Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 02.12.2020 11:26

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 596 posts ] Go to page  Previous  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13 ... 20  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 06.02.2015 13:35 
Offline

Joined: 08.2013
Posts: 1355
Gender: None specified
Blap wrote:
Plasmo wrote:
Blap wrote:
Vielleicht sieht nur mein Exemplar so aus ...???


Bingo.


Aha! Du hast also alle anderen Exemplare gekauft? :mrgreen:


Der Fehler ist eindeutig bei der Fertigung passiert, es handelt sich nicht um Kratzer oder sonstige "Gebrauchsspuren/Transportschäden".


Was heißt denn bitte vergammelt? Moos drauf oder so? :D Soll wohl retro sein. ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 06.02.2015 14:09 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 695
Gender: None specified
Captain Blitz wrote:
Blap wrote:
Vielleicht sieht nur mein Exemplar so aus ...???


Was heißt denn bitte vergammelt? Moos drauf oder so? :D Soll wohl retro sein. ;)


Sorry, aber wir reden hier doch von Hedora, dem Abfallmonster. Da müssen die DVDs doch stilgerecht verschrammelt ausschauen.

OK, aber im Ernst: Mein Exemplar sieht vollkommen in Ordnung aus. Und da ich auch von anderer Seite (die Presseexemplare sind ja schon vor weit über einer Woche raus) nichts gehört habe, gehe ich tatsächlich davon aus, dass du ein Montagsexemplar erwischt hast. Noch sind ja Exemplare überall zu kriegen. Wenn das also zu heftig ist, dann eben umtauschen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 07.02.2015 11:14 
Offline

Joined: 11.2010
Posts: 516
Gender: None specified
Ivo Scheloske wrote:
Captain Blitz wrote:
Blap wrote:
Vielleicht sieht nur mein Exemplar so aus ...???


Was heißt denn bitte vergammelt? Moos drauf oder so? :D Soll wohl retro sein. ;)


Sorry, aber wir reden hier doch von Hedora, dem Abfallmonster. Da müssen die DVDs doch stilgerecht verschrammelt ausschauen.

OK, aber im Ernst: Mein Exemplar sieht vollkommen in Ordnung aus. Und da ich auch von anderer Seite (die Presseexemplare sind ja schon vor weit über einer Woche raus) nichts gehört habe, gehe ich tatsächlich davon aus, dass du ein Montagsexemplar erwischt hast. Noch sind ja Exemplare überall zu kriegen. Wenn das also zu heftig ist, dann eben umtauschen.

Hallo
Ich vermute einmal das es sehr viel Glück bedarf bei einem Umtausch ein gutes Exemplar zu erwischen.Ich habe diese Edition 3x bekommen, und leider sehen alle sehr schlimm aus.Sie laufen zwar einwandfrei, aber als neu kann man diese nicht bezeichnen.
Ich könnte mir vorstellen das hier irgendetwas beim Versiegeln schief gelaufen ist wodurch diese dreckigen Partikel & Schlieren entstanden sind.
Ich stelle mir bei solch eine Edition in diesem Preissegment doch eine weitaus besser Verarbeitung vor, die so auch wirklich hätte nicht sein müssen.Ich würde auf alle Fälle hier dem Hersteller einmal auf dieses Problem hinweisen, und wer weiß vielleicht gibt es eine Lösung für leute die damit nicht Leben können, falls es bei einem Austausch das gleiche Problem gibt.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 07.02.2015 12:30 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7513
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
Hondo wrote:
Hallo
Ich vermute einmal das es sehr viel Glück bedarf bei einem Umtausch ein gutes Exemplar zu erwischen.Ich habe diese Edition 3x bekommen, und leider sehen alle sehr schlimm aus.Sie laufen zwar einwandfrei, aber als neu kann man diese nicht bezeichnen.
Ich könnte mir vorstellen das hier irgendetwas beim Versiegeln schief gelaufen ist wodurch diese dreckigen Partikel & Schlieren entstanden sind.
Ich stelle mir bei solch eine Edition in diesem Preissegment doch eine weitaus besser Verarbeitung vor, die so auch wirklich hätte nicht sein müssen.Ich würde auf alle Fälle hier dem Hersteller einmal auf dieses Problem hinweisen, und wer weiß vielleicht gibt es eine Lösung für leute die damit nicht Leben können, falls es bei einem Austausch das gleiche Problem gibt.


Bezüglich "Schlieren" bin ich inzwischen recht schmerzfrei (habe über 150 DVDs aus dem Hause CMV in meiner Sammlung, das spricht für sich), aber diese Anolis Veröffentlichung sieht deutlich schlechter aus, wie du es selbst beschreibst "sehr schlimm". Sehr unangenehm.

Für die US-BD habe ich nur einen Bruchteil gelöhnt, bekam jedoch einwandfreie Ware. Da mir -in diesem Fall aus nostalgischen Gründen- die deutsche Synchro als nette Beigabe genehm ist, die alte Marketing DVD überdies unbefriegend ausfällt, kam mir die Anolis Auswertung durchaus begehrenswert vor. Ich zahle gern 30€ für eine wertige Veröffentlichung, doch dann sollte das Gesamtpaket halbwegs stimmig sein, eben auch die Pressqualität der Scheibe(n). Zugegeben, es liegt ein Gutschein zwecks Preisnachlass bei BD-Veröffentlichung bei, dafür aber zunächst eine unstimmige und hochpreisige DVD zu kaufen ... naja ...

Insgesamt recht ernüchternd.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 07.02.2015 13:10 
Offline
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 1211
Location: Dortmund
Gender: Male
Hondo wrote:
Hallo
Ich vermute einmal das es sehr viel Glück bedarf bei einem Umtausch ein gutes Exemplar zu erwischen.Ich habe diese Edition 3x bekommen, und leider sehen alle sehr schlimm aus.Sie laufen zwar einwandfrei, aber als neu kann man diese nicht bezeichnen.
Ich könnte mir vorstellen das hier irgendetwas beim Versiegeln schief gelaufen ist wodurch diese dreckigen Partikel & Schlieren entstanden sind.

:o Dann scheint es sich ja doch zu häufen. In einem anderen Forum gibt es auch schon solche Fälle.

Das mit den "dreckigen Partikeln" hört sich ja wirklich nicht so toll an. Kann mir aber immer noch nicht darunter vorstellen, wie das jetzt wirklich aussieht. :?

Solche Schlieren-DVDs habe ich auch ein paar. Das scheint nichts schlimmes zu sein...aber dreckige Partikel? Oha. :shock:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 07.02.2015 13:21 
Offline
User avatar

Joined: 05.2011
Posts: 806
Gender: Male
Wäre eine schöne Sache, wenn einer der Betroffenen einen Screenshot hochladen könnte!

_________________
Suche:

DER NAME DER ROSE (ARD-HDTV-Fassung), FASSBINDER COLLECTION (Limited Edition/Arrow),

EIN LEBEN FÜR DEN TOD, DIE SUPERSCHNÜFFLER, HOOVER-ICH BIN DER BOSS, EIN DRECKIGER HAUFEN,

BATTLES WITHOUT HONOR AND HUMANITY (The Complete Collection/Arrow), DEEP SPACE (F. O. Ray),

DIE HÖLLENHUNDE (1970) , UNTERNEHMEN STAATSGEWALT, QUEIMADA (TV-Fassung),

IN DIE ENGE GETRIEBEN, OUT OF THE BLUE, JOHNNY MNEMONIC (Turbine).


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 07.02.2015 13:37 
Offline

Joined: 11.2010
Posts: 516
Gender: None specified
eddiefan wrote:
Hondo wrote:
Hallo
Ich vermute einmal das es sehr viel Glück bedarf bei einem Umtausch ein gutes Exemplar zu erwischen.Ich habe diese Edition 3x bekommen, und leider sehen alle sehr schlimm aus.Sie laufen zwar einwandfrei, aber als neu kann man diese nicht bezeichnen.
Ich könnte mir vorstellen das hier irgendetwas beim Versiegeln schief gelaufen ist wodurch diese dreckigen Partikel & Schlieren entstanden sind.

:o Dann scheint es sich ja doch zu häufen. In einem anderen Forum gibt es auch schon solche Fälle.

Das mit den "dreckigen Partikeln" hört sich ja wirklich nicht so toll an. Kann mir aber immer noch nicht darunter vorstellen, wie das jetzt wirklich aussieht. :?

Solche Schlieren-DVDs habe ich auch ein paar. Das scheint nichts schlimmes zu sein...aber dreckige Partikel? Oha. :shock:

Dreckig ist vielleicht etwas überspitzt ausgeführt. Ist sind in den Schlieren so kleine Punkte drin die auch sofort ins Auge springen und die Schlieren noch mehr hervorheben und dadurch auch diesen etwas dreckigeren Touch haben.
Also die Disc die ich habe(alle Boxen) sehen von der Datenseite richtig schmierig und unschön aus.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 07.02.2015 13:51 
Offline
User avatar

Joined: 01.2010
Posts: 390
Gender: None specified
Darf man erfahren was es mit dem Gutschein auf sich hat?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 07.02.2015 15:42 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7513
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
Don Ricuzzo wrote:
Wäre eine schöne Sache, wenn einer der Betroffenen einen Screenshot hochladen könnte!


Habe schon versucht ein brauchbares Foto zu machen, haut aber mit meinem bescheidenen Equipment nicht hin.


mondomedia wrote:
Darf man erfahren was es mit dem Gutschein auf sich hat?


Auf dem "Deckblatt" ist rückseitig ein Gutschein aufgedruckt. Bei Veröffentlichung der BD kann der DVD Käufer den Wisch einschicken, bekommt dann für 5,99€ die BD (inklusive Versand).

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 07.02.2015 16:02 
Offline

Joined: 11.2010
Posts: 516
Gender: None specified
Blap wrote:
Don Ricuzzo wrote:
Wäre eine schöne Sache, wenn einer der Betroffenen einen Screenshot hochladen könnte!


Habe schon versucht ein brauchbares Foto zu machen, haut aber mit meinem bescheidenen Equipment nicht hin.


mondomedia wrote:
Darf man erfahren was es mit dem Gutschein auf sich hat?


Auf dem "Deckblatt" ist rückseitig ein Gutschein aufgedruckt. Bei Veröffentlichung der BD kann der DVD Käufer den Wisch einschicken, bekommt dann für 5,99€ die BD (inklusive Versand).

Wäre natürlich toll ;) Nur leider gibt es die 5,99 nur als ermäßigung :)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 07.02.2015 16:08 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7513
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
Hondo wrote:
Wäre natürlich toll ;) Nur leider gibt es die 5,99 nur als ermäßigung :)


Wie meinen? Es steht geschrieben:

" ... verringert sich der Preis der Softbox-Single-BD von "Frankensteins ..." auf 5,99€ ...". Habe zwecks Prüfung sogar die Lesebrille aufgesetzt!!! :lol:

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 07.02.2015 16:56 
Offline

Joined: 11.2010
Posts: 516
Gender: None specified
Blap wrote:
Hondo wrote:
Wäre natürlich toll ;) Nur leider gibt es die 5,99 nur als ermäßigung :)


Wie meinen? Es steht geschrieben:

" ... verringert sich der Preis der Softbox-Single-BD von "Frankensteins ..." auf 5,99€ ...". Habe zwecks Prüfung sogar die Lesebrille aufgesetzt!!! :lol:

Mmm' ja du hast in der tat recht :o Habe es gerade noch einmal überprüft.Kann ich mit trotzdem nicht wirklich vorstellen das dieses passieren wird :mrgreen:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 07.02.2015 17:58 
Offline

Joined: 04.2010
Posts: 518
Gender: None specified
Highscores: 1
Hondo wrote:
Blap wrote:
Hondo wrote:
Wäre natürlich toll ;) Nur leider gibt es die 5,99 nur als ermäßigung :)


Wie meinen? Es steht geschrieben:

" ... verringert sich der Preis der Softbox-Single-BD von "Frankensteins ..." auf 5,99€ ...". Habe zwecks Prüfung sogar die Lesebrille aufgesetzt!!! :lol:

Mmm' ja du hast in der tat recht :o Habe es gerade noch einmal überprüft.Kann ich mit trotzdem nicht wirklich vorstellen das dieses passieren wird :mrgreen:


Anolis lügt sicherlich! :vordiewandrenn:

_________________
Ivo Scheloske wrote:
DVD am Aussterben, AM!!!!! ARSCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 08.02.2015 17:24 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2555
Location: Aquae Mattiacorum
Gender: Male
Also meine Discs sehen einwandfrei aus, Glück gehabt.

Image

_________________
Italo-Cinema.de
Forgotten-Film-Entertainment.de
support your local nischenlabel


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 08.02.2015 21:06 
Offline
User avatar

Joined: 01.2010
Posts: 390
Gender: None specified
andeh wrote:
Also meine Discs sehen einwandfrei aus, Glück gehabt.

Image


vielen dank für die Abbildung des gutscheins! ...jetzt bin ich tatsächlich froh, dass ich nicht doch noch schwach geworden bin und mir das teil gekauft habe.

sorry, wenn ich jetzt wieder die meckerliesl gebe, aber irgendwie finde ich den text des gutscheins nicht ganz so prickelnd. wenn man bedenkt wie oft anolis (forenübergreifend) zum thema blu-ray angefragt wurde, finde ich die nun via "Gutschein" übermittelte "antwort" schon etwas naja. natürlich wird man sich hüten, vor bzw. während der veröffentlichung Klartext zu sprechen, damit ja genügend Käufer zum metalpack greifen, aber wenn hier geschrieben steht, dass "es vertraglich untersagt ist" BD und DVD zeitgleich zu veröffentlichen, dann denke ich, dass diese tatsache sicherlich nicht erst bei der Produktion des gutscheins bekannt war, sondern vielmehr schon länger eine unüberbrückbare Tatsache war... warum man hier nicht schon viel früher mit offenen karten gespielt hat, finde ich ein bißchen mau, vor allem, wenn man selbst zeit findet sogar jeden cover-Prototypen werbewirksam zu posten, während man mit fragen zur blu gelöchert wird... fakt ist, dass eine menge wohl nur den film auf blu wollten und in ermangelung dieser Information nun in summe 36.- EUR abdrücken (müssen) um dies möglich zu machen. der explizite hinweis auf die "softbox-single-blu" impliziert für mich, dass anscheinend auch hochwertige blu-veröffentlichungen folgen werden, also vielleicht auch die blu-version der metalldosen-kaijus. auch wenn sich das rat natürlich munter weiterdrehen muß, für mich definitiv die kaufendstation.

bevor nun wieder die wogen hochgehen: hätte ich auch bei jedem anderen Label nicht so spannend gefunden. verkaufstechnisch nachvollziehbar und alles richtig gemacht - kommunikationstechnisch und aus fan-perspektive finde ich´s eher schwach. mit den tollen hammer-mediabook-bds ist zB für mich das thema hammer sammeltechnisch befriedigend abgeschlossen - schade, dass man es bei den kaijus nicht ebenso hinbekommen hat....


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 08.02.2015 22:34 
Offline

Joined: 04.2010
Posts: 518
Gender: None specified
Highscores: 1
Jeder der die DVD gesehen hat weiß, dass man die Blu nicht wirklich braucht.

Für mich ist genau dieses Metalpack die weltweit definitive Veröffentlichung des Films. Der Titel ist damit sammeltechnisch auf ewig abgeschlossen.

_________________
Ivo Scheloske wrote:
DVD am Aussterben, AM!!!!! ARSCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 08.02.2015 23:14 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7513
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
Plasmo wrote:
Jeder der die DVD gesehen hat weiß, dass man die Blu nicht wirklich braucht.

Für mich ist genau dieses Metalpack die weltweit definitive Veröffentlichung des Films. Der Titel ist damit sammeltechnisch auf ewig abgeschlossen.


Für dich mag es die definitive Veröffentlichung sein, dagegen ist nichts einzuwenden. Tatsächlich schlägt sich die Anolis DVD ordentlich, sie muss sich jedoch der BD aus den USA beugen, die blaue Scheibe hat weniger Probleme mit der Kompression, liegt in der Disziplin "natürliche Bildschärfe" ebenfalls vorn, bietet einen sehr schönen "Filmlook". Ergo lässt die Anolis DVD durchaus Raum für Verbesserungen, nicht nur bezüglich der schlechten Pressqualität.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 08.02.2015 23:31 
Offline

Joined: 04.2010
Posts: 518
Gender: None specified
Highscores: 1
Blap wrote:
Plasmo wrote:
Jeder der die DVD gesehen hat weiß, dass man die Blu nicht wirklich braucht.

Für mich ist genau dieses Metalpack die weltweit definitive Veröffentlichung des Films. Der Titel ist damit sammeltechnisch auf ewig abgeschlossen.


Für dich mag es die definitive Veröffentlichung sein, dagegen ist nichts einzuwenden. Tatsächlich schlägt sich die Anolis DVD ordentlich, sie muss sich jedoch der BD aus den USA beugen, die blaue Scheibe hat weniger Probleme mit der Kompression, liegt in der Disziplin "natürliche Bildschärfe" ebenfalls vorn, bietet einen sehr schönen "Filmlook". Ergo lässt die Anolis DVD durchaus Raum für Verbesserungen, nicht nur bezüglich der schlechten Pressqualität.


Hast du zufällig einen direkten Bildvergleich Anolis DVD - US Blu parat? Kann man da wirklich einen Unterschied erkennen?

_________________
Ivo Scheloske wrote:
DVD am Aussterben, AM!!!!! ARSCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 09.02.2015 09:33 
Offline
User avatar

Joined: 06.2011
Posts: 395
Location: Vechta
Gender: None specified
Also, erst einmal zur Entwarnung für Blap - Meine DVD hat keine Kratzer, ist also wie frisch aus dem Ei gepellt. Scheinbar gibt es wohl wirklich Montags-Exemplare --> Da sollte ein Umtausch seitens Anolis erfolgen.

Dann zur Blu-Ray-Thematik.
Wie in diesem Thread weiter oben nachzulesen ist, habe ich ja auch schon nach Blu-Ray-Auswertungen der Kaiju Classics gefragt.
Und auf meine letzte Frage wurde geantwortet, dass man sich bald dazu äußern wolle - Dass das aber in Form eines Flyers auf der aktuellen Box stattfindet, hätte ich nicht gedacht.
Dass scheinbar ein Kombipack untersagt wird, finde ich schade. Jedoch ist die Frage, warum man denn nicht die Blu-Ray in die Kaiju Classics-Edition eingebunden hat und die DVD für Kunden, die keine Möglichkeit haben, HD-Material abzuspielen, für einen Aufpreis rausgibt?
Für mich (so macht es die Aufmachung und das Bonusmaterial klar), stellt die Kaiju Classics-Reihe DIE ULTIMATIVE Edition dar im Bereich der deutschen Kaiju-Veröffentlichungen. Und das schließt für mich auch mit ein, dass man den Film in bestmöglicher Qualität präsentiert bekommt.
Wenn ich jetzt aber sehe, dass man eine DVD serviert bekommt, obwohl eine Blu-Ray in den Startlöchern steht, dann frage ich mich ernsthaft: WARUM?

Mit Sicherheit werde ich die zusätzlichen 6 EUR investieren um den besagten Film auch in HD in die Sammlung mit aufzunehmen, aber die jetzt frisch gekaufte Edition verliert dadurch doch stark an Reiz und ist für mich schon fast sinnlos.

Zumal das auch mein Kaufverhalten bei kommenden Kaiju Classics verändern wird.
Als Sammler der Reihe stellt man sich doch jetzt folgende Fragen: Ist die Serie die man im Schrank hat noch zeitgemäß? Oder kommen jetzt alle Filme auch in HD raus?
Soll man weitere Editionen der Reihe kaufen, oder lieber warten?


Ich finde es schwach, trotz vieler Anfragen die Blu-Ray jetzt so klammheimlich einzuführen.
Natürlich, 6 EUR sind gerade zu lächerlich für eine Blu-Ray aus dieser Nische, aber ich hätte es besser gefunden, wenn man
wirklich das Ziel die ultimative Edition abzuliefern verfolgt hätte und eine BD in das Metalpack gelegt hätte, als eine DVD und
jetzt noch einmal zur Kasse bittet.



Der Beigeschmack ist aktuell sehr bitter...


Grüße,
Nero


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 09.02.2015 09:44 
Offline

Joined: 04.2010
Posts: 518
Gender: None specified
Highscores: 1
Quote:
Mit Sicherheit werde ich die zusätzlichen 6 EUR investieren um den besagten Film auch in HD in die Sammlung mit aufzunehmen, aber die jetzt frisch gekaufte Edition verliert dadurch doch stark an Reiz und ist für mich schon fast sinnlos.


Wieso verliert sie an Reiz? Du bekommst doch für insgesamt 36€ dann alles was du willst.

Sagen wir mal die VÖ wäre von vornherein als Kombipack geplant gewesen, dann hättest du die 36€ eben sofort bezahlt. So nur etwas zeitverzögert.

Kaiju Classics DVD: 30€
Kaiju Classics BR: 36€

Verstehe die Aufregung überhaupt nicht. Das Label will den Blu-Leuten entgegenkommen und die regen sich direkt drüber auf. :roll:

_________________
Ivo Scheloske wrote:
DVD am Aussterben, AM!!!!! ARSCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 09.02.2015 09:57 
Offline
User avatar

Joined: 06.2011
Posts: 395
Location: Vechta
Gender: None specified
Für 36 EUR würde ich die VÖ (ob mit Blu-Ray oder DVD) NICHT kaufen!
30 EUR ist da für mich echt eine magische Grenze - Da kann der Film oder die Edition noch so toll sein.

Ich schreibe zwar, dass ich mir die BD für 5,99 EUR sicherlich zulegen werde, aber auch nur, weil es eben sehr günstig ist und ich so an die BD (die ich ja eigentlich haben will!) komme. Hätte man die Kombie für über 30 EUR angeboten, hätte ich sie nicht gekauft.
Ich habe 30 EUR ausgegeben, weil ich dachte - "Gut, damit hast du die beste, deutschsprachige Version und erst mal deine Ruhe!".
Aber quasi wenige Minuten später zu erfahren, dass man hier eigentlich nur einen Mittelklassewagen gekauft hat, obwohl man dachte, die Limusiene gekauft zu haben, finde ich arg fies. Zwar kann ich upgraden, aber von vorn herein eine ehrliche Antwort auf den Umgang mit HD-Materialen hätte ich besser gefunden.

Hätte man es nämlich gleich so komuniziert, dann hätte ich vermutlich gewartet und direkt die Vanilla-Blu-Ray genommen.

Ein ähnliches Vorgehen, wie bei der Hammer-Blu-Ray-Edition wäre schön gewesen.
So hatte man gleich die Wahl zwischen Premium-Paket (alles dabei) oder der Spar-Version. Da ist die Kommunikation vorbildlich.


Grüße,
Nero


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 09.02.2015 10:14 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10933
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
Ich habe das Glück, dass ich die Steelbooks von Beginn an nicht gekauft habe. Somit muss ich nicht komplettieren und kann mit Vorfreude auf die BluRay warten.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 09.02.2015 10:54 
Offline

Joined: 11.2010
Posts: 516
Gender: None specified
Ich persönlich habe keine Probleme damit mir auch noch einmal die Blu ray zu hohlen, was ich mit Sicherheit auch machen werde wenn diese dann mal erscheinen würde, und das obwohl ich auch alle Kaijus im Archiv habe.
Sicherlich hätte man es vorher bekannt geben können, nur so wie es jetzt ist dürfte es auch seine Gründe haben das es nicht vorab kommuniziert wurde ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 09.02.2015 11:20 
Offline
User avatar

Joined: 01.2010
Posts: 390
Gender: None specified
Hondo wrote:
Sicherlich hätte man es vorher bekannt geben können, nur so wie es jetzt ist dürfte es auch seine Gründe haben das es nicht vorab kommuniziert wurde ;)


...und genau DAS (und das WIE) finde ich eben so befremdend/ernüchternd.

wären die anstehenden kaiju-blu-auswertungen nie ein thema gewesen, könnte man es ja noch als "nette überraschung" empfinden. da aber seit wochen (oder länger) diesbezüglich explizit angefragt wurde, hinterlässt die vorgehensweise einen schalen nachgeschmack. It´s along way ´till criterion, I guess...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 09.02.2015 11:39 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7513
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
Plasmo wrote:
Hast du zufällig einen direkten Bildvergleich Anolis DVD - US Blu parat? Kann man da wirklich einen Unterschied erkennen?


Habe leider kein BD-Laufwerk im Rechner, daher kann ich keine Vergleichsbilder einstellen. Der Unterschied zwischen den Scheiben ist deutlich erkennbar, die BD hat die Nase in den Bereichen Schärfe und Kompression vorn (um diese Unterschiede klar zu erkennen, reicht sogar meine bescheidene Technikausstattung locker aus). Allerdings bietet die Anolis-DVD einen etwas grösseren Bildausschnitt, gleichwohl wurde das Bild bei der US-BD nicht "stark gezommt", wie ich es an anderer Stelle gelesen habe.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 09.02.2015 11:52 
Offline

Joined: 04.2010
Posts: 518
Gender: None specified
Highscores: 1
Nero wrote:
Für 36 EUR würde ich die VÖ (ob mit Blu-Ray oder DVD) NICHT kaufen!


Das ist etwas befremdlich. Auf der einen Seite sagst du, dass du eine Blu haben willst, auf der anderen aber, dass du nicht bereit bist mehr Geld dafür zu bezahlen. 30€ ist der Standardpreis für jede der Kaiju Classics (exkl. Affengesicht wegen der CD) gewesen. Du hast also erwartet, dass die Blu ohne jeglichen Aufpreis angeboten wird?

Wie soll man das als Label denn schaffen?


Blap wrote:
Plasmo wrote:
Hast du zufällig einen direkten Bildvergleich Anolis DVD - US Blu parat? Kann man da wirklich einen Unterschied erkennen?


Habe leider kein BD-Laufwerk im Rechner, daher kann ich keine Vergleichsbilder einstellen. Der Unterschied zwischen den Scheiben ist deutlich erkennbar, die BD hat die Nase in den Bereichen Schärfe und Kompression vorn (um diese Unterschiede klar zu erkennen, reicht sogar meine bescheidene Technikausstattung locker aus). Allerdings bietet die Anolis-DVD einen etwas grösseren Bildausschnitt, gleichwohl wurde das Bild bei der US-BD nicht "stark gezommt", wie ich es an anderer Stelle gelesen habe.


Danke schonmal für die Einschätzung. Ein direkter Screenvergleich würde mich nach wie vor sehr interessieren. Ich habe schon häufiger erlebt, dass "deutlich erkennbare Unterschiede" für mich oftmals nicht zu sehen waren.

Aber vielleicht ist es hier ja anders.

_________________
Ivo Scheloske wrote:
DVD am Aussterben, AM!!!!! ARSCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 09.02.2015 12:22 
Offline
User avatar

Joined: 01.2010
Posts: 390
Gender: None specified
Plasmo wrote:
Wie soll man das als Label denn schaffen?


...naja, lt. gutschein "schafft" man es ja sogar die BD um 14,99 anzubieten.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 09.02.2015 12:23 
Offline
User avatar

Joined: 06.2011
Posts: 395
Location: Vechta
Gender: None specified
Plasmo wrote:
Nero wrote:
Für 36 EUR würde ich die VÖ (ob mit Blu-Ray oder DVD) NICHT kaufen!


Das ist etwas befremdlich. Auf der einen Seite sagst du, dass du eine Blu haben willst, auf der anderen aber, dass du nicht bereit bist mehr Geld dafür zu bezahlen. 30€ ist der Standardpreis für jede der Kaiju Classics (exkl. Affengesicht wegen der CD) gewesen. Du hast also erwartet, dass die Blu ohne jeglichen Aufpreis angeboten wird?

Wie soll man das als Label denn schaffen?


Na ja, wenn man es jetzt auf einmal schafft, "teure Lizenzen" (das war ja bislang immer die Begründung für die 30 EUR eines asiatischen Nischenfilms) für 15,99 EUR als Blu-Ray only an den Mann/ die Frau zu bringen, wird man auch diese Hürde schaffen. ;)
Das 30 EUR für eine DVD (nicht mehr zeitgemäß) schon zu viel sind (wenn man mal ehrlich ist), sollte auch klar sein.

Ist ja auch eigentlich egal, was wer für was ausgeben würde - Der Punkt ist (wie Mondomedia es ja schon geschrieben hat): Man hat es nicht kommuniziert und die Filmfans, die bereit sind 30 EUR für eine DVD eines Films auszugeben damit erst mal geprellt. Hätte man gleich gesagt "Es kommt eine Blu-Ray" hätte man das ganze erst einmal von der Ferne betrachten können und dann entscheiden.
Jetzt habe ich hier eine gut ausgestattete DVD, die in meinen Augen aber gleich schon wieder "veraltet" ist.


Grüße,
Nero


P.S.: Auch wenn der Preis von 6 EUR für die kommenden Blu-Ray moderat ist; hier ein kleiner Reminder: Capelight hat seiner Zeit "Eraserhead" in einer Lynch-Box ausgewertet und gesagt, es würde keine Blu-Ray geben. Dann kam aber doch eine Blu-Ray (etwas später) und man hat den Käufern der ersten Stunde gegen Vorlage des Kaufbelegst der Box die Blu-Ray GESCHENKT! Nur noch kur am Rande...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 09.02.2015 12:40 
Offline

Joined: 04.2010
Posts: 518
Gender: None specified
Highscores: 1
mondomedia wrote:
Plasmo wrote:
Wie soll man das als Label denn schaffen?


...naja, lt. gutschein "schafft" man es ja sogar die BD um 14,99 anzubieten.


Aber denkst du, dass diese Auflage für 15€ das gesamte Bonusmaterial des Steelbooks haben wird? ;) Sicher nicht.

Die 30€ kommen ja nicht nur aufgrund der Lizenzkosten zustande sondern wegen des Gesamtpakets.

Billigere Blus nachschieben ist etwas völlig anderes als die Erst-VÖ. Das hat man ja ebenso bei den später erschienenen Blus von einigen Titeln der Galerie des Grauens gesehen - Und da hat auch keiner gemeckert (und dort gab es keine Ermäßigung!).


Ich sehe es so:
Kaiju Classics: Die ultimative Edition mit dem Rundum-Paket.
Blu: Vanilla Disc für HD-Fans.

_________________
Ivo Scheloske wrote:
DVD am Aussterben, AM!!!!! ARSCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 09.02.2015 12:50 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 342
Gender: Male
Ich habe mir die DVD gekauft, obwohl ich schon die US-BD hatte. Die dt BD werde ich mir da nicht mehr holen, da ich ja das Gesamtpaket schon habe. :)
Bei der dt. BD, wenn Sie überhaupt erscheint, wird es eh nur die abgespeckte Version sein. (Softbox Single-BD)
Die Extras sind nur im Metallpack exklusiv.
Zudem hat die US-BD ausser dem Trailer keine Extras. Wer also den Film in zwei Versionen incl. Extras haben möchte, hol sich die DVD im Metallpack. ;)


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 596 posts ] Go to page  Previous  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13 ... 20  Next

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker