Dirty Pictures
http://dirtypictures.phpbb8.de/

KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
http://dirtypictures.phpbb8.de/viewtopic.php?f=79&t=8922
Seite 48 von 55

Autor: mattze11 [ 18.04.2017 08:57 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Hallo Michael,

1.
bestehen Chancen, dass ihr nach "Junior" (1994) noch die anderen beiden Zusammenarbeiten von Arnold Schwarzenegger / Ivan Reitman : Twins (1988) und Kindergarten Cop (1991) auf BD veröffentlicht ? Sind ja auch beides Universal Produktionen.


2.
lasst ihr "Videodrome" (1983) neu prüfen und veröffentlicht evtl mal noch eine Neuauflage im Steel oder Keepcase ?

Autor: GAMEPROFF [ 19.04.2017 21:16 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Hallo Michael,

Ich hab das vor einigen Monaten schon mal gefragt, wollte es aber mal wieder machen - Habt ihr in nächster Zeit was von Dario Argento geplant?
Viele Grüße!

Autor: italo [ 19.04.2017 22:50 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Bringe ich nun was durcheinander oder wurde nicht im Ausland DO YOU LIKE HITCHCOCK auf Blu-ray angekündigt?
@Micha:
Wären Do you like Hitchcock, The stendal Syndrome oder Tanz der Vampire möglich?

Autor: Mykill Myers [ 20.04.2017 08:44 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Da gerade Argento das Thema ist würde ich gerne meinen älteren, unbeantworteten Beitrag hochholen und erweitern.
Denn nicht nur Opera bekommt eine Neuabtastung, sondern auch "Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe", Phenomena und Stendhal Syndrome. Alle in 2K bzw. 4K.
Profondo Rosso gibt es ja auch schon.

Also wie sieht es mit 4K-Neuauflagen von den bereits von Koch veröffentlichten Opera und Handschuhe aus?
Wären die anderen Argentos möglich oder liegen die noch bei XT bzw. X-Rated (Stendhal)?


Mykill Myers hat geschrieben:
@Michael

Und wie sieht es mit Argento's Opera aus?
Das alte Master hatte leider Gottes einen Blaufilter.
Hier der Vergleich zwischen alt und neu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Die natürlichen Farben sind einfach eine Offenbarung!
Etwas mehr Bild ist auch zu sehen!

Eine Neuauflage muss einfach sein und (nicht nur) ich wäre mehr als nur glücklich darüber!

Autor: TZ-Fan [ 20.04.2017 19:57 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Nachdem ihr die beiden Geschichten aus der Gruft Filme "Ritter der Dämonen" und "Bordello of Blood" auf Blu-Ray veröffentlicht habt wollte ich direkt fragen wie die Chancen stehen das ihr auch den dritten Film der Reihe "Das Ritual - Im Bann des Bösen" ebenfalls im Steelbook auf Blu-Ray veröffentlicht?
Eventuell könnt ihr die Cryptkeeper Segmente wieder einsetzen die bei allen bisherigen Ausstrahlungen im TV und auf der dt. DVD von Concorde fehlten :)

Autor: DragonMa [ 21.04.2017 08:52 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Guten Morgen,

Michael hast du denn schon "Schmeiß die Mama aus dem Zug" auf deiner Liste, falls der zu kriegen ist :-)
Danke und allen ein schönes Wochenende ...

Autor: Max Cady [ 21.04.2017 09:01 ]
Betreff des Beitrags: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Hallo Michael

Kannst du bitte 'Schlappe Bullen beißen nicht' auf die Liste nehmen.

Autor: Michael [ 21.04.2017 14:23 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Mr. Anthrop hat geschrieben:
Ich hatte Ende November auch mal nach den beiden "Gor" Teilen gefragt, da ich die mir auch gut bei Euch untergebracht vorstellen könnte, da kam aber seinerzeit keine Antwort. Wie sieht es bei den beiden aus?

Ich hatte das schon ein paar mal geschrieben, ich nehme die Wünsche gerne auf, aber ich schreibe normalerweise nichts dazu.

Vincent cushing hat geschrieben:
Hallo Michael,

wäre es möglich Aldo Lados Giallo THE CHILD noch eine würdige Einzelveröffentlichung zu gönnen ?

OK!

smf1973 hat geschrieben:
Hallo Michael

sind weitere UHD geplant?

falls ja welche Filme

LG Sarah

Aktuell nicht.

mattze11 hat geschrieben:
Hallo Michael,

1.
bestehen Chancen, dass ihr nach "Junior" (1994) noch die anderen beiden Zusammenarbeiten von Arnold Schwarzenegger / Ivan Reitman : Twins (1988) und Kindergarten Cop (1991) auf BD veröffentlicht ? Sind ja auch beides Universal Produktionen.


2.
lasst ihr "Videodrome" (1983) neu prüfen und veröffentlicht evtl mal noch eine Neuauflage im Steel oder Keepcase ?

1. Soweit ich weiß, hat die jemand lizenziert.
2. Ist aktuell nicht vorgesehen.

Mykill Myers hat geschrieben:
Da gerade Argento das Thema ist würde ich gerne meinen älteren, unbeantworteten Beitrag hochholen und erweitern.
Denn nicht nur Opera bekommt eine Neuabtastung, sondern auch "Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe", Phenomena und Stendhal Syndrome. Alle in 2K bzw. 4K.
Profondo Rosso gibt es ja auch schon.

Also wie sieht es mit 4K-Neuauflagen von den bereits von Koch veröffentlichten Opera und Handschuhe aus?
Wären die anderen Argentos möglich oder liegen die noch bei XT bzw. X-Rated (Stendhal)?


Mykill Myers hat geschrieben:
@Michael

Und wie sieht es mit Argento's Opera aus?
Das alte Master hatte leider Gottes einen Blaufilter.
Hier der Vergleich zwischen alt und neu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Die natürlichen Farben sind einfach eine Offenbarung!
Etwas mehr Bild ist auch zu sehen!

Eine Neuauflage muss einfach sein und (nicht nur) ich wäre mehr als nur glücklich darüber!

Unsere Handschuhe sind jetzt ausverkauft, damit sind sie zurück bei Universum. Zu Opera hatte ich ja schon geschrieben, die anderen Argentos sind AFAIK noch alle unter Lizenz.

TZ-Fan hat geschrieben:
Nachdem ihr die beiden Geschichten aus der Gruft Filme "Ritter der Dämonen" und "Bordello of Blood" auf Blu-Ray veröffentlicht habt wollte ich direkt fragen wie die Chancen stehen das ihr auch den dritten Film der Reihe "Das Ritual - Im Bann des Bösen" ebenfalls im Steelbook auf Blu-Ray veröffentlicht?
Eventuell könnt ihr die Cryptkeeper Segmente wieder einsetzen die bei allen bisherigen Ausstrahlungen im TV und auf der dt. DVD von Concorde fehlten :)

Der dürfte immer noch bei der Concorde liegen.

Autor: Mykill Myers [ 22.04.2017 10:41 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Michael hat geschrieben:
Unsere Handschuhe sind jetzt ausverkauft, damit sind sie zurück bei Universum. Zu Opera hatte ich ja schon geschrieben, die anderen Argentos sind AFAIK noch alle unter Lizenz.


Danke für die Antwort, aber wo ist denn dein Beitrag zu Opera?
Ich kann es nicht finden? :oops:

Autor: TZ-Fan [ 23.04.2017 17:20 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Schade das der letzte Geschichten aus der Gruft Film nach wie vor bei Concorde liegt - trotzdem danke für die Antwort :)

Dennoch hät ich noch ne Frage:
Hatte letztes Jahr schon mal gefragt, aber da KSM jetzt scheinbar die Rechte verloren hat:
Wie wäre es mit einer Blu-Ray Veröffentlichung zu "Killer Klowns from Outer Space"? Neuveröffentlichung mit dem Bonusmaterial der US Blu-Ray würde sich anbieten - die KSM Scheibe war ja recht dürftig war...
Außerdem nimmt Komponist John Massari aktuell den kultigen Filmscore neu auf - eventuell würde er da auch was fürs Bonusmaterial beisteuern :D

Autor: Christian1982 [ 23.04.2017 21:06 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Kannst du bitte folgende Robert Mitchum Filme auf deine Liste nehmen wo bisher in Deutschland leider noch gar nicht als DVD, Blu-ray ausgewertet wurden.
Es handelt sich um einen Universalfilm und 3 MGM Filme.
Hoffe hier ist etwas für euch möglich.

Aufstand im Morgengrauen
Der Held der Etappe
Die Frau aus dem Nichts
Hügel des Schreckens

Autor: DragonMa [ 24.04.2017 06:27 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Hallo Michael,

da gäbe es noch etwas wo ich am Wochenende drüber gestolpert bin. Vielleicht ist ja "Der Superbulle" mit Tomas Milian und auch weitere Teile der Serie für euch interessant und machbar...

Autor: Setzer [ 24.04.2017 09:13 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

DragonMa hat geschrieben:
Hallo Michael,

da gäbe es noch etwas wo ich am Wochenende drüber gestolpert bin. Vielleicht ist ja "Der Superbulle" mit Tomas Milian und auch weitere Teile der Serie für euch interessant und machbar...


:rotezoradafuer:

Ich hab aber gerade ein Posting von 2015 in diesem Thread bezgl. Superbulle gefunden. Keine Ahnung, ob das noch Gültigkeit hat?

http://dirtypictures.phpbb8.de/post213683.html#p213683
Michael hat geschrieben:
Gruß vom Strand :D
Celentanobox 2 wird wahrscheinlich Asso, Bingo Bongo und Brummbär enthalten.

Wegen Piranha, da muss ich nochmal fragen, kann tatsächlich sein, dass die DVD plötzlich voll war und die Schuberdaten schon in Druck mussten.

Tony Marroni liegt glaube ich fast alles bei MIG, weitere Italoboxen im Budgetbereich kommen sicher noch, gerade sitzt ein Kollege an einer Mantel und Degenbox.

Grauen aus der Tiefe ist wohl woanders geplant.

Stakeouts sind Disneyfilme, leider nicht von uns.

Autor: Escher [ 24.04.2017 18:27 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Besteht eigentlich die Möglichkeit/Wahrscheinlichkeit die Mario Bava Collection über die bereits angeküdigten Titel hinaus fortzusetzen? Wenn nicht gleich, dann vielleicht irgendwann in Zukunft?
Ich wollte sie eigentlich gar nicht kaufen da ich alle Titel, von "Die Toten Augen des Dr. Dracula" mal abgesehen, schon von Arrow habe, aber nachdem ich das Tote Augen Digipak erst mal in der Hand hatte bin ich schwach geworden. Die Aufmachung ist einfach Sensationell.

Autor: trady [ 26.04.2017 00:14 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Hallo Michael,

Gibt es eine reele Chance, daß ihr eine Dick & Doof Collection auf Blu veröffentlicht ?

Es gibt ja bereits 3 schöne Boxen von Kinowelt mit insgesamt 30 DVD's, aber das sind leider auch nur DVD's. Denke daß, man mittlerweile mit verbesserter Technik eine gute äquivalente Blu-Edition produzieren könnte.
Wie siehst Du die Chancen hierfür ?

Ebenso würde ich mir Pat & Patachon auf Blu wünschen.

Autor: Beaumont [ 26.04.2017 10:58 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Hallo Michael,

kurze Frage: Wie sieht es mit einer möglichen VÖ von Mord im Orientexpress (Murder on the Orient Express), UK 1974 von Sidney Lumet mit Albert Finney und Sean Connery auf Blu-ray aus? Die DVD ist ja seinerzeit von Kinowelt/studiocanal veröffentlicht worden. In den USA und UK ist die Blu-ray allerdings von Universal erschienen. Habt ihr da eine Möglichkeit den Titel unter Eure Fittiche zu bekommen und zu veröffentlichen?!?

Danke und Gruß,
Christoph

Autor: Michael [ 26.04.2017 20:35 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Beaumont hat geschrieben:
Hallo Michael,

kurze Frage: Wie sieht es mit einer möglichen VÖ von Mord im Orientexpress (Murder on the Orient Express), UK 1974 von Sidney Lumet mit Albert Finney und Sean Connery auf Blu-ray aus? Die DVD ist ja seinerzeit von Kinowelt/studiocanal veröffentlicht worden. In den USA und UK ist die Blu-ray allerdings von Universal erschienen. Habt ihr da eine Möglichkeit den Titel unter Eure Fittiche zu bekommen und zu veröffentlichen?!?

Danke und Gruß,
Christoph

Universal macht in einigen Ländern den Vertrieb für Studiocanal, aber der Film gehört schon den Kollegen dort.

trady hat geschrieben:
Hallo Michael,

Gibt es eine reele Chance, daß ihr eine Dick & Doof Collection auf Blu veröffentlicht ?

Es gibt ja bereits 3 schöne Boxen von Kinowelt mit insgesamt 30 DVD's, aber das sind leider auch nur DVD's. Denke daß, man mittlerweile mit verbesserter Technik eine gute äquivalente Blu-Edition produzieren könnte.
Wie siehst Du die Chancen hierfür ?

Ebenso würde ich mir Pat & Patachon auf Blu wünschen.

Also ich habe zumindest schon HD-Master der Filme gesehen, ich glaube bei ITunes USA?! Aber auch die Filme sind glaube ich noch bei Studiocanal.

Escher hat geschrieben:
Besteht eigentlich die Möglichkeit/Wahrscheinlichkeit die Mario Bava Collection über die bereits angeküdigten Titel hinaus fortzusetzen? Wenn nicht gleich, dann vielleicht irgendwann in Zukunft?
Ich wollte sie eigentlich gar nicht kaufen da ich alle Titel, von "Die Toten Augen des Dr. Dracula" mal abgesehen, schon von Arrow habe, aber nachdem ich das Tote Augen Digipak erst mal in der Hand hatte bin ich schwach geworden. Die Aufmachung ist einfach Sensationell.

Schwierig, die Kosten der Reihe mit der Verpackung und den Kosten für den Künstler sind relativ hoch, das müssen schon Knallertitel sein und nicht sowas wie "Handvoll blanker Messer" oder Repacks oder OmU-Titel oder sowas. Und da gibt es leider nicht mehr viel. Aber grundsätzlich sind wir dafür offen.

Autor: Grinder [ 27.04.2017 14:29 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Wie sieht es eigentlich mit Nando Ciceros "2 x Judas" aus?
Wurde die BRD Synchro mittlerweile gefunden?
Laut dem OFDb Eintrag scheint die ja ein Benutzer in der Sammlung zu haben.....
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Autor: Christian1982 [ 27.04.2017 17:22 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Steht schon fest wann man mit dem Juli Programm rechnen kann?

Autor: seddok [ 27.04.2017 17:24 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Escher hat geschrieben:
Besteht eigentlich die Möglichkeit/Wahrscheinlichkeit die Mario Bava Collection über die bereits angeküdigten Titel hinaus fortzusetzen? Wenn nicht gleich, dann vielleicht irgendwann in Zukunft?
Ich wollte sie eigentlich gar nicht kaufen da ich alle Titel, von "Die Toten Augen des Dr. Dracula" mal abgesehen, schon von Arrow habe, aber nachdem ich das Tote Augen Digipak erst mal in der Hand hatte bin ich schwach geworden. Die Aufmachung ist einfach Sensationell.

Schwierig, die Kosten der Reihe mit der Verpackung und den Kosten für den Künstler sind relativ hoch, das müssen schon Knallertitel sein und nicht sowas wie "Handvoll blanker Messer" oder Repacks oder OmU-Titel oder sowas. Und da gibt es leider nicht mehr viel. Aber grundsätzlich sind wir dafür offen.

Hallo Michael,

zumindest einer wäre noch wünschenswert, auch wenn es kein lupenreiner Bava ist "Der Vampir von Notre Dame". Der wurde damals von Anolis in einer wunderbaren DVD-Edition rausgebracht.

Wie stehen denn die Chancen bei dem Film?

Gruß
Bernd

Autor: Gangster No1 [ 27.04.2017 21:19 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Würde auch gerne wissen, ob bei Planet der Vampire eine Chance besteht....

Autor: Mr. Anthrop [ 27.04.2017 22:55 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Hallo Michael,

beim letztjährigen Mediabook von "Tödlicher Segen" war ja zumindest aus technischer Sicht die DVD identisch mit der Erstauflage. Ist die demnächst erscheinende DVD auch wieder identisch mit dieser, also ohne Extras etc.?

Bei OFDB zumindest ist die gleiche Ausstattung wie bei der BD gelistet...

Autor: Napoli [ 28.04.2017 08:47 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

@ Michael:

da wir gerade bei der tollen Mario Bava Collection sind, hab ich da auch noch eine Frage bzgl. eines Filmtitels: könnt ihr euch "Vampire gegen Herakles" (Reg Park, Christopher Lee) sichern? Dieser Sandalenfilm mit Gruselelementen passt vielleicht thematisch nicht zu seinen anderen Werken, die ihr in der Reihe bringt. Aber ich würde eine BD-Umsetzung von Koch sehr begrüßen, auch außerhalb der Mario Bava Collection. 2013 kam eine DVD von Dynasty Film/Fernsehjuwelen, aber möglicherweise könnt ihr euch mit denen für eine Zusammenarbeit oder Unterlizenz einigen.

Der Film hat mich seit der ersten Sichtung fasziniert und als ich die tollen Farben sah dachte ich "das sieht ja aus wie in einem Mario Bava Film", danach sah ich erst, dass er auch von ihm ist. :D In HD wäre das ein Genuss, imo einer der besten Sandalenfilme die ich kenne, muss auch nicht in der Reihe mit dickem Digipak und neuem Artwork sein, wenn sich das nicht lohnen würde.

Autor: Michael [ 28.04.2017 14:31 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Grinder hat geschrieben:
Wie sieht es eigentlich mit Nando Ciceros "2 x Judas" aus?
Wurde die BRD Synchro mittlerweile gefunden?
Laut dem OFDb Eintrag scheint die ja ein Benutzer in der Sammlung zu haben.....
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Sieht man denn irgendwo, wer derjenige ist?

Christian1982 hat geschrieben:
Steht schon fest wann man mit dem Juli Programm rechnen kann?

Mitte Mai

Mr. Anthrop hat geschrieben:
Hallo Michael,

beim letztjährigen Mediabook von "Tödlicher Segen" war ja zumindest aus technischer Sicht die DVD identisch mit der Erstauflage. Ist die demnächst erscheinende DVD auch wieder identisch mit dieser, also ohne Extras etc.?

Bei OFDB zumindest ist die gleiche Ausstattung wie bei der BD gelistet...

Ja, die DVD wird gerade fertig gemacht.

Und danke für die Bava-Tipps. Die kenne ich natürlich und jeder hat so seine kleine Schwierigkeiten ;)

Autor: Grinder [ 28.04.2017 14:51 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Michael hat geschrieben:
Grinder hat geschrieben:
Wie sieht es eigentlich mit Nando Ciceros "2 x Judas" aus?
Wurde die BRD Synchro mittlerweile gefunden?
Laut dem OFDb Eintrag scheint die ja ein Benutzer in der Sammlung zu haben.....
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Sieht man denn irgendwo, wer derjenige ist?


So weit ich weiß nicht, so lange derjenige das nicht möchte.
Vielleicht kann ein Moderator was dazu sagen, bzw. weiterhelfen. Der User "Mmexx" z.B.

Autor: trebanator [ 29.04.2017 11:30 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Gangster No1 hat geschrieben:
Würde auch gerne wissen, ob bei Planet der Vampire eine Chance besteht....

..... +1..... das wäre der Knaller... prädestiniert für BD ..... und ein bitternötiges Update ! :a013:

Autor: dsease [ 29.04.2017 12:21 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Die Critters Filmreihe würde doch perfekt in das Beuteschema passen von Koch Media. Ist hier in naher Zukunft schon was geplant?

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk

Autor: Christian1982 [ 29.04.2017 18:47 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Michael hat geschrieben:
Grinder hat geschrieben:
Wie sieht es eigentlich mit Nando Ciceros "2 x Judas" aus?
Wurde die BRD Synchro mittlerweile gefunden?
Laut dem OFDb Eintrag scheint die ja ein Benutzer in der Sammlung zu haben.....
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Sieht man denn irgendwo, wer derjenige ist?

Erst einmal Danke dir für deine Antwort auf meine Frage.
Wenn man bei dem Eintrag bei der ofdb auf den Namen bei "Autor des Eintrags" geht, da steht zwar eine Email und Name.
Das wird aber vermutlich nur ein Phantasiename, Phantasieemail sein.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Autor: Michael [ 29.04.2017 19:20 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Es geht nicht um den Kollegen, der den Eintrag gemacht hat. Ich rate mal wild ins Blaue, aber ich wage zu bezweifeln, dass der den Film als Kopie hat. Es geht um den einen, der angeklickt hat, dass er den Film in der Sammlung hat (die kleine eins rechts bei "Meine Filmsammlung"). Ich hab mal meine Kontakte spielen lassen und bekam die Antwort:
"nicht mal ofdb-admins können sehen, wer was in der sammlung hat".

Critters ist Warner.

Autor: de dexter [ 03.05.2017 20:20 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

@Michael
Wird es noch weitere Sindbad Filme von euch in der Harryhausen Effects Collection geben oder bleibt es bei "Auge des Tigers" :?:
Und besteht Hoffnung auf Jason und die Argonauten oder ist die Reihe gar schon beendet?

Seite 48 von 55Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
phpBB Forum Software