Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 23.10.2018 17:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 774 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X kommt 2012 auf DVD
BeitragVerfasst: 27.01.2013 01:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 800
Wohnort: Camden Town
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Hab mir auch gerade die GELBEN KATZEN reingezogen und ebenfalls für gut befunden. Gefiel mir schon mal besser als JAGD AUF UNBEKANNT. Den Schauplatz Sri Lanka fand ich auch äußerst gelungen und die ganze Atmosphäre des Films war für mich hier stimmiger als beim Vorgänger. Würde spontan mal 7/10 veranschlagen denke ich.

Bildqualität fand ich auch wirklich sehr gut. Was mir allerdings sofort ins Auge gesprungen ist, sind die knalligen Farben bzw. starke Sättigung. Kam mir irgendwie ein wenig zu hoch vor, aber habe ich dann doch lieber als ein eher blasses Bild.

Freue mich schon auf die Sichtung der GOLDENEN DRACHEN in den nächsten Tagen.

_________________
"That's when you know you've found somebody special. When you can just shut the fuck up for a minute and comfortably enjoy the silence."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X kommt 2012 auf DVD
BeitragVerfasst: 27.01.2013 01:46 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4659
Geschlecht: männlich
Die X-Männer schlagen zurück


Reginald Ginster (Ginster ist übrigens der Rollenname von Margit "Puffmutter" Geissler in "Nackt und heiß auf Mykonos"!) ist wieder da.

In Deutschland wär' es finster
gäb es nicht Reginald Ginster


Der größte Dokumentarist unserer Zeit widmet sich diesmal dem Phänomen Kommissar XXX, indem zum einen Jo Steinbeck im Jahr 2012 ein Interview mit Brad Harris führt (eigenartigerweise auf Englisch, denn Brad spricht hervorragend deutsch), zum anderen wird auf das große Buio-Omega-Event im September 2009 mit Brad Harris, Tony Kendall und Gianfranco Parolini zurückgeblickt, das niemand vergessen wird, der damals dabei war, und das etwas anders ablief, als es geplant war...

Daneben gibt es auch Ausschnitte aus den nicht-öffentlichen Teilen jenes Wochenendes zu sehen, an denen auch jemand teilnahm, der tatsächlich noch weiter nördlich in Deutschland wohnt als meinereiner (ja, das geht!)...

Bei den Zuschauerreaktionen, die während der Autogrammstunde gefilmt wurden, erkennt man Michael "Der Terror führt Regie" Cholewa, und liege ich falsch, dass auch ein Forenmitglied befragt wurde?

Im 2012er-Interview mit Brad Harris spielt natürlich der Tod von Tony Kendall nur knapp zwei Monate nach der Veranstaltung eine große Rolle, ebenso der Auftritt von Frank Kramer im "Zirkus Parolini". Steinbeck erläutert, wie begeistert Tony von der Idee einer solchen Veranstaltung war, dass er sogar im Rollstuhl gekommen wäre, was man damals für einen Witz hielt (seine Krebserkrankung behielt Tony für sich).

Wir können wahrscheinlich gar nicht ermessen, was die Begeisterung des Publikums Tony Kendall in seiner Situation bedeutet haben muss.

"Hey Tony, you remember that one?" (Brad Harris bei der Signatur des Videocovers von "Death Stone")



RIP Tony

:cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X kommt 2012 auf DVD
BeitragVerfasst: 27.01.2013 13:29 
POshy hat geschrieben:
Hab mir auch gerade die GELBEN KATZEN reingezogen und ebenfalls für gut befunden. Gefiel mir schon mal besser als JAGD AUF UNBEKANNT. Den Schauplatz Sri Lanka fand ich auch äußerst gelungen und die ganze Atmosphäre des Films war für mich hier stimmiger als beim Vorgänger. Würde spontan mal 7/10 veranschlagen denke ich.


Freue mich schon auf die Sichtung der GOLDENEN DRACHEN in den nächsten Tagen.



Das hätte ich schreiben können. Sehe das ganz genau so.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X kommt 2012 auf DVD
BeitragVerfasst: 27.01.2013 16:37 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 494
Geschlecht: männlich
ugo-piazza hat geschrieben:
Bei den Zuschauerreaktionen, die während der Autogrammstunde gefilmt wurden, erkennt man Michael "Der Terror führt Regie" Cholewa, und liege ich falsch, dass auch ein Forenmitglied befragt wurde?


Den Verdacht habe ich auch ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X kommt 2012 auf DVD
BeitragVerfasst: 27.01.2013 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 304
Geschlecht: männlich
Ich glaube sogar, daß man zwei Mitglieder sieht. :)

@ugo-piazza: Danke für Deine Eindrücke zu der Bonus DVD.
Nimmt mich immer noch mit die Geschichte. Gut das es auch so viele heitere Moment gibt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X kommt 2012 auf DVD
BeitragVerfasst: 28.01.2013 17:53 
Ich habe gerade eine Dokumentation über die Restaurierung von DER PATE angesehen und damit wurde mir mal wieder bewusst wie wenig Filmen eine derart teure Restauration zukommen kann.
Negative verfallen ja mit den Jahren immer mehr und deswegen kann man schon sehr froh sein, dass die KOMMISSAR Filme von Anolis im Bereich ihrer Möglichkeiten so gut bearbeitet wurden.
Bisher habe ich nur die ersten zwei Teile sehen können und bin wirklich sehr zufrieden mit dem Bild.
Speziell der 2 Teil sieht fantastisch aus.

Mich würde mal interessieren, ob die Ausgangsmaterialien wirklich in einem solch schlimmen Zusatnd waren?
Kann Ivo was dazu sagen?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X kommt 2012 auf DVD
BeitragVerfasst: 29.01.2013 00:12 
2.KOMMISSAR X - DREI GELBE KATZEN
Nach Sichtung von DREI GELBE KATZEN kann man schon eine Steigerung erkennen.
Die Actionszenen sind besser, der Film härter und die Drehorte exotischer.
Schade, dass die Story wieder recht wirr ist und einiges keinen Sinn macht.
Der Film gefällt mir aber wirklich gut, weil die exotische Optik einfach ein Hammer ist.
Die Kamera fängt fast durchgängig traumhaft schöne Bilder ein,
die das ganze zu einem Fest für die Augen machen.
Hier kann man echt froh sein, wie verdammt gut der Film auf der Anolis DVD aussieht.
Alles in allem macht DREI GELBE KATZEN einfach Spaß zum "Ansehen".
Dieses mal sticht auch ein Bösewicht besonders hervor und zwar Dan Vadis als Kampfmaschine.
Endlich mal ein Gegner von Kommisar X der nachhaltig im Gedächtnis hängen bleibt.
Der Zweikampf zwischen Joe Walker und King hat es wirklich in sich, denn sowas hat man in den 60er Jahren höchstens in einem James Bond Film gesehen. Toll!

Trotzdem ist der heimliche Star des Films Ceylon / Sri Lanka.
Fast jede Einstellung im Film ist von atemberaubender Schönheit und unterlegt von einer besonders gelungenen Filmmusik einfach ein Genuß.

7,5/10


Zuletzt geändert von italo am 07.02.2013 10:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X kommt 2012 auf DVD
BeitragVerfasst: 29.01.2013 00:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 1120
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Dann freu dich schonmal auf den den 'gelben Drachen'!
Der Film bietet fast nonstop Action und gönnt sich kaum eine Atempause.
Das Bild kommt zwar stellenweise nicht so sauber und farbenfroh wie bei den 'gelben Katzen' rüber (was aber an der sehr schwierigen Materiallage liegt wie auch in einem textlichen Vorwort erläutert wird) aber weiß dennoch zu gefallen.
Ps:
Ich muss sagen das der Audiokommentar zu drei gelbe Katzen mit Steinbeck und vor allem Harris dermaßen unterhaltsam ist das die Zeit wie im Fluge vergeht, hat ne Menge Spaß gemacht den Ausführungen des sympathischen Brad Harris zu lauschen!

_________________
Dieser User kann die nächsten Hammer Softboxen von Anolis kaum erwarten! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X kommt 2012 auf DVD
BeitragVerfasst: 29.01.2013 00:46 
Offline

Registriert: 02.2010
Beiträge: 59
Geschlecht: nicht angegeben
Ich mag die KATZEN auch. Ist ein super X. Zwar mal wieder sehr wild erdacht, aber das macht mir nichts. Immer ist was los, Tony und Brad sind super, die Actionszenen wirklich sehr gelungen und durch die zusätzlichen Szenen der österreichischen Fassung ist der Film für mich noch mal eine ganze Ecke besser geworden. Härter und noch verrückter. Mir gefällt der Film ganz ausgezeichnet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X kommt 2012 auf DVD
BeitragVerfasst: 29.01.2013 23:01 
Vielleicht ist es schon erwähnt worden aber die DREI GELBE KATZEN DVD enthält ca. 15 komplette Musikstücke des Film Soundtracks. Man kann vom Hauptmenü der österreichischen Fassung den ganzen Soundtrack ohne Pause anhören. Jedes Menü ist mit einem Stück unterlegt. Wenn man im Österreich Hauptmenü anfängt läuft es selber bis zum Ende.

Sehr schöner Bonus! :)

Gibt es auf den JAGT AUF UNBEKANNT und DREI GELBE KATZEN sonst noch Eastereggs?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X kommt 2012 auf DVD
BeitragVerfasst: 29.01.2013 23:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1686
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Mich würde mal interessieren, ob die Ausgangsmaterialien wirklich in einem solch schlimmen Zusatnd waren?
Kann Ivo was dazu sagen?

Ich glaube das mit dem schlimmen Zustand kommt daher, weil die im Umlauf befindlichen Kopien sehr übel aussahen. Für die DVDs konnten wir aber gottseidank auf die Negative zurückgreifen. Diese waren ja überall verstreut. Die Qualität war so lala, schlimm kann man es nicht bezeichnen, aber die Kollegen hatten dann damit schon gut zu tun. Und es gab halt einiges zu entdecken, als dann plötztlich Szenen auftauchten, die im Tonnegativ gar nicht vorkamen. Oder bei dem einen Film, wo auf dem Negativ scheinbar nur das tatsächliche gefilmte drin war, aber mehrere Stockfootage-Aufnahmen fehlten, die man eigentlich aus dem Kino kennt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X kommt 2012 auf DVD
BeitragVerfasst: 30.01.2013 00:04 
Michael hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Mich würde mal interessieren, ob die Ausgangsmaterialien wirklich in einem solch schlimmen Zusatnd waren?
Kann Ivo was dazu sagen?

Ich glaube das mit dem schlimmen Zustand kommt daher, weil die im Umlauf befindlichen Kopien sehr übel aussahen. Für die DVDs konnten wir aber gottseidank auf die Negative zurückgreifen. Diese waren ja überall verstreut. Die Qualität war so lala, schlimm kann man es nicht bezeichnen, aber die Kollegen hatten dann damit schon gut zu tun. Und es gab halt einiges zu entdecken, als dann plötztlich Szenen auftauchten, die im Tonnegativ gar nicht vorkamen. Oder bei dem einen Film, wo auf dem Negativ scheinbar nur das tatsächliche gefilmte drin war, aber mehrere Stockfootage-Aufnahmen fehlten, die man eigentlich aus dem Kino kennt.



Übrigens ist im Kinotrailer eine kurze Sequenz der "österreichischen" Kinofassung enthalten.
Warum hat man den Satz nicht (auch vom Sinn) übernommen?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X kommt 2012 auf DVD
BeitragVerfasst: 30.01.2013 00:28 
Offline

Registriert: 02.2010
Beiträge: 59
Geschlecht: nicht angegeben
Der kleine Satz im Trailer ist ja mit sehr lauter Musik unterlegt, den hätte man nicht einbauen können, das hätten einen Bruch im Ton gegeben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X kommt 2012 auf DVD
BeitragVerfasst: 30.01.2013 11:29 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 492
Geschlecht: nicht angegeben
Dem Wunsch nach einer Auflistung der kompletten Easter Eggs der KX Teile 1-6 schließe ich mich an. Besitze leider auch nicht die Zeit mich da durch zu wuseln. Also bitte eine kurze Auflistung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X kommt 2012 auf DVD
BeitragVerfasst: 30.01.2013 21:32 
Zwei Versionen von DREI GELBE KATZEN:

Ich habe die deutsche Kinoversion und die österreichische Kinofassung sehr genau verglichen.
Damit wollte ich für mich einfach die definitive Version finden.

Nachteile der deutschen Version:
-Bei der deutschen Kinofassung erkennt man zwei Schnitte, die etwas aufälliger sind, bzw. cut aussehen.
-Der aufmerksamere Zuschauer wird sich auch fragen, was das für Gefangene in dem vergitterten Verließ sind.
-Der aufmerksame Zuschauer wird sich fragen, warum der Helfer des Bösewichts plötzlich "verletzt" ist, nachdem er das Haus in die Luft sprengt und sich ins Freie rettet.



Vorteile der österreichischen Fassung:
-Keine Cut Szenen sichtbar.
-Die Machenschaften des Bösewichts werden klarer, in dem man die Opfer sieht.
-Die Verwundung Sings wird nun klar.
-Kommissar X entkommt nicht so leicht aus dem unterirdischen Labor.
-Der Karate Endkampf wirkt nicht mehr geschnitten und ist härter.
-Insgesamt gibt es 4 weitere Szenen in der österreichischen Fassung und
bei 3 dieser Szenen merkt man eigentlich gar nichts von der Neuvertonung, wenn man es nicht weiß.

Nachteile der österreichischen Kinofassung:
-Lediglich in einer Szene ist der Sprecherwechsel auffällig
Das ist auch schon alles. :)

Wenn ich bedenke, wie schlecht fehlende Stellen in manchen Filmen (z.B. bei XT) nachsynchronisiert wurden oder wie wir Euro Kult Fans gewohnt sind mit Untertitelung solcher Szenen zu leben, ist die Lösung von Anolis wirklich hervorragend geworden. Eine wirklich Mühe.


Ich empfehle die österreichische Fassung von DREI GELBE KATZEN als die DEFINITIVE Filmfassung.

Ich hoffe der gute Ivo Scholeske ließt auch mal wenn ich positive Dinge hier schreibe. ;)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X kommt 2012 auf DVD
BeitragVerfasst: 30.01.2013 23:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2177
Wohnort: Amberg
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Ivo Scholeske



:unknown:

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X kommt 2012 auf DVD
BeitragVerfasst: 31.01.2013 01:41 
DJANGOdzilla hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Ivo Scholeske



:unknown:



Ich kann mir diesen Namen wirklich nicht merken.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X kommt 2012 auf DVD
BeitragVerfasst: 31.01.2013 11:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 4996
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
DJANGOdzilla hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Ivo Scholeske
:unknown:

Ich kann mir diesen Namen wirklich nicht merken.


Brauchst du ja auch nicht mal. In diesem Thread steht der Name ja auf jeder Seite oben Links unter dem Thread-Namen.
Per Copy/Paste ist das eine ganz simple Geschichte... Komm schon italo... Das schaffst du ;)


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X kommt 2012 auf DVD
BeitragVerfasst: 31.01.2013 13:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 145
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Lieber italo, stelle dir einfach folgendes vor:

Ein Bayer (der aus beruflichen Gründen ins Allgäu umziehen musste) landet beim Monopoly-Spiel auf dem Ereignisfeld zwischen Theater- und Museumsstraße. Er zieht die Karte: "Rücke vor bis zur Seestraße. Wenn Du über Los kommst, ziehe DM 4000 ein."

Darauf ruft er: "Mei, is des SCHE! Ich komme über LOS und muss nicht nach KE!" (Anm.: In Kempten steht ein Gefängnis.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X kommt 2012 auf DVD
BeitragVerfasst: 31.01.2013 15:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 1120
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Ich schmeiß mich weg, sehr geil! :mrgreen:

_________________
Dieser User kann die nächsten Hammer Softboxen von Anolis kaum erwarten! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X kommt 2012 auf DVD
BeitragVerfasst: 05.02.2013 02:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 380
Geschlecht: männlich
Auf amazon beschwert sich irgendwer, dass "Drei grüne Hunde" nur in 1,85:1 auf der DVD ist.
Ist der in Deutschland nur so gelaufen oder woran liegt das genau?

_________________
"Wenn du mit mir sprechen willst, ruf die Nummer 6-6-6 an."
Luc Merenda in "A Man Called Magnum" zu einer minderjährigen weiblichen Zeugin von vielleicht 13 Jahren, nachdem diese ihm vorher einen Kuss auf die Wange gedrückt hat, nur weil er ihre Bilder lobte... :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X kommt 2012 auf DVD
BeitragVerfasst: 05.02.2013 08:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 328
Geschlecht: männlich
Habe mir mal am Sonntag den goldenen Drachen angeschaut.
Ich wusste gar nicht, das Brad Harris so ein begnadeter Tänzer ist. :lol:

Mit der Tanznummer in der Disco hätte er in "Saturday Night Fever" doch glatt Karriere gemacht :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X kommt 2012 auf DVD
BeitragVerfasst: 05.02.2013 09:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 18
Wohnort: Tittfield
Geschlecht: nicht angegeben
Detective Lloyd hat geschrieben:
Auf amazon beschwert sich irgendwer, dass "Drei grüne Hunde" nur in 1,85:1 auf der DVD ist.
Ist der in Deutschland nur so gelaufen oder woran liegt das genau?


Ich glaube, das war schon mal an anderer Stelle Thema. Das aufgespielte Format ist jedenfalls korrekt. Außerdem verwechselt der Schreiber in seinem Eintrag die auch ganz eindeutig in den Werbematerialien verwendete Angabe "Breitwand" mit Scope. Der zitierte Eintrag in der IMDB ist falsch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X kommt 2012 auf DVD
BeitragVerfasst: 08.02.2013 23:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 800
Wohnort: Camden Town
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Ist die Fassung von DREI GRÜNE HUNDE komplett ungekürzt bzw. die längste existierende? Falls ja, wurde da imo manchmal etwas komisch und abrupt geschnitten, inkl. Anschlussfehler...

_________________
"That's when you know you've found somebody special. When you can just shut the fuck up for a minute and comfortably enjoy the silence."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X kommt 2012 auf DVD
BeitragVerfasst: 10.02.2013 20:38 
POshy hat geschrieben:
Ist die Fassung von DREI GRÜNE HUNDE komplett ungekürzt bzw. die längste existierende? Falls ja, wurde da imo manchmal etwas komisch und abrupt geschnitten, inkl. Anschlussfehler...



Wurden bei DREI GRÜNE HUNDE die Filmrollen vertauscht?

Bin aber nicht 100% sicher.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X kommt 2012 auf DVD
BeitragVerfasst: 11.02.2013 00:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 800
Wohnort: Camden Town
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Was soll das jez genau heißen? :?

edit: hier spricht jemand das gleiche Thema an: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
"That's when you know you've found somebody special. When you can just shut the fuck up for a minute and comfortably enjoy the silence."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X kommt 2012 auf DVD
BeitragVerfasst: 11.02.2013 11:12 
Offline

Registriert: 06.2010
Beiträge: 470
Geschlecht: nicht angegeben
So, jetzt gebe ich mal meinen Senf dazu.
Euch ist eine-in allen Belangen-phantastische Box gelungen. Er habt die Filme in absolut beispielhafter Form restauriert. Da war ein echter Künstler am Werk. Hat ja auch schon Brad Harris bemerkt.
Bonusmaterlial ist euch auch gut gelungen. Schöner AK bei den "gelben Katzen". Die Filmographien wußten auch zu gefallen. Zugegeben, da hatte man bei den Trailern etwas suchen müssen, aber nix ist ja bekanntlich umsonst.
Vor allem die Bonusdisc mit dem Besuch von den X-Männern in Gelsenkirchen ist absolut einmalig und auch sehr informativ. Ich habe mich wie Bolle amüsiert. Ich beneide Gelsenkirchen, das sich dort solche Weltstars(der Begriff wird ja äußerst inflationär verwendet, in diesem Fall trifft er aber voll und ganz zu) eingefunden haben. Andererseits hat die Doku einen auch traurig gestimmt, wenn man weiß, das Tony Kendall wenige Wochen später verstorben ist.
Es war schön das den Jungs noch einmal eine solche Ehre zu Teil wurde. Schade das Tony die Box nicht mehr erlebt hat.
Mein persönlicher Dank gilt den Ladies und Gentlemen von Buio Omega :held: sowie Anolis/Koch Media :held: für diese einzig wahre X-Box :a75-1: :burns: :girldanke:
Abschließend bleibt mir noch zu sagen.

Goodbye Tony, we gonna miss you.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X kommt 2012 auf DVD
BeitragVerfasst: 11.02.2013 12:03 
Ich habe mir DREI GRÜNE HUNDE nochmal angesehen. Scheint doch alles in Ordnung zu sein. Vielleicht sollte ich bei den KOMMISSAR X Filmen storytechnisch mein Gehirn einfach auf Durchzug stellen.

Was die Box betrifft, kann ich Megamovie einfach nur recht geben. (Mein Gott, in letzter Zeit stimme ich fast jedem Posting von ihm uneingeschränkt zu. :mrgreen: ) Die Box ist ein Leckerbissen. Man hätte es nicht besser machen können. Da steckt so viel Arbeit in jedem einzelnen Film drin.

Mal eine Frage: Die Titelsequenz von DREI GRÜNE HUNDE gefällt mir außerordentlich gut aber sie sieht nicht so "filmisch" aus wie bei den anderen Filmen? Ist das eine TV Titlesequenz oder war die schon immer so? Wie gesagt, ich finde sie toll aber sie wirkt einfach im Bezug auf die Schriften anders.
Vielleicht hätte ich gar nicht gefragt, wenn nicht am Schluß des Films eine TV mäßige Ende Einblendung kommen würde.
Das schmälert trotzdem nicht, den tollen Gesamteindruck, sondern interessiert mich lediglich.

Was meint Ihr?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X kommt 2012 auf DVD
BeitragVerfasst: 11.02.2013 12:24 
Offline

Registriert: 06.2010
Beiträge: 470
Geschlecht: nicht angegeben
(Mein Gott, in letzter Zeit stimme ich fast jedem Posting von ihm uneingeschränkt zu. :mrgreen:

Das ist gut so. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X kommt 2012 auf DVD
BeitragVerfasst: 11.02.2013 12:34 
Offline

Registriert: 02.2010
Beiträge: 59
Geschlecht: nicht angegeben
Jaja, der italo. Immer etwas schnell bei der Sache. Vielleicht sollte er mehr Tee trinken. Das macht gelassener. Na, wenigstens ist diesmal doch noch alles freidlich abgelaufen.

Was die Ostereier angeht: es sind auf beinahe jeder Scheibe welche druff.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 774 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker