Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 25.03.2019 12:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Umfrage: Cover-Motive- Draculas Rückkehr ,Wie schmeckt das Blut von Dracula
BeitragVerfasst: 31.07.2017 12:43 
Offline

Registriert: 03.2017
Beiträge: 14
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Zusammen,
Ich eröffne diesen Thread, in der Hoffnung, dass sich tatsächlich viele die deutschen Kinoplakat-Motive zu den Filmen Draculas Rückkehr und Wie schmeckt das Blut von Dracula innerhalb der Hammer-Anolis-Reihe als Cover wünschen. Natürlich hatten sowohl die Dvds als auch die Mediabooks aus dem Hause Hoanzl diese Motive ABER: Es hatte eben nichts mit der Hammer-Anolis-Reihe zu tun. Zumal gab es doch den einen oder anderen Unterschied zu den Original-Motiven und den Covern, weswegen ich ganz klar dafür bin: Diese Motive müssen wenigstens eines der Mediabooks zieren. Mal als Vergleich:
So sieht das bisher erhältliche Medibook aus dem Hause Hoanzl aus. Genau übernommen von der damaligen Warner-DVD: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Im Vergleich dazu hier mal das echt Original-Motiv:http://www.filmposter-archiv.de/filmplakat/1968/draculas_rueckkehr.jpg
Wie ihr sehen könnte, wurde die Schrift auf den Covern bisher sehr abgewandelt. Auch der Titel-Schriftzug wurde nicht genau vom Plakat übernommen. Zudem sind Draculas Augen auf dem Plakat doch grüner, als bisher auf den Covern. Generell finde ich die Farben auf dem Plakat irwie etwas heller und schöner. Klar, es sind mehr oder weniger Kleinigkeiten, aber bei diesem wunderschönen Motiv, wäre es doch wirklich Klasse, wenn es genau wie vom Plakat ohne Abwandlung übernommen wird, oder?
Nun noch zu Das Blut von Dracula: Ein ähnlicher Fall, hier hat man bisher nun den Titel Das Blut von Dracula und nicht Wie schmeckt das Blut von Dracula? verwendet, was für mich eigtl schon ein Grund wäre, das deutsche Motiv noch einmal zu verwenden. Zusätzlich wurde, wie der Vergleich zeigt, beim Cover der untere Balken, in dem die Schauspieler aufgelistet sind, komplett weggelassen. Hier der Vergleich:
Mediabook:https://www.mega-store-palast.de/images/product_images/original_images/4052912671881_das_blut_von_dracula_2d_300dpi.jpg
Und das Original Kinoplakat:https://www.postertreasures.com/images/product_images/popup_images/wieschmecktdas.jpg
Meiner Meinung nach sind das Abweichungen, die man bei dem Release von Anolis beim Cover wieder miteinbauen könnte. Nun würde mich eure Meinung interessieren. Ich hab zwar schon an mehreren Stellen nachgefragt und bisher mehrere Male gehört, dass sich auch andere diese deutschen Plakatmotive als Cover wünschen aber nun eröffne ich diese Frage hier als Thema, in der Hoffnung, möglichst viele Meinungen zu erhalten. Das ist nicht als Scherz gemeint!!! So und nun hoffe ich auf viele Meinungen :).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Cover-Motive- Draculas Rückkehr ,Wie schmeckt das Blut von Dracula
BeitragVerfasst: 31.07.2017 13:24 
Online

Registriert: 04.2017
Beiträge: 183
Geschlecht: männlich
Ich bin ja ohnehin immer für möglichst originalgetreu wiedergegebene Plakatmotive als Cover, vor allem auch was die Schriften betrifft.

In der Hammer-Reihe von Anolis gab es bislang fast immer auch ein deutsches Original-Motiv, von daher bin ich da guter Hoffnung.

Das deutsche Plakat zum 58er DRACULA mit seinen kräftigen Farben fände ich als Motiv auch sehr schön:

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Cover-Motive- Draculas Rückkehr ,Wie schmeckt das Blut von Dracula
BeitragVerfasst: 31.07.2017 15:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1103
Geschlecht: männlich
Paul Temple hat geschrieben:
Ich bin ja ohnehin immer für möglichst originalgetreu wiedergegebene Plakatmotive als Cover, vor allem auch was die Schriften betrifft.

In der Hammer-Reihe von Anolis gab es bislang fast immer auch ein deutsches Original-Motiv, von daher bin ich da guter Hoffnung.

Das deutsche Plakat zum 58er DRACULA mit seinen kräftigen Farben fände ich als Motiv auch sehr schön:

Bild


... da schließe ich mich an !!! :)

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Cover-Motive- Draculas Rückkehr ,Wie schmeckt das Blut von Dracula
BeitragVerfasst: 31.07.2017 15:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 327
Geschlecht: nicht angegeben
Paul Temple hat geschrieben:
Ich bin ja ohnehin immer für möglichst originalgetreu wiedergegebene Plakatmotive als Cover, vor allem auch was die Schriften betrifft.

In der Hammer-Reihe von Anolis gab es bislang fast immer auch ein deutsches Original-Motiv, von daher bin ich da guter Hoffnung.

Das deutsche Plakat zum 58er DRACULA mit seinen kräftigen Farben fände ich als Motiv auch sehr schön:

Bild
Genau so bitte aufs MB[emoji41]

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Cover-Motive- Draculas Rückkehr ,Wie schmeckt das Blut von Dracula
BeitragVerfasst: 31.07.2017 15:58 
Offline

Registriert: 03.2017
Beiträge: 14
Geschlecht: nicht angegeben
Ich muss sagen, das Motiv zum ersten Dracula sieht wirklich Klasse aus :), wäre definitiv nicht zu verachten. Zu Draculas Rückkehr und Wie schmeckt...? bin ich wirklich bei den deutschen Motiven. Was meint ihr?
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Cover-Motive- Draculas Rückkehr ,Wie schmeckt das Blut von Dracula
BeitragVerfasst: 31.07.2017 16:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1888
Geschlecht: männlich
Ich bin mir derzeit nicht sicher, ob so eine Motiv/Cover Diskusion hilfreich ist.
Letztendlich muß Anolis entscheiden, was machbar ist und da geht es nach guten brauchbaren Vorlagen,
die man für MBs verwenden kann. Und die Motive der bisherigen MBs waren qualitativ alle gut.

Und wie schon anderswo erwähnt, finde ich die deutschen Dracula Motive gut.
Nur bei Mini-Mädchen kann ich zumindest auf das deutsche Motiv verzichten.

_________________
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Cover-Motive- Draculas Rückkehr ,Wie schmeckt das Blut von Dracula
BeitragVerfasst: 31.07.2017 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 1121
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Ich schließe mich dem Wunsch nach den deutschen Plaktmotiven für die MBs an :!: :P

_________________
Dieser User kann die nächsten Hammer Softboxen von Anolis kaum erwarten! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Cover-Motive- Draculas Rückkehr ,Wie schmeckt das Blut von Dracula
BeitragVerfasst: 01.08.2017 13:21 
Offline

Registriert: 03.2017
Beiträge: 14
Geschlecht: nicht angegeben
Danke euch schon mal sehr, für eure Meinungen :). Die Frage stelle ich eigtl eher deshalb, weil man bei Anolis befürchtete, dass es evtl Verwechslungen zwischen ihren und den Hoanzl-Mediabooks geben könnte, wenn sie zumindest für Draculas R+ückkehr und Wie schmeckt...? das deutsche Motiv wählen, aber man meinte ebenfalls, dass man es ja mit kleineren Änderungen schaffen könnte, sich von den bisherigen Mediabooks von Hoanzl abzuheben. Deshalb mein Vorschlag mit den Schriftzügen, Farbanpassungen etc.. Ich finde einfach, dass die deutschen Motive hier die schönsten sind. Die innerhalb der Anolis-Hammer-Reihe und ich würde ausrasten :D. Gott sei Dank können sich ja mehrere Leute mit den deutschen Postern anfreunden, weswegen ich doch sehr stark hoffe, dass Anolis sie bringen wird.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Cover-Motive- Draculas Rückkehr ,Wie schmeckt das Blut von Dracula
BeitragVerfasst: 01.08.2017 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 714
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
ich muss sagen, im Fall vom Ur-Dracula gefällt mir das Warner-Motiv doch besser als das deutsche Plakat. Ich hoffe das wird es auch geben. Bei "Rückkehr" und "Wie schmeckt..." dürfte wohl klar sein, dass die bekannten Motive kommen, da es internationale Plakate waren. Bei Mini-Mädchen wären beide für mich okay.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Cover-Motive- Draculas Rückkehr ,Wie schmeckt das Blut von Dracula
BeitragVerfasst: 01.08.2017 16:17 
Offline

Registriert: 03.2017
Beiträge: 14
Geschlecht: nicht angegeben
Danke auch dir für deine Meinung. Ja ich hoffe es echt!!! Beim ersten Dracula, gibt es meiner Meinung nach tatsächlich noch andere schöne Motive, die ich mir allesamt gut als Cover vorstellen kann. Bei Rückkehr und Wie schmeckt, siehts da meiner Meinung nach doch mauer aus. Hier sind die deutschen Plakate definitiv DIE Motive, die sind einfach Klasse, wunderschön gemalt und wirken durch ihre Darstellungen von Dracula auch herrlich reißerisch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Cover-Motive- Draculas Rückkehr ,Wie schmeckt das Blut von Dracula
BeitragVerfasst: 02.08.2017 16:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1888
Geschlecht: männlich
Ich habe mir mal die kleine Mühe gemacht, hier mal folgende Plakate zum ersten Hammer-Dracula zurecht zu machen und reinzusetzen. Und damit es nicht zu überladen und voluminös aussieht, habe ich mich erstmal nur auf diesen Dracula-Film konzentriert, die Plakate verkleinert und mich auf vier gute schöne alte Motive beschränkt. Da das deutsche Plakat hier und ein französisches blaues Motiv (im anderen Thread) schon gezeigt worden sind, ließ ich diese aus.

Links, das andere französische Plakat und rechts, das Motiv aus Belgien
Bild Bild

Und hier, zwei Motive aus Italien
Bild Bild


Das rechte Italo-Motiv hatte der Ivo schon als mögliches MB-Covermotiv in seiner Holzbox-Abbildung gezeigt, aber ich habe es zur besseren Ansicht einfach mit hinzu genommen :hutheben:

_________________
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Cover-Motive- Draculas Rückkehr ,Wie schmeckt das Blut von Dracula
BeitragVerfasst: 02.08.2017 19:35 
Ich muss gestehen, dass ich die dt. Plakate, die schon für die schon erschienenen Mbooks verwendet wurden, sehr unansehnlich finde.

Die Beispiele vom ehrenwerten Herrn Graf Karnstein finde ich im Gegensatz dazu fantastisch. Besonders das rechte Italo Motiv. Klasse.

Aber inwiefern ist es realistisch, dass sich Ivo und Anolis von unseren Träumereien inspirieren lassen?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Cover-Motive- Draculas Rückkehr ,Wie schmeckt das Blut von Dracula
BeitragVerfasst: 02.08.2017 19:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 412
Geschlecht: nicht angegeben
Das belgische Motiv gefiel mir auf dem ersten Blick sehr gut, allerdings sieht es so aus, als ob Dracula selbst seine Vampirbraut pfählt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Cover-Motive- Draculas Rückkehr ,Wie schmeckt das Blut von Dracula
BeitragVerfasst: 02.08.2017 20:39 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 770
Wohnort: Im schönen Frankenland / Bayern
Geschlecht: männlich
Vision-Thing hat geschrieben:
ich muss sagen, im Fall vom Ur-Dracula gefällt mir das Warner-Motiv doch besser als das deutsche Plakat. Ich hoffe das wird es auch geben. Bei "Rückkehr" und "Wie schmeckt..." dürfte wohl klar sein, dass die bekannten Motive kommen, da es internationale Plakate waren. Bei Mini-Mädchen wären beide für mich okay.


Da bin ich ganz bei Dir !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Cover-Motive- Draculas Rückkehr ,Wie schmeckt das Blut von Dracula
BeitragVerfasst: 02.08.2017 20:41 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 770
Wohnort: Im schönen Frankenland / Bayern
Geschlecht: männlich
Graf von Karnstein hat geschrieben:
Ich habe mir mal die kleine Mühe gemacht, hier mal folgende Plakate zum ersten Hammer-Dracula zurecht zu machen und reinzusetzen. Und damit es nicht zu überladen und voluminös aussieht, habe ich mich erstmal nur auf diesen Dracula-Film konzentriert, die Plakate verkleinert und mich auf vier gute schöne alte Motive beschränkt. Da das deutsche Plakat hier und ein französisches blaues Motiv (im anderen Thread) schon gezeigt worden sind, ließ ich diese aus.

Links, das andere französische Plakat und rechts, das Motiv aus Belgien
Bild Bild

Und hier, zwei Motive aus Italien
Bild Bild


Das rechte Italo-Motiv hatte der Ivo schon als mögliches MB-Covermotiv in seiner Holzbox-Abbildung gezeigt, aber ich habe es zur besseren Ansicht einfach mit hinzu genommen :hutheben:


Danke, gefallen mir sehr gut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Cover-Motive- Draculas Rückkehr ,Wie schmeckt das Blut von Dracula
BeitragVerfasst: 02.08.2017 22:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2015
Beiträge: 958
Geschlecht: nicht angegeben
Ragory hat geschrieben:
Das belgische Motiv gefiel mir auf dem ersten Blick sehr gut, allerdings sieht es so aus, als ob Dracula selbst seine Vampirbraut pfählt.


Das belgische Plakat gefällt mir auch ganz gut und der Pfähler ist eindeutig und sehr gut portraitiert als Jonathan Harker zu erkennen, dargestellt von John van Eyssen.

Das Topmotiv ist wohl das 2. italienische Plakat (rechts unten).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Cover-Motive- Draculas Rückkehr ,Wie schmeckt das Blut von Dracula
BeitragVerfasst: 03.08.2017 20:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1888
Geschlecht: männlich
Freut mich, das ihr an den alten Plakatmotiven gefallen findet :)
Mehr als Inspiration an Anolis/Ivo geben können wir/ich nicht,... stimmt schon.
Dafür einen schönen nostalgischen Blick in die Vergangenheit, was es alles schönes an Plakaten mal gab :)

Herr Ivo hatte zumindest das eine Italo-Plakat (rechts unten) als MB Cover in Aussicht gestellt.
Allerdings möglicherweise nur für die Holzbox-Ausgabe.
Ist also noch nicht entgültig und bis Dezember ist ja eh noch ein wenig Zeit.

Wünschen würde ich mir persönlich, das man als MB Motiv für die Holzbox das französische Motiv wählt, sofern machbar. Stilistisch und ästhetisch würde das sehr gut passen. Die Holzbox ist laut Abbildung in schwarz mit rotem Titelschriftzug. Das Frankreich-Plakat ist farblich hauptsächlich in schönem dunklen Grün und schwarz gestaltet und würde für die Holzbox echt was hermachen, wenn man diese öffnet und dieses Motiv auf dem MB zu sehen bekommt. Zusätzlich wirkt es auch stark atmosphärisch. Ist natürlich mein ganz individueller Eindruck und Geschmack, wenn ich mir das bildlich so vorstelle, aber ich würde es klasse finden.

_________________
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Cover-Motive- Draculas Rückkehr ,Wie schmeckt das Blut von Dracula
BeitragVerfasst: 04.08.2017 23:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 526
Wohnort: Wo die wilden Filme wohnen
Geschlecht: männlich
Allgemein fände ich dieses hier eine VÖ wert ;) ;)

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Cover-Motive- Draculas Rückkehr ,Wie schmeckt das Blut von Dracula
BeitragVerfasst: 07.08.2017 17:49 
Offline

Registriert: 03.2017
Beiträge: 14
Geschlecht: nicht angegeben
Das obere linke französische Motiv, ist bei mir auch ganz weit oben. Ist einfach ein wunderschönes Motiv. Und anhand der verschiedenen Poster, kann man hier tatsächlich erkennen, dass es zum ersten Dracula tatsächlich viele schöne Motive gibt. Bei Rückkehr und Wie schmeckt, wird es da eindeutig schwieriger.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Cover-Motive- Draculas Rückkehr ,Wie schmeckt das Blut von Dracula
BeitragVerfasst: 08.08.2017 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 652
Geschlecht: nicht angegeben
requiescat.in.pace hat geschrieben:

Die Beispiele vom ehrenwerten Herrn Graf Karnstein finde ich im Gegensatz dazu fantastisch. Besonders das rechte Italo Motiv. Klasse.

Aber inwiefern ist es realistisch, dass sich Ivo und Anolis von unseren Träumereien inspirieren lassen?


Weniger ich als wenn dann unser Grafiker. Und wenn ich mir das mir vorliegende Matzerial anschaue, dürfte es bei der VÖ vom Ur-Dracula glückliche Dirtypictures-Gesichter geben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Cover-Motive- Draculas Rückkehr ,Wie schmeckt das Blut von Dracula
BeitragVerfasst: 08.08.2017 19:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 1121
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Hach, die Welt ist manchmal soooooo schön :D

_________________
Dieser User kann die nächsten Hammer Softboxen von Anolis kaum erwarten! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Cover-Motive- Draculas Rückkehr ,Wie schmeckt das Blut von Dracula
BeitragVerfasst: 11.08.2017 21:57 
Offline

Registriert: 03.2017
Beiträge: 14
Geschlecht: nicht angegeben
Hört sich ja schon mal genial an, Ivo :D. Der erst Dracula hat einfach wirklich mehrere wunderschöne Motive. Die schmucke Holzbox wurde natürlich schon vorbestellt. Da du ja offenbar hier auch hin und wieder mitliest Ivo: Wie hoch ist denn die Möglichkeit, dass Draculas Rückkehr und Wie schmeckt...? das ORIGINALE deutsche Plakat bekommen? Also auch mit richtigem Schriftzug etc. Ich hab tatsächlich mehrere Poster zu Draculas Rückkehr und Wie schmeckt...? gesehen und tatsächlich keines sieht so schön aus, wie die deutschen Motive. Ein Mediabook kann doch bestimmt die deutschen Plakate verwenden, oder? Das muss doch irwie klappen. Ich weiß, da bin ich nervtötend, aber das wäre einfach nicht nur genial, sondern ...... ach ich weiß nicht genial hoch drei :D. Hier mal ein paar sonstige Motive zu Draculas Rückkehr:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** meiner Meinung nach: Hässlich!!!
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
meiner Meinung nach: HÄSSLICH
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
meiner Meinung nach: NAJA
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
meiner Meinung nach: NAJA
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
meiner Meinung nach: EHER NICHT
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
meiner Meinung nach: NAJA
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
meiner Meinung nach: WTF???????????????????

Alles in allem, ist doch wirklich kein Motiv so schön, wie das deutsche Plakatmotiv zu Draculas Rückkehr. Hier auch nochmal meine Bitte an die anderen Mitglieder, schaut euch doch mal die von mir jetzt geposteten Poster unter den Links an. Ich bin ganz klar für das deutsche Motiv, zumindest bei einem von beiden Mediabooks :D.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Cover-Motive- Draculas Rückkehr ,Wie schmeckt das Blut von Dracula
BeitragVerfasst: 12.08.2017 04:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2016
Beiträge: 55
Geschlecht: nicht angegeben
Ich bin bei Dir, Eurospy25, für mich haben die deutschen Kinoplakat-Motive eigentlich immer Vorrang. Bei Draculas Rückkehr verhält es sich etwas anders, da dieses Motiv bereits die Warner DVD und das Omega MB ziert (ja, ich war auch einer jener Skeptiker die nicht glaubten dass da von Anolis noch was kommt und es deshalb gekauft haben :oops: ). Besonders gefallen mir jeweils auch die Italo-Plakate. Ich denke die haben ganz Grosses abgeliefert, sei es im Horror-, Western- oder Eastern-Genre. Auch das italienische Motiv zu Draculas Rückkehr ist meiner Meinung nach gut gelungen:

Bild

Aber ich bin sicher dass da von Ivo und seinen Leuten etwas Gescheites kommen wird. Ich bin auf jeden Fall dabei!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Cover-Motive- Draculas Rückkehr ,Wie schmeckt das Blut von Dracula
BeitragVerfasst: 12.08.2017 20:32 
Offline

Registriert: 03.2017
Beiträge: 14
Geschlecht: nicht angegeben
doobee hat geschrieben:
Ich bin bei Dir, Eurospy25, für mich haben die deutschen Kinoplakat-Motive eigentlich immer Vorrang. Bei Draculas Rückkehr verhält es sich etwas anders, da dieses Motiv bereits die Warner DVD und das Omega MB ziert (ja, ich war auch einer jener Skeptiker die nicht glaubten dass da von Anolis noch was kommt und es deshalb gekauft haben :oops: ). Besonders gefallen mir jeweils auch die Italo-Plakate. Ich denke die haben ganz Grosses abgeliefert, sei es im Horror-, Western- oder Eastern-Genre. Auch das italienische Motiv zu Draculas Rückkehr ist meiner Meinung nach gut gelungen:

Bild

Aber ich bin sicher dass da von Ivo und seinen Leuten etwas Gescheites kommen wird. Ich bin auf jeden Fall dabei!


Nun ich muss gestehen, dass ich die Mediabooks von Dracula, Draculas Rückkehr und Das Blut von Dracula aus dem Studio der Hamburger auch mehrmals auf Börsen in den Händen hielt und sie auch mehr als einmal bei verschiedenen Händlern im Warenkorb hatte :D. Gott sei Dank, bin ich dann aber immer wieder abgesprungen. Ich konnte mich nach diesen ganzen miesen Rezensionen einfach nicht dazu bewegen, die Teile zu kaufen. Nun, das obige Plakat sieht nun auch nicht wirklich schlecht aus. Ist eines der wenigen Motive, dass ich wohl für ein zweites Mediabook oder die Amaray-Version nehmen würde. Natürlich kann ich irwie verstehen, dass du und evtl auch andere sich auch ein weiteres Motiv vorstellen könnten. Es wird ja hundertprozentig auch bei diesem Titel 2 Mediabooks und 1 Amaray-Teil geben. Und für Mediabook-Nummer 2 und die Amaray-Version bin ich natürlich auch für andere Motive, ist ja klar :D. Und natürlich zierten sowohl die deutsche Dvd, als auch das GRANDIOSE Mediabook bei Rückkehr und Wie schmeckt...? die deutschen Motive. Aber eben wie gesagt, nur in etwas veränderter Form. Zudem seh ich es eben einfach so: Die DVD ist ja schon ein paar Jährchen alt und es geht hier ja um die Bluray. Klar hier gibt es das Mediabook der Hamburger, ABER: Es hat eben rein gar nichts mit der Anolis-Hammer-Edition zu tun. Und wie gesagt, Gott sei Dank machte ich einen großen Bogen um die bisherigen Mediabooks :D. Schau doch mal, ob du dein Mediabooks bzw deine Mediabooks noch los bekommst :). Also ich bin für folgende Cover-Regelung: 1 Mediabook-Deutsches Kinoplakat, 2 Mediabook-ausländisches Motiv, Amaray-Version-ausländisches Motiv. Was würdet ihr, oder natürlich auch du doobee :), davon halten? Das Gleiche gilt bei mir auch für Wie schmeckt..?, wie ich ja nun doch schon öfters verlauten lies :D.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Cover-Motive- Draculas Rückkehr ,Wie schmeckt das Blut von Dracula
BeitragVerfasst: 12.08.2017 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1888
Geschlecht: männlich
Eurospy25 hat geschrieben:
Alles in allem, ist doch wirklich kein Motiv so schön, wie das deutsche Plakatmotiv zu Draculas Rückkehr. Hier auch nochmal meine Bitte an die anderen Mitglieder, schaut euch doch mal die von mir jetzt geposteten Poster unter den Links an. Ich bin ganz klar für das deutsche Motiv, zumindest bei einem von beiden Mediabooks :D.

Da bin ich ein wenig anderer Ansicht, wobei ich mit dem deutschen Plakat ebenso sehr zufrieden wäre.
Aber ist es nicht derzeit etwas verfrüht über MB-Motive zu sprechen, die sowieso erst im nächsten Jahr irgendwann erscheinen :scratch_one-s_head: , weswegen ich mich auch bei meinen Plakatabbildungen erstmal nur auf den kommenden ersten Hammer Dracula (Dezember) konzentriert hatte. Hinzu kommt noch, das die filmische Hammer Chronologie widerum mit der Erscheinungsweise der kommenden MBs möglicherweise nicht die gleiche sein wird. Soweit ich das bisher aufgefasst habe, soll nach Dracula, erstmal DRACULAS RÜCKKEHR erscheinen, anstatt Blut für Dracula, der ja Dracula Film Nr. 2 ist, wenn man von -Dracula und seine Bräute- mal absieht.

_________________
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Cover-Motive- Draculas Rückkehr ,Wie schmeckt das Blut von Dracula
BeitragVerfasst: 12.08.2017 21:22 
Offline

Registriert: 03.2017
Beiträge: 14
Geschlecht: nicht angegeben
Graf von Karnstein hat geschrieben:
Eurospy25 hat geschrieben:
Alles in allem, ist doch wirklich kein Motiv so schön, wie das deutsche Plakatmotiv zu Draculas Rückkehr. Hier auch nochmal meine Bitte an die anderen Mitglieder, schaut euch doch mal die von mir jetzt geposteten Poster unter den Links an. Ich bin ganz klar für das deutsche Motiv, zumindest bei einem von beiden Mediabooks :D.

Da bin ich ein wenig anderer Ansicht, wobei ich mit dem deutschen Plakat ebenso sehr zufrieden wäre.
Aber ist es nicht derzeit etwas verfrüht über MB-Motive zu sprechen, die sowieso erst im nächsten Jahr irgendwann erscheinen :scratch_one-s_head: , weswegen ich mich auch bei meinen Plakatabbildungen erstmal nur auf den kommenden ersten Hammer Dracula (Dezember) konzentriert hatte. Hinzu kommt noch, das die filmische Hammer Chronologie widerum mit der Erscheinungsweise der kommenden MBs möglicherweise nicht die gleiche sein wird. Soweit ich das bisher aufgefasst habe, soll nach Dracula, erstmal DRACULAS RÜCKKEHR erscheinen, anstatt Blut für Dracula, der ja Dracula Film Nr. 2 ist, wenn man von -Dracula und seine Bräute- mal absieht.


Nunja ist natürlich nur meine Meinung :). Aber freut mich, dass dir das deutsche Plakat auch gefällt. Natürlich ist es noch ne Weile hin, aber die Zeit vergeht eh so schnell. Und wie gesagt, es werden ja bestimmt zu jedem Dracula 3 Versionen erscheinen. Da wäre auch noch Platz für andere Motive :D. Was würdest du zum Vorschlag sagen, den ich oben schon machte: 1 Mediabook-Deutsches Plakat, 2tes und Amaray: ausländische Motive? Wäre das auch für dich passend, Graf Karnstein :)?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Cover-Motive- Draculas Rückkehr ,Wie schmeckt das Blut von Dracula
BeitragVerfasst: 13.08.2017 17:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2016
Beiträge: 55
Geschlecht: nicht angegeben
Eurospy25 hat geschrieben:
Also ich bin für folgende Cover-Regelung: 1 Mediabook-Deutsches Kinoplakat, 2 Mediabook-ausländisches Motiv, Amaray-Version-ausländisches Motiv. Was würdet ihr, oder natürlich auch du doobee :), davon halten? Das Gleiche gilt bei mir auch für Wie schmeckt..?, wie ich ja nun doch schon öfters verlauten lies :D.


Von mir aus können die deutschen Plakat-Motive gerne kommen, sei es bei Dracula, Draculas Rückkehr, Wie schmeckt das Blut von Dracula. Wie gesagt geben ich diesen Motiven eigentlich immer den Vorrang. Es wäre aber nicht das erste Mal dass ich mich bei einer Anolis Vö nicht für ein Motiv entscheiden kann und deshalb gleich beide oder alle drei inkl. Amaray kaufe. Evtl. wird dies bei diesen Dracula-Klassikern dann auch wieder der Fall sein. Ich bin jedenfalls gespannt und sicher, dass uns Anolis auch in dieser Hinsicht nicht enttäuschen wird.

Ich habe übrigens auch schon daran gedacht die Omega MB's wieder loszuwerden, aber wer kauft die denn, vor allem jetzt wo bekannt ist dass sie von Anolis nochmals kommen? Das wäre die Mühe nicht wert, also behalte ich sie lieber, sozusagen als Komplettierung der Sammlung, obwohl sie wirklich nichts Besonderes sind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Cover-Motive- Draculas Rückkehr ,Wie schmeckt das Blut von Dracula
BeitragVerfasst: 13.08.2017 18:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1888
Geschlecht: männlich
Eurospy25 hat geschrieben:
Was würdest du zum Vorschlag sagen, den ich oben schon machte: 1 Mediabook-Deutsches Plakat, 2tes und Amaray: ausländische Motive? Wäre das auch für dich passend, Graf Karnstein :)?

Das würde ich begrüßen und wäre für mich ebenso passend :)
Ich habe mir nun doch noch eine kleine Mühe gemacht und erstmal folgende Plakate zu DRACULAS RÜCKKEHR forumsgerecht zurecht gemacht. (Plakate müßen hier nicht riesengroß reingesetzt werden, weil sich dadurch die Seite jedesmal einen Wolf lädt und lädt und lädt. Das nur allgemein nebenbei ;) )
Hier mal zwei Abbildungen, die mir widerum gefallen :)

Britisches Original Quad Movie Poster
Bild

Zugegeben, das Gesicht sieht hier zwar so gar nicht nach Mr. Lee/Dracula aus, aber für mich macht dieses Quad Poster dennoch so einiges her, was die grafische Darstellung betrifft. Hieraus ließe sich bestimmt ein hochkantiges Motiv für ein MB erstellen, denn beim MB zum Film COMTESSE DES GRAUENS funktionierte das auch. Als Vorlage diente dort nämlich auch das britische Quermotiv.

Belgisches Querplakat
Bild

Hier beim schönen belgischen Motiv, sehe ich das genauso. Auch hier ließe sich ein hervorragendes Hochkant-Motiv für ein MB grafisch gestalten. Das müßte dann toll ausschauen. Hier schaut die große Hauptfigur eher nach Dracula/Mr. Lee aus.
Mir gefällts,.. tolles Motiv :)

_________________
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker