Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 18.12.2018 19:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Zeitreise ins Jahr 1980: In welches Kino wärt ihr gegangen?
BeitragVerfasst: 23.04.2018 12:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 300
Geschlecht: männlich
Habe eine schöne Fotostrecke über (großteils verschwundene) Kinos in Wien entdeckt. Ein tolles Dokument aus einer Zeit, in der es mit dem Lichtspielgewerbe schon ziemlich bergab ging: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Noch viele Bilder mehr - von weit über 70 Kinos! - gibt es in diesem Blog zu sehen. Darunter das Münstedtkino ("Ein Zombie hing am Glockenseil", "Schule des Shaolin" und "Rache der 1000 Katzen") oder das Wallenstein mit dem "Großangriff der Zombies"-Aushang gleich neben den "Drei Lederhosen in St. Tropez".

Wenn ihr den DeLorean aus der Garage holt und ein Kino besuchen könntet, wo würdet ihr hingehen?

Also mich könntet ihr im "Popperl" antreffen: Bud Spencer und Nazi-Zombies, der Sonntagnachmittag ist gerettet. :) Obwohl die "Kettenreaktion", "Sonicman" und die "Luftschlacht über der Sutjeska" sicherlich auch meine hartverdienten Schillinge wert wären. Letztere beiden Filme liefen übrigens in den Breitenseer Lichtspielen, einem der ältesten Kinos der Welt. Und auch wenn die Fassade auf den Fotos damals schon arg heruntergekommen aussah, ist interessanterweise gerade dieses Kino als eines der wenigen aus der Fotoserie noch heute in Betrieb. Kann es sein, dass der Sonicman da seine Hände im Spiel hatte?

Überhaupt erzählt jedes dieser Fotos eine kleine Geschichte. So fiel das recht imposante Lustspieltheater offenbar nur kurze Zeit nach dieser Aufnahme einer Brandstiftung zum Opfer. Nein, es war nicht die Todeskralle, sondern ein verärgerter Billeteur:
Bild
Welcher Film sich wohl hinter den "Erregten Händen" verbarg?

_________________
:| Liebesgott der Kannibalen |:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitreise ins Jahr 1980: In welches Kino wärt ihr gegangen?
BeitragVerfasst: 23.04.2018 16:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2147
Geschlecht: männlich
Klasse Bilder (viele mit den zeitgenössischen Blechkarossen vor den Kinos) ;)

Mich würde man im Apollo beim Steve McQueen Streifen finden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitreise ins Jahr 1980: In welches Kino wärt ihr gegangen?
BeitragVerfasst: 25.04.2018 11:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 300
Geschlecht: männlich
Hier ein Kinoprogramm aus jenem Zeitraum. Anscheinend wurden einige der Bilder oben doch erst 1981 aufgenommen:
Bild
Aus heutiger Sicht ist es nicht nur interessant zu sehen, wie viele Lichtspielstätten damals existierten, sondern auch welche Zelluloidgranaten in den hinterletzten Bezirkskinos (vor allem in Niederösterreich) zum Teil die Runde machten. Mit all den italienischen Genrevertretern liest sich das Programm fast wie eine Forumsübersicht von DP. Der seit vielen Jahren bei ca. 2/3 einzementierte Marktanteil amerikanischer Filme war damals nicht zuletzt aufgrund dieser kleinen Nachspielkinos wohl noch nicht abzusehen.

_________________
:| Liebesgott der Kannibalen |:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitreise ins Jahr 1980: In welches Kino wärt ihr gegangen?
BeitragVerfasst: 25.04.2018 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 6928
Geschlecht: nicht angegeben
Einen interessanten Artikel hast du da ausgegraben, Papayo - Danke!
Mich würde man wohl am ehesten im Flotten Center antreffen.
Nach dem Mittagessen begebe ich mich um 1 mit den zwei Himmelhunden auf den Weg zur Hölle, um 4 mach ich den Puppenspieler und um 7 schieb ich mir nach dem Abendessen noch ein paar türkische Früchte rein als Nachspeise.
Das wäre ein Tag... :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitreise ins Jahr 1980: In welches Kino wärt ihr gegangen?
BeitragVerfasst: 25.04.2018 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 300
Geschlecht: männlich
Gute Wahl, da würde ich sofort mitgehen!

Schmunzeln musste ich auch beim Programm im ehrenwerten Gartenbaukino (heute Viennale-Kino und Spielstätte für Anspruchsvolles). Da lief nämlich diese trashige Splatter-Klamotte mit Tomas Milian, Lino Toffolo und Anneka Di Lorenzo:
Bild

_________________
:| Liebesgott der Kannibalen |:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitreise ins Jahr 1980: In welches Kino wärt ihr gegangen?
BeitragVerfasst: 25.04.2018 20:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3755
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Bild

Bei mir gleich um die Ecke gab es damals auch ein sehr feines Kino, das erstmals 1952 unter dem Namen 'Luxor' eröffnet wurde. In den 70ern schienen dort überwiegend Exploitation- und B-Movies gelaufen zu sein. 1980 soll dann ein neuer Pächter das Kino in 'Monopol(-Theater)' unbenannt und vornehmlich Sexploitation- und Porno Filme gezeigt haben. Das Kino existiert auch heutzutage noch, aber leider werden seit Anfang der 90er keine Filme mehr vorgeführt, denn mittlerweile dient die Räumlichkeit nur noch als Party-, Kultur- und Tagungsort :(

Bild

Zitat des aktuellen Besitzers kurz vor der Eröffnung der Party-Location:

"Im Foyer und im Vorraum werden dann alte Filmplakate ausgestellt, der Vorführraum wird originalgetreu mit Projektor, Schneidetisch und Filmschrank wieder hergerichtet. Dies ist vor allem Nostalgie und eine Erinnerung an alte Zeiten: Wenn im Luxor heute ein Film gezeigt wird, dann über DVD-Player und Beamer."
:mist:


Aktuelle Impressionen:

Bild Bild Bild Bild


[BBvideo]http://vimeo.com/81109494[/BBvideo]

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***



Des Weiteren bin ich gerade über die recht hohe Anzahl an Kinos überrascht, die es damals in meiner alten Heimat gab.
Alleine in Saarbrücken scheint es schon über 20 Kinos gegeben zu haben. Und im Stadtteil St. Arnual gab es in den 80ern sogar ein Bali-Kino :shock:

Bild

Aber auch die restlichen Provinznester brauchten sich hinter der Landeshauptstadt nicht zu verstecken, wie die folgende, höchst interessante Seite zeigt:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***




Bild

Bild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitreise ins Jahr 1980: In welches Kino wärt ihr gegangen?
BeitragVerfasst: 27.04.2018 17:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 300
Geschlecht: männlich
Sehr schöne Bilder und angenehm zu sehen, dass das Kino wenigstens nicht dem Erdboden gleichgemacht wurde und nunmehr einen Starbucks beherbergt. Das Kartenhäuschen mit der Trumpf-Schokolade ist einfach spitze. Danke auch für die Links!

Ich war selber überrascht, wie viele Kinos in meiner Gegend im Laufe der letzten Jahrzehnte auf- und wieder zugemacht haben. Viele waren nur kleine Etablissements, oftmals in Geschäftslokale oder bestehende Wohnhäuser integriert, einige waren aber auch ausgelegt für bis zu 900 Besucher, also alles andere als kleine Hinterhofspielstätten. Leider sind sie alle verschwunden, selbst wenn man architektonisch ihre Spuren zum Teil noch erkennen kann. Wenn man alte Bilder von ihren Glanzzeiten durchsieht, stimmt es mich schon ein wenig traurig, dass in den einstigen Lichtspielpalästen meiner Nachbarschaft heute ein Hundefutter-Diskonter bzw. die üblichen Supermarktketten eingezogen sind.

_________________
:| Liebesgott der Kannibalen |:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitreise ins Jahr 1980: In welches Kino wärt ihr gegangen?
BeitragVerfasst: 29.04.2018 14:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3755
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Zur Ergänzung noch etwas Kinoreklame aus der guten alten Zeit:
(willenlos im Netz zusammengesucht)


Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild BildBild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitreise ins Jahr 1980: In welches Kino wärt ihr gegangen?
BeitragVerfasst: 03.05.2018 03:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 300
Geschlecht: männlich
Da sind ja einige Kracher darunter! Ich bin gerade an das selige dvdmaniacs erinnert, wo ein User - ja, genau der, der später seinen Tod vortäuschte - immer wieder aus seinem schier unerschöpflichen Fundus solcher Zeitungsannoncen g'schmackige Beispiele postete. Good ol' days.

_________________
:| Liebesgott der Kannibalen |:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitreise ins Jahr 1980: In welches Kino wärt ihr gegangen?
BeitragVerfasst: 03.05.2018 18:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3755
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Konnte im Netz sogar noch ein paar weitere Anzeigen aufstöbern:

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker