Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 07.05.2021 23:25

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 4 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: BACK IN THE GAME - EINE NEUE CHANCE - Robert Lorenz
PostPosted: 04.10.2012 17:45 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12247
Gender: Male
Image


Gus Lobel (Clint Eastwood) zählt seit Jahrzehnten zu den besten Baseball-Talentsuchern -- allein anhand des Schlägergeräuschs kann er die Qualität eines Schlags beurteilen. Doch obwohl er es nicht wahrhaben will -- sein Alter lässt sich mittlerweile nicht mehr verleugnen. Aber er will sich partout nicht auf die Reservebank abschieben lassen.

Helfen könnte in dieser Situation nur eine Person -- seine Tochter Mickey (Amy Adams): Die ehrgeizige Anwältin hat sich mit ihrem Vater nie verstanden, denn nach dem Tod seiner Frau hat er als alleinerziehender Vater kläglich versagt.

Obwohl Gus protestiert, begleitet sie ihn auf seiner neuen Talentsuche nach North Carolina. Gezwungen, erstmals wieder Zeit miteinander zu verbringen, versuchen sie, ihre persönlichen Animositäten beizulegen und einen Neuanfang zu wagen.

USA 2012


Kinostart 29.11.12 (Deutschland)





www.youtube.com Video from : www.youtube.com

_________________


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TROUBLE WITH THE CURVE - Robert Lorenz
PostPosted: 14.10.2012 19:58 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Hört sich gut an, auch wenn ich nicht glaube, das er an Gran Torino ran kommt !

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TROUBLE WITH THE CURVE - Robert Lorenz
PostPosted: 14.10.2012 20:02 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12247
Gender: Male
die ersten Reaktionen sind auch nicht so euphorisch. Muss an Timberlake liegen :lol:


Egal, ich freu mich. Ein Eastwood-Fan wird auf seine Kosten kommen

_________________


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TROUBLE WITH THE CURVE - Robert Lorenz
PostPosted: 07.12.2013 04:55 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12247
Gender: Male
Wem der Teufel ein Ei in die Wirtschaft gelegt hat, dem wird eine Tochter geboren :lol: :lol:

Eastwood-Fans, die seine Filme der letzten 15-20 Jahre gesehen haben, kennen das Element des Vaters der große Probleme mit seiner Familie, speziell seiner Tochter hat, bestens. Ich denke es liegt an der unsäglich nervigen Amy Adams, dass der Zuschauer Eastwoods fehlendes Gefühl für seine Tochter eher versteht, als für den Konflikt mit seinen 0815-Dialogen wirklich Interesse zu entwickeln. :lol: Hinzu kommt noch eine völlig unmotiviert reingeschriebene Lovestory mit Dreamboy Timberlake, einem ehemaligen Werfer-Ass, dem Amy dann den Vorzug vor dem reichen, aber steifen Anwaltsfreund gibt... natürlich.

Und da es leider, leider den Rest des Filmes um Baseball geht, gibts es nicht mehr viel, was an TWTC irgendwie besonders wäre.

Ach ja:
Der arme Ernussverkäufer entpuppt sich als Naturtalent und darf dann den arroganten Jungstar düpieren und seinen Profivertrag unterzeichnen... :lol:

Ganz nett:
das Auftreten von Leuten wie Goodman, Patrick und Bob Gunton, die solche Filme wohl mitnehmen, wie ein Bayernspieler den Paulaner-Cup in der Sommerpause.


kitschig-simples, sehr amerikanisches Sportlerfilmchen. 5/10

_________________


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 4 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker