Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 23.11.2017 04:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Fantasy Filmfest Nights 2014
BeitragVerfasst: 16.03.2014 11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1294
Wohnort: Il cimitero senza croci
Geschlecht: weiblich
FANTASY FILMFEST NIGHTS 2014

KÖLN 15. & 16. März
FRANKFURT 15. & 16. März
MÜNCHEN 22. & 23. März
STUTTGART 22. & 23. März
NÜRNBERG 29. & 30. März
BERLIN 29. & 30. März
HAMBURG 29. & 30. März


Bestimmt sind einige von euch auf den FFF Nights zugegen - entweder mit Dauerkarte oder bei ausgewählten Vorstellungen.
Dachte mir, es wäre nett, einen Thread zu diesem Thema zu haben - wo geht ihr hin, welche Filme, haben euch besonders beeindruckt bzw. wo ist die Vorfreude groß, Rückmeldungen zum Festival allgemein, Publikum, Kinos etc.
Irgendwie einfach alles, was zum Thema passt :mrgreen:

conte Tiepolo und ich haben eine Dauerkarte für Stuttgart und ich freue mich besonders auf die Filmbeiträge von Ti West (The Sacrament), Álex de la Iglesia (Witching and Bitching) und Joon-Ho Bong
(Snowpiercer). Das Metropol Kino ist eines der stilvollsten Kinos, in dem ich je gewesen bin und in dem ich mich immer wieder gerne (mit Dauerkarte) einquartiere und mittlerweile auch ein bisschen heimisch fühle. :mrgreen:

_________________
SCHATTENLICHTER


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fantasy Filmfest Nights 2014
BeitragVerfasst: 16.03.2014 11:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7094
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Irgendwie finden solche Events immer

1. zu weit weg
oder
2. an Terminen, an denen ich nicht kann

statt.

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fantasy Filmfest Nights 2014
BeitragVerfasst: 17.03.2014 00:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 705
Wohnort: Laratown (naja: Köln)
Geschlecht: männlich
Kann dir beide, also WITCHING AND BITCHING sowie besonders THE SACRAMENT empfehlen. Fand ich beide sehenswert, ersterer typisch de la Iglesia-Style, also witzig, aber maßlos übertrieben, THE SACRAMENT ist, finde ich, ein gelungenes Beispiel für Found Footage. Sehr deprimierendes Thema:o

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fantasy Filmfest Nights 2014
BeitragVerfasst: 17.03.2014 17:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1294
Wohnort: Il cimitero senza croci
Geschlecht: weiblich
@ Lesotho: Ja danke, ich bin schon gespannt. Die Zeiten, in denen die Filme von Ti West noch als Geheimtipp gehandelt wurden, sind wohl schon etwas vorbei :) Fand "Innkeepers" und "House of the Devil" beide toll, vor allem den Letzgenannten.

@Mala: :|

_________________
SCHATTENLICHTER


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fantasy Filmfest Nights 2014
BeitragVerfasst: 28.03.2014 15:12 
Offline

Registriert: 03.2014
Beiträge: 258
Wohnort: Mittelfranken
Geschlecht: männlich
Ich werde morgen das FFF in Nürnberg besuchen und gebe mir dann gleich alle 5 Filme. Am meisten freue ich mich auf den Einstiegsfilm, "The Sacrament", aber mal sehen, welche Perlen wir da letztlich aus dem Meer fischen :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fantasy Filmfest Nights 2014
BeitragVerfasst: 28.03.2014 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1294
Wohnort: Il cimitero senza croci
Geschlecht: weiblich
Pacific Nil hat geschrieben:
Ich werde morgen das FFF in Nürnberg besuchen und gebe mir dann gleich alle 5 Filme. Am meisten freue ich mich auf den Einstiegsfilm, "The Sacrament", aber mal sehen, welche Perlen wir da letztlich aus dem Meer fischen :D


"The Sacrament" war in Stuttgart der Abschlussfilm. Na dann sollte das FFF für dich ja schon recht düster und bedrückend beginnen... :D
So eine richtige Perle war für mich dieses Jahr nicht dabei, aber es geht ja auch um die Festivalstimmung und das Kinoerlebnis an sich.
Viel Spaß!

_________________
SCHATTENLICHTER


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fantasy Filmfest Nights 2014
BeitragVerfasst: 30.03.2014 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 818
Geschlecht: nicht angegeben
habe zwei Filme gesehen:

Enemy: ich bin noch unentschlossen, ob es ein "traumhafter" Trip wie bei Lynch ist oder aber ein pretentiöses Stück Film ist. Aktuell tendier ich zum ersteren, da die Bilder mir noch nachhängen.

Green Inferno: Trotz einiger Anschlussfehler schöne Bilder. Kanibalen-Gewalt ist vorhanden, auch wenn der Terror nicht so recht rüber kommt, da man mit den unsympathischen Charakteren nicht mitfiebern kann. Aber die alten Kanibalen-Filme waren schließlich auch keine Charakter-Studien...

Außerdem hatte ich in einer Preview schon Snow Piercer gesehen:
Die erste Hälfte war sehr stimmungsvoll und einfach gut, leider verkommt der Film in der zweiten Hälfte zur platten Pseudo-Teenie-Anime-Philosophie. Mit 16 hätte mich der Film sicher sehr begeistert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fantasy Filmfest Nights 2014
BeitragVerfasst: 30.03.2014 22:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 705
Wohnort: Laratown (naja: Köln)
Geschlecht: männlich
zu ENEMY: hatte den auch gesehen, fand ihn schon ziemlich beeindruckend und beunruhigend. Besonders das letzte Bild hat mich schon geschockt. Außerdem gefielen mir die Schauspieler - fand ihn schon sehenswert und er blieb auch noch ein paar Tage in meinem Kopf hängen...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fantasy Filmfest Nights 2014
BeitragVerfasst: 01.04.2014 17:25 
Offline

Registriert: 03.2014
Beiträge: 258
Wohnort: Mittelfranken
Geschlecht: männlich
War tatsächlich an allen 5 Filmen am Samstag:

- The Sacrament: realistischer Sektenhorror ganz ohne phantastische Elemente, sehr fesselnd
- Witching and Bitching: mäßig unterhaltsam, ist zwar schnelle inszeniert, hat aber trotzdem etliche Durststrecken - kann aber mit Iglesias Filmen grundsätzlich nicht viel anfangen...
- The Returned: Tiefpunkit der 5 Filme, ein Zombiedrama, fast blutleer, und als Drama auch noch langweilig und nicht gerade innovativ
- The Green Inferno: Als Hommage an die Italo-Kannibalenfilme gedacht, allerdings völlig anders inszeniert. Und vermutlich der nächste 131er. Hat mich gut unterhalten
- Snowpiercer: Stimmungsvoller, temporeicher Endzeitfilm, der vor Absurditäten nicht zurückschreckt und von Anfang bis Ende fesselt. Trotzdem etwas zu sehr im Mainstream

Die Höhepunkte waren für mich also The Sacrament und Snowpiercer :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fantasy Filmfest Nights 2014
BeitragVerfasst: 01.04.2014 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1294
Wohnort: Il cimitero senza croci
Geschlecht: weiblich
Pacific Nil hat geschrieben:
War tatsächlich an allen 5 Filmen am Samstag:

- The Sacrament: realistischer Sektenhorror ganz ohne phantastische Elemente, sehr fesselnd
- Witching and Bitching: mäßig unterhaltsam, ist zwar schnelle inszeniert, hat aber trotzdem etliche Durststrecken - kann aber mit Iglesias Filmen grundsätzlich nicht viel anfangen...
- The Returned: Tiefpunkit der 5 Filme, ein Zombiedrama, fast blutleer, und als Drama auch noch langweilig und nicht gerade innovativ
- The Green Inferno: Als Hommage an die Italo-Kannibalenfilme gedacht, allerdings völlig anders inszeniert. Und vermutlich der nächste 131er. Hat mich gut unterhalten
- Snowpiercer: Stimmungsvoller, temporeicher Endzeitfilm, der vor Absurditäten nicht zurückschreckt und von Anfang bis Ende fesselt. Trotzdem etwas zu sehr im Mainstream

Die Höhepunkte waren für mich also The Sacrament und Snowpiercer :)


Stimme dir im Wesentlichen zu, v.a. was "Witching and Bitching" betrifft. Muss aber zugeben, dass ich bei "The Returned" frühzeitig den Saal verlassen habe... :mrgreen:
Nehme mal an, da ist aber auch nicht mehr viel passiert. Das Ende kann man sich ja schon am Anfang ausmalen...

_________________
SCHATTENLICHTER


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker