Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 21.08.2019 07:31

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 128 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER - Massimo Dallamano (IGCC Nr. 20)
PostPosted: 31.08.2016 19:13 
Offline
User avatar

Joined: 02.2010
Posts: 151
Location: Halle bei Bodenwerder
Gender: Male
Hmm, welcher Titel steht den auf dem Rücken drauf, Der Tod trägt schwarzes Leder oder der Original Titel La Polizia Chiede Aiuto?

_________________
Grüsse
Scharfführer Stegman


Sie müssen noch ne Menge lernen. Leben ist schmerz...und schmerz...ist so ziemlich alles. Sie...sie werden es lernen!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER - Massimo Dallamano (IGCC Nr. 20)
PostPosted: 31.08.2016 19:36 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2255
Location: Amberg
Gender: Male
In der Reihe stehen doch immer die Originaltitel auf den Spine.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER - Massimo Dallamano (IGCC Nr. 20)
PostPosted: 31.08.2016 19:43 
Offline
User avatar

Joined: 02.2010
Posts: 151
Location: Halle bei Bodenwerder
Gender: Male
Schade, dann bleibe ich bei meiner DVD... wenn ich immer erst die OFDB auf machen muss damit ich weiss welcher Film das ist fuckt das wirklich ab...

_________________
Grüsse
Scharfführer Stegman


Sie müssen noch ne Menge lernen. Leben ist schmerz...und schmerz...ist so ziemlich alles. Sie...sie werden es lernen!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER - Massimo Dallamano (IGCC Nr. 20)
PostPosted: 31.08.2016 20:42 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9126
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Stegman wrote:
Schade, dann bleibe ich bei meiner DVD... wenn ich immer erst die OFDB auf machen muss damit ich weiss welcher Film das ist fuckt das wirklich ab...

Achtung :!: Hast die Smileys vergessen :!:

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER - Massimo Dallamano (IGCC Nr. 20)
PostPosted: 31.08.2016 20:53 
Offline
User avatar

Joined: 02.2010
Posts: 151
Location: Halle bei Bodenwerder
Gender: Male
TRAXX wrote:
Stegman wrote:
Schade, dann bleibe ich bei meiner DVD... wenn ich immer erst die OFDB auf machen muss damit ich weiss welcher Film das ist fuckt das wirklich ab...

Achtung :!: Hast die Smileys vergessen :!:


Ich denke nicht das ich was vergessen hab.

_________________
Grüsse
Scharfführer Stegman


Sie müssen noch ne Menge lernen. Leben ist schmerz...und schmerz...ist so ziemlich alles. Sie...sie werden es lernen!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER - Massimo Dallamano (IGCC Nr. 20)
PostPosted: 31.08.2016 21:38 
Auch wenn ich Stegmans Posting nicht nachvollziehen kann, habe ich da Verständnis.
In 16 Jahren Sammeln entwickeln die meisten Eigenheiten, die für andere strange sein mögen.


Top
  
 
 Post subject: Re: DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER - Massimo Dallamano (IGCC Nr. 20)
PostPosted: 31.08.2016 21:39 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 824
Location: Cannibal City
Gender: Male
Stegman wrote:
Schade, dann bleibe ich bei meiner DVD... wenn ich immer erst die OFDB auf machen muss damit ich weiss welcher Film das ist fuckt das wirklich ab...


Aus´m Regal ziehen und vorne drauf gucken ist auch zu anstrengend? :lol:

_________________
FUCK DIRTY PICTURES


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER - Massimo Dallamano (IGCC Nr. 20)
PostPosted: 01.09.2016 02:30 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9126
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Stegman wrote:
TRAXX wrote:
Stegman wrote:
Schade, dann bleibe ich bei meiner DVD... wenn ich immer erst die OFDB auf machen muss damit ich weiss welcher Film das ist fuckt das wirklich ab...

Achtung :!: Hast die Smileys vergessen :!:


Ich denke nicht das ich was vergessen hab.

Genau das hab ich befürchtet! ;)

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER - Massimo Dallamano (IGCC Nr. 20)
PostPosted: 01.09.2016 08:33 
Offline

Joined: 04.2010
Posts: 523
Gender: None specified
Highscores: 1
Stegman wrote:
Schade, dann bleibe ich bei meiner DVD... wenn ich immer erst die OFDB auf machen muss damit ich weiss welcher Film das ist fuckt das wirklich ab...


Also für mich ist das das beste Posting des gesamten bisherigen Jahres 2016. Ist ja schon fast Kunst.

_________________
Ivo Scheloske wrote:
DVD am Aussterben, AM!!!!! ARSCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER - Massimo Dallamano (IGCC Nr. 20)
PostPosted: 01.09.2016 10:21 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 318
Gender: Male
Ich gehe da sogar noch einen Schritt weiter...

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER - Massimo Dallamano (IGCC Nr. 20)
PostPosted: 01.09.2016 10:22 
Nur weil wir das nicht verstehen können, heißt es noch lange nicht dass es dumm ist, sondern einfach nur etwas sonderbar.
....... und dabei sollte man nicht vergessen, dass wir alle jeder für sich seine eigenen sonderbaren Sammelvorstellungen hat.


Top
  
 
 Post subject: Re: DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER - Massimo Dallamano (IGCC Nr. 20)
PostPosted: 01.09.2016 10:32 
Offline

Joined: 04.2010
Posts: 523
Gender: None specified
Highscores: 1
"dumm" und "sonderbar" kommen von dir. Von uns kam "Kunst" und "legendary". ;)

_________________
Ivo Scheloske wrote:
DVD am Aussterben, AM!!!!! ARSCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER - Massimo Dallamano (IGCC Nr. 20)
PostPosted: 09.09.2016 15:12 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 57
Gender: Male
Bleibt's denn beim 14.09. als VÖ-Termin?

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER - Massimo Dallamano (IGCC Nr. 20)
PostPosted: 12.09.2016 16:11 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 459
Gender: Male
Highscores: 1
Verschiebt sich laut OFDb schon wieder. Neuer Termin ist der 6. Oktober.
:(


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER - Massimo Dallamano (IGCC Nr. 20)
PostPosted: 12.09.2016 16:34 
Offline
User avatar

Joined: 09.2015
Posts: 774
Gender: None specified
Och nööööö… :(


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER - Massimo Dallamano (IGCC Nr. 20)
PostPosted: 12.09.2016 16:52 
Das ist mir sowas von egal. Komme im Filmgucken sowieso nicht nach. Die Hauptsache er kommt.


Top
  
 
 Post subject: Re: DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER - Massimo Dallamano (IGCC Nr. 20)
PostPosted: 12.09.2016 19:10 
Offline

Joined: 04.2015
Posts: 163
Gender: Male
:roll:
Was mich daran nervt, ist nicht die Verschiebung an sich, sondern die Informationspolitik. Ankündigungen einerseits können gar nicht groß und laut genug sein, wenn es dann aber zu Verspätungen kommt, muss man sich die Informationen mühsam über Dritte zusammensuchen.
Grundsätzlich finde ich frühzeitige Ankündigungen wer woran arbeitet durchaus sinnvoll, allein schon um Fehlkäufe zu vermeiden, aber vielleicht sollte man sich mit konkreten Terminen so lange zurückhalten, bis man wirklich 100% sicher ist, diese auch einhalten zu können, Und wenn es doch zu Verschiebungen kommt sollte man dann zumindest den Anstand besitzen diese auch zum frühestmöglichen Zeitpunkt mitzuteilen. Das sich "Der Tod trägt....." erneut verschiebt dürfte CO ja wohl schon länger klar gewesen sein.
Das gilt jetzt nicht nur für Camera Obscura oder dieses spezielle Release sondern für die meisten Labels hierzulande.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER - Massimo Dallamano (IGCC Nr. 20)
PostPosted: 12.09.2016 21:23 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9126
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Escher wrote:
:roll:
Was mich daran nervt, ist nicht die Verschiebung an sich, sondern die Informationspolitik. Ankündigungen einerseits können gar nicht groß und laut genug sein, wenn es dann aber zu Verspätungen kommt, muss man sich die Informationen mühsam über Dritte zusammensuchen.
Grundsätzlich finde ich frühzeitige Ankündigungen wer woran arbeitet durchaus sinnvoll, allein schon um Fehlkäufe zu vermeiden, aber vielleicht sollte man sich mit konkreten Terminen so lange zurückhalten, bis man wirklich 100% sicher ist, diese auch einhalten zu können, Und wenn es doch zu Verschiebungen kommt sollte man dann zumindest den Anstand besitzen diese auch zum frühestmöglichen Zeitpunkt mitzuteilen. Das sich "Der Tod trägt....." erneut verschiebt dürfte CO ja wohl schon länger klar gewesen sein.
Das gilt jetzt nicht nur für Camera Obscura oder dieses spezielle Release sondern für die meisten Labels hierzulande.

Ja boah echt mal!
Was für ne Tragödie! Ein Release verschiebt sich! Um endlos dauernde 3 Wochen! :roll:

Und mit großer Sicherheit hätte CO das auch angekündigt, aber wenn jemand anders netterweise den Job übernimmt... dann erübrigt sich das nunmal.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER - Massimo Dallamano (IGCC Nr. 20)
PostPosted: 12.09.2016 23:42 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 109
Gender: None specified
Aber wenn man eher von Versandhändlern in meinem Fall war es soeben Black Lava über die Verschiebung informiert wird ist es schon befremdlich wenn doch ein Labelforum existiert.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER - Massimo Dallamano (IGCC Nr. 20)
PostPosted: 12.09.2016 23:58 
Fast alle Labels nutzen heute lieber Facebook. Schade aber es ist so.


Top
  
 
 Post subject: Re: DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER - Massimo Dallamano (IGCC Nr. 20)
PostPosted: 13.09.2016 00:23 
Offline

Joined: 04.2015
Posts: 163
Gender: Male
TRAXX wrote:
Escher wrote:
:roll:
Was mich daran nervt, ist nicht die Verschiebung an sich, sondern die Informationspolitik. Ankündigungen einerseits können gar nicht groß und laut genug sein, wenn es dann aber zu Verspätungen kommt, muss man sich die Informationen mühsam über Dritte zusammensuchen.
Grundsätzlich finde ich frühzeitige Ankündigungen wer woran arbeitet durchaus sinnvoll, allein schon um Fehlkäufe zu vermeiden, aber vielleicht sollte man sich mit konkreten Terminen so lange zurückhalten, bis man wirklich 100% sicher ist, diese auch einhalten zu können, Und wenn es doch zu Verschiebungen kommt sollte man dann zumindest den Anstand besitzen diese auch zum frühestmöglichen Zeitpunkt mitzuteilen. Das sich "Der Tod trägt....." erneut verschiebt dürfte CO ja wohl schon länger klar gewesen sein.
Das gilt jetzt nicht nur für Camera Obscura oder dieses spezielle Release sondern für die meisten Labels hierzulande.

Ja boah echt mal!
Was für ne Tragödie! Ein Release verschiebt sich! Um endlos dauernde 3 Wochen! :roll:

Und mit großer Sicherheit hätte CO das auch angekündigt, aber wenn jemand anders netterweise den Job übernimmt... dann erübrigt sich das nunmal.

Wie ich schon schrub ist es nicht die Verschiebung an sich, sondern die Art und Weise, wie von seitens des/der Labels mit diesen Verschiebungen umgegangen wird, die mir auf den Sack geht. Und es sind nicht drei Wochen, sondern neun. Wir wollen doch die erste Verschiebung nicht vergessen, die von CO ebenfalls nicht im Vorhinein angekündigt, sondern erst nach dem eigentlichen Releasetermin und auch nur auf Nachfrage bestätigt wurde.
Warum mir das auf den Sack geht? Ganz einfach: Hätte ich bereits vorher davon gewusst, hätte ich den Film nicht Ende Juli (vorbestellungen über einen längeren Zeitraum habe ich mir aufgrund genau solcher Dinge inzwischen abgewöhnt) zusammen mit 3 anderen Filmen bestellt, auf die ich jetzt ebenfalls 9 Wochen warten muss.

Das alles, einschließlich nörgelnde Typen wie ich, ließe sich vermeiden würde sich einfach mal jemand vom Label die 2 Minuten Zeit nehmen die es dauert hier oder auf Facebook (da steht übrigens immer noch der 1. August als Termin) ein kurzes Statement abzugeben sobald klar ist, dass der Film nicht pünktlich erscheint.

Ich glaube nicht, dass das eine so ungewöhnliche oder ungebührliche Forderung ist, eigentlich ist es das absolute Minimum dessen was man an Kundendienst erwarten sollte.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER - Massimo Dallamano (IGCC Nr. 20)
PostPosted: 13.09.2016 01:08 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9126
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Was mich verwundert, ist dass du weisst worin der Vorteil von frühen (oder meinetwegen verfrühten) Ankündigungen liegt: "Grundsätzlich finde ich frühzeitige Ankündigungen wer woran arbeitet durchaus sinnvoll, allein schon um Fehlkäufe zu vermeiden, aber [...]".

Warum das "aber"? Das ist halt genau das, was bei frühzeitigen Ankündigungen passieren kann... und zwar, dass der Termin eben nicht gehalten werden kann. Jeder Vorteil birgt auch einen Nachteil in sich. Letztendlich musst du dich jedoch fragen, was davon überwiegt. Fehl- bzw. Doppel-Käufe auf der einen oder Verzögerungen auf der anderen.

Und zu letzterem noch: Keine Ahnung wo du bestellst, aber wenn ich bei der Ofdb bestelle, dann kann ich 20-€-Plus-Bestellungen einzeln machen. Und selbst wenn nicht, dann würde die von dir erwähnte 3er-Bestellung dort auseinandergerissen und die 2 anderen Pünktlichen schon verschickt und die 1 Verzögerung nachgeschickt bzw. mit anderen Bestellungen kombiniert werden.

Also alles "eigentlich" kein Problem.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER - Massimo Dallamano (IGCC Nr. 20)
PostPosted: 13.09.2016 07:46 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 1698
Location: Das finstere Tal
Gender: Male
TRAXX wrote:
Und zu letzterem noch: Keine Ahnung wo du bestellst, aber wenn ich bei der Ofdb bestelle, dann kann ich 20-€-Plus-Bestellungen einzeln machen. Und selbst wenn nicht, dann würde die von dir erwähnte 3er-Bestellung dort auseinandergerissen und die 2 anderen Pünktlichen schon verschickt und die 1 Verzögerung nachgeschickt bzw. mit anderen Bestellungen kombiniert werden.

Wenn es nur so wäre. Ich ärgere mich aus genau diesem Grund ebenfalls über die Verschiebung. Bestellt bei der OFDB am 31.07. zusammen mit 4 weiteren Filmen, warte und warte und warte ich halt einfach auf den Gesamtversand. Und nein, ich zahle jedesmal 7 Euro Porto und Versand, die 20-Euro-Freigrenze gilt nur innerhalb Deutschlands. Weswegen ich mich auch immer noch nicht gemeldet und um eine Aufteilung gebeten habe, weil mich dass dann 14 Ocken mehr kostet.

Natürlich jammere ich auf extrem hohem Niveau, das ist mir völlig klar, und ich gehe auch davon aus dass CO die Super-Arbeit abliefert die man von ihnen kennt, und die Verzögerung auch damit zusammenhängt. Aber das ändert nichts an der Tatsache, dass ich halt seit mittlerweile fast anderthalb Monaten auf eine Bestellung warte. Und ganz ehrlich, Vorbestellungen habe ich mir mittlerweile ebenfalls abgewöhnt ...

_________________
Die Umschreibung Neuentdeckung [...] ist natürlich nur eine äußerst persönliche Färbung, denn es handelt sich um ein Spektakel innerhalb der ganz eigenen Filmwelt. Die Suche nach Input, nach Neuem, und die Offenherzigkeit gegenüber Genres und Filmen jeder Art, führen mich immer wieder zu solchen Etappen, und auch wenn sich dieser Kreis niemals schließen wird, er erfährt mitunter durchaus erfreuliche Erweiterungen. (Prisma)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER - Massimo Dallamano (IGCC Nr. 20)
PostPosted: 13.09.2016 08:34 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 766
Gender: None specified
Hallo zusammen!

Natürlich hätten wir's hier auch noch kommuniziert (genau heute), aber zunächst einmal ging gestern eine Info an die Händler raus, da diese unsere direkten Kunden sind und über diesen Weg eine größere Reichweite als hier im Forum erreicht wird, also mehr Leute erreicht werden.

Die hier geäußerte Verärgerung verstehen wir gut (ja, wirklich - und uns bereitet das SICHER keine Freude), aber "geschmeidiger" ließen sich die Verschiebungen bei diesem Titel leider nicht kommunizieren. Es kam tatsächlich immer sehr sehr kurzfristig etwas dazwischen und hat die Termine verhagelt. Und klar wissen wir einige Tage länger, dass der Termin nicht gehalten wird, aber ohne einen neuen, vom Presswerk bestätigten Termin zu haben, macht eine Meldung dazu wenig Sinn. Hieß: wir mussten darauf warten bevor wir die Infos rausschicken.

Und dass die Foren-/Social-Media-Kommunikation grundsätzlich nicht immer super-flutscht, liegt schlichtweg daran, dass wir eben auch Leben außerhalb Obscuras haben, die z.B. leider auch Vollzeitjobs umfassen.

Also nochmal: bitte entschuldigt die Umstände (s. Maulwurfs "Fall" :(). Und wir versprechen, die Termine zukünftig sorgfältiger (oder besser: vorsichtiger) zu kalkulieren, sodass diese ewigen Verschiebungen mal ein Ende finden.

_________________
Facebook: *** The link is only visible for members, go to login. ***
YouTube: *** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER - Massimo Dallamano (IGCC Nr. 20)
PostPosted: 14.09.2016 05:49 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 1698
Location: Das finstere Tal
Gender: Male
Das ist ja nun nicht das erste Mal dass ihr einen Titel verschiebt, und jeder Sammler weiß dass ihr das nicht aus Jux und Tollerei macht, sondern um die Qualität eurer Produkte in ziemlich unglaubliche Höhen zu schrauben.
Wäre es denn für euch gegebenenfalls eine Option, einen eigenen Shop aufzuziehen, so wie es auch Subkultur macht? Der Sammler wäre unabhängig von VÖ-Terminen, und ihr wärt ein Stückchen unabhängiger. Nur so als Anregung ... ;)

_________________
Die Umschreibung Neuentdeckung [...] ist natürlich nur eine äußerst persönliche Färbung, denn es handelt sich um ein Spektakel innerhalb der ganz eigenen Filmwelt. Die Suche nach Input, nach Neuem, und die Offenherzigkeit gegenüber Genres und Filmen jeder Art, führen mich immer wieder zu solchen Etappen, und auch wenn sich dieser Kreis niemals schließen wird, er erfährt mitunter durchaus erfreuliche Erweiterungen. (Prisma)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER - Massimo Dallamano (IGCC Nr. 20)
PostPosted: 14.09.2016 09:31 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 766
Gender: None specified
An einem Onlineshop wird gewerkelt, zieht sich aber alles. Einen Launch-Termin kommunzieren wir daher mal nicht ;)

_________________
Facebook: *** The link is only visible for members, go to login. ***
YouTube: *** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER - Massimo Dallamano (IGCC Nr. 20)
PostPosted: 14.09.2016 16:41 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9126
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Schmutziger_Maulwurf wrote:
Das ist ja nun nicht das erste Mal dass ihr einen Titel verschiebt, und jeder Sammler weiß dass ihr das nicht aus Jux und Tollerei macht ...

Nein! Offensichtlich nicht jeder! ;)

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER - Massimo Dallamano (IGCC Nr. 20)
PostPosted: 14.09.2016 19:17 
Offline
User avatar

Joined: 09.2014
Posts: 141
Gender: Male
Absolut kein Stress :)
Was ihr macht hat Hand und Fuß. Bin froh das ihr eure Freizeit für den Erhalt der Nischenfilme opfert!
Würde es euch gönnen das ihr so erfolgreich seit um dies Hauptberuflich zu machen!

Bei euch kann man sich wenigstens verlassen das alles passt, bei manch anderen Labels wird mir manchmal schwummrig!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER - Massimo Dallamano (IGCC Nr. 20)
PostPosted: 21.09.2016 22:27 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 766
Gender: None specified
Kleiner Zwischenstand: die Drucksachen werden bereits produziert, die DVDs sind durch, auch die BD getestet (übermorgen kommt die Anpressung) und der neu kommunizierte Termin nochmal vom Presswerk bestätigt. Alles wird nun gut. :)

Sorry nochmal für die nervigen Verschiebungen!

_________________
Facebook: *** The link is only visible for members, go to login. ***
YouTube: *** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER - Massimo Dallamano (IGCC Nr. 20)
PostPosted: 22.09.2016 00:44 
Offline
User avatar

Joined: 02.2010
Posts: 998
Gender: Male
Sehr schön :)


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 128 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker