Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 27.01.2020 05:48

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 677 posts ] Go to page  Previous  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16 ... 23  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: American Cinema
PostPosted: 16.10.2015 17:53 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9216
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Mr. Anthrop wrote:

Was mich besonders skeptisch stimmt ist die Länge, obwohl der Film wohl im Kino uncut bei uns lief.
Laut ofdb lief er im Kino ca. 97 Minuten, die US DVD läuft 96:42 Min, während die TV Übertragungen mit so um die 92:07 Min. bis 92:48 Min. gelistet sind.

Kommt doch fast genau hin...

Kino + NTSC-DVD = 96:42 min.
PAL-TV = 92:08 min.

Exakte Umrechnung von NTSC-->PAL wäre 92:44 min.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: American Cinema
PostPosted: 29.10.2015 22:09 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10757
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
Kommt am 27.11. auf DVD

Image

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: American Cinema
PostPosted: 07.11.2015 16:15 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 7672
Gender: None specified
Am 8. Februar 2016 kommt von Arrow in einer DVD/BD-Combo SHEBA, BABY.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: American Cinema
PostPosted: 07.11.2015 19:36 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 1834
Location: Das finstere Tal
Gender: Male
Sbirro Di Ferro wrote:
Am 8. Februar 2016 kommt von Arrow in einer DVD/BD-Combo SHEBA, BABY.

Nie von gehört, liest sich aber ziemlich gut: HOTTER ‘N’ COFFY MEANER ‘N’ FOXY BROWN! Danke für den Tipp!

_________________
Die Umschreibung Neuentdeckung [...] ist natürlich nur eine äußerst persönliche Färbung, denn es handelt sich um ein Spektakel innerhalb der ganz eigenen Filmwelt. Die Suche nach Input, nach Neuem, und die Offenherzigkeit gegenüber Genres und Filmen jeder Art, führen mich immer wieder zu solchen Etappen, und auch wenn sich dieser Kreis niemals schließen wird, er erfährt mitunter durchaus erfreuliche Erweiterungen. (Prisma)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: American Cinema
PostPosted: 08.11.2015 11:09 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 716
Gender: Male
Bei NSM hat man sich wohl ein größeres Paket von MGM-Titeln gesichert. Am 18.12. kommen einige Titel, die es als DVD preisgünstig in der "Horror Cult Uncut" gibt als Blu-ray-Combos im Mediabook, natürlich für die obligatorischen 30,- €. Die Majors haben wie es scheint die Mediabook-Label für sich entdeckt. Neben den DEATH WISH-Filmen erscheinen zu obigem Termin in je drei Covervarianten:

- DAS PENDEL DES TODES (1961)
- DIE KÖRPERFRESSER KOMMEN (1978)
- AMITYVILLE HORROR (1979)

Aber es gibt auch (hoffentlich) bessere Neuigkeiten:

Am 14.01. erscheint von Mammut im Vertrieb von Koch das Caper-Movie SIEBEN DIEBE von 1960 mit Rod Steiger und Eli Wallach, ganz einfach im Keep Case als DVD oder Blu-ray.

Und von Warner kommt nach längerer Zeit auch mal wieder ein Schwung Backkatalog-Titel. Am 04.02. erscheinen GANGSTER IN KEY LARGO, TOTE SCHLAFEN FEST, WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF? und DIE KATZE AUF DEM HEISSEN BLECHDACH.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: American Cinema
PostPosted: 08.11.2015 12:34 
Offline
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 929
Location: Rostock
Gender: Male
Highscores: 7
Matofski wrote:
Und von Warner kommt nach längerer Zeit auch mal wieder ein Schwung Backkatalog-Titel. Am 04.02. erscheinen GANGSTER IN KEY LARGO, TOTE SCHLAFEN FEST, WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF? und DIE KATZE AUF DEM HEISSEN BLECHDACH.

Sehr schöne Neuigkeiten.

_________________
"Uh, I hope, I didn't brain my damage." - Homer Simpson

Wiederaufführung | Alte Filme. Neu entdeckt.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: American Cinema
PostPosted: 09.11.2015 08:18 
Offline
User avatar

Joined: 06.2011
Posts: 395
Location: Vechta
Gender: None specified
Matofski wrote:
Bei NSM hat man sich wohl ein größeres Paket von MGM-Titeln gesichert.
- DAS PENDEL DES TODES (1961)
- DIE KÖRPERFRESSER KOMMEN (1978)
- AMITYVILLE HORROR (1979)
-....usw...


Diese Mediabook-Welle ist sowas von lächerlich. Ich bin großer "Ein Mann sieht rot"-Fan und finde bis auf Teil 5 mit Abstrichen, alle Teile druchweg gut. Darum war ich auch hellauf begeistert, dass diese Klassiker mit Charles Bronson nun auch in Deutschland auf Blu-ray erscheinen.
Doch mittlerweile ist klar, dass man sich die aufgerufenen 29,99 Euro auch sparen kann und einfach wartet, bis MGM die Filme selber herausbringt. Denn, wie auch bei den Major-Titeln von '84 Entertainment ("Freitag der 13"-Reihe, etc.) hat man einzig und alleine das Vorrecht gekauft um Mediabooks an die Kunden zu bringen und nicht etwas das Exklusiv-Recht auf den Film.
Auf Nachfrage wurde bestätigt, dass man keine Extras produzieren kann (!) und das nehmen muss, was vom Major kommt.
Das heißt für mich: MGM (oder Paramount im Fall von '84 Entertainment) liefern die fertigen Discs und seitens NSM (und '84) kümmert man sich um die Verpackung.

Ich denke in spätestens einem Jahr wird mann dann die ganzen Titel in den berühmten roten Cases für 9,99 EUR kaufen können.
Soll jeder kaufen, was er will, aber diesen Quatsch mache ich nicht mit. Zumal es einige MGM-Titel gibt, die sehr gut sind, die ich mir aber ob der Fülle sicherlich nicht alle als Mediabook ins Regal stellen werde.


Grüße,
Nero


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: American Cinema
PostPosted: 09.11.2015 09:18 
Offline

Joined: 04.2012
Posts: 1262
Gender: None specified
Nero wrote:
bis MGM die Filme selber herausbringt. Denn, wie auch bei den Major-Titeln von '84 Entertainment ("Freitag der 13"-Reihe, etc.) hat man einzig und alleine das Vorrecht gekauft um Mediabooks an die Kunden zu bringen und nicht etwas das Exklusiv-Recht auf den Film.


Das ist aber nur deine Vermutung, oder? Würde nämlich auch viel lieber die FIlme in Keep Cases haben.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: American Cinema
PostPosted: 09.11.2015 10:00 
Offline
User avatar

Joined: 06.2011
Posts: 395
Location: Vechta
Gender: None specified
eldondo wrote:
Nero wrote:
bis MGM die Filme selber herausbringt. Denn, wie auch bei den Major-Titeln von '84 Entertainment ("Freitag der 13"-Reihe, etc.) hat man einzig und alleine das Vorrecht gekauft um Mediabooks an die Kunden zu bringen und nicht etwas das Exklusiv-Recht auf den Film.


Das ist aber nur deine Vermutung, oder? Würde nämlich auch viel lieber die FIlme in Keep Cases haben.


Hallo,

das ist natürlich eine Vermutung. Denn NSM würde soetwas nie bestätigen.
Aber dieser Post im Dragon & Tiger-Forum klingt stark nach dem Recht der Erstauswertung und, dass da noch was kommt:

Quote:
wir wissen es werden einige Fragen bezüglich Extras auftauchen.
Leider haben wir bei dieser Serie keinen Einfluss auf das zur Verfügung gestellte Material,
wir können keine Extras zukaufen, selbst erstellen oder verwenden die uns nicht vom Studio zur Verfügung gestellt wurden - womit wir keine Extras von alternativen Labels nutzen können die den einen oder anderen Film daraus veröffentlicht haben.
Sofern uns die Extras, die vom Studio selbst bereits verwendet wurden, zur Verfügung gestellt werden, werden wir sie natürlich auch nutzen.

Edit:
das gilt auch für eine alternative Verpackungsvariante parallel.
entgegen unserer aktuellen Testreihe in der die BD Amarays parallel zu den Mediabooks erscheinen ist uns das hier nicht möglich


Das klingt für mich stark danach, dass MGM die Scheiben macht, vorhandenes Material nimmt und später die Amarays herausbringt, da diese NSM eben nicht gestattet wird.
Ich rechne zu 90% mit weiteren Auflagen direkt von MGM.


Grüße,
Nero


P.S.: Das selbe gilt auch für die "Freitag der 13."-Teile von '84 Entertainment.
Da habe ich den Post nicht parat, der mich das vermuten lässt, aber da war auch die Rede davon, dass man nichts machen könnte bzw. zukaufen könnte, wenn es nicht von Paramount kommt, etc.

Und mal ehrlich? Warum sollten sich Paramount und MGM diese Titel selber entgehen lassen? So sehr "Nische" sind die auch nicht.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: American Cinema
PostPosted: 09.11.2015 12:32 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 716
Gender: Male
Ich hatte das auch mal so gelesen, auf den NSM-Scheiben der MGM-Titel sind aber auch z.B. extra produzierte Audiokommentare. Von daher mag das von Fall zu Fall so zu sein (die Handschuhe hat Koch ja auch nur Mediabook exklusiv), ist aber nicht allgemeingültig.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: American Cinema
PostPosted: 09.11.2015 13:03 
Offline
User avatar

Joined: 06.2011
Posts: 395
Location: Vechta
Gender: None specified
Matofski wrote:
Ich hatte das auch mal so gelesen, auf den NSM-Scheiben der MGM-Titel sind aber auch z.B. extra produzierte Audiokommentare. Von daher mag das von Fall zu Fall so zu sein (die Handschuhe hat Koch ja auch nur Mediabook exklusiv), ist aber nicht allgemeingültig.

Hallo,

ganz klar ist das von Film zu Film anders. "Dark Angel" z.B. hat NSM sich wirklich unterlizensiert.
Und auch die MGM- oder Universal-Titel von Koch sind wirkliche Unterlizenzen, die man auswerten kann, wie man lustig ist.
Das machen ja über Hollywood Classics viele Firmen.

Aber bei diesem großen Schwarm an MGM-Titeln im Mediabook, sehe und lese ich das anders.
Wenn man da wirklich das Recht am Film und nicht am exklusiven Erstauswerten hätte, dann würde man sich sowas nicht vom Brot nehmen lassen.
Zumal man dann sicherlich auch nicht ganz so schnell alles rausbringen würde/ könnte.
Und es ist ja nicht so, als wenn MGM/Hollywood Classics das Produzieren von Bonusmaterial untersagen würde.

Ich denke, die DVD sind die bekannten "... Cult-Classics" und die Blu-Rays sind Scheiben, die später auch so in den regulären Handel kommen.
Für MGM ist das eine Win-Win-Situation. Sie kriegen Geld für einen großen Absatz und können noch mal (noch mal, noch mal,...) ihre alten DVDs verkaufen.

Aber wie gesagt, 100% weiß man es erst, wenn was nach den Mediabooks erscheint.
Ich für meinen Teil werde warten.


Grüße,
Nero


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: American Cinema
PostPosted: 09.11.2015 17:23 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9216
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Nero wrote:
Ich für meinen Teil werde warten.

Und ich ebenfalls! 8-)

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: American Cinema
PostPosted: 17.11.2015 12:37 
Offline
User avatar

Joined: 05.2011
Posts: 98
Location: Monicas Honigtopf
Gender: Male
Kommt am 22.02.2015 raus.

Image

Quote:
Everyone knows the classic American horror titles: Night of the Living Dead, The Texas Chainsaw Massacre and A Nightmare on Elm Street, to name but a few. But we want to tell you a different story – a story of the unsung heroes of American terror… Whether it’s a film that has languished in obscurity, or a movie that’s at risk of being lost due to lack of source materials, American Horror Project is here to ensure that these unique slices of the American Nightmare are brought back into the public consciousness and preserved for all to enjoy.
Volume I of this series presents three tales of violence and madness from the 1970s. Malatesta’s Carnival of Blood (Christopher Speeth, 1973) sees a family arrive at a creepy, dilapidated fairground in search of their missing daughter, only to find themselves at the mercy of cannibalistic ghouls lurking beneath the park. Meanwhile, The Witch Who Came from the Sea (Matt Cimber, 1976), stars Mollie Perkins (The Diary of Anne Frank) as a young woman whose bizarre and violent fantasies start to bleed into reality – literally. Lastly, every parent’s worst nightmare comes true in The Premonition (Robert Allen Schnitzer, 1976), a tale of psychic terror in which five-year-old Janie is snatched away by a strange woman claiming to be her long-lost mother.
Newly remastered from the best surviving elements and contextualised with brand new supplementary material, with American Horror Project we can re-evaluate an alternative history of American horror and film heritage.


Quote:
LIMITED EDITION CONTENTS
Brand new 2K restorations of the three features
High Definition Blu-ray (1080p) and Standard DVD presentations
English subtitles for the deaf and hard of hearing
Reversible sleeves for each film featuring original and newly-commissioned artwork by the Twins of Evil
American Horror Project Journal Volume I – Limited Edition 60-page booklet featuring new articles on the films from Kim Newman (Nightmare Movies), Kier-La Janisse (House of Psychotic Women) and Brian Albright (Regional Horror Films, 1958-1990)
MALATESTA’S CARNIVAL OF BLOOD – SPECIAL EDITION CONTENTS
Brand new interview with director Christopher Speeth
Brand new interview with writer Werner Liepolt
Draft Script (BD/DVD-ROM content)
Production stills gallery
THE WITCH WHO CAME FROM THE SEA – SPECIAL EDITION CONTENTS
Audio commentary with director Matt Cimber, actress Millie Perkins and director of photography Dean Cundey
Brand new interview with director Matt Cimber
Brand new interview with Dean Cundey
Brand new interview with actor John Goff
THE PREMONITION – SPECIAL EDITION CONTENTS
Audio commentary with director-producer Robert Allen Schnitzer
Brand new interview with composer Henry Mollicone
Interview with actor Richard Lynch
Three Robert Allen Schnitzer short films: ‘Vernal Equinox’, ‘Terminal Point’ and ‘A Rumbling in the Land’
4 “Peace Spots”
Trailers and TV Spots
PLUS MORE TO BE ANNOUNCED!

DETAILS:
Region: Free
Rating: 18
Cat No: FCD1207
Duration: 251 mins
Language: English
Subtitles: English SDH
Aspect Ratio: 1.85:1/2.35:1
Audio: Mono
Discs: 6
Colour

*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: American Cinema
PostPosted: 19.11.2015 00:24 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 716
Gender: Male
Kommt am 29.01. via Alive, vermutlich von einem der Budget-Anbieter.

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: American Cinema
PostPosted: 19.11.2015 19:16 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 680
Location: Jerusalem's Lot /tirol
Gender: Male
Block wrote:
Kommt am 22.02.2015 raus.

Image

Quote:
Everyone knows the classic American horror titles: Night of the Living Dead, The Texas Chainsaw Massacre and A Nightmare on Elm Street, to name but a few. But we want to tell you a different story – a story of the unsung heroes of American terror… Whether it’s a film that has languished in obscurity, or a movie that’s at risk of being lost due to lack of source materials, American Horror Project is here to ensure that these unique slices of the American Nightmare are brought back into the public consciousness and preserved for all to enjoy.
Volume I of this series presents three tales of violence and madness from the 1970s. Malatesta’s Carnival of Blood (Christopher Speeth, 1973) sees a family arrive at a creepy, dilapidated fairground in search of their missing daughter, only to find themselves at the mercy of cannibalistic ghouls lurking beneath the park. Meanwhile, The Witch Who Came from the Sea (Matt Cimber, 1976), stars Mollie Perkins (The Diary of Anne Frank) as a young woman whose bizarre and violent fantasies start to bleed into reality – literally. Lastly, every parent’s worst nightmare comes true in The Premonition (Robert Allen Schnitzer, 1976), a tale of psychic terror in which five-year-old Janie is snatched away by a strange woman claiming to be her long-lost mother.
Newly remastered from the best surviving elements and contextualised with brand new supplementary material, with American Horror Project we can re-evaluate an alternative history of American horror and film heritage.


Quote:
LIMITED EDITION CONTENTS
Brand new 2K restorations of the three features
High Definition Blu-ray (1080p) and Standard DVD presentations
English subtitles for the deaf and hard of hearing
Reversible sleeves for each film featuring original and newly-commissioned artwork by the Twins of Evil
American Horror Project Journal Volume I – Limited Edition 60-page booklet featuring new articles on the films from Kim Newman (Nightmare Movies), Kier-La Janisse (House of Psychotic Women) and Brian Albright (Regional Horror Films, 1958-1990)
MALATESTA’S CARNIVAL OF BLOOD – SPECIAL EDITION CONTENTS
Brand new interview with director Christopher Speeth
Brand new interview with writer Werner Liepolt
Draft Script (BD/DVD-ROM content)
Production stills gallery
THE WITCH WHO CAME FROM THE SEA – SPECIAL EDITION CONTENTS
Audio commentary with director Matt Cimber, actress Millie Perkins and director of photography Dean Cundey
Brand new interview with director Matt Cimber
Brand new interview with Dean Cundey
Brand new interview with actor John Goff
THE PREMONITION – SPECIAL EDITION CONTENTS
Audio commentary with director-producer Robert Allen Schnitzer
Brand new interview with composer Henry Mollicone
Interview with actor Richard Lynch
Three Robert Allen Schnitzer short films: ‘Vernal Equinox’, ‘Terminal Point’ and ‘A Rumbling in the Land’
4 “Peace Spots”
Trailers and TV Spots
PLUS MORE TO BE ANNOUNCED!

DETAILS:
Region: Free
Rating: 18
Cat No: FCD1207
Duration: 251 mins
Language: English
Subtitles: English SDH
Aspect Ratio: 1.85:1/2.35:1
Audio: Mono
Discs: 6
Colour

*** The link is only visible for members, go to login. ***


Meinst wohl 2016

Geil, wird es das auch für Österreich geben?

_________________
PS4: urmi1983

Man made the money, money never made the man
You still fakin jacks throwin rocks on her Hand

C.R.E.A.M. (Cash rules everything around me)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: American Cinema
PostPosted: 11.12.2015 19:37 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 716
Gender: Male
DER EINZELGÄNGER kommt vorerst mal nur als 5 Disc Ultimate-Edition von OFDb-Filmworks, wobei man da bestimmt noch mit abgespeckten Nachauflagen rechnen kann. Immerhin gibt es für die 35,- € massig Extras.

*** The link is only visible for members, go to login. ***

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: American Cinema
PostPosted: 15.12.2015 16:39 
Offline
User avatar

Joined: 02.2013
Posts: 304
Location: Cluster, Universum des Lichts
Gender: Male
Yako wrote:
Am 4. Dezember erscheint über Ostalgica Tagebuch eines Mörders(Diary of a Madman) mit Vincent Price erstmals in Deutschland auf DVD.
Es soll sich um ein eine limitierte 2-Disc Special Edition handeln, die zusätzlich ein Booklet mit Miniposter und diverse Extras enthält.


Hat hier schon jemand den Film gesichtet und kann etwas zur Qualität sagen?
Vincent Price geht eigentlich immer, aber technisch waren viele Ostalgica Sachen ja nicht ganz so toll...

_________________
"I've always considered movies evil; the day that cinema was invented was a black day for mankind."
- Kenneth Anger


Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: American Cinema
PostPosted: 15.12.2015 18:37 
Matofski wrote:
DER EINZELGÄNGER kommt vorerst mal nur als 5 Disc Ultimate-Edition von OFDb-Filmworks, wobei man da bestimmt noch mit abgespeckten Nachauflagen rechnen kann. Immerhin gibt es für die 35,- € massig Extras.

*** The link is only visible for members, go to login. ***

Image



Taugt der Film was?


Top
  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: American Cinema
PostPosted: 15.12.2015 20:56 
Offline
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 929
Location: Rostock
Gender: Male
Highscores: 7
italo wrote:
Taugt der Film was?

Ja!

_________________
"Uh, I hope, I didn't brain my damage." - Homer Simpson

Wiederaufführung | Alte Filme. Neu entdeckt.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: American Cinema
PostPosted: 20.12.2015 13:51 
Offline
User avatar

Joined: 03.2011
Posts: 966
Location: zu Hause
Gender: None specified
italo wrote:
Matofski wrote:
DER EINZELGÄNGER kommt vorerst mal nur als 5 Disc Ultimate-Edition von OFDb-Filmworks, wobei man da bestimmt noch mit abgespeckten Nachauflagen rechnen kann. Immerhin gibt es für die 35,- € massig Extras.

*** The link is only visible for members, go to login. ***

Image



Taugt der Film was?


Willst du uns verarschen, italo!? :lol:

Ist natuerlich einer der besten Filme aller Zeiten.

_________________
To please the majority is the requirement of the Planet Cinema. As far as I'm concerned, I don't make a concession to viewers, these victims of life, who think that a film is made only for their enjoyment, and who know nothing about their own existence.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: American Cinema
PostPosted: 20.12.2015 18:17 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9216
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Ich finde den auch klasse, aber ich fürchte OFDB-Filmworks hat sich da mit seiner 5-Disc UE etwas verhoben...

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: American Cinema
PostPosted: 20.12.2015 20:18 
TRAXX wrote:
Ich finde den auch klasse, aber ich fürchte OFDB-Filmworks hat sich da mit seiner 5-Disc UE etwas verhoben...



Ich kenne den Film nicht aber für ein Antesten ist mir der Set einfach zu viel.


Top
  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: American Cinema
PostPosted: 01.01.2016 21:08 
Offline
User avatar

Joined: 03.2011
Posts: 966
Location: zu Hause
Gender: None specified
Ich bin halt froh ueber jede Veroeffentlichung der Kinofassung. Alle anderen Director's Cuts von Mann brauche ich hingegen bei diesem Film nicht. Entfallene Szenen und sonstiger Bonus interessieren mich aber, von daher werde ich bei dieser Veroeffentlichung wohl zugreifen.

So ungern ich es zugebe, aber meist sind Michael Manns unzaehlige im nachhinein erstellte Director's Cuts nur eine Verschlimmbesserung seiner Filme. Ausnahmen wie ALI, MIAMI VICE oder auch teilweise DER LETZTE MOHIKANER (die als Mehrwert tatsaechlich alternative Filmfassungen anbieten) bestaetigen hierbei leider die Regel.

_________________
To please the majority is the requirement of the Planet Cinema. As far as I'm concerned, I don't make a concession to viewers, these victims of life, who think that a film is made only for their enjoyment, and who know nothing about their own existence.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: American Cinema
PostPosted: 03.01.2016 19:11 
Offline
User avatar

Joined: 09.2015
Posts: 846
Gender: None specified
Ich bin auch noch hin- und hergerissen.
Die VÖ von "Thief" sieht schon klasse aus, und in Teilen würde mir der Inhalt schon gefallen, andererseits reicht die Kinofassung auf BD völlig aus.

Schwierige Entscheidung, zumal bei einer sicher später erscheinenden Einfach-VÖ noch nicht ersichtlich ist, ob die Kinofassung oder der Director’s Cut enthalten ist. Oder gar beide?!

Tendenz geht also zur UE. ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: American Cinema
PostPosted: 26.01.2016 22:40 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4375
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Image

Am 24.03. erscheint die Fantasy-Sci-Fi Kuriosität Gefangene des Universums (John Saxon) erneut auf DVD


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: American Cinema
PostPosted: 27.01.2016 03:36 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9216
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Richie Pistilli wrote:
Image

Am 24.03. erscheint die Fantasy-Sci-Fi Kuriosität Gefangene des Universums (John Saxon) erneut auf DVD

Lame!
Da gibt's seit nem halben Jahr ein HD-Master von. :roll:

*** The link is only visible for members, go to login. ***

Also, natürlich danke für die Info, Richie! (Nicht falsch verstehen... "lame", dass die uns mit ner DVD abspeisen wollen...)

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: American Cinema
PostPosted: 27.01.2016 06:36 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4375
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
TRAXX wrote:
Richie Pistilli wrote:
Image

Am 24.03. erscheint die Fantasy-Sci-Fi Kuriosität Gefangene des Universums (John Saxon) erneut auf DVD

Lame!
Da gibt's seit nem halben Jahr ein HD-Master von. :roll:

*** The link is only visible for members, go to login. ***

Also, natürlich danke für die Info, Richie! (Nicht falsch verstehen... "lame", dass die uns mit ner DVD abspeisen wollen...)


Das habe ich schon richtig verstanden... ;) :) Danke für die Info :dh:
Schade, dann bleibt halt weiterhin die DVD Erstauflage im Einsatz... :roll:


Top
 Profile  
 
 Post subject: AXE / KIDNAPPED COED - The Films Of Frederick R. Friedel
PostPosted: 07.02.2016 18:35 
Offline
User avatar

Joined: 01.2010
Posts: 390
Gender: None specified
Habe mir eben diese fantastische BD von Severin gegönnt:

Image

...und was muss ich feststellen?

bei beiden filme ist doch tatsächlich der DEUTSCHE ton mit dabei!

WTF! hab ich eben durch zufall bemerkt, da es weder am cover, noch auf irgend einer review-seite erwähnt wird...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: American Cinema
PostPosted: 10.02.2016 06:27 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4375
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Image

Am 22.04. erscheint Der Satan (Hollywood Massaker) [1971] erstmals auf DVD.
Haken an der ganzen Sache: Best Entertainment ist mal wieder zurück :?

Quelle


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: American Cinema
PostPosted: 10.02.2016 18:13 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9216
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Richie Pistilli wrote:
Haken an der ganzen Sache: Best Entertainment ist mal wieder zurück :?

Naja, die waren scheinbar nie weg, haben nur ihren Namen von "Best" in "Great" (Movies) geändert (...was ich bisher auch nicht wusste, es aber hätte ahnen können... :roll: )

Bin sehr auf diesen Wurf hier gespannt:

Image

SB.com

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 677 posts ] Go to page  Previous  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16 ... 23  Next

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker