Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 23.02.2018 15:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 373 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: WESTERN JACK (1967) - Luigi Vanzi
BeitragVerfasst: 10.09.2010 22:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2218
Geschlecht: nicht angegeben
Bild

"En Plein" und seine Leute wollen eine "goldige" Postkutsche überfallen und sich diese mitsamt ihrer Fracht unter den Nagel reißen. Doch ein Fremder taucht auf und statt eines glücklichen Lebens in Saus und Braus, müssen sich die Banditen mit einem weniger glücklichen Leben in einer Holzkiste begnügen.

Nachdem wir hier viel über potentielle Veröffentlichungen gesprochen haben, will ich mal den Stranger-Filmen ein wenig huldigen und eine Diskussion hier eröffnen.

Western-Jack ein sehr unterhaltsamer Genrebeitrag mit der durch "Ein Dollar zwischen den Zähnen" bekannten Hauptfigur. Anthony spielt seine Rolle absolut souverän, voller Coolness und Raffinesse. Ebenso wurde die recht einfache Story aus dem ersten Teil etwas erweitert und mit einigen Wendungen ausgestattet. So ist z. b. die Postkutsche, welche mit Gold verkleidet ist, eine recht einfallsreiche Idee. Es ist auch sichbar zu erkennen, dass das Budget doch mehr hergab, als beim Erstlingswerk.

Doch der Film hat, um beim Vergleich zu bleiben, zwei entscheidende Nachteile, die den Film eine Klasse unter dem "ersten Stranger" ansiedeln. Zum einen fehlt ein Bösewicht von der Klasse eines Frank Wolff. Denn Dan Vadis wird von Anthony regelrecht an die Wand gespielt. Der andere Nachteil ist die fehlende düstere Grundstimmung, die den ersten Teil auszeichnete. Western-Jack ist mehr von traditionellen SW-Elementen geprägt und wird weniger über die Atmo bestimmt.
Das macht den Film nicht schlecht, im Gegenteil, er ist sogar recht gut. Nur, für mich, halt nicht die Klasse des Ersten. Ebenso haben gewisse komödiantische Elemente Einzug gehalten, wie einige Szenen mit dem Propheten oder die Anfangsszene. Ebenso ist viel mehr Gesprächsfluss zu erkennen, der erste Teil war doch extremst wortkarg, was aber dessen große Stärke war.

Insgesamt ein sehr unterhaltsamer Film, der sicher weniger polarisiert, da er eher traditionell aufgebaut ist, aber für mich nicht annähernd ans Original heranreicht.

Für meine Top 50 reicht es allerdings schon. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Western Jack (1967) - Luigi Vanzi
BeitragVerfasst: 11.09.2010 07:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1215
Geschlecht: nicht angegeben
Ja, jaa verdammt! Einer meiner absoluten Favoriten mit dem evtl. höchsten Wohlfühlfaktor (© by Blap) aller IW, für mich ein klarer Top-10 Kandidat... 8-)

Das Plakat gefällt mir auch super..."can he roll a cigarette?" Nein, kann er nicht, haha!! :lol:

_________________
"Ihr Name ist Luzifer. Ihr vertraue ich mehr als meinem besten Freund. Sie spricht nicht, sie hört nicht, betrügt nicht. Sie ist taub, ist blind, ist stumm. Sie tötet nur!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Western Jack (1967) - Luigi Vanzi
BeitragVerfasst: 11.09.2010 10:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 466
Wohnort: Wien (Österreich)
Geschlecht: männlich
Gibt es eigentlich ein Plakat mit dem Motiv von dieser Soundtrack-CD?

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Western Jack (1967) - Luigi Vanzi
BeitragVerfasst: 11.09.2010 17:09 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10490
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Western Jack 9/10

Tony Anthony in bestform, der wieder mal in so einiges reinschlittert sich aber immer irgendwie mit gehobenen Kopf da raus bringt.... Es dreht sich um ne goldene Kutsche , ein Postinspektor war der Veräter, wird aber eingesargt. Anthony nimmt kurzzeitig dessen itentität an um in ruhe sich etwas umschauen zu können, denn auch er riecht den goldenen Braten. Doch bald fliegt seine Tarnung auf und er hat die ganze Bande auf dem Sack , die die Gegend terrorisiert und auch das Gold wollte ! Der Bahnhofsvorsteher (Daniele Vargas) möchte das Gold aber lieber alleine einstreifen...

Der Film kann mit ordentlicher Härte, handwerklicher Quallität, ner priese charmanten Humor und einem coolen Score von Cipriani punkten.
Szenen wie am anfang als ihm sein Pferd zu nem Hasenbraten verhilft und er dem Pferd dann ein Leckrli gibt und das Pferd dann so richtig vor freude davonsaust und mit den Hufen ausschlägt, gibts eigentlich so in keinem Film zu sehen . Sowas ist echt kultig....
Anthony hat auch wieder seine geniale Mine parat wie in SchreckenVKf.
Lobenswert ist auch die deutsche Syncro, vorallem der sprecher von Anthony ist super gewählt!
Stroy mäßig kommt der Film vl. etwas Plump daher, wird aber von dem anderen erwähnten wieder wett gemacht! Ich find den Film geil :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Western Jack (1967) - Luigi Vanzi
BeitragVerfasst: 11.09.2010 17:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Schließe mich allen an. Toller Film
Von mir 8/10
Da muss ne DVD her !!

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Western Jack (1967) - Luigi Vanzi
BeitragVerfasst: 11.09.2010 17:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2218
Geschlecht: nicht angegeben
Italo-West-Fan hat geschrieben:
Da muss ne DVD her !!


Die Videoversion von Bavaria / Eurovideo ist leider seit dem 31.01.1987 indiziert. Also vor 2012 wird da wohl nichts kommen. ;)

Wobei ich nicht wirklich nachvollziehen kann warum. Denn so brutal finde ich den Film nicht.


Zuletzt geändert von El Puro am 11.09.2010 17:38, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Western Jack (1967) - Luigi Vanzi
BeitragVerfasst: 11.09.2010 17:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 466
Wohnort: Wien (Österreich)
Geschlecht: männlich
El Puro hat geschrieben:
Italo-West-Fan hat geschrieben:
Da muss ne DVD her !!


Die Videoversion von Bavaria / Eurovideo ist leider seit dem 31.01.1987 indiziert. Also vor 2012 wird da wohl nichts kommen. ;)

Kann man eigentlich Indizierungen vorzeitig aufheben?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Western Jack (1967) - Luigi Vanzi
BeitragVerfasst: 11.09.2010 17:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2218
Geschlecht: nicht angegeben
dicfish hat geschrieben:
El Puro hat geschrieben:
Italo-West-Fan hat geschrieben:
Da muss ne DVD her !!


Die Videoversion von Bavaria / Eurovideo ist leider seit dem 31.01.1987 indiziert. Also vor 2012 wird da wohl nichts kommen. ;)

Kann man eigentlich Indizierungen vorzeitig aufheben?


Ja, ich glaube durch eine Neuprüfung. Kostet allerdings Geld und der Ausgang ist ungewiss.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Western Jack (1967) - Luigi Vanzi
BeitragVerfasst: 11.09.2010 17:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 466
Wohnort: Wien (Österreich)
Geschlecht: männlich
El Puro hat geschrieben:
Kostet allerdings Geld und der Ausgang ist ungewiss.

Bäh! :x


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Western Jack (1967) - Luigi Vanzi
BeitragVerfasst: 11.09.2010 17:51 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10490
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
El Puro hat geschrieben:
dicfish hat geschrieben:
El Puro hat geschrieben:
Italo-West-Fan hat geschrieben:
Da muss ne DVD her !!


Die Videoversion von Bavaria / Eurovideo ist leider seit dem 31.01.1987 indiziert. Also vor 2012 wird da wohl nichts kommen. ;)

Kann man eigentlich Indizierungen vorzeitig aufheben?


Ja, ich glaube durch eine Neuprüfung. Kostet allerdings Geld und der Ausgang ist ungewiss.



Heutzutage und bei dem Film, was soll da ungewiss sein, der würde doch locker von der Liste kommen, oder irre ich etwa ?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Western Jack (1967) - Luigi Vanzi
BeitragVerfasst: 11.09.2010 18:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7098
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Der käme locker von der Liste! Die Gewalt ist zwar ganz kernig, aber nicht zu arg. Da gibts bei weitem härtere Western, die nichtmal indiziert sind.

Danach wäre dann freie Bahn für Koch Media :mrgreen:

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Western Jack (1967) - Luigi Vanzi
BeitragVerfasst: 11.09.2010 18:58 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2100
Wohnort: Amberg
Geschlecht: männlich
Man kann einen Antrag auf Listenstreichung stellen und hat bei unkritischen Filmen gute Chancen, dass diesem auch stattgegeben wird. Kürzlich ist das z. B. mit dem ohnehin völlig zu Unrecht indizierten ONCE UPON A TIME IN CHINA geschehen, welcher nun ab 16 freigegeben wurde, ebenso wie PREDATOR.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Western Jack (1967) - Luigi Vanzi
BeitragVerfasst: 11.09.2010 19:14 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11708
Geschlecht: männlich
Antrag auf Listenstreichung kann leider nur der Lizenzinhaber stellen.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Western Jack (1967) - Luigi Vanzi
BeitragVerfasst: 11.09.2010 19:18 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10490
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Warum leider, meinst der macht das nich... wenn das Dvd label anfragt und damitt den Kauf der Lizens verbindet, weshalb sollte der lizensinhaber nicht nen antrag stellen? Da mache ich mir keine sorgen, wenn da jemand wirklich dahinter ist geht das alles ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Western Jack (1967) - Luigi Vanzi
BeitragVerfasst: 11.09.2010 19:31 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11708
Geschlecht: männlich
Vielleicht müsste Koch die Rechte erstmal selber kaufen und dann den Antrag stellen...

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Western Jack (1967) - Luigi Vanzi
BeitragVerfasst: 11.09.2010 19:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2218
Geschlecht: nicht angegeben
Warum sollte jemand den Aufwand betreiben, wenn er in 1 1/2 Jahren wieso von der Liste ist ? ;)

Und Michael hatte doch schon einmal angedeutet, dass er erst 2012 (nach Listenstreichung) über eine DVD nachdenkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Western Jack (1967) - Luigi Vanzi
BeitragVerfasst: 11.09.2010 19:58 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11708
Geschlecht: männlich
Man könnte es ja wie MCP halten und es ignorieren :mrgreen:


Nein, so eilig ist es nicht, und für uns hat die Nachricht auch 2012 noch Koch-SWs zu bekommen, ja nichts negatives.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Western Jack (1967) - Luigi Vanzi
BeitragVerfasst: 12.09.2010 11:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1215
Geschlecht: nicht angegeben
:smileymania_at_18923:
Moment mal, indizierte Filme dürfen nicht auf DVD erscheinen?? Warum nicht, bitte mal für DOOFE erklären...bei beschlagnahmten Titeln leuchtet mir das sein. Aber indizierte ebenfalls nicht? Dann dürften ja fast alle 80er Actionklopper nicht auf DVD veröffentlicht werden...oder mussten die dazu erst von der Liste gestrichen werden...indiziert heißt doch nur, dass die nicht öffentlich beworben werden dürfen und nur an volljährige verkauft/verliehen werden oder?

_________________
"Ihr Name ist Luzifer. Ihr vertraue ich mehr als meinem besten Freund. Sie spricht nicht, sie hört nicht, betrügt nicht. Sie ist taub, ist blind, ist stumm. Sie tötet nur!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Western Jack (1967) - Luigi Vanzi
BeitragVerfasst: 12.09.2010 11:50 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10490
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Hat doch niemand geschrieben das die nicht dürfen....
Nur ist es eben lohnenswerter nen Film erst nach Listenstreichung zu bringen!

Dürfen dürfen die :mrgreen: , nur dann nicht öffentlich bewerben also keine auslage in MM und co. was ja fast nicht lohnt..... und da Koch eh ne reihe plant, wäre ein index film ein no go!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Western Jack (1967) - Luigi Vanzi
BeitragVerfasst: 12.09.2010 12:06 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11708
Geschlecht: männlich
Für X-rated und NEW wärs ja kein Thema gewesen. Die könnten dann !ACHTUNG INDIZIERT WEGEN BRUTALER JUGENTGEFÄDUNG ( :mrgreen: ) ! auf die Hartbox schreiben, und ein paar arme Narren würden allein deswegen zuschlagen. Aber wie schon gesagt, für Koch wärs nichts, kein Amazon.de , keine Elektromärkte...

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Western Jack (1967) - Luigi Vanzi
BeitragVerfasst: 13.11.2010 18:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2218
Geschlecht: nicht angegeben
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Western Jack (1967) - Luigi Vanzi
BeitragVerfasst: 13.11.2010 18:47 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10490
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
na das kann koch locker toppen ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Western Jack (1967) - Luigi Vanzi
BeitragVerfasst: 13.11.2010 18:52 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3053
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
Ich hab den Film von SILWA und hab mal in einem alten BPS Report nachgeschaut.Darin ist nur die EUROVIDEO Fassung indiziert von der SILWA Fassung steht nix drin (ähnlich wie bei Halloween 2,VMP nicht beschlagnahmt,ITT beschlagnahmt).D.h, wenn man eine DVD rausbringen möchte,müsste man nur draufschreiben "nicht indizierte SILWA Fassung" und zack,ein Problem gelöst... :lol:
Bild
Bild

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Western Jack (1967) - Luigi Vanzi
BeitragVerfasst: 13.11.2010 18:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1542
Geschlecht: männlich
Ich glaube wenn du Herrn Buresch oder so jemandem das erzählen würdest, würde er das sogar umsetzen... ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Western Jack (1967) - Luigi Vanzi
BeitragVerfasst: 13.11.2010 18:56 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10490
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Übrigens ist die silwa Kasette zurzeit sehr oft in Ebay und in mundo, also augen auf wer die kasette braucht!
Warscheinlich bewegen die koch gerüchte zum verkauf ? :?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Western Jack (1967) - Luigi Vanzi
BeitragVerfasst: 18.03.2011 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
dicfish hat geschrieben:
Gibt es eigentlich ein Plakat mit dem Motiv von dieser Soundtrack-CD?

Bild


Hab eins gefunden. Falls du's noch suchst:

Bild

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WESTERN JACK (1967) - Luigi Vanzi
BeitragVerfasst: 18.03.2011 17:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 466
Wohnort: Wien (Österreich)
Geschlecht: männlich
Habs auch bereits entdeckt, thx. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WESTERN JACK (1967) - Luigi Vanzi
BeitragVerfasst: 28.09.2011 23:47 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11708
Geschlecht: männlich
Stimmiger und sehr unterhaltsamer Italowestern. Ein Musterbeispiel für das Genre, geheimnisvoller Fremder mit verrücktem Buddy gegen eine miese Verbrecherbande, viele brutale Szenen und skurille Einfälle. Und während der überschätzte erste Teil oft nur eine Kopie von Dollar I ist, glänzt Western Jack mit viel eigenem Einfallsreichtum. Einige Stars wie Ettore Manni, Marina Berti und Daniele Vargas nur mit Kurzauftritten. Anthony gefällt mir hier zum ersten Mal richtig gut. Warum um alles in der Welt haben Regisseur und Hauptdarsteller nicht in dem Stil weitergemacht, anstatt diese langweilige Kung Fu-Gurke zu drehen...

Ganz großer Spaß ! 8/10

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WESTERN JACK (1967) - Luigi Vanzi
BeitragVerfasst: 29.09.2011 08:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4450
Geschlecht: nicht angegeben
Anti-Hero hat geschrieben:
Warum um alles in der Welt haben Regisseur und Hauptdarsteller nicht in dem Stil weitergemacht, anstatt diese langweilige Kung Fu-Gurke zu drehen...



Die meisten würden sagen daß sie genau das gemacht haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WESTERN JACK (1967) - Luigi Vanzi
BeitragVerfasst: 29.09.2011 12:29 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11708
Geschlecht: männlich
Ich würde nach dem Konsum der Western den Eastern sogar noch weiter runterstufen. Immer wenn im Western Jack ein Augenlid nach unten gehen will, explodiert was. :lol: Während ich beim 3. ein 5000er Puzzle hätte legen können. Und besonders klug war es auch nicht den Film zu drehen. Vanzi war mit seinen zwei Billigwestern mit 1966/1967 früh dran. Da hätte er vor 1970 sicherlich noch 1-2 machen können. Stattdessen kommt dann sowas. In der BRD erst 1975 im Kino, und da kam er sicher auch nicht besser an.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 373 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker