Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 21.07.2019 23:42

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: THE FAVOURITE - INTRIGEN UND IRRSINN - Yorgos Lanthimos
PostPosted: 19.06.2019 23:59 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 7552
Gender: None specified
Image

Produktionsland/Jahr: USA, Großbritannien, Irland 2018
Darsteller: Olivia Colman, Rachel Weisz, Emma Stone, Nicholas Hoult, Joe Alwin, Mark Gatiss, James Smith, Jeanny Rainsford
Drehbuch: Deborah Davis & Tony McNamara
Produziert von: Yorgos Lanthimos, Ceci Dempsey, Ed Guiney, Lee Magiday
Musik: Diverse

Der englische Königshof im 18. Jahrhundert.

Während sich England und Frankreich im Krieg befinden, widmet man sich am Hofe von Königin Anne (Olivia Colman), der letzten Monarchin des Hauses Stuart, lieber politischen Intrigen und Machtspielen. So kümmert sich beispielsweise eigentlich die Lady Sarah Churchill (Rachel Weisz) anstelle der Königin um die Regierungsgeschäfte, weil diese durch Krankheit geschwächt ist. Gleichzeitig muss sie auch die royalen Launen im Zaum halten, da die Monarchin zu impulsiven Wutausbrüchen neigt.
Als mit Abigail Masham (Emma Stone), Sarahs Cousine, eine neue Dienerin an den Hof kommt, wird die Königin schnell auf den Verstand und Charme der schönen, jungen Frau aufmerksam. Abigail beginnt sich bei Anne einzuschmeicheln und zwischen den Cousinen entbrennt schließlich ein erbitterter Kampf um die königliche Gunst.
(Ofdb)

Der eigensinnige Grieche schlägt wieder zu... - und wie er zugeschlagen hat.
Derartige Kostümfilme müssen sich ja seit Erscheinen von BARRY LYNDON anscheinend immer wieder daran messen lassen - meist chancenlos.
Mit THE FAVOURITE kommt aber ein ernstzunehmender Herausforderer auf unseren Barry zu.
Lanthimos hat sich auch sehr deutlich davon inspirieren lassen, wenn man sich die Ausleuchtung mancher Szenen anschaut, wo ebenfalls viel Wert auf Kerzenlicht gelegt wird.
Ansonsten zieht er größtenteils seine Sache durch, aber das auf seine Art nicht weniger originell, als Kubrick damals bei BARRY LYNDON.
Kubrick hat Objektive verwendet, die eigentlich für die NASA gedacht waren und hat damit eine spezielle Bildästhetik erzielt, Lanthimos setzt auf Weitwinkel und gelegentlich das Fischauge (dem optischen Effekt nach zu Urteilen ist es jedenfalls so).
Das heißt, "große" Bilder werden mit "gewölbten" Bildern kombiniert, was sehr schön anzusehen ist und alleine dadurch der Film schon zu einem Augenschmaus wird.
Aber es gibt ja noch mehr auf die Augen - die Sets, die Kostüme, das Make-up, die Frisuren und für die Handlungszeit üblichen Perücken.
Allgemeine Devise: Maximale Authentizität und schonungsloser Perfektionismus, auch dort wo vieles nicht perfekt, im Sinne von makellos, erscheint.
Letzteres weckt Erinnerungen an einen anderen großen (leider viel zu früh verstorbenen) Griechen...
Aber zurück zur Favoritin: Wovon dieser Film außerdem noch sehr profitiert, sind seine Dialoge.
Eine Mischung aus eleganter Hofsprache und zahlreichen unverhohlenen Vulgarismen, was den Spaßfaktor zusätzlich erhöht.
Aber was wären die besten Dialoge, würden sie nicht angemessen vorgetragen?
Und was wären die best gezeichneten Figuren, wären sie nicht überzeugend verkörpert?
Das Protagonistinnen-Trio Colman/Weisz/Stone tut das auf jeden Fall, dem restlichen Hofstaat - gleich ob weiblich oder männlich - bleibt sowieso nicht viel Platz und Zeit.
Aber was wir von Olivia Colman, Rachel Weisz und Emma Stone zu sehen und zu hören bekommen, ist mehr als genug, um sagen zu können: hervorragend!
Und schließlich und endlich braucht ein Film (vor allem ein solcher) auch die richtige musikalische Untermalung.
Zwar kommt man hier nicht ganz ohne Anachronismen aus, aber stilistisch trifft die Auswahl die Zeit und die Atmosphäre sehr gut.
Was ist also THE FAVOURITE für mich?
Nicht weniger als ein von Meisterhand gezeichnetes episches Dekadenzbild von majestätischer Schönheit.
8,5/10

Trailer (oben deutsch, unten englisch):
www.youtube.com Video from : www.youtube.com

www.youtube.com Video from : www.youtube.com


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE FAVOURITE - INTRIGEN UND IRRSINN - Yorgos Lanthimos
PostPosted: 21.06.2019 01:01 
Offline
User avatar

Joined: 03.2011
Posts: 298
Location: Nürnberg
Gender: Male
Ja, den fand ich auch klasse. Toll anzusehen und gut inszeniert. Die drei Hauptdarstellerinnen überzeugen auf ganzer Linie und machen das Intrigenspiel zu einem äußerst unterhaltsamen Streifen.

_________________


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker