Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 29.11.2020 23:45

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 134 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5
AuthorMessage
 Post subject: Re: FILMVORSCHLÄGE
PostPosted: 29.06.2018 18:50 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 4382
Gender: Male
Howard Vernon wrote:
ich würde mich sehr freuen, wenn "Un'ombra nell'ombra" in Aussicht gestellt werden könnte...

Der ist zwar insgesamt ein bisschen krude, hat aber durchaus auch seine Momente. Dann noch die Besetzung und die Musik...
Den würde ich auch gerne mal in angemessener Präsentation sehen und schließe mich daher dem Wunsch an. :)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMVORSCHLÄGE
PostPosted: 29.06.2018 18:59 
Offline

Joined: 04.2016
Posts: 103
Gender: Male
Howard Vernon wrote:
ich würde mich sehr freuen, wenn "Un'ombra nell'ombra" in Aussicht gestellt werden könnte...

Regie führte ein gewisser Pier Carpi und die Besetzung mutet doch ausgesprochen vielversprechend an,
unter anderem mit: Anne Heywood, John Phillip Law, Marisa Mell, Irene Papas und auch Lara Wendel; darüber hinaus
wurde der Soundtrack von Stelvio Cipriani komponiert...

da ich den Film nicht kenne, kann ich zur Qualität nichts sagen, aber eine kleine Auflage (mit Soundtrack ;)) wäre vielleicht machbar...

soweit ich weiß, hatte es nur in den USA eine (schlechte) DVD-Veröffentlichung gegeben, hier wäre also filmhistorische Pionierarbeit gefragt...

Image


Da wäre tatsächlich filmhistorische Pionierarbeit gefragt. Der Film wurde nie in der vom Regisseur angedachten Fassung veröffentlicht sondern nur in einer von den Produzenten sehr stark umgearbeiteten Fassung. Ob Carpis Originalversion aber je endmontiert wurde, weiß niemand so recht. Und ob eventuelle andere Szenen überhaupt noch erhalten sind. Wäre aber interessant, ich mag den auch so, wie er jetzt ist.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMVORSCHLÄGE
PostPosted: 25.11.2018 11:44 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 810
Gender: None specified
An dieser Stelle möchte ich einmal dem Label Camera Obscura danken.
Jeder Deutsche sollte eine DVD von denen im Regal haben.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMVORSCHLÄGE
PostPosted: 25.11.2018 11:50 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 4790
Gender: Male
Kent wrote:
An dieser Stelle möchte ich einmal dem Label Camera Obscura danken.
Jeder Deutsche sollte eine DVD von denen im Regal haben.


Ich hab aber mehr als eine! :o


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMVORSCHLÄGE
PostPosted: 17.08.2020 12:33 
Offline
User avatar

Joined: 09.2018
Posts: 126
Location: Arkham
Gender: Male
Also ich hätte gerne ( :D ) "5 donne per l'assassino" ("Pulsschlag des Todes") :)

_________________
"The boat can leave now. Tell the crew!"
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMVORSCHLÄGE
PostPosted: 17.08.2020 12:52 
Offline

Joined: 10.2011
Posts: 825
Location: Großherzogtum Baden
Gender: Male
Und ich hätte gerne Das Rattennest (1974).
Aber leider wird die Italoreihe seit Jahren nicht mehr so weitergeführt wie es einmal war. Bin komplettist der Reihe und die letzten Veröffentlichungen sind überhaupt nicht mein Geschmack.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMVORSCHLÄGE
PostPosted: 17.08.2020 13:08 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 363
Gender: None specified
+1 für den "Pulsschlag"

Was ist denn das Problem mit der Reihe? Ok, den Merli fand ich auch nur ok, aber "Blutspur im Park" ist doch einer der besten Gialli überhaupt.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMVORSCHLÄGE
PostPosted: 17.08.2020 13:36 
Offline
User avatar

Joined: 03.2014
Posts: 661
Gender: None specified
Wie wäre es mit der Komödie "Divorzio all'italiana" aka "Scheidung auf italienisch" von Pietro Germi? In Deutschland noch nicht auf BD/DVD erschienen. Bei Criterion schon.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMVORSCHLÄGE
PostPosted: 17.08.2020 14:44 
Offline
User avatar

Joined: 09.2018
Posts: 126
Location: Arkham
Gender: Male
Matze5878 wrote:
Und ich hätte gerne Das Rattennest (1974).
Aber leider wird die Italoreihe seit Jahren nicht mehr so weitergeführt wie es einmal war. Bin komplettist der Reihe und die letzten Veröffentlichungen sind überhaupt nicht mein Geschmack.


Den habe ich sogar (abgenudelte VHS-Kassette ...) Superfilm! :) Würde ihn gerne mal in Spitzenqualität auf Blu-ray sehen :!:

_________________
"The boat can leave now. Tell the crew!"
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMVORSCHLÄGE
PostPosted: 17.08.2020 15:36 
Offline

Joined: 10.2011
Posts: 825
Location: Großherzogtum Baden
Gender: Male
Der Hexer wrote:
+1 für den "Pulsschlag"

Was ist denn das Problem mit der Reihe? Ok, den Merli fand ich auch nur ok, aber "Blutspur im Park" ist doch einer der besten Gialli überhaupt.


Hab mich falsch ausgedrückt. 🙈
Finde alle Veröffentlichungen in der Italoreihe gelungen. Mit den letzten Veröffentlichungen meine ich was camera obscura in letzter Zeit alles aussehalb der Reihe herausgebracht hat. War ja jahrelang gar nichts mehr in der Italoreihe.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMVORSCHLÄGE
PostPosted: 17.08.2020 18:56 
Offline
User avatar

Joined: 08.2017
Posts: 176
Location: Japan
Gender: None specified
Würde mir auch wieder mehr Italo Titel von CO wünschen. Bin von Anfang an dabei gewesen und das waren (fast) immer echte Highlights. Woran scheitert es denn?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMVORSCHLÄGE
PostPosted: 17.08.2020 19:58 
Offline

Joined: 10.2011
Posts: 825
Location: Großherzogtum Baden
Gender: Male
Nankatsu Video Club wrote:
Würde mir auch wieder mehr Italo Titel von CO wünschen. Bin von Anfang an dabei gewesen und das waren (fast) immer echte Highlights. Woran scheitert es denn?


Laut Ihrer Facebookseite haben sie wohl die Präferenzen auf sogenannte Wunschprojekte gelegt. Die Italoreihe sei aber nicht gestorben und das wilde Auge soll auch noch kommen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMVORSCHLÄGE
PostPosted: 17.08.2020 21:57 
Offline
User avatar

Joined: 09.2018
Posts: 126
Location: Arkham
Gender: Male
Matze5878 wrote:
Nankatsu Video Club wrote:
Würde mir auch wieder mehr Italo Titel von CO wünschen. Bin von Anfang an dabei gewesen und das waren (fast) immer echte Highlights. Woran scheitert es denn?


Laut Ihrer Facebookseite haben sie wohl die Präferenzen auf sogenannte Wunschprojekte gelegt. Die Italoreihe sei aber nicht gestorben und das wilde Auge soll auch noch kommen.


Schade ... Die Italo-Reihe ist für mich die beste von allen (weltweit) überhaupt. Ganz im Gegensatz zu den vielen anderen Schundlabeln, die keine Ahnung haben und nur Kohle abstauben wollen ...

_________________
"The boat can leave now. Tell the crew!"
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: FILMVORSCHLÄGE
PostPosted: 17.08.2020 22:03 
Offline

Joined: 04.2012
Posts: 1281
Gender: None specified
Matze5878 wrote:
Finde alle Veröffentlichungen in der Italoreihe gelungen. Mit den letzten Veröffentlichungen meine ich was camera obscura in letzter Zeit alles aussehalb der Reihe herausgebracht hat.


Kann ich so (abgesehen von "Das Messer am Ufer") genauso unterschreiben. Am liebsten wäre es mir auch, wenn CO nur Italo-Sachen bringen würden, da das dann sogar weltweit die Referenz-Vö´s sind.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 134 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker