Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 21.01.2019 10:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: DER EINSAME JOB - Milton Katselas
BeitragVerfasst: 27.12.2018 00:00 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4696
Geschlecht: männlich
Bild

USA 1975

OT: Report to the commissioner

D: Michael Moriarty, Yaphet Kotto, Susan Blakely, Tony King, Richard Gere


Beauregard „Bo“ Lockley (Michael Moriarty) wird Polizist in New York, ausgerechnet bei der Sitte: als Ersatz für den in Vietnam gefallenen Bruder und auf Wunsch des Vaters, selbst ein Ex-Cop. Aber er ist von Anfang an am falschen Platz: zu weich, zu idealistisch, zu naiv, zu verwundbar, zu involviert. Sein Partner Richard „Crunch“ Blackstone (Yaphet Kotto), der ihn einweist, ahnt schnell, dass das nicht gut gehen kann. Die Katastrophe beginnt, als Bo einen Alibi-Auftrag bekommt: Er soll die minderjährige Ausreißerin „Chiclet“ ausfindig machen. Was er nicht weiß: „Chiclet“ ist in Wahrheit der Undercover-Cop Patty Butler (Susan Blakely), die sich an den gefährlichen Dealer Stick (Tony King) rangeschmissen hat, und Bos Auftrag hat keinen anderen Sinn, als ihre Geheimidentität auf der Straße zu untermauern. Doch dann passiert genau das, was nicht hätte passieren dürfen: Bo findet „Chiclet“ und sucht sie in Sticks Appartment auf. Beim folgenden Schusswechsel wird Patty tödlich verwundet. Die anschließende Verfolgung Sticks endet in einer gefährlichen Pattsituation der beiden Kontrahenten in einem Fahrstuhl … (Oliver Nöding *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***)

Ein in Vergessenheit geratener US-Polizeifilm, angelegt als große Rückblende (wie der Originaltitel es aussagt: Eben der Bericht an den Commissioner, der ausdrücklich den Leiter der Polizeiakademie hiermit beauftragt hat, weil er befürchtet, dass beim NYPD nicht alles sauber sein könnte) und angesiedelt im "Sündenpfuhl" des Times Square Mitte der 70er. Der Film hat in der Tat einen dokumentarischen Touch, raus mit der Handkamera auf die Straße, wo nun obdachlose, verkrüppelte Vietnamveteranen leben, während der Dealer Stick im frisch umgebauten Dachgeschoss-Appartement residiert. Die Cops auf der Straße versuchen, mit Brutalität der Situation Herr zu werden, während Patty Butler zu erfolgreichsten Undercover-Agentin avanciert und dabei auch die Waffen einer Frau einsetzt. Doch der Preis ist hoch, und Rückendeckung nicht zu erwarten...

Es gab hierzulande wohl mal eine Videoauswertung in der Steinzeit, seitdem herrscht Funkstille am Times Square, und DAS hat dieser Polizeibericht nun wirklich nicht verdient. In die Kinos gebracht hatten ihn seinerzeit "United Artists", gehört der nun zu Warner oder zu MGM? Auf jeden Fall wäre eine digitale Erinnerungsscheibe mehr als angebracht, und angesichts der Tatsache, dass ein gewisser Richard Gere hier einen seiner ersten Kinoauftritte (als schwieriger Zuhälter!) hatte, dürfte man wohl auch noch einige zusätzliche Käufer generieren können.

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker