Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 13.12.2019 03:49

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 596 posts ] Go to page  Previous  1 ... 15, 16, 17, 18, 19, 20  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 22.08.2017 12:20 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2508
Location: Aquae Mattiacorum
Gender: Male
Ivo Scheloske wrote:
Was hat das jetzt mit Bootlegs zu tun, wenn LP UNSERE Discs im stationären Handel vertreibt?


Das LP die größte Bootleg-Klitsche aller Zeiten ist!?

_________________
Image
support your local nischenlabel


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 22.08.2017 14:22 
Offline
User avatar

Joined: 02.2010
Posts: 1008
Gender: Male
Ich finde das geschrei was überall jetzt los geht lachhaft!
Klar das jetzt LP den vertrieb übernimmt ist vielleicht nicht grade glücklich gewählt, bei einem andern Vertrieb läuft das geschreie immer anders herum (Schröder, da wird der vertrieb immer angemotzt und nicht die "labels" MIG.BN und konsorten).
Verstehe Anolis sehr gut, 1) kommt ja nur die Vanillevision in den Handel, das sich der "normale Kunde" auch an den Titeln bedienen kann, und ich glaube nicht das die MP entwertet werden dadurch,
Da es sich ja nur um die vanillevision handelt.
punkt 2 der für Anolis und auch für uns Fans wichtig ist, dadurch das jetzt auch die Disk in normalen
Handel für jeden erhältlich ist , verdiend Anolis etwas mehr was sie bestimmt wiederum in neue tolle VÖs stecken (siehe jetzt den deal mit den Draculas usw)
Allso kommt uns das auch zu gute!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 22.08.2017 16:49 
Offline

Joined: 04.2017
Posts: 194
Gender: Male
Gibt es eigentlich etwas neues in Bezug auf die angedachten Blu-rays der Kaijus?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 22.08.2017 19:02 
Offline
User avatar

Joined: 09.2014
Posts: 141
Gender: Male
Easternfan wrote:
Ich finde das geschrei was überall jetzt los geht lachhaft!
Klar das jetzt LP den vertrieb übernimmt ist vielleicht nicht grade glücklich gewählt, bei einem andern Vertrieb läuft das geschreie immer anders herum (Schröder, da wird der vertrieb immer angemotzt und nicht die "labels" MIG.BN und konsorten).
Verstehe Anolis sehr gut, 1) kommt ja nur die Vanillevision in den Handel, das sich der "normale Kunde" auch an den Titeln bedienen kann, und ich glaube nicht das die MP entwertet werden dadurch,
Da es sich ja nur um die vanillevision handelt.
punkt 2 der für Anolis und auch für uns Fans wichtig ist, dadurch das jetzt auch die Disk in normalen
Handel für jeden erhältlich ist , verdiend Anolis etwas mehr was sie bestimmt wiederum in neue tolle VÖs stecken (siehe jetzt den deal mit den Draculas usw)
Allso kommt uns das auch zu gute!

Die Tatsache , dass ein seriöses Label sich nicht deutlich von so einem Laden distanziert , ist für mich erschreckend!

Schade, aber sowas kann ich einfach nicht gut heißen, geschweigedenn unterstützen !
Es gibt genug anständige Labels , die stationär Geschäft können ! Mit dem Bootleg Teufel ist kein Pakt mehr nötig heutzutage !


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 22.08.2017 19:57 
Offline

Joined: 02.2013
Posts: 267
Location: Bayern
Gender: Male
toxie2000 wrote:
Die Tatsache , dass ein seriöses Label sich nicht deutlich von so einem Laden distanziert , ist für mich erschreckend!

Schade, aber sowas kann ich einfach nicht gut heißen, geschweigedenn unterstützen !
Es gibt genug anständige Labels , die stationär Geschäft können ! Mit dem Bootleg Teufel ist kein Pakt mehr nötig heutzutage !


So siehts aus


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 23.08.2017 08:42 
Offline
User avatar

Joined: 06.2011
Posts: 395
Location: Vechta
Gender: None specified
toxie2000 wrote:
Die Tatsache , dass ein seriöses Label sich nicht deutlich von so einem Laden distanziert , ist für mich erschreckend!
Schade, aber sowas kann ich einfach nicht gut heißen, geschweigedenn unterstützen !
Es gibt genug anständige Labels , die stationär Geschäft können ! Mit dem Bootleg Teufel ist kein Pakt mehr nötig heutzutage !


Das sehe ich genau so.
Es spricht meiner Meinung nach überhaupt nichts gegen Vanilla-Editionen. Und auch nichts gegen Editionen für die hiesigen Supermärkte. ABER für den Vertrieb dieser Editionen Laser Paradise zu nehmen, grenzt schon wirklich an völliger Verblendung. Nicht nur, dass der Ruf von Laser Paradise selbst über "die Szene" hinaus völlig am Boden ist, sind es doch genau solche "Label", die schamlos und ohne mit der Wimper zu zucken DVDs und Blu-rays rippen und auf Börsen oder bei Amazon verkaufen. Und wenn es nur "Börsenware" von anderen Raubkopierer ist, verkauft Laser Paradise doch auch Kopien von Anolis-Scheiben.

Ich kann es echt nicht nachvollziehen...

Wäre das Ganze ein Film, stelle ich mir vor, wie Ivo über der Idee sitzt Vanille-Editionen in den Handel zu bringen und auf einmal aus eine schwarzen Wolke hinter ihm Thomas Buresch erscheint und ihm ins Ohr flüstert... Gruselig.


Grüße,
Nero


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 23.08.2017 10:07 
Offline
User avatar

Joined: 09.2014
Posts: 141
Gender: Male
Danke Nero :!:
Langsam hatte ich echt an den kompletten Moralvetfall geglaubt. Hauptsache billig , der Rest ist mir egal!
Die Einstellung ist wohl tief in der deutschen Mentalität verankert !
Klar ist es wieder sehr moralisch und romantisch , aber innerhalb meines Hobbys leiste ich mit dem komplett boykott dieses Kriminellen meinen Beitrag!

Wenn Ivo sich dabei gut fühlt, soll es mir recht sein ! Unternehmerische Entscheidung, ich tus nicht!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 23.08.2017 11:35 
Offline
User avatar

Joined: 02.2010
Posts: 1008
Gender: Male
Ich verstehe euch, ich hole mir die dinger auch nicht habe ja die MP von anolis :).
Sagte ja das mit LP der vertrieb nicht grade glücklich gewählt ist um es mal
ruhig aus zu drücken!
Nur was ich sagen wollte das ich Anolis verstehe das sie die Vanilleedition in den Märkten bringt,
Was viele ja aufschreien lies ihre MP würden dadurch entwertet :D.

Was dem vertriebspartner angeht gehbe ich euch recht, und möchte auch nicht weiter über LP sprechen
denn der ist es nicht wert!!!!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 23.08.2017 18:03 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 333
Gender: Male
Anolis hat die Filme ja nicht auf blauen Dunst abgegeben. Wenn LP die Dinger bezahlt hat sehe ich da nichts verwerfliches dran.
Zudem, warum sollte der Ruf von Anolis Schaden nehmen :?: Weil Sie die Restbestände an LP weiter verkaufen :?:
X-Rated verkauft auch an VZ und nehmen auch keinen Schaden. Und von 84 ganz zu schweigen.
Vielleicht bin ich auch zu blauäugig, aber ich werde auch weiterhin Sachen von Anolis kaufen so oder so.
Egal an wem Sie Ihre Restbestände weiterverkaufen. :lol:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 23.08.2017 19:13 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 4746
Gender: Male
U4000 wrote:
Anolis hat die Filme ja nicht auf blauen Dunst abgegeben. Wenn LP die Dinger bezahlt hat sehe ich da nichts verwerfliches dran.
Zudem, warum sollte der Ruf von Anolis Schaden nehmen :?: Weil Sie die Restbestände an LP weiter verkaufen :?:
X-Rated verkauft auch an VZ und nehmen auch keinen Schaden. Und von 84 ganz zu schweigen.
Vielleicht bin ich auch zu blauäugig, aber ich werde auch weiterhin Sachen von Anolis kaufen so oder so.
Egal an wem Sie Ihre Restbestände weiterverkaufen. :lol:



Hat es denn mal Bootlegvorwürfe gegen VZ gegeben?


Top
 Profile  
 
 Post subject: KAIJU CLASSICS - Digital Remastered
PostPosted: 23.08.2017 19:50 
Offline

Joined: 08.2017
Posts: 1
Gender: None specified
und bald auch in HDSQ (High Definition Selfburned Quality)
Oh, Mann, Anolis-Ententrainment, was hattet Ihr eigentlich eingeworfen, als Ihr diesen Deal mit Laser Paradise unterzeichnet habt? Klar, es waren nur noch die Reste Eurer lizensierten Spindelware. Doof nur, daß LP nicht in der Lage (oder willens) ist, Eure Spindelware von der zu unterscheiden, die im 100er-Pack für 9,99 Euro bei Feinkost Albrecht bis zum St. Nimmerleinstag zu haben sein wird. UND sogar noch beschreibbar, im Gegensatz zu Eurem bereits gepressten Mist!! Gesetzt den Fall, ich lutsch einfach einmal aus Spaß an Eurem Firmenlogo (ist doch ein halluzinogen wirkender Feuersalamander, oder?) dann könnte ich mir nach einer Weile vorstellen, daß LP Eure offizielle Unterlizenz solange kommerziell ausreizen wird, bis a) der letzte DVD-Brenner auf diesem Planeten einen Laserschaden hat oder b) Euer Logo mehr einem Grünen Leguan ähnelt als einer Saumfingerechse. Und darüber hinaus verhökert Ihr auch gleich noch das Design der Kaiju-Classic-Steel-Boxen an obigen Sahneladen??? Mann-o-Mann, lasst doch einfach mal die Finger von den bewußtseinserweiternden Substanzen!! Mit klarer Birne sollte es Euch eigentlich bewußt sein, daß es der breiten Godzilla-Käuferschicht nur sehr schwer möglich sein wird, die alten Kaiju-Classic-Boxen von den neuen Fi.k - äh - Fake - äh Vanilla-Dingern zu unterscheiden. Und ganz nebenbei: Ich hoffe. Ihr bleibt auf Euren streng limitierten Hard-Boxen pro Cover-Motiv 200fach sitzen, damit Ihr endlich mal bis 3 zählen lernt!
Im Dezember gibt es nämlich Euren Repack-Mist digital remastered von Laser Paradise mit VERBESSERTER BILDQUALITÄT (Zitat Amazon - und wie werden wohl kaum lügen!!!)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS - Digital Remastered
PostPosted: 23.08.2017 23:02 
Offline

Joined: 04.2017
Posts: 194
Gender: Male
Das selten dumme Astloch wrote:
Und darüber hinaus verhökert Ihr auch gleich noch das Design der Kaiju-Classic-Steel-Boxen an obigen Sahneladen???


Ivo Scheloske wrote:
Den Vertrieb übernimmt hierbei Laser Paradise.

Das heißt, Disc und Design kommt direkt von uns.


Ich verstehe das so, dass das Anolis-Scheibe sind, für die LP lediglich den Vertrieb an die Einzelhändler übernimmt. Sicher, aus Fan-Sicht etwas unglücklich gewählt.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 24.08.2017 17:08 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 333
Gender: Male
ugo-piazza wrote:
U4000 wrote:
Anolis hat die Filme ja nicht auf blauen Dunst abgegeben. Wenn LP die Dinger bezahlt hat sehe ich da nichts verwerfliches dran.
Zudem, warum sollte der Ruf von Anolis Schaden nehmen :?: Weil Sie die Restbestände an LP weiter verkaufen :?:
X-Rated verkauft auch an VZ und nehmen auch keinen Schaden. Und von 84 ganz zu schweigen.
Vielleicht bin ich auch zu blauäugig, aber ich werde auch weiterhin Sachen von Anolis kaufen so oder so.
Egal an wem Sie Ihre Restbestände weiterverkaufen. :lol:



Hat es denn mal Bootlegvorwürfe gegen VZ gegeben?


Bootlegvorwürfe: Da war doch mal was mit "Blutige Seide" & "Arrow" Aber am Ende war ja alles wieder gut :roll:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 29.08.2017 19:05 
Offline

Joined: 03.2017
Posts: 14
Gender: None specified
Hab ich das richtig verstanden, dass die Kaijus als Blu-Ray geplant sind? Das wäre dann für mich die Gelegenheit miteinzusteigen :).


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 27.10.2017 23:49 
Offline

Joined: 02.2011
Posts: 147
Location: Erde
Gender: Male
Gut das ich meine Kaju Classics Reihe schon komplett habe, ich wäre bei der nächsten Börse wegen dem günstigen Preis garantiert reingefallen und hätte mich geärgert wenn sich diese Editionen so in gar nichts unterscheiden.

Sind denn die LP Ausgaben auch in Steelboxen, das ist mir nicht so ganz klar geworden?

Wenn nein wäre es ja OK, ansonsten fände ich den Deal auch sehr unglücklich für den Endverbraucher.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 28.10.2017 16:13 
Offline
User avatar

Joined: 09.2010
Posts: 231
Gender: Male
Das sind ganz normale Amarays für die Laufkundschaft. Glaube kaum das eine zusätzliche MetalPak-Auflage so günstig zu realisieren wäre.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 28.10.2017 18:06 
Offline

Joined: 02.2011
Posts: 147
Location: Erde
Gender: Male
Ennio Tesoro wrote:
Das sind ganz normale Amarays für die Laufkundschaft. Glaube kaum das eine zusätzliche MetalPak-Auflage so günstig zu realisieren wäre.


Dann kann man sie ja schon einfach auseinaderhalten. Sonst wäre es echt suboptimal wenn man sie von außen kaum unterscheiden könnte.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 02.04.2018 19:51 
Offline

Joined: 07.2012
Posts: 2
Location: Berlin
Gender: Male
Hallo Freunde
Wann kommt denn mal wieder was neues in der Kaiju Classics Reihe? :oops:

Viele Grüße angler :shock:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 03.04.2018 01:46 
Offline
User avatar

Joined: 06.2013
Posts: 485
Gender: None specified
Würde mich auch interessieren, vor allem, ob denn nun endlich Blu Rays, HD-Streams oder sonst irgendwas in High Definition erscheinen wird.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 11.04.2018 16:13 
Offline

Joined: 03.2012
Posts: 2149
Location: Haus mit Bergblick
Gender: Male
Hat jetzt zwar nur bedingt mit der Reihe zu tun, denn außer Befehl ist davon keiner bei Anolis erschienen...
aber vielleicht trotzdem interessant für alle, die unter Entzugserscheinungen leiden, gibts jetzt wieder 6 Titel (von einem anderen Label) in günstiger Auflage und in einem Design, dass den Kaiju Classics nachempfunden ist. :)
Rodan, Monster des Grauens greifen an, Befehl aus dem Dunkel, Madra, Yongary und Jurassic Raptor


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 11.04.2018 16:25 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 824
Location: Cannibal City
Gender: Male
Sind sogar neun. Der von anolis schon für die richtige reihe angekündigte Godzilla und die urweltraupen ist auch dabei.

_________________
FUCK DIRTY PICTURES


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 11.04.2018 16:57 
Offline

Joined: 03.2012
Posts: 2149
Location: Haus mit Bergblick
Gender: Male
Dr. Freudstein wrote:
Sind sogar neun. Der von anolis schon für die richtige reihe angekündigte Godzilla und die urweltraupen ist auch dabei.


Stimmt, da hast du vollkommen recht.
Der Urgigant ist auch noch dabei, aber den dritten kann ich leider nicht erkennen. :(


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 11.04.2018 17:10 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 824
Location: Cannibal City
Gender: Male
Schlachtfest der Giganten, müsste also Rückkehr des King Kong sein.
Madra ist bestimmt auch wieder nur die alte kackscheibe. Der würde mich zumindest interessieren davon.

_________________
FUCK DIRTY PICTURES


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 11.04.2018 17:59 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 357
Location: Wien
Gender: None specified
Wo seht ihr denn das? Kann weder bei der ofdb noch bei amazon etwas dazu finden...
Von welchem Label sind denn die Filme erschienen?

_________________
"Mothra didn't scare me, Godzilla didn't scare me. It's people that I'm afraid of..." - Tobe Hooper


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 11.04.2018 18:02 
Offline
User avatar

Joined: 09.2010
Posts: 231
Gender: Male
Scroll mal zu Beitrag 508 und lies mal die nächsten Kommentare. Da sollte ein Zusammenhang erkennbar sein.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 11.04.2018 19:08 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 824
Location: Cannibal City
Gender: Male
Nanni Vitale wrote:
Wo seht ihr denn das? Kann weder bei der ofdb noch bei amazon etwas dazu finden...
Von welchem Label sind denn die Filme erschienen?

Bei filmundo kaiju classics eingeben dann sieht Mann direkt ein paar riesenpakete die der buresch da vertickert.

_________________
FUCK DIRTY PICTURES


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 11.04.2018 19:24 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 357
Location: Wien
Gender: None specified
Ah ok, danke! ;)

_________________
"Mothra didn't scare me, Godzilla didn't scare me. It's people that I'm afraid of..." - Tobe Hooper


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 11.04.2018 20:49 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2271
Location: Sindelfingen
Gender: Male
Es sind Bootlegs. Das sollte jedem hier klar sein.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 12.04.2018 09:04 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 5080
Gender: Male
:lol: :lol: :lol:

Oh Mann....

Image

(Quelle: Filmundo / Verkaufer "theswindle1964" (aka Buresch))


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KAIJU CLASSICS
PostPosted: 12.04.2018 09:09 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2271
Location: Sindelfingen
Gender: Male
Immerhin ist er so ehrlich, sich "Swindle" zu nennen. :roll:

Dass Anolis ernsthaft Geschäfte mit diesem Mann tätigte, will immer noch nicht in meinen Kopf.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 596 posts ] Go to page  Previous  1 ... 15, 16, 17, 18, 19, 20  Next

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker