Dirty Pictures
https://dirtypictures.phpbb8.de/

DVD-Veröffentlichung „Dr. M schlägt zu“ am 22.08.2014
https://dirtypictures.phpbb8.de/viewtopic.php?f=77&t=7753
Seite 1 von 1

Autor: Pidax [ 16.07.2014 10:34 ]
Betreff des Beitrags: DVD-Veröffentlichung „Dr. M schlägt zu“ am 22.08.2014

Am 22.08.2014 wird die kultige Mabuse-Verfilmung „Dr. M schlägt zu“
von Genreexperte Jess Franco mit Jack Taylor und Fred Williams
in der Reihe Pidax Film-Klassiker auf DVD veröffentlicht.

„Dr. M schlägt zu“ war die geplante Fortsetzung zu den kultigen Dr. Mabuse-Filmen der 60er-Jahre. Kultproduzent Artur Brauner höchst persönlich schrieb das Drehbuch. Allerdings wurde es mehrfach umgearbeitet und der Name Mabuse in der endgültigen deutschen Synchronfassung schließlich fallen gelassen. Übrig geblieben ist auch ohne den Namen des Superverbrechers eine originelle Mischung aus Frankenstein-, Agenten- und Kriminalfilm, der Kultregisseur Jess Franco seine ganz besondere Note aufsetzte. Fans des Filmemachers finden in dieser Produktion alle Zutaten, für die er so berühmt ist: originelle Kameraeinstellungen, Ermittler, die wie Cowboys agieren, hübsche Mädchen, originelle Schauplätze und natürlich den obligatorischen Cameoauftritt des Meisters. Krimifans erfreut schließlich die Besetzung, neben Fred Williams agieren nämlich auch Friedrich Joloff und „Der Alte“ Siegfried Lowitz. Ein buntes Krimispektakel!

Bild

Nähere Infos gibt es auf der Pidax-Homepage:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Autor: Prisma [ 16.07.2014 11:02 ]
Betreff des Beitrags: Re: DVD-Veröffentlichung „Dr. M schlägt zu“ am 22.08.2014

Häufig gesehen, lange auf DVD ersehnt und natürlich schon vorbestellt.
Ich freue mich schon sehr, dass dieser eigenwillige Dr. M jetzt endlich zuschlagen wird!
Für Ewa Stroemberg gilt natürlich das gleiche! :lol:

Autor: Blap [ 16.07.2014 13:48 ]
Betreff des Beitrags: Re: DVD-Veröffentlichung „Dr. M schlägt zu“ am 22.08.2014

Lange nicht mehr gesehen, lange auf DVD ersehnt und natürlich schon vorbestellt.
Ich freue mich schon sehr, dass dieser eigenwillige Dr. M jetzt endlich zuschlagen wird!
Für Ewa Strömberg gilt natürlich das gleiche! :lol:

Autor: italo [ 16.07.2014 16:54 ]
Betreff des Beitrags: Re: DVD-Veröffentlichung „Dr. M schlägt zu“ am 22.08.2014

Hoffentlich nicht in solch grauenvoller Qualität wie MÖRDERSPIEL oder UNSER HAUS IN KAMERUN.

Autor: Richie Pistilli [ 16.07.2014 17:16 ]
Betreff des Beitrags: Re: DVD-Veröffentlichung „Dr. M schlägt zu“ am 22.08.2014

Freue mich auch schon schwer auf die VÖ, da ich den Film noch nicht kenne (aber zum Glück nicht mehr lange...) ;)

Autor: Prisma [ 16.07.2014 17:20 ]
Betreff des Beitrags: Re: DVD-Veröffentlichung „Dr. M schlägt zu“ am 22.08.2014

Blap hat geschrieben:
Lange nicht mehr gesehen, lange auf DVD ersehnt und natürlich schon vorbestellt.
Ich freue mich schon sehr, dass dieser eigenwillige Dr. M jetzt endlich zuschlagen wird!
Für Ewa Strömberg gilt natürlich das gleiche! :lol:

Nach diesem Echo bin ich mir sicher, dass wir den selben Spaß am Film haben (werden). :D

Autor: sid.vicious [ 16.07.2014 19:59 ]
Betreff des Beitrags: Re: DVD-Veröffentlichung „Dr. M schlägt zu“ am 22.08.2014

Sehe gerade das der Film zeitgleich mit "Wang Yu, der stählerne Todesschlag" raus kommt. Spart man sich Versandkosten und erschlägt zwei Khedira-Wespen mit einer Klappe.

Autor: Blap [ 17.07.2014 09:03 ]
Betreff des Beitrags: Re: DVD-Veröffentlichung „Dr. M schlägt zu“ am 22.08.2014

Prisma hat geschrieben:
Nach diesem Echo bin ich mir sicher, dass wir den selben Spaß am Film haben (werden). :D


Franco geht bei mir sowieso immer. Alles muss her ...

Autor: Matofski [ 29.07.2014 12:59 ]
Betreff des Beitrags: Re: DVD-Veröffentlichung „Dr. M schlägt zu“ am 22.08.2014

italo hat geschrieben:
Hoffentlich nicht in solch grauenvoller Qualität wie MÖRDERSPIEL oder UNSER HAUS IN KAMERUN.


Keine Angst, Bildqualität ist sehr gut und (entgegen der Angaben in einigen Shops und auf der DVD selber) in 1.66:1 anamorph.

Autor: italo [ 29.07.2014 13:10 ]
Betreff des Beitrags: Re: DVD-Veröffentlichung „Dr. M schlägt zu“ am 22.08.2014

Matofski hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Hoffentlich nicht in solch grauenvoller Qualität wie MÖRDERSPIEL oder UNSER HAUS IN KAMERUN.


Keine Angst, Bildqualität ist sehr gut und (entgegen der Angaben in einigen Shops und auf der DVD selber) in 1.66:1 anamorph.



Das wäre eht gut. Woher weißt Du das?

Autor: Matofski [ 29.07.2014 14:24 ]
Betreff des Beitrags: Re: DVD-Veröffentlichung „Dr. M schlägt zu“ am 22.08.2014

italo hat geschrieben:
Matofski hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Hoffentlich nicht in solch grauenvoller Qualität wie MÖRDERSPIEL oder UNSER HAUS IN KAMERUN.


Keine Angst, Bildqualität ist sehr gut und (entgegen der Angaben in einigen Shops und auf der DVD selber) in 1.66:1 anamorph.



Das wäre eht gut. Woher weißt Du das?


Weil die DVD hier vor mir liegt... :mrgreen:

Autor: il gatto [ 29.07.2014 15:33 ]
Betreff des Beitrags: Re: DVD-Veröffentlichung „Dr. M schlägt zu“ am 22.08.2014

SOFORT LIEFERBAR!

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Autor: Blap [ 29.07.2014 21:17 ]
Betreff des Beitrags: Re: DVD-Veröffentlichung „Dr. M schlägt zu“ am 22.08.2014

Matofski hat geschrieben:
Keine Angst, Bildqualität ist sehr gut und (entgegen der Angaben in einigen Shops und auf der DVD selber) in 1.66:1 anamorph.


Freut mich zu lesen. Bei Pidax (oder z. B. auch Filmjuwelen) kann man hier und da vergurkte Auswertungen untergejubelt bekommen. Franco hätte ich sowieso gekauft, solide Qualität ist natürlich mehr als eine angenehme Beigabe.

Autor: Matofski [ 29.07.2014 21:54 ]
Betreff des Beitrags: Re: DVD-Veröffentlichung „Dr. M schlägt zu“ am 22.08.2014

Wobei ich mich insofern korrigieren muß, da auf dem großen Schirm betrachtet der Kontrast nicht der allerbeste ist und vor allem in den (vielen) dunklen Szenen ein pulsierender Grünschleier auffällt. Die Bildschärfe ist jedoch gut.

Autor: Blap [ 30.07.2014 09:02 ]
Betreff des Beitrags: Re: DVD-Veröffentlichung „Dr. M schlägt zu“ am 22.08.2014

Mhmmm ... Urghlll ...

Was solls, ich wiederhole mich gern: Franco muss sowieso her!

Autor: Prisma [ 30.07.2014 10:00 ]
Betreff des Beitrags: Re: DVD-Veröffentlichung „Dr. M schlägt zu“ am 22.08.2014

Matofski hat geschrieben:
der Kontrast nicht der allerbeste ist und vor allem in den (vielen) dunklen Szenen ein pulsierender Grünschleier auffällt

Nehmen wir es einfach els eines von Francos typischen Stilmitteln bei der Inszenierung. :lol:

Autor: italo [ 30.07.2014 11:03 ]
Betreff des Beitrags: Re: DVD-Veröffentlichung „Dr. M schlägt zu“ am 22.08.2014

Ach, endlich mal wieder ein echter Mabuse! :mrgreen:

Autor: Prisma [ 30.07.2014 11:14 ]
Betreff des Beitrags: Re: DVD-Veröffentlichung „Dr. M schlägt zu“ am 22.08.2014

Naja, echt vielleicht nicht gerade, aber dennoch eine Art "Mabuse"-Vandalismus der beeindruckenden Sorte! :lol:

Egal ob hier, bei Edgar Wallace, Bryan Edgar Wallace oder "Dr. Fu Man Chu", Jess Franco hat jedenfalls immer ordentlich Staub aufwirbeln können. Das ist für die konservativen Fraktionen stets genügend Grund zur Empörung gewesen, aber wenn man Jess Franco ohnehin schätzt und sowieso offen für derartig unbändige Ausreißer ist, ist der Spaß doch vorprogrammiert!

Autor: sid.vicious [ 21.08.2014 21:25 ]
Betreff des Beitrags: Re: DVD-Veröffentlichung „Dr. M schlägt zu“ am 22.08.2014

Die ofdb hat heute versendet.

Seite 1 von 1Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
phpBB Forum Software