25.03.2012 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 624
Geschlecht: nicht angegeben
In Italien war "Silenzio" auch nicht besonders erfolgreich und auch dort
hatte "San Sebastian" mehr Besucher.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker