Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 21.08.2019 18:35

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 634 posts ] Go to page  Previous  1 ... 18, 19, 20, 21, 22  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: Die Rache der Galerie des Grauens
PostPosted: 03.11.2017 11:34 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 670
Gender: None specified
Akasava wrote:
Akasava wrote:
Hat der Oktober 27 Tage?


Also nein.


Genau. Aber der Februar hat ja 27 Tage, wenn man obskuren Gerüchten glauben darf.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rache der Galerie des Grauens
PostPosted: 03.11.2017 13:03 
Offline

Joined: 03.2014
Posts: 409
Gender: None specified
In denke mal für den Rest dieses Jahres ist Anolis mit Hammer voll beschäftigt.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rache der Galerie des Grauens
PostPosted: 03.11.2017 14:47 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 670
Gender: None specified
samgardner wrote:
In denke mal für den Rest dieses Jahres ist Anolis mit Hammer voll beschäftigt.


Wie wahr.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rache der Galerie des Grauens
PostPosted: 03.11.2017 22:20 
Offline

Joined: 02.2011
Posts: 146
Location: Erde
Gender: Male
Ivo Scheloske wrote:
samgardner wrote:
In denke mal für den Rest dieses Jahres ist Anolis mit Hammer voll beschäftigt.


Wie wahr.


Der Weihnachtsmann hat aber doch bestimmt noch Platz für 2 Galerie Titel in seinem dicken Sack.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rache der Galerie des Grauens
PostPosted: 21.01.2018 12:20 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 670
Gender: None specified
Manche haben es nicht mehr geglaubt, manche sind Amok gelaufen, manche sind ins Kloster gegangen, weil sie die Enttäuschung, dass die aktuelle Galerie –Box vielleicht nicht mehr voll werden könnte, nur in geheiligten Hallen ertragen.

Aber da wir Anoliten ebenfalls auf mysteriösen Pfaden wandeln, muss man eben einen starken Glauben und einen dicken Geldbeutel mitbringen. Dann wird man auch belohnt. Und zwar mit

DER 27. TAG

Dem neunten Titel der „Rache der Galerie des Grauens“ Box.

Image

In diesem geht es um eine außerirdische Rasse, die gerne die Erde besiedeln möchte. Hierfür allerdings die Menschen nicht wirklich gebrauchen kann. Weshalb ein paar Auserwählten I]Superzerbröselungskanonen[/I] in die Hand gedrückt werden, auf das wir uns nunmehr selbst vom blauen Planeten verabschieden. Als wenn wir für so etwas Superzerbröselungskanonen benötigen würden (he, he, he).

Auch dieser Titel erscheint wieder als BD/DVD-Kombo. Hier die Ausstattung:

Verpackung: Standard Amaray Hülle (mit Flügel für 2. Disc)
Bestell-Nr: 31079
EAN-Code: 404 1036 31079 0

FSK: 16
Bildformat: 1:1,79 (16:9)
Tonformat: Deutsch / Englisch/ DTS MA 2.0 Mono
Untertitel: deutsch (ausblendbar)

Extras: Amerikanische und deutsche Kinofassung wählbar / Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen und Volker Kronz / Audiokommentar mit Bodo Traber und Ingo Strecker/ Amerikanischer und deutscher Kinotrailer / Spanische und portugiesische Titelsequenz / Amerikanischer und deutscher Werberatschlag / Filmprogramm /Bildergalerie

12-seitiges Booklet geschrieben von Ingo Strecker.

Als VÖ-Termin wurde der 16. Februar 2018 festgelegt. Wie üblich geht morgen die Info an alle Händler raus. Der Titel sollte somit kurzfristig vororderbar sein.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rache der Galerie des Grauens
PostPosted: 08.02.2018 11:18 
Offline

Joined: 06.2016
Posts: 17
Gender: None specified
Das war aber auch wirklich mal Zeit - auf diesen Titel freu ich mich seit Monaten... 8-) Ich hoffe bis zum Abschluss der Box dauert es nicht nochmal so lange...ist denn da inzwischen auch der Titel bekannt ?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rache der Galerie des Grauens
PostPosted: 08.02.2018 13:23 
Offline

Joined: 02.2011
Posts: 146
Location: Erde
Gender: Male
Angeblich:
Die Schreckenskammer des Dr. Thosti


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rache der Galerie des Grauens
PostPosted: 08.02.2018 14:30 
Offline

Joined: 10.2011
Posts: 790
Location: Großherzogtum Baden
Gender: Male
Akasava wrote:
Angeblich:
Die Schreckenskammer des Dr. Thosti


Wäre der Hammer!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rache der Galerie des Grauens
PostPosted: 07.04.2018 19:04 
Offline

Joined: 06.2016
Posts: 17
Gender: None specified
Gibt es denn inzwischen eine Terminandeutung für den letzten Teil der Box ? Man hat immer den Eindruck dass euch am Ende der Boxen-Veröffentlichungen der Elan verlässt und die Luft ein bißchen draussen ist... ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rache der Galerie des Grauens
PostPosted: 14.04.2018 15:59 
Offline

Joined: 03.2012
Posts: 1974
Location: Haus mit Bergblick
Gender: Male
:)
Somit kann es ja nicht mehr lange dauern, bis die Box endlich voll ist.

*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rache der Galerie des Grauens
PostPosted: 22.04.2018 18:25 
Offline

Joined: 03.2014
Posts: 409
Gender: None specified
Yako wrote:
:)
Somit kann es ja nicht mehr lange dauern, bis die Box endlich voll ist.

*** The link is only visible for members, go to login. ***


Kann es kaum erwarten. Das ist mal wieder ein Titel den ich mir nach Möglichkeit sofort nach Kauf ansehen werde. Bin insbesondere sehr gespannt auf die (bisher "verschollene") Synchro.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rache der Galerie des Grauens
PostPosted: 22.04.2018 18:44 
Offline

Joined: 11.2011
Posts: 137
Gender: None specified
samgardner wrote:
Bin insbesondere sehr gespannt auf die (bisher "verschollene") Synchro.


Wer behauptet denn soetwas ?

Mindestens 3 Kopien sind in privaten Sammlungen,2 Kopien gingen sogar bei Ebay weg bzw. wurden dort angeboten.

Da von verschollener Synchro zu sprechen,da gibt es andere Filme wo das eher drauf zutrifft.

Hoffe mal der Dt. Ton stammt vom Lizenzgeber und nicht von der abgenudelten Kinokopie die der Herr S. bei Ebay geschossen hat.
Da stand ja klar im Auktionstext das die Kopie nicht mehr die beste gewesen sein soll.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rache der Galerie des Grauens
PostPosted: 22.04.2018 19:03 
Offline

Joined: 02.2010
Posts: 63
Gender: None specified
Sympathisch formuliert.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rache der Galerie des Grauens
PostPosted: 22.04.2018 20:39 
Offline

Joined: 03.2014
Posts: 409
Gender: None specified
giallosammler wrote:
samgardner wrote:
Bin insbesondere sehr gespannt auf die (bisher "verschollene") Synchro.


Wer behauptet denn soetwas ?

Mindestens 3 Kopien sind in privaten Sammlungen,2 Kopien gingen sogar bei Ebay weg bzw. wurden dort angeboten.

Da von verschollener Synchro zu sprechen,da gibt es andere Filme wo das eher drauf zutrifft.

Hoffe mal der Dt. Ton stammt vom Lizenzgeber und nicht von der abgenudelten Kinokopie die der Herr S. bei Ebay geschossen hat.
Da stand ja klar im Auktionstext das die Kopie nicht mehr die beste gewesen sein soll.


Deswegen schrieb ich ganz bewusst "verschollen" und nicht verschollen. ;) Es gab halt nie eine dt. TV-Ausstrahlung und auch keine sonstige dt. VÖ seit Kinostart. Was nützt es mir wenn in irgendwelchen privaten Sammlungen 35mm Kopien liegen. Es kommt ja leider auch nicht so selten vor, dass ein Sammler so eine Kopie grundsätzlich nicht rausrückt.

Dass der Lizenzgeber den deutschen Ton vorliegen hat, würde mich übrigens sehr wundern. Das mag bei den Majors und den von ihnen produzierten Filmen zutreffen (und leider selbst da ja nicht immer), aber bei solchen B-Produktionen, die hierzulande von Kleinverleihern synchronisiert wurden, kann man das nahezu ausschließen (leider). Mir ist da zumindest kein einziger Fall bekannt. Da kann man eigentlich froh sein, wenn eine alte Kinokopie vorliegt. "Abgenudelt" wäre jetzt auch nicht so das Problem, es sei denn es gibt Fehlstellen. Das aber nur ganz allgemein zur Thematik - wie es sich genau im diesem Fall hier verhält, davon habe ich keine Kenntnis.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rache der Galerie des Grauens
PostPosted: 27.04.2018 02:20 
Offline

Joined: 02.2011
Posts: 146
Location: Erde
Gender: Male
Vielleicht hat Anolis eine Neusychron gemacht.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rache der Galerie des Grauens
PostPosted: 28.04.2018 11:56 
Offline

Joined: 03.2014
Posts: 409
Gender: None specified
Akasava wrote:
Vielleicht hat Anolis eine Neusychron gemacht.


Warum sollte man...?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rache der Galerie des Grauens
PostPosted: 08.05.2018 10:16 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 670
Gender: None specified
Eigentlich hätte diese Ankündigung bereits am Sonntag zusammen mit WILLARD gepostet werden sollen, aber da wir etwas mit dem Master hinterherhingen, haben wir auch erst gestern die Auftragsbestätigung bekommen und damit Klarheit gehabt, dass der 10. und letzte Eintrag in DIE RACHE DER GALERIE DES GRAUENS ebenfalls am 30. Mai 2018 erscheinen kann. Und dabei handelt es sich natürlich um

DIE SCHRECKENSKAMMER DES DR. THOSTI

Image

Der Titel ist trotz der hochkarätigen Besetzung nicht so riesig bekannt in Deutschland, daher gibt es diesmal auch den „Klappentext“:

Verurteilt für einen Mord, den er nicht begangen hat, ist der Chirurg Dr. Ramsay überrascht, als ihm sein Kollege Dr. Thosti einen Ausweg anbietet. Durch eine Droge in totähnlichen Schlaf versetzt kann Ramsay dem Galgen entkommen und soll als Gegenleistung helfen, Thostis schwer kranke Frau zu heilen. Der so gerettete Ramsay muss jedoch schon bald feststellen, dass seine Situation nicht wirklich entspannt ist. Thosti experimentiert an Menschen und hält verunstaltete Versuchsobjekte gefangen, mit denen er skrupellos umgeht. Um seine Frau zu retten, hat der Mediziner alle moralischen Bedenken über Bord geworfen und lässt sich von seinem Weg nicht abbringen, der nur ins Verderben führen kann.

Verpackung: Standard Amaray Hülle (mit Flügel für 2. Disc)
Bestell-Nr: 31080
EAN-Code: 404 1036 31080 6

FSK: 16
Bildformat: 1:1,85 (16:9)
Tonformat: Deutsch / Englisch/ DTS MA 2.0 Mono
Untertitel: deutsch (ausblendbar)
Länge: 83 Min. (BD/24 fps) / 79 Min. (DVD/25 fps)

2-Disc-Edition (Blu-ray & DVD)

Extras: Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen, Uwe Sommerlad und Volker Kronz / Deutsche „Grindhouse“-Kinofassung / Amerikanischer Kinotrailer / Deutscher Kinotrailer / „Trailers From Hell“ mit Joe Dante / Werberatschlag / US Pressbook / Filmprogramme / Bildergalerie

12-seitiges Booklet geschrieben von Ingo Strecker

Wie bereits erwähnt erscheint der Titel zusammen mit WILLARD am 30. Mai 2018. Die Infos gehen noch heute an die Händler raus. Damit sollte THOSTI noch vor dem Feiertag überall zu ordern sein.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rache der Galerie des Grauens
PostPosted: 09.05.2018 10:54 
Offline
User avatar

Joined: 05.2014
Posts: 698
Gender: Male
Tolles Cover und liest sich interessant, bin schon gespannt auf die letzte Scheibe in der Kiste :)
Ist bei der ofdb sogar direkt auf Platz 1 der Verkaufscharts gesprungen :shock:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rache der Galerie des Grauens
PostPosted: 10.05.2018 18:52 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 428
Gender: None specified
Kein Wunder, ist das doch wieder so ein Titel der seit Kinoaufführung nie ausgewertet wurde, und mind. seit den 70ern nicht, oder gar überhaupt, im TV lief!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rache der Galerie des Grauens
PostPosted: 22.05.2018 15:42 
Offline
User avatar

Joined: 05.2014
Posts: 698
Gender: Male
Nächste Woche wird die Kiste vollgemacht, ein bisschen mehr Begeisterung bitte :D


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rache der Galerie des Grauens
PostPosted: 22.05.2018 17:49 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 334
Gender: Male
Vielleicht mit einem Ausblick auf die nächste Box. :?:
Fand den Hinweis damals am Ende der ersten Box ganz Originell.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rache der Galerie des Grauens
PostPosted: 23.05.2018 22:24 
Offline

Joined: 02.2011
Posts: 146
Location: Erde
Gender: Male
Heisst die vierte Box, nun "Der Fluch der Galerie des Grauens" oder "Die 10 Sklavinnen der Galerie des Grauens" ?
Werden wohl wieder ein paar Corman Titel dabei sein.
The Undead kenn ich noch nicht.
Vielleicht auch ein William Castle noch. Die Zwangsjacke hätte es verdient.
Der Koloss von New York wäre auch Kandidat.
Vielleicht kommen sogar 2 Erst Synchron raus. Ivo meint mal das wäre noch grade so finanziell machbar. Die dt. Synchronperlen werden ja immer weniger aus der Zeit.
Ein paar Japaner wären auch überfällig zum vernünftigen updaten. Rhodan z.B. oder Mothra.
Ein Barbara Steele aus Italien auch ganz nett. Oder ein Mex-Horror mit diesem maskierten Wrestler.
Die Box ist immer ein wenig USA lastig, wenn der Deal stimmt.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rache der Galerie des Grauens
PostPosted: 24.05.2018 13:29 
Offline

Joined: 03.2014
Posts: 409
Gender: None specified
Hat da jemand den Dr. Thosti schon? Gibt's da etwa ein paar Andeutungen im Booklet?

Soll Roger Cormans "The Undead" eine Synchro bekommen...?

Akasava wrote:
Heisst die vierte Box, nun "Der Fluch der Galerie des Grauens" oder "Die 10 Sklavinnen der Galerie des Grauens" ?
Werden wohl wieder ein paar Corman Titel dabei sein.
The Undead kenn ich noch nicht.
Vielleicht auch ein William Castle noch. Die Zwangsjacke hätte es verdient.
Der Koloss von New York wäre auch Kandidat.
Vielleicht kommen sogar 2 Erst Synchron raus. Ivo meint mal das wäre noch grade so finanziell machbar. Die dt. Synchronperlen werden ja immer weniger aus der Zeit.


Du meinst Kinosynchros aus der Zeit? Ach, da gibt's eigentlich noch genug. Gerade wenn man's nicht nur auf die USA beschränkt. In einem anderen Forum wurden da schon deutlich über 30 Titel genannt und da sind noch nicht mal die zahlreichen William Castle-Titel dabei, die bei uns im Kino liefen.

Corman, Castle, Italien, Mexiko ist von mir alles herzlich willkommen. Auf Japan bin ich ehrlich gesagt nicht so scharf: Den "Krieg im Weltraum" fand ich den langweiligsten Film der Reihe. Den behalte ich nur, damit keine Lücke in der Box ist. Sorry, möchte damit keinem Japan-Fan auf die Füße treten...!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rache der Galerie des Grauens
PostPosted: 24.05.2018 16:17 
Offline

Joined: 11.2011
Posts: 137
Gender: None specified
samgardner wrote:
Du meinst Kinosynchros aus der Zeit? Ach, da gibt's eigentlich noch genug. Gerade wenn man's nicht nur auf die USA beschränkt. In einem anderen Forum wurden da schon deutlich über 30 Titel genannt und da sind noch nicht mal die zahlreichen William Castle-Titel dabei, die bei uns im Kino liefen.


Titel gibt es sicherlich genügend,das Problem wird nur ob eine solche auch greifbar wäre.

Ich selber habe den Thosti noch nicht hier aber alles was ich bisher darüber gelesen habe spricht dafür das der Dt. Ton von einer 35mm Kopie kam die wohl privat bei Ebay ersteigert wurde.

Daher die Frage wenn es nicht so passiert wäre,hätte man den Titel so veröffentlich können,also mit der Tonse aus jener Zeit ?

Es gibt leider einige Sammler die Filme in Ihrem Archiv haben,diese aber nicht rausrücken,warum auch immer.
Aus Angst der Titel könnte an Wert verlieren nur weil es Ihn als Kaufmedium gibt oder aus anderen Gründen.

Da bin ich selber noch nicht durchgestiegen was für Beweggründe dahinter stecken,habe nur leider schon des öfteren in letzter Zeit mitbekommen das eine VÖ machbar gewesen wäre,es aber am fehlenden Dt. Ton gelegen hat.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rache der Galerie des Grauens
PostPosted: 24.05.2018 16:25 
Offline
User avatar

Joined: 05.2014
Posts: 698
Gender: Male
Ich kann mir das nur als elitäre Sammler-Allüren erklären, a'la "haha ich habe etwas was ihr nicht habt".
Interesse an Filmhistorie und die Bewahrung eben jener scheint solchen Leuten wohl nicht zu reizen, lieber sammelt man seltene Filmkopien an die dann nach dem Ableben auf der Müllhalde landen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rache der Galerie des Grauens
PostPosted: 29.05.2018 05:29 
Offline

Joined: 02.2011
Posts: 146
Location: Erde
Gender: Male
ist ja jetzt verschickt worden. Schon jemand den Dr. Thost erhalten?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rache der Galerie des Grauens
PostPosted: 29.05.2018 05:37 
Offline

Joined: 02.2011
Posts: 146
Location: Erde
Gender: Male
Wenn ich an die ersten "Vampir" Hefte ab 1972 denke, da wurden immer Festival Filme aus Frankreich etc. beschrieben, die ich noch nie im Leben gesehen haben aber immer sehen wollte. Also warum muß die Galerie immer 50er/60er Jahre sein. Zu beginn der 70er Jahren gab es bestimmt auch noch obskur, trashig, poetisch, lustige, spannende Filmkandidaten für die Box. Der Mix macht die Würze


XXX


Filmkritiker Helmut W. Banz: (Trash ist Würze für einen schmackhafte Film)

Regisseur Peter Schamoni (Ein guter Trailer erspart mir den schlechten Film zu sehen)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rache der Galerie des Grauens
PostPosted: 29.05.2018 13:35 
Offline
User avatar

Joined: 01.2017
Posts: 1153
Gender: None specified
Akasava wrote:
ist ja jetzt verschickt worden. Schon jemand den Dr. Thost erhalten?


Ich habe auch noch nicht die Veröffentlichung, aber auf amazon.de wurde 27. Mai eine Kritik erstellt, dort heißt es u. a.:

"Anolis Entertainment veröffentlicht auch diesen Film als DVD und Bluray. Das Bild ist für das Alter des Films sensationell und die Synchronisation ist nicht nur sprachlich hervorragend, sondern auch gut erhalten. Ein leichtes Rausche im Hintergrund sowie zwei kurze Textstellen im englischen Original sind die einzigen Wermutstropfen, die der Zuschauer in Kauf nehmen muss.

[...]

Ein Audiokommentar, Trailer sowie die obligatorischen Werberatschläge und Filmprogramme muten für eine Anolis-Veröffentlichung schon sehr sparsam an. Doch allein das 32-seitige Booklet macht die Überschaubarkeit der Extras mehr als wett. Lobenswert ist aber vor allem, dass es das wunderschön gezeichnete Titelbild auch als Wendecover gibt. „Die Schreckenskammer des Dr. Thosti“ ist mit Abstand die Veröffentlichung mit dem schönsten Covermotiv in dieser GALERIE DES GRAUENS."

hört sich doch vielversprechend an, oder?...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rache der Galerie des Grauens
PostPosted: 29.05.2018 14:36 
Offline

Joined: 02.2011
Posts: 146
Location: Erde
Gender: Male
super, ein dickes booklet. Ähnlich wie bei Lady Frankenstein. Hoffentlich nicht sperrig zu lesen. :-)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rache der Galerie des Grauens
PostPosted: 29.05.2018 19:47 
Offline
User avatar

Joined: 03.2014
Posts: 180
Location: Bremen
Gender: Male
ganz tolle veröffentlichung, wie auch die anderen galerie titel.
der film hat mich sehr an die frankenstein filme mit peter cushing erinnert. kam mir alles sehr bekannt vor.
darsteller und story waren gut. wenn man solche alten filme dieser art mag, muss man den haben.
bildquali fand ich sehr gut. ton war ok und verständlich, aber der englische ton war besser. manchmal habe ich ein rauschen gehört, aber das macht mir nichts aus. hauptsache solche kleinen unbekannten filme kommen raus und für so einen film ist die quali super.
die extras waren die üblichen und es hat spaß gemacht, sich die ganzen fotos von den galerien anzuschauen.

die galerie des grauens boxen sind super. leider habe ich sie am anfang kaum beachtet und bin erst viel später dazu gekommen. ein paar titel habe ich nachgekauft, aber viele bekommt man gar nicht mehr oder nur für übertrieben viel geld.
ich hoffe, es kommt noch eine weitere box.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 634 posts ] Go to page  Previous  1 ... 18, 19, 20, 21, 22  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker