Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 16.12.2018 00:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 613 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 21  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen
BeitragVerfasst: 01.02.2011 13:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 740
Wohnort: Kölle am Rhing
Geschlecht: männlich
Hi hi, Abott und Costello sind lustig...

_________________
Jeder Mensch braucht mehr Liebe als er verdient.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen
BeitragVerfasst: 06.02.2011 17:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 582
Wohnort: Saarland
Geschlecht: männlich
Von Koch Media kommt am 29.April 2011 das recht unterhaltsame Fantasyabenteuer "Der Zauberbogen" von 1981.
Leider ist das Cover etwas sehr modern gehalten. Das alte Videocover wäre da schöner gewesen, aber dafür hat die DVD einen guten Preis. Kann man bei Amazon für 8,99 vorbestellen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen
BeitragVerfasst: 10.03.2011 17:39 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4681
Geschlecht: männlich
Hinter vorgehaltener Hand schon seit ein paar Wochen bekannt, aber gestern auf Cinefacts offiziell gemacht:

Turbine bringt Wes Cravens "Last House on the left" und auch "Mark of the devil", zunächst wie bei TCM über NSM Österreich, und hoffentlich auch irgendwann hochoffiziell über deutsche Kanäle.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen
BeitragVerfasst: 10.03.2011 18:34 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1445
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Sensationell, ich bin begeistert - da bin ich natürlich dabei. Ich erwarte von Turbine, wie man das bei TCM ja schon genießen durfte, nicht weniger als Perfektion in allen entscheidenden Aspekten. Wahnsinn...

Gruß, G.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen
BeitragVerfasst: 10.03.2011 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 389
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
ugo-piazza hat geschrieben:
Hinter vorgehaltener Hand schon seit ein paar Wochen bekannt, aber gestern auf Cinefacts offiziell gemacht:

Turbine bringt Wes Cravens "Last House on the left" und auch "Mark of the devil", zunächst wie bei TCM über NSM Österreich, und hoffentlich auch irgendwann hochoffiziell über deutsche Kanäle.


Wow genial! Ist denn schon bekannt, ob auch, wie bei TCM, eine BD kommt?

_________________
-= Er spricht nur ein Sprache - Kaliber 45 =-
>>> CordellCP3 <<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen
BeitragVerfasst: 10.03.2011 20:04 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1445
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Es sollen nach dem Muster von "TEXAS CHAINSAW..." wieder BD-DVD Combos erscheinen.

Gruß, G.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen
BeitragVerfasst: 10.03.2011 20:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 582
Wohnort: Saarland
Geschlecht: männlich
G. Rossi Stuart hat geschrieben:
Es sollen nach dem Muster von "TEXAS CHAINSAW..." wieder BD-DVD Combos erscheinen.

Gruß, G.


Hab diese Combos nie verstanden. Wenn ich die Blu Ray hab, brauch ich die DVD eigentlich nicht auch noch. Zumal in der selben VÖ. Fänd ich getrennt sinnvoller, da kann jeder das Medium seiner Wahl kaufen.
Aber bei "Mark of the Devil" mach ich vielleicht mal ne Ausnahme, falls es da keine getrennte Blu Ray/DVD VÖ gibt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen
BeitragVerfasst: 11.03.2011 00:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1210
Wohnort: Dortmund
Geschlecht: männlich
COMBOS???...............nein danke :mist:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen
BeitragVerfasst: 11.03.2011 01:48 
ugo-piazza hat geschrieben:
Hinter vorgehaltener Hand schon seit ein paar Wochen bekannt, aber gestern auf Cinefacts offiziell gemacht:




Ich kann auf Cinefacts keinen dementsprechenden Thread finden.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen
BeitragVerfasst: 11.03.2011 01:50 
Ok, habs gefunden


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen
BeitragVerfasst: 11.03.2011 21:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 824
Wohnort: Cannibal City
Geschlecht: männlich
B-Movie Rat hat geschrieben:

Hab diese Combos nie verstanden. Wenn ich die Blu Ray hab, brauch ich die DVD eigentlich nicht auch noch. Zumal in der selben VÖ. Fänd ich getrennt sinnvoller, da kann jeder das Medium seiner Wahl kaufen.
Aber bei "Mark of the Devil" mach ich vielleicht mal ne Ausnahme, falls es da keine getrennte Blu Ray/DVD VÖ gibt.


Ich kann verstehen, dass die DVD für Leute, die schon auf Blu-Ray umgestiegen sind, unnötig ist. Aber es gibt bestimmt viele, die erst später umsteigen werden (ich zum Beispiel) und denen erspart das dann den späteren Neukauf.

_________________
FUCK DIRTY PICTURES


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen
BeitragVerfasst: 11.03.2011 21:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5011
Geschlecht: männlich
Dr. Freudstein hat geschrieben:
B-Movie Rat hat geschrieben:

Hab diese Combos nie verstanden. Wenn ich die Blu Ray hab, brauch ich die DVD eigentlich nicht auch noch. Zumal in der selben VÖ. Fänd ich getrennt sinnvoller, da kann jeder das Medium seiner Wahl kaufen.
Aber bei "Mark of the Devil" mach ich vielleicht mal ne Ausnahme, falls es da keine getrennte Blu Ray/DVD VÖ gibt.


Ich kann verstehen, dass die DVD für Leute, die schon auf Blu-Ray umgestiegen sind, unnötig ist. Aber es gibt bestimmt viele, die erst später umsteigen werden (ich zum Beispiel) und denen erspart das dann den späteren Neukauf.


...genau. Und anders herum hat man dann eine Digitale-Kopie, für den iPod oder sonstige Geräte.
Weiter würde sicher die Blu-Ray-Online-Variante nicht viel weniger kosten. Und (und das ist am wichtigsten) man spart an Verpackung und Herstellung von Covern. So kann man beide Medien über ein und den selben Kanal laufen lassen.
Ich persönlich finde sowohl die Digipak-Combo von TCM als auch die zahlreichen Mediabooks sehr gut. Und ich denke das 29,90 (bei dem Preis lagen ja bis weil all diese Editionen) (zumindest) für eine Blu-Ray aus diesem "Nischen-Bereich" gerechtfertigt ist.

Man sollte nicht immer nur das schlechte in solchen Veröffentlichungen sehen... Preistechnisch ist das sicher nicht zu bemängeln.
Anolis und Co nehmen für ebenfalls hochwertige Editionen ähnliche Preise.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen
BeitragVerfasst: 12.03.2011 17:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8899
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Dr. Freudstein hat geschrieben:
B-Movie Rat hat geschrieben:

Hab diese Combos nie verstanden. Wenn ich die Blu Ray hab, brauch ich die DVD eigentlich nicht auch noch. Zumal in der selben VÖ. Fänd ich getrennt sinnvoller, da kann jeder das Medium seiner Wahl kaufen.
Aber bei "Mark of the Devil" mach ich vielleicht mal ne Ausnahme, falls es da keine getrennte Blu Ray/DVD VÖ gibt.


Ich kann verstehen, dass die DVD für Leute, die schon auf Blu-Ray umgestiegen sind, unnötig ist. Aber es gibt bestimmt viele, die erst später umsteigen werden (ich zum Beispiel) und denen erspart das dann den späteren Neukauf.

Es sind aber seltsamerweise immer genau die Leute (DVD-Only-Fraktion), die am lautesten rumplärren und gegen Combos wettern. Die sehen nur ihren momentanen Ist-Zustand (DVD-Only) und blicken null dass sie früher oder später auch BD haben werden und dann, welch Wunder, nicht nur die Blu geniessen können, sondern auch weiterhin DVDs schauen können und Freunden, die noch nicht blu sind die DVD aus jener Combo leihen oder vorführen können bzw. die DVD auch mit auf Reisen nehmen via Datenträger oder sonstwie.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen
BeitragVerfasst: 12.03.2011 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7462
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Die Combo zu "TCM" ist ein Sahneteil. Und wie Logan bereits schrieb, wäre der Preis für eine "BD-only" Ausgabe vermutlich kaum geringer.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen
BeitragVerfasst: 12.03.2011 18:26 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3075
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
TRAXX hat geschrieben:
Es sind aber seltsamerweise immer genau die Leute (DVD-Only-Fraktion), die am lautesten rumplärren und gegen Combos wettern. Die sehen nur ihren momentanen Ist-Zustand (DVD-Only) und blicken null dass sie früher oder später auch BD haben werden und dann, welch Wunder, nicht nur die Blu geniessen können, sondern auch weiterhin DVDs schauen können und Freunden, die noch nicht blu sind die DVD aus jener Combo leihen oder vorführen können bzw. die DVD auch mit auf Reisen nehmen via Datenträger oder sonstwie.

Bild

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen
BeitragVerfasst: 19.03.2011 11:51 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10546
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Ab 25.3

Elvira!
Bild

Und ne schöne Horrorcollection mit:

C2 - KILLERINSECT: Zecken sind die Vampire der Insektenwelt. Aber nicht allein ihr massiertes Auftreten verbreitet in diesem ganz besonderen Film von Kult-Regisseur Tondy Randel Angst und Schrecken, sondern vor allem ihre Größe…
DIE DÄMONISCHEN: Anscheinend grundlos begehen viele Menschen weltweit auf grausamste Art und Weise Selbstmord. In der türkischen Kleinstadt Selcuk tötet sich ein junger Mann. Kurz darauf beginnt für seine freunde der blanke Horror…
TERROR WITHIN 2: die Supermächte haben abgerüstet, die nukleare Bedrohung ist vorüber. Doch eine viel schrecklichere Waffe, ein Virus, hat den größten Teil der Menschheit dahingerafft…
PIRANHAS – DIE RÜCKKEHR: Die von Dr. Baines genetisch manipulierten Piranhas sind durch nichsr mehr aufzuhalten. Sie könne in Salzwasser überleben und sie sein scharf auf Menschenfleisch....

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen
BeitragVerfasst: 19.03.2011 12:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1210
Wohnort: Dortmund
Geschlecht: männlich
TRAXX hat geschrieben:
Es sind aber seltsamerweise immer genau die Leute (DVD-Only-Fraktion), die am lautesten rumplärren und gegen Combos wettern. Die sehen nur ihren momentanen Ist-Zustand (DVD-Only) und blicken null dass sie früher oder später auch BD haben werden.......

Falsch!!!.......Ich gehöre nicht zu der "DVD-Only-Fraktion" und mag diese Combos dennoch nicht.

Ich finde es einfach überflüssig, einen Film mehrfach zu Hause zu haben. Ausserdem brauche ich nicht jeden Film in superduperflüssigkristallklarer Auflösung. Bei bestimmten Filmen nimmt mir das irgendwie das Feeling. Wenn eine DVD sorfältig gemacht ist und man vernünftiges Equipment hat, dann reicht mir auch häufig eine DVD.


FAZIT: Ich möchte halt für mich frei entscheiden können, welchen Film ich in welchem Format mir zulege und nicht unnötig etwas doppelt aufgezwängt kriegen ;)
Zumal dann, wenn die Blu-ray kaum besser ist als die DVD........siehe GAMERA.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen
BeitragVerfasst: 19.03.2011 13:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5011
Geschlecht: männlich
... wie dem auch sei :roll:

Von dem Combos wird man erst mal nicht ablassen, da sie aktuell die beste Möglichkeit für ein Label darstellen "Nischenfilme" auf BD zu veröffentlichen. Denn neben den (von mir) genannten Gründen setzt man über die Fans, die nur die DVD im Mediabook haben wollen auch Blu-Rays ab. Was im Endeffekt natürlich den Absatz erhöht.

Also: Wo bleibt das Mediabook von "Alien - Die Saat des Grauens kehrt zurück" :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen
BeitragVerfasst: 19.03.2011 15:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1210
Wohnort: Dortmund
Geschlecht: männlich
Logan5514 hat geschrieben:
Also: Wo bleibt das Mediabook von "Alien - Die Saat des Grauens kehrt zurück" :mrgreen:

Hiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiillllllllllllllllllllffffffffffffffffeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen
BeitragVerfasst: 19.03.2011 15:25 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1445
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
eddiefan hat geschrieben:
...
FAZIT: Ich möchte halt für mich frei entscheiden können, welchen Film ich in welchem Format mir zulege und nicht unnötig etwas doppelt aufgezwängt kriegen ;)
Zumal dann, wenn die Blu-ray kaum besser ist als die DVD........siehe GAMERA.

Die Haltung zu den Combos sei Dir unbenommen, keine Frage.
Welchen "GAMERA" meinst Du? LEGION? Die BD ist alles andere als schlecht, nicht spitzenmäßig, aber guter Durchschnitt und bildtechnisch klar über allen anderen mir bekannten DVD-VÖ's.
Da frag ich mich immer, mit welchem Mäusekino solche pauschalisierenden Erkenntnisse/Aussagen zustande kommen. Zeig mir von der Bildquali eine bessere VÖ, und ich bin beruhigt... Hach, im Netz lässt sich's ja so wunderbar schwarzweiß denken. :)

Gruß, G.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen
BeitragVerfasst: 19.03.2011 18:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 582
Wohnort: Saarland
Geschlecht: männlich
reggie hat geschrieben:
Ab 25.3

Elvira!
Bild




Von welchem Anbieter kommt der den? Hab nirgendwo Infos zur VÖ gefunden. :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen
BeitragVerfasst: 19.03.2011 23:05 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10546
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
B-Movie Rat hat geschrieben:
reggie hat geschrieben:
Ab 25.3

Elvira!
Bild




Von welchem Anbieter kommt der den? Hab nirgendwo Infos zur VÖ gefunden. :?:


Savoy Film (Intergroove)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen
BeitragVerfasst: 20.03.2011 10:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 582
Wohnort: Saarland
Geschlecht: männlich
THX für die Info. Freu mich schon auf diesen 80er Nonsense. Hab zwar noch die VHS daheim, aber werd mir auch die DVD ergänzend zulegen. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen
BeitragVerfasst: 20.03.2011 14:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1210
Wohnort: Dortmund
Geschlecht: männlich
G. Rossi Stuart hat geschrieben:
eddiefan hat geschrieben:
...
FAZIT: Ich möchte halt für mich frei entscheiden können, welchen Film ich in welchem Format mir zulege und nicht unnötig etwas doppelt aufgezwängt kriegen ;)
Zumal dann, wenn die Blu-ray kaum besser ist als die DVD........siehe GAMERA.

Die Haltung zu den Combos sei Dir unbenommen, keine Frage.
Welchen "GAMERA" meinst Du? LEGION? Die BD ist alles andere als schlecht, nicht spitzenmäßig, aber guter Durchschnitt und bildtechnisch klar über allen anderen mir bekannten DVD-VÖ's.
Da frag ich mich immer, mit welchem Mäusekino solche pauschalisierenden Erkenntnisse/Aussagen zustande kommen. Zeig mir von der Bildquali eine bessere VÖ, und ich bin beruhigt... Hach, im Netz lässt sich's ja so wunderbar schwarzweiß denken. :)

Gruß, G.

Ich habe mir diese Veröffentlichung bei einem Preis von 35€ lieber nicht gekauft. Einer der Gründe ist (s.o.) Combo und der andere sind die Aussagen verschiedener Leute. Die BD soll zwar besser sein als die DVD, aber eben nur was diesen Film betrifft. Insgesamt soll es einige DVDs (anderer Filme) geben, die eine bessere Qualität haben als diese BD. Und somit ist diese BD für mich gestorben. Was habe ich davon, dass diese Blu zwar besser aussieht als die DVD dieses Films aber insgesamt dennoch einer BD nicht würdig ist.

Diese Meinungen sind übrigens von Leuten, die Sachen eher schönreden, anstatt sie niederzumachen. Und wenn die schon so reden, dann bleiben die 35€ lieber in meinem Geldbeutel ;)

EDIT:
Du sagst ja selber, dass die BD durchschnitt ist. Und sorry.......durchschnitt bei BD und dann auch noch 35€ tue ich mir nicht an.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen
BeitragVerfasst: 20.03.2011 15:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 315
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Warner Archive - erscheint kommenden Dienstag:

The Last Dinosaur (Der letzte Dinosaurier) (1977)

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen
BeitragVerfasst: 20.03.2011 16:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 304
Geschlecht: männlich
@Frankie: Hast Du eine Bezugsquelle für die Warner Archive Discs? Ich tue mich echt schwer, da was entsprechendes zu finden. :oops:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen
BeitragVerfasst: 20.03.2011 17:34 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1445
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Diese geile Japan-US Koproduktion gehört aber definitiv auch hier veröffentlicht. Ich will, ich will, ich will, ich will.... :evil:! Wenn man allerdings die neuesten Geschaftspraktiken Warners verfolgt, kann man sich das wohl auf ewig abschminken.

Gruß, G.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen
BeitragVerfasst: 20.03.2011 17:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 315
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
MonsterAsyl hat geschrieben:
@Frankie: Hast Du eine Bezugsquelle für die Warner Archive Discs? Ich tue mich echt schwer, da was entsprechendes zu finden. :oops:


DeepDiscount.com <-> Habe ich bisher für alle meine vorherigen Archive Disc-Bestellungen benutzt. Preise gehen, Service noch nicht in Anspruch nehmen müssen
MoviesUnlimited.com <-> Haben auch das komplette Programm im Angebot aber die Versandkosten sind lächerlich hoch
Amazon.com <-> Preise sind teilweise viel zu teuer, wenn direkt von Amazon verkauft
Axelmusic.com <-> Haben inzwischen an die 725 Titel im Angebot, habe da jetzt mal 6 Discs bestellt gehabt, Preise sind i.O., stellenweise günstiger als direkt bei Warner und Service ist sowieso das Nonplusultra; Werde, sofern Axelmusic die Titel bekommt, nur noch dort bestellen, wenn ich Titel will. Nur es kann etwas dauern, bis sie verschickt werden.

Das wären jetzt mal bekannte Quellen für Nicht-Amerikaner. Axelmusic akzeptiert auch PayPal als Bezahlquelle.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen
BeitragVerfasst: 20.03.2011 18:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7462
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Diese "Archive Collection" soll dem Käufer DVD-R schmackhaft machen, oder wie? Keinen Cent aus meiner Kasse. Oder bin ich (mal wieder) falsch informiert?

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen
BeitragVerfasst: 20.03.2011 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5011
Geschlecht: männlich
Blap hat geschrieben:
Diese "Archive Collection" soll dem Käufer DVD-R schmackhaft machen, oder wie? Keinen Cent aus meiner Kasse. Oder bin ich (mal wieder) falsch informiert?


Ja aber wie darf man sich das denn dann vorstellen?
In der Case liegt dann eine selbstgebrannte DVD mit handschriftlichem Titel? :?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 613 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 21  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker