Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 26.06.2017 07:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Filmclub BALI - das kleine Bahnhofskino in Hagen
BeitragVerfasst: 01.04.2010 13:21 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3137
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
So, es ist mal an der Zeit in eigener Sache unseren Filmclub vorzustellen, der seit 2007 jeden Monat eine Freitagnacht-Doppelvorstellung gibt:


BALI – Das kleine Bahnhofskino in Hagen


---

Am 09.04.2010: Italo-Gangster Nacht

---

Besucht uns unter:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub BALI - das kleine Bahnhofskino in Hagen
BeitragVerfasst: 01.04.2010 13:24 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11753
Geschlecht: männlich
Wie immer, nie gibts sowas in Frankfurt! :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub BALI - das kleine Bahnhofskino in Hagen
BeitragVerfasst: 01.04.2010 14:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 1550
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Schön was ihr da am Start habt Diabolik !!!!! Das finde ich cool mit dem Bezug aufs Bahnhof Kino .

_________________
Bild

Blu Ray und DVD Holzkistenverpackungen sind Sondermüll....
und echte Filmfans brauchen sowas nicht !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub BALI - das kleine Bahnhofskino in Hagen
BeitragVerfasst: 01.04.2010 14:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2444
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Sauber, nie gehört. Wird Zeit mal vorbeizuschauen, die Filmauswahl nächste Woche bietet sich ja geradezu an. ;)

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub BALI - das kleine Bahnhofskino in Hagen
BeitragVerfasst: 01.04.2010 16:31 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3137
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn Leute aus dem Forum mal bei uns auftauchen würden!

Wir zeigen übrigens sowohl 16- und 35mm-Kopien, als auch DVDs und BDs per Beamer. Die Kinokopien sind natürlich immer eine Kohlefrage, daher verbinden wir solche Vorstellungen mit besonderen Ereignissen (Parties). Im Normalfall berappt man ja nur einen verschwindend geringen Mitgliedsbeitrag, der für ein halbes Jahr gültig ist.

Es wabert momentan auch eine Idee im Raum, im Sommer eventuell eine große DVD-Release-Party im BALI steigen zu lassen... im Zuge einer gewissen Veröffentlichung eines gewissen Labels, die sich geradezu dafür anbieten würde... :mrgreen:

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub BALI - das kleine Bahnhofskino in Hagen
BeitragVerfasst: 01.04.2010 17:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1179
Geschlecht: nicht angegeben
Schön...schön (zu) weit weg...vermaledeite Ruhrpottler... :D

_________________
"Ihr Name ist Luzifer. Ihr vertraue ich mehr als meinem besten Freund. Sie spricht nicht, sie hört nicht, betrügt nicht. Sie ist taub, ist blind, ist stumm. Sie tötet nur!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub BALI - das kleine Bahnhofskino in Hagen
BeitragVerfasst: 01.04.2010 18:33 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 765
Wohnort: Heißes Pflaster
Geschlecht: männlich
wenn 16/35mm Kopien laufen, dann bin ich dabei :) Zahl dann auch gerne Extra


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub BALI - das kleine Bahnhofskino in Hagen
BeitragVerfasst: 01.04.2010 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 167
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich
Fein! Das ist ja quasi um die Ecke.

_________________
Je älter ich werde, desto weniger Zeit habe ich, sachlich zu bleiben


"Als es geschah, beschäftigte sich Igor damit, den Ursprung des Lebens zu erforschen."
"-Ach ja? Aber das ist ja absurd! Heutzutage weiß doch jeder, daß das ein Ammenmärchen ist."
(Das Geheimnis von Schloß Monte Christo)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub BALI - das kleine Bahnhofskino in Hagen
BeitragVerfasst: 13.04.2010 21:37 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3137
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Im Wonnemonat im Filmclub BALI:

Spukhaus-Filme!

Guckst du hier: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub BALI - das kleine Bahnhofskino in Hagen
BeitragVerfasst: 10.06.2010 13:33 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3137
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Am 09.07. im Filmclub BALI: Blaxploitation

Siehe unten (Banner)!

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub BALI - das kleine Bahnhofskino in Hagen
BeitragVerfasst: 11.06.2010 10:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1521
Wohnort: Schwabenland
Geschlecht: männlich
Schöne Seite!
Es ist echt großartig, dass es sowas überhaupt gibt.
In Norddeutschland ist man da leider ziemlich augeschmissen.
Aber vielleicht lässt sich ein Besuch ja mal mit einem Urlaub verbinden :ugeek:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub BALI - das kleine Bahnhofskino in Hagen
BeitragVerfasst: 07.08.2010 20:54 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3137
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Tjaja, da habt ihr wieder mal eine spaßige und feuchtfröhliche Nacht mit tollen Filmen verpasst! Der Herr und Meister von Subkultur Entertainment war auch vor Ort um sich ein eigenes Bild vom Ausmaß der geistigen Vewüstung zu machen... :mrgreen:

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub BALI - das kleine Bahnhofskino in Hagen
BeitragVerfasst: 07.08.2010 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1221
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
ACAB :mrgreen:

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub BALI - das kleine Bahnhofskino in Hagen
BeitragVerfasst: 07.08.2010 21:32 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3137
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Subkultur-Entertainment hat geschrieben:
ACAB :mrgreen:

:lol:

Tja, subversive Elemente müssen halt mit der gnadenlosen Faust des Gesetzes rechnen...

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub BALI - das kleine Bahnhofskino in Hagen
BeitragVerfasst: 07.08.2010 21:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1221
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
TÖTEN TÖTEN TÖTEN

Immerhin war sie weiblich, blond und hübsch anzusehen. Blowjob gabs auch :mrgreen:

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub BALI - das kleine Bahnhofskino in Hagen
BeitragVerfasst: 07.08.2010 23:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8760
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Subkultur-Entertainment hat geschrieben:
ACAB :mrgreen:

Was ist das wieder für ein Kürzel? :?: :?: :ugeek:

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub BALI - das kleine Bahnhofskino in Hagen
BeitragVerfasst: 08.08.2010 01:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7471
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
ACAB = All Cops are Bastards

www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub BALI - das kleine Bahnhofskino in Hagen
BeitragVerfasst: 08.08.2010 03:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 1550
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Klassiker !!!!!

_________________
Bild

Blu Ray und DVD Holzkistenverpackungen sind Sondermüll....
und echte Filmfans brauchen sowas nicht !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub BALI - das kleine Bahnhofskino in Hagen
BeitragVerfasst: 08.08.2010 17:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8760
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Ok, thx! :mrgreen: 8-)

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub BALI - das kleine Bahnhofskino in Hagen
BeitragVerfasst: 24.09.2010 12:36 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3137
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Heute Nacht: Der extrem seltene Film ZINKSÄRGE FÜR BLONDE KATZEN im Filmclub Bali... ;)

Mit urdeutschem Kartoffelsalat & kantonesischer Süßsauer-Suppe!! (Alles in den Mixer und rein in die hohle Figur!)

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub BALI - das kleine Bahnhofskino in Hagen
BeitragVerfasst: 13.03.2012 15:04 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3137
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Ich möchte nochmals ausdrücklich auf den kommenden Freitag, den 16.03.2012 hinweisen, wo im Filmclub BALI in Hagen ein

Dario-Argento Doppelprogramm

stattfinden wird. In der Pause zwischen den Filmen reichen wir Leckerbissen aus Bella Italia, außerdem wird eine Flasche J&B geköpft.

Siehe auch hier: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

und hier: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Einige Mitglieder, Moderatoren und Admins von DP haben sich bereits angkündigt. Zur Not gibt es auch Schlafmöglichkeiten (zwischen den Mülltonnen im Hinterhof ist es sehr gemütlich :mrgreen: ).
Ich würde mich freuen, ein paar Schnapsnasen dieses Forums mal persönlich kennen zu lernen!

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub BALI - das kleine Bahnhofskino in Hagen
BeitragVerfasst: 13.03.2012 15:45 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 447
Wohnort: Erbach
Geschlecht: männlich
Ich habs wirklich versucht, aber ich packs nicht!
Ich muss am Samstag Vormittag ne Remoteinstallation durchführen und komme Freitags auch nicht vor 18:00 Uhr aus dem Büro.
Zwei Kollegen sind krank und somit gibt es für mich nicht mal einen halben Tag Urlaub.
Irgendwann wird es sicherlich klappen. Ich bin jedenfalls sehr enttäuscht und lasse das heute auch die Kunden spüren :P

_________________
My Movies


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub BALI - das kleine Bahnhofskino in Hagen
BeitragVerfasst: 13.03.2012 17:16 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3137
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
trAp JAw hat geschrieben:
Ich bin jedenfalls sehr enttäuscht und lasse das heute auch die Kunden spüren :P


Das ist ja wohl das mindeste! Lass sie leiden!! :evil:

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub BALI - das kleine Bahnhofskino in Hagen
BeitragVerfasst: 13.03.2012 17:28 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 447
Wohnort: Erbach
Geschlecht: männlich
Habe mir zur Aufmunterung heute aber endlich mal "Scheiße, Kannibalen" geordert.
Ich denke das spendet mir den nötigen Trost!

_________________
My Movies


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub BALI - das kleine Bahnhofskino in Hagen
BeitragVerfasst: Gestern 23:05 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 12076
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Bild

Jubiläums-Feier am Samstag, den 01.07. um 19:00 Uhr im Kino Babylon

Was? Zehn Jahre?? – Ja, Mädels und Jungens, so sieht’s aus: Wir sind alt geworden, und auch euer herzallerliebster Filmclub hat jetzt schon eine Dekade auf dem Buckel. Keine Frage, das muss nach Strich und Faden gefeiert werden, bis der Arzt kommt!

Ursprünglich wurde das BALI ja bereits Anno 1989 aus der Taufe gehoben, als wir im Keller der damaligen Wehringhauser Kult-Kneipe „Lunatic“ (Ex-„Klarsicht“) eine hochgradig illegale, inoffizielle Filmnacht mit einem Doublefeature, bestehend aus Jörg Buttgereits NEKROMANTIK und dem Penner-Splatterfilm STREET TRASH, veranstalteten. Der Beamer, ausgeliehen vom hiesigen evangelischen Gemeindezentrum, wog so viel wie ein Klavier und musste von vier starken Männern in die Katakomben des „Lunatic“ gehievt werden. Die Verantwortlichen wurden von einem extra eingeflogenen Special Makeup-Künstler als Zombies hergerichtet, es gab Gehirn-Pudding, Sauereien aus Mette & Zwiebeln und Freibier aus Dosen. Die Veranstaltung war eine Gaudi und ein Erfolg, obwohl sie mittendrin von der eifrigen Hagener Polente abgebrochen wurde.

In den folgenden Jahren wurden sporadische Doppelprogramme in benachbarten Programm- und Privatkinos, auf Partys und während Punkkonzerten abgehalten. 2007 beschloss man, das Ganze etwas professioneller (haha!) anzugehen, einen ordentlichen Club zu gründen und sich im Kulturzentrum Pelmke einzunisten. Die damaligen Betreiber des Kinos Babylon beäugten unser Treiben jedoch noch mit Skepsis, daher wurden die sinisteren Aktivitäten zunächst in den Saal der Pelmke verlagert – mit altersschwachem Beamer, zerknitterter Leinwand, geborgten Sitzmöbeln und schartigen Bierbänken. Gezeigt wurden bei diesem ersten historischen Ereignis zwei Filme von Peter Jackson: BAD TASTE und MEET THE FEEBLES.
Später zog das BALI dann feierlich in die heiligen Hallen des Kinos Babylon im ersten Stock der Pelmke um. Endlich konnte der Filmclub in einem stilechten Kino stattfinden, sogar mit Original-Sitzen aus dem alten BALI am Hagener Hauptbahnhof!

Seitdem findet in schöner Regelmäßigkeit jeden Monat um 20:30 Uhr eine Filmnacht mit Doppelprogramm statt, nach der ehrwürdigen Tradition des Mitternachtskinos und der berüchtigten amerikanischen Grindhouses der 42nd Street. Das Bahnhofskino mag tot sein – doch hier, im Kino Babylon des Kulturzentrums Pelmke, lebt es weiter.
Zur Feier des Abends präsentieren wir euch ein paar ausgesuchte Leckerbissen, sowohl in lukullischer als auch in cineastischer Darreichungsform: Die Berliner Regisseurin Julia Ostertag ist bei uns zu Gast und führt ihr neuestes Werk DARK CIRCUS vor, ein „Occult Fetish Fantasy Film“, der bereits auf mehreren Festivals international Preise abräumte. Ebenfalls als Stargast anwesend wird Marcus Stiglegger sein, der gemeinsam mit seinem Dark Ambient-Projekt Vortex für die Filmmusik verantwortlich zeichnet.

Und die Parade der Sensationen geht weiter: Als weitere Gäste dürfen wir Daniel Flügger und Dennis Klose begrüßen, die Masterminds hinter dem Newsman Team die einige ihrer unglaublichen Kurzfilme präsentieren werden, u.a. den Über-Action-Kracher FIREPROOF AGENT 2. Aber auch Klassiker wie GEWALTTAG, GUSTO AND THE PUMPGUN GIRL und FEUERWASSER werden über die Leinwand flimmern. Newsman-Darsteller und BALI-Veteran Thilo Gosejohann wird ebenfalls anwesend sein.

„Die deutsche Homemadefilm-Szene ist bekannt für Horror in jeder Geschmacksrichtung und Comedy-Granaten á la OPERATION DANCE SENSATION. Zwei Action-Fans aber, die BAD BOYS und THE ROCK zu den erklärten Vorbildern zählen und sich wie kaum sonst jemand in der Szene auf die saubere und rasante Inszenierung von Schießereien und Martial Arts verstehen, die darüber hinaus auch vor Stunts der herberen Sorte nicht zurückschrecken und das alles mit staubtrockenem Nordlicht-Humor verpacken – die hatte niemand auf dem Zettel, als vor ungefähr zehn Jahren plötzlich Kurzfilme mit haarsträubenden Titeln wie KING FU – NINJA COMMANDO im Netz auftauchten.“

---- Kai Krick, Besonders Wertlos-Festival

Wie üblich gibt es ein feistes Buffet mit warmen und kalten Spezialitäten aus der internationalen Küche, leckere Desserts, Freigetränke (in begrenzter Anzahl), eine Q&A-Runde mit allen Beteiligten, einen großen DVD-, Blu-ray- und VHS-Verkaufsstand – und natürlich zur Einstimmung die legendäre BALI-Trailershow mit nagelneuen Trailern aus der glorreichen Epoche des Bahnhofskinos.

Und das beste: Es gibt brandneue BALI-Shirts, die in einer extrem limitierten Auflage EXKLUSIV auf der Party erhältlich sein werden!


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker