Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 29.10.2020 05:13

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 596 posts ] Go to page  Previous  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 ... 20  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 26.10.2014 18:32 
Offline

Joined: 07.2012
Posts: 157
Gender: None specified
wunderschön!
noch schöner würde es unter dem weihnachtsbaum aussehen ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 26.10.2014 19:07 
Offline
User avatar

Joined: 01.2010
Posts: 390
Gender: None specified
kultgestalt wrote:
wunderschön!
noch schöner würde es unter dem weihnachtsbaum aussehen ;)


und noch schöner wäre es, wenn wir auch hier eine BD bekommen würden, als wieder mal 30 EUR für eine DVD abdrücken sollen...

wie anderweitig schon geschrieben, die sehr brauchbare US-blu kostet aktuell 8 USD...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 26.10.2014 20:04 
Offline
User avatar

Joined: 12.2010
Posts: 176
Gender: None specified
Hi,
die US-Scheiben sind sicher preislich attraktiv. Aber es sollte mal einer einen Bildvergleich machen, denn wie mir ein Besitzer einiger Discs berichtete fehlt Bildinformation. Da wurde wohl schön reingezoomt in Amiland.

Gruß, Ingorilla


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 26.10.2014 20:11 
Offline
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 1211
Location: Dortmund
Gender: Male
kultgestalt wrote:
wunderschön!
noch schöner würde es unter dem weihnachtsbaum aussehen ;)

Hast du den Weihnachtsbaum bis zum Frühjahr stehen? :mrgreen:

Ich freue mich, dass es ein Lebenszeichen in der Reihe gibt. Jetzt bald noch Lebenszeichen bei den BSC und der GALERIE, das wäre fein. :)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 27.10.2014 18:22 
Offline
User avatar

Joined: 10.2014
Posts: 104
Gender: None specified
Blap wrote:
Die US-BDs bieten übrigens schöne Qualität, nicht völlig gebügelt, recht "filmischer" Look. Sehr angenehm! Sind allerdings Code A Scheibe, nur am Rande.

Falls Du dich auf die Discs von Kraken beziehst: Auf Region B-Playern muss man den entsprechenden Title auswaehlen und so kommt man zum Film. Audiooptionen etc. sind ebenso auswaehlbar. Ich habe es selbst bei allen drei Discs ausprobiert.

Tolle Bildqualitaet.

_________________
*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 27.10.2014 22:00 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7513
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
Zane wrote:
Falls Du dich auf die Discs von Kraken beziehst: Auf Region B-Playern muss man den entsprechenden Title auswaehlen und so kommt man zum Film. Audiooptionen etc. sind ebenso auswaehlbar. Ich habe es selbst bei allen drei Discs ausprobiert.


Danke für die Ergänzung! Ich kann meinen Player auf Regionalcode A umstellen, bin daher den üblichen Weg gegangen.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 11.11.2014 15:18 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 695
Gender: None specified
Die große Reise nach Europa hat begonnen.

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 24.11.2014 20:30 
Offline
User avatar

Joined: 10.2011
Posts: 62
Location: Freiburg / Br.
Gender: Male
Da sicherlich nicht nur ich mich unheimlich auf die Teufelsmonster freue, möchte ich mal fragen, wann wir die nächsten Infos (insbesondere Erscheinungsdatum) bekommen werden?

LECHZ...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 24.11.2014 20:36 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 695
Gender: None specified
DVDStudio wrote:
Da sicherlich nicht nur ich mich unheimlich auf die Teufelsmonster freue, möchte ich mal fragen, wann wir die nächsten Infos (insbesondere Erscheinungsdatum) bekommen werden?

LECHZ...


Leider nicht vor Jahresende. Sorry!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 25.11.2014 08:18 
Offline

Joined: 08.2013
Posts: 1355
Gender: None specified
Ick freu mir trotzdem! :)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 14.12.2014 16:45 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 695
Gender: None specified
Immer dieses verdammte „PC“-Verhalten.

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 14.12.2014 18:50 
Offline
User avatar

Joined: 01.2010
Posts: 390
Gender: None specified
Ivo Scheloske wrote:
Immer dieses verdammte „PC“-Verhalten.


immer diese ermüdenden, leider schrecklich unlustigen, forenübergreifenden werbeeinschaltungen... gähn.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 15.12.2014 08:14 
Offline

Joined: 08.2013
Posts: 1355
Gender: None specified
mondomedia wrote:
Ivo Scheloske wrote:
Immer dieses verdammte „PC“-Verhalten.


immer diese ermüdenden, leider schrecklich unlustigen, forenübergreifenden werbeeinschaltungen... gähn.


Immer diese verdammten Meckerköppe... gähn.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 13.01.2015 16:02 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 695
Gender: None specified
Über ein Jahr ist vergangen, seit wir den letzten Kaiju Titel veröffentlicht haben. Und auch uns ist bewusst, dass diese Zeitspanne viel zu groß war. Aber wir waren in den knapp 14 Monaten nicht untätig, sondern haben an vielen Baustellen gearbeitet. Und diese Arbeit trägt nun Früchte, denn die erste gute Nachricht in 2015 lautet mitnichten, dass es im Februar endlich einen neuen Kaiju-Titel gibt, sondern dass bereits spätestens im 2. Quartal der nächste japanische Monsterfilm aus unserem Haus erscheinen wird.

Doch jetzt erst einmal mehr zur aktuell anstehenden VÖ: Frankensteins Kampf gegen die Teufelsmonster

Image

Und diesmal hat es unser aller Lieblingsmonster mit einem ganz besonderen Gegner zu tun:

Inhalt:

Japan versinkt im Müll, die Luft ist verpestet. Aus dem giftigen Morast der Zivilisation entsteigt ein Ungeheuer, das ätzenden Schlamm und toxische Gase ausstoßend die Menschheit bedroht. Der kleine Ken erkennt die Gefahr, ebenso wie sein Vater Dr. Yano. Als die Menschen in Hilflosigkeit verharren, finden sie in Godzilla einen Verbündeten, denn die gefährdete Erde ist auch die Heimat des bekannten radioaktiven Dinosauriers.

Mit Frankensteins Kampf gegen die Teufelsmonster schuf Regisseur Yoshimitsu Banno einen kritischen und zugleich psychedelisch-bunten Monsterfilm, der zu den ungewöhnlichsten Beiträgen des japanischen Monsterkinos zählt. Diese Kollage wilder Ideen und einfallsreicher Monsteraction macht Frankensteins Kampf gegen die Teufelsmonster zu einem ganz besonderen Filmvergnügen und Highlight der Godzilla-Reihe.

Und wie kommt die neue Edition nun daher? Hier die Daten, auf welche die ganzen Godzilla-Fans schon so lange gewartet haben:

Verpackung: Star Metalpak
Bestell-Nr: ACE019
EAN-Code: 404 1036 31058 5
FSK: 12

Bildformat: 1:2,35 (16:9)
Tonformat: Deutsch/Japanisch/ DD 2.0 Mono
Untertitel: deutsch (ausblendbar)

2-DVD-Edition

Disc 1:
- Japanische Fassung
- Audiokommentar von Jörg Buttgereit und Bodo Traber,
- Audiokommentar von Florian Bahr
- Interview mit Yoshimitsu Banno
- Japanischer Trailer, US Trailer
- Bildergalerie International

Disc 2:
- Deutsche Kinofassung
- Audiokommentar von Thorsten Rosemann
- Deutscher Trailer
- Super-8-Fassung
- Deutsche Bildergalerie

20-seitiges Booklet geschrieben von Ingo Strecker

VÖ: 06. Februar 2015
!!!Limitierte Auflage von 1500!!!

Unser Vertrieb i-catcher media wird die Vorbestellmöglichkeit am Mittwoch, 14. Januar 2015, freischalten.

Bitte beachtet, dass sich URL des Shops geändert hat: *** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 15.01.2015 15:08 
Offline
User avatar

Joined: 06.2011
Posts: 395
Location: Vechta
Gender: None specified
Mal ganz allgemein gesprochen: Sind Blu-Rays in dieser Serie per se abgeschrieben, oder wird man immer von Titel zu Titel bzw. von Master zu Master abwägen?
Ich fänd' es schön, wenn man diese tolle Reihe auch für die Zukunft "fit" machen würde. Sonst sind diese netten Blechdosen bald die einzigen DVDs in meinem Regal :mrgreen:

Schöne Grüße,
Nero


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 15.01.2015 15:34 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10934
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
Nero wrote:
Mal ganz allgemein gesprochen: Sind Blu-Rays in dieser Serie per se abgeschrieben, oder wird man immer von Titel zu Titel bzw. von Master zu Master abwägen?


Eine berechtigte Frage, die mir ebenfalls auf der Seele liegt.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 15.01.2015 16:03 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 695
Gender: None specified
Nero wrote:
Mal ganz allgemein gesprochen: Sind Blu-Rays in dieser Serie per se abgeschrieben, oder wird man immer von Titel zu Titel bzw. von Master zu Master abwägen?
Ich fänd' es schön, wenn man diese tolle Reihe auch für die Zukunft "fit" machen würde. Sonst sind diese netten Blechdosen bald die einzigen DVDs in meinem Regal :mrgreen:

Schöne Grüße,
Nero


Zu dem Thema Blu-ray wird es demnächst ein Update geben.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 15.01.2015 18:35 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10934
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
Ivo Scheloske wrote:
Nero wrote:
Mal ganz allgemein gesprochen: Sind Blu-Rays in dieser Serie per se abgeschrieben, oder wird man immer von Titel zu Titel bzw. von Master zu Master abwägen?
Ich fänd' es schön, wenn man diese tolle Reihe auch für die Zukunft "fit" machen würde. Sonst sind diese netten Blechdosen bald die einzigen DVDs in meinem Regal :mrgreen:

Schöne Grüße,
Nero


Zu dem Thema Blu-ray wird es demnächst ein Update geben.


Da bin ich mal gespannt :D

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 16.01.2015 07:56 
Offline

Joined: 07.2012
Posts: 157
Gender: None specified
War es nicht so, dass Toho die Abtastungen für die BluRays ziemlich verhunzt hat und auch nicht zulassen wollte, dass jemand fähigeres eine neue macht?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 16.01.2015 08:24 
Offline

Joined: 08.2013
Posts: 1355
Gender: None specified
kultgestalt wrote:
War es nicht so, dass Toho die Abtastungen für die BluRays ziemlich verhunzt hat und auch nicht zulassen wollte, dass jemand fähigeres eine neue macht?


Normalerweise ja, die Toho lässt eigentlich niemanden an seine Master. Das hat ja leider auch schon "Matango", "Dogora" und Co. verhindert. :(

Aber ich bin gespannt, was Ivo sagen wird.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 16.01.2015 10:33 
Offline
User avatar

Joined: 10.2014
Posts: 104
Gender: None specified
kultgestalt wrote:
War es nicht so, dass Toho die Abtastungen für die BluRays ziemlich verhunzt hat und auch nicht zulassen wollte, dass jemand fähigeres eine neue macht?

Hat jetzt nichts mit den Kaiju Classics zu tun, aber: Was soll an den Abtastunge denn so verhunzt sein? Diejenigen, die ich kenne, sehen für mein Empfinden klasse aus.

_________________
*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 16.01.2015 10:54 
Offline

Joined: 07.2012
Posts: 157
Gender: None specified
Zane wrote:
kultgestalt wrote:
War es nicht so, dass Toho die Abtastungen für die BluRays ziemlich verhunzt hat und auch nicht zulassen wollte, dass jemand fähigeres eine neue macht?

Hat jetzt nichts mit den Kaiju Classics zu tun, aber: Was soll an den Abtastunge denn so verhunzt sein? Diejenigen, die ich kenne, sehen für mein Empfinden klasse aus.


Ich meine, mal gelesen zu haben, dass die japanischen Blurays teilweise ziemlich mies aussehen. Aber wie genau, weiß ich eben auch nicht mehr.
Daher ja die Frageform ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 16.01.2015 11:09 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 3079
Location: Schrebergartenkolonie des Todes
Gender: Male
Der Film, plus Überraschungsfilm, DVD-Releaseparty & Buffet am 06.02. im Filmclub Bali: *** The link is only visible for members, go to login. ***

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 16.01.2015 11:29 
Offline
User avatar

Joined: 10.2014
Posts: 104
Gender: None specified
kultgestalt wrote:
Zane wrote:
kultgestalt wrote:
War es nicht so, dass Toho die Abtastungen für die BluRays ziemlich verhunzt hat und auch nicht zulassen wollte, dass jemand fähigeres eine neue macht?

Hat jetzt nichts mit den Kaiju Classics zu tun, aber: Was soll an den Abtastunge denn so verhunzt sein? Diejenigen, die ich kenne, sehen für mein Empfinden klasse aus.


Ich meine, mal gelesen zu haben, dass die japanischen Blurays teilweise ziemlich mies aussehen. Aber wie genau, weiß ich eben auch nicht mehr.
Daher ja die Frageform ;)

Wie gesagt, die Blu-rays, die ich kenne – die VÖs von Kraken in den USA – sehen für mein Auge alle sehr gut aus.

Problematisch sind wohl eher die VÖs von neueren Titeln (also Godzi-Filme nach 1980), die ein eher angestaubtes Bild haben. Diese wurden ja auch hier in DE oder in Holland als Komplettbox veröffentlicht.

_________________
*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 17.01.2015 09:11 
Offline
User avatar

Joined: 06.2013
Posts: 501
Gender: None specified
Zane wrote:
kultgestalt wrote:
War es nicht so, dass Toho die Abtastungen für die BluRays ziemlich verhunzt hat und auch nicht zulassen wollte, dass jemand fähigeres eine neue macht?

Hat jetzt nichts mit den Kaiju Classics zu tun, aber: Was soll an den Abtastunge denn so verhunzt sein? Diejenigen, die ich kenne, sehen für mein Empfinden klasse aus.


Die Toho-Scheiben sollen unter ziemlich starkem DNR leiden.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 18.01.2015 14:57 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 695
Gender: None specified
Wer sich einen Eindruck von der Bildqualität unserer VÖ von Frankensteins Kampf gegen die Teufelsmonster machen möchte, dem bietet der Filmclub Bali in Hagen nunmehr die Möglichkeit dazu. Pünktlich zum offiziellen VÖ-Termin am 06. Februar 2015 (22:00 Uhr) findet dort nämlich die Release-Party zu unserem kommenden Kaiju-Titel statt, in deren Rahmen er auch vorgeführt wird. Zur Vorführung wird natürlich unsere DVD genutzt.

Hier noch die Adresse:

Filmclub BALI
Pelmkestr. 14
58089 Hagen

Aber Teufelsmonster ist nicht der einzige Kaiju, der an diesem Abend vorgeführt wird, sondern es gibt auch noch einen Überraschungsfilm. Und nein, auch wir wissen nicht, welchen Titel sich das Filmclub Team dafür ausgesucht hat. Es muss also nicht zwingend ein weiterer Titel aus unserer Reihe sein.

Zwischen den Vorführungen wird ein leckeres japanisches Buffet geboten und natürlich gibt es auch die Möglichkeit, unsere DVD käuflich zu erwerben.

Mehr Info findet ihr hier:

Filmclub Bali


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 31.01.2015 15:27 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 695
Gender: None specified
„Bannos Film ist eine äußerst wilde Mischung und schwankt mit dem Kinderdarsteller Hiroyuki Kawase in der Rolle des kleinen Ken, Bildern von skelettierten Menschen, lehrreichen Zeichentricksequenzen und psychodelischen Eindrücken japanischer Jugendkultur zwischen infantiler Unterhaltung, buntem Zeitkolorit und ernsthafter Monsterkost.“

Auszug aus dem Booklet zu FRANKENSTEINS KAMPF GEGEN DIE TEUFELSMONSTER – geschrieben von Ingo Strecker.

Die Beschreibung passt äußerst gut, oder?

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 06.02.2015 13:02 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7513
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
Heute wurde das Set zu "Frankensteins Kampf gegen die Teufelsmonster" geliefert. Leider sehen die DVDs sehr vergammelt aus, für ein Produkt dieser Preiskategorie extrem enttäuschend.

Vielleicht sieht nur mein Exemplar so aus ...???

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 06.02.2015 13:08 
Offline

Joined: 04.2010
Posts: 518
Gender: None specified
Highscores: 1
Blap wrote:
Vielleicht sieht nur mein Exemplar so aus ...???


Bingo.

_________________
Ivo Scheloske wrote:
DVD am Aussterben, AM!!!!! ARSCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 06.02.2015 13:22 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7513
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
Plasmo wrote:
Blap wrote:
Vielleicht sieht nur mein Exemplar so aus ...???


Bingo.


Aha! Du hast also alle anderen Exemplare gekauft? :mrgreen:


Der Fehler ist eindeutig bei der Fertigung passiert, es handelt sich nicht um Kratzer oder sonstige "Gebrauchsspuren/Transportschäden".

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 596 posts ] Go to page  Previous  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 ... 20  Next

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker