Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 26.02.2020 04:23

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 305 posts ] Go to page  Previous  1 ... 7, 8, 9, 10, 11
AuthorMessage
 Post subject: Re: Italowestern auf 35mm - Das DP Filmarchiv
PostPosted: 28.11.2019 15:05 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10792
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
Okay, danke für die Info.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Italowestern auf 35mm - Das DP Filmarchiv
PostPosted: 18.12.2019 11:15 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2443
Location: middle of nowhere
Gender: Male
84.

Mannaja - Das Beil des Todes

Originaltitel: Mannaja
Land: Italien
Jahr: 1977
Regie: Sergio Martino
Laufzeit: ca. 95 Min. (offizielle Kinolaufzeit) Unsere Kopie läuft nur noch 87:53 Min.
Kinostart: 19.01.1979
Format: 2,35:1 (Eastmancolor / Cinemascope)
Verleih: Avis

Cast: Maurizio Merli, John Steiner, Sonja Jeannine, Donald O´Brien, u.a

Inhalt:"Ein texanischer Kopfgeldjäger rottet die Privatarmee eines Silberminenbesitzers aus. Später Italowestern, der sich in breit ausgewalzten Brutalitäten ergeht und Massenmord als Unterhaltung serviert. (Alternativtitel: Der letzte der Bounty Killer")"(Quelle:Zweitausendeins)

Beschreibung:
Mitte bis Ende der 1970er Jahre entstand noch einmal eine Reihe an Italo-Western Nachzüglern, die sich besonders durch eine apokalyptische Grundstimmtung auszeichnen und mit dem eigentlichen Western nur noch wenig am Hut hatten. "Mannaja" ist einer der letzten Genrefilme mit deutschem Kinostart und besticht zudem mit einem äußerst eingängigen Score der De Angelis Brüder (Oliver Onions).

Zustand:
"Mannaja" wurde in Deutschland durch Schier Film bearbeitet und mittels Avis in die Kinos gebracht. Spielstätten dürften überwiegend Bahnhofkinos gewesen sein und generell waren nur wenige Kopien des Films im Einsatz. Dementsprechend sieht die Filmkopie auch aus. Viele, viele Klebestellen, stark verkürzte Aktübergänge. Kratzer, Tellerschrammen, etc. Scheinbar wurden Teile mal nachgezogen und neu eingefügt, Material, Qualität und Farbe ist schwankend. Die Farben sind leicht bräunlich, sehen auf der Leinwand jedoch viel besser aus, als es die Scans vermuten lassen. Optisch kann sich die Kopie daher noch gut sehen lassen, aber die Fehlstellen (insgesamt ca. 8 Minuten) und die abgerissenen Dialoge fallen schon deutlich auf. Macht dennoch Spaß, den Film auf der großen Leinwand zu schauen....schließlich hat gewiss nicht jedes Archiv eine Kopie des Films greifbar. Ist schon was besonderes. ;-) Die Kopie lagert auf den ursprünglichen 5 Akten.


Scans:
ImageImageImageImageImageImageImageImageImage

You`re alone...a solitary man....


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Italowestern auf 35mm - Das DP Filmarchiv
PostPosted: 20.12.2019 11:05 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2443
Location: middle of nowhere
Gender: Male
Da bald Weihnachten ist, extra für Anti-Hero die Nr. 85 ;-)

====================


85.

Django - schwarzer Gott des Todes

Originaltitel:Starblack
Land: Italien
Jahr: 1966
Regie: Giovanni Grimaldi
Laufzeit: ca. 89 Min. (offizielle Kinolaufzeit)
Kinostart: 07.04.1972
Format: 1,66:1 (Eastmancolor / Panoramico)
Verleih: Filmagentur Süd

Cast: Robert Woods, Elga Andersen, Franco Lantieri, Howar Ross, u.a

Inhalt:"Ein Maskierter rächt den Tod seines Vaters an skrupellosen Schurken und schafft ein kleines Paradies für arme Farmer. Bieder und einfallslos inszenierter schießfreudiger Italo-Western."(Quelle:Zweitausendeins)

Beschreibung:
Einer der seltensten "Django" Filme in Deutschland, der nach der Kinoaufführung nur noch als Super 8 Schnittfassung erhältlich war. Diverse 35mm Kopien exisitierten in Sammlerkreisen zwar immer, doch leider konnte nie ein Zugriff darauf erfolgen. Vor kurzem tauchte dann glücklicherweise diese Filmkopie auf, die u.a. als Tonspender für die kommende blu ray aus dem Hause Colosseo fungiert.
Der Film aus dem Jahr 1966 kam damals leider erst mit rund 6 Jahren Verspätung ins deutsche Kino und hat dann im Jahr 1972 leider nicht mehr die verdiente Aufmerksamkeit erhalten. Die "harten" Italo-Western, bzw. die "Django-Welle" waren längst durch Prügelkomödien abgelöst worden. Robert Woods interpretiert den Titelsong.

Zustand:
In Anbetracht der Seltenheit ist die Kopie mechanisch in einem super Zustand. Die Akte 1-3 haben so gut wie keine Klebestelle, die Akte 4 und 5 nur wenige. Die Farben tendieren zwischen rötlich und braun und schwanken, im großen und ganzen ist die Kopie aber sicherlich noch als gut schaubar zu bezeichnen und komplett vom Titanus Logo bis zur Nachmusik. Die Kopie lagert auf den ursprünglichen 5 Akten.


Scans:
ImageImageImageImageImageImageImageImageImage




Ab dem 28. Februar 2020 als dvd und blu ray von Colosseo erhältlich


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Italowestern auf 35mm - Das DP Filmarchiv
PostPosted: 20.12.2019 11:22 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12132
Gender: Male
Das Bernsteinzimmer unter den 35mm Kopien :D :D :D :D :D :D :D

Danke für die Bilder

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Italowestern auf 35mm - Das DP Filmarchiv
PostPosted: 17.01.2020 12:32 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2443
Location: middle of nowhere
Gender: Male
Mal wieder ein paar Einzelakte eingetrudelt 3 Stück von 6.
Nr. 1 ist leider auch noch unvollständig...

ImageImageImageImageImageImageImageImageImage

Hoffentlich finden wir auch noch eine vollständige Kopie.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 305 posts ] Go to page  Previous  1 ... 7, 8, 9, 10, 11

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker