Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 10.12.2019 16:31

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 317 posts ] Go to page  Previous  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado (IGCC Nr. 18)
PostPosted: 11.10.2015 14:36 
Offline

Joined: 03.2010
Posts: 40
Gender: None specified
Besten Dank für das Angebot! Ich versuchs jetzt erstmal über den OFDb-Shop, die sind schließlich für den Versand bzw. die Lieferung durch den von ihnen gewählten Dienstleister (DHL) verantworftlich. Dafür könnt ihr als Label ja nichts.
Aber falls der OFDb-Shop sich wider Erwarten quer stellen sollte (was ein Undig wäre), würde ich mich per PN melden ...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado (IGCC Nr. 18)
PostPosted: 11.10.2015 16:00 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 7652
Gender: None specified
eatindust wrote:
Meine kam von Medienversand.at am Freitag.

Darf man fragen, wie lange es gedauert hat, von der Bestellung, bis zum Erhalt des Pakets?
Habe mein Exemplar nämlich auch dort bestellt und bei der letzten Bestellung dort musste ich 2 Wochen auf das Paket warten.
Ich hoffe, diesmal geht's schneller.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado (IGCC Nr. 18)
PostPosted: 11.10.2015 16:35 
Offline
User avatar

Joined: 12.2014
Posts: 464
Gender: None specified
Sbirro Di Ferro wrote:
eatindust wrote:
Meine kam von Medienversand.at am Freitag.

Darf man fragen, wie lange es gedauert hat, von der Bestellung, bis zum Erhalt des Pakets?
Habe mein Exemplar nämlich auch dort bestellt und bei der letzten Bestellung dort musste ich 2 Wochen auf das Paket warten.
Ich hoffe, diesmal geht's schneller.


Ich habe vor 3 Wochen 4 Filme bestellt. Malastrana war dabei der letzte Titel, der noch erscheinen musste. Zwischenzeitlich hat man von meinem Konto abgebucht, und - ich spekuliere - nachdem Malastrana bei denen ankam wurde er wohl verpackt und das Paket ging direkt auf die Reise.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado (IGCC Nr. 18)
PostPosted: 11.10.2015 16:44 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 7652
Gender: None specified
eatindust wrote:
Sbirro Di Ferro wrote:
eatindust wrote:
Meine kam von Medienversand.at am Freitag.

Darf man fragen, wie lange es gedauert hat, von der Bestellung, bis zum Erhalt des Pakets?
Habe mein Exemplar nämlich auch dort bestellt und bei der letzten Bestellung dort musste ich 2 Wochen auf das Paket warten.
Ich hoffe, diesmal geht's schneller.


Ich habe vor 3 Wochen 4 Filme bestellt. Malastrana war dabei der letzte Titel, der noch erscheinen musste. Zwischenzeitlich hat man von meinem Konto abgebucht, und - ich spekuliere - nachdem Malastrana bei denen ankam wurde er wohl verpackt und das Paket ging direkt auf die Reise.


Also ich habe gestern bestellt.
Wenn er am 5. Oktober erschienen ist und du ihn bereits am 9. Oktober bekommen hast, dann kann ich doch wohl hoffentlich noch im Laufe der nächsten Woche damit rechnen.
Oder spätestens Anfang übernächster Woche.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado (IGCC Nr. 18)
PostPosted: 11.10.2015 19:48 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 824
Location: Cannibal City
Gender: Male
Agonoize wrote:
AK ist 1a! Sehr geehrter Herr Dr. Stiglegger, bitte in Zukunft nur noch (!) mit Herrn Kessler AKs tätigen und nicht mehr alleine (alleine sind Sie mir zu akademisch, wissenschaftlich, und sorry - oftmals zu profilneurotisch). Hier stimmt die Mischung mal wieder - Wissenschaft mit Humor geeint. Ein eingespieltes Duo. So soll es sein :D Merci hierfür! Bitte mehr davon in Zukunft im Duopack. ;)

Ich find zweier Kommentare generell viel besser. Als würde man den Film mit ein paar bekannten gucken. Hat auch hier wieder Laune gemacht und die beiden haben mir ein paar Vorzüge des für mich eher nicht in der Oberliga spielenden Films näher gebracht.

_________________
FUCK DIRTY PICTURES


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado (IGCC Nr. 18)
PostPosted: 11.10.2015 20:13 
Offline

Joined: 04.2012
Posts: 1261
Gender: None specified
Dr. Freudstein wrote:
Ich find zweier Kommentare generell viel besser.


Unbedingt! Das gilt für Aks genauso wie für Fussballkommentatoren. Wenn ich an die Wm 90 denke, als Karl-Heinz Rummenigge und ein Sportkommentator denke, werde ich ganz wehmütig. Ist einfach viel geiler, siehe auch die englischen Kommentatorenteams.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado (IGCC Nr. 18)
PostPosted: 11.10.2015 22:02 
Offline
User avatar

Joined: 03.2011
Posts: 966
Location: zu Hause
Gender: None specified
Sehe ich auch so. Zwei sind meist besser als einer. Von daher gerne auch öfters 2 Audiokommentare. :mrgreen:

_________________
To please the majority is the requirement of the Planet Cinema. As far as I'm concerned, I don't make a concession to viewers, these victims of life, who think that a film is made only for their enjoyment, and who know nothing about their own existence.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado (IGCC Nr. 18)
PostPosted: 11.10.2015 22:51 
Offline

Joined: 10.2014
Posts: 210
Gender: None specified
Hat sich mal wieder gelohnt. Interessanter Film. Ein paar Szenen haben mich echt überrascht. Vor allem das "Tote Frau im Kühlschrank"-Motiv, das ja bei amerikanischen Comics zum Banner der Neofeministinnen für vorgeblichen Sexismus geworden ist. Ich hätte nie gedacht, dass es das schon im Film gab.

Extras waren klasse. Beim AK ist das Doppel auf jeden Fall besser als das Solo. Das machte wirklich Laune. Ich bin Stiglegger-Fan geworden, aber wenn er es allein macht, wird es manchmal etwas trocken. Zusammen mit Kessler ist er einfach besser. Und ich hätte nie gedacht, dass ich mir mal freiwillig so lange Jürgen Drews anhören würde :D Der ist immer ein Grund zum umschalten, aber das war interessant. Er hatte tatsächlich was zu sagen.

Die Interviews mit Aldo und Geissler waren auch lohnenswert. Was die Italiener vor allem so nebenbei manchmal von sich geben über die 70er, ist schon bemerkenswert.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado (IGCC Nr. 18)
PostPosted: 13.10.2015 10:54 
Offline
User avatar

Joined: 06.2015
Posts: 10
Gender: Male
Hallo in die Runde,
da es in letzter Zeit recht viel Resonanz auf unsere und meine Audiokommentare gibt, möchte ich mich an dieser Stelle mal grundsätzlich bedanken, dass deren Funktion inzwischen offenbar verstanden und gewürdigt wird.
Selbstverständlich ist für mich auch ein zu zweit aufgenommener Kommentar erheblich unterhaltsamer und zudem unaufwändiger. 100 Minuten komplett alleine zu bestreiten ist extrem anstrengend - das kann gerne jeder mal ausprobieren. Ich mache meine Kommentare eigentlich immer in einem Take.
Wenn es zu zweit organisierbar ist, dann bemühen wir uns, das auch zu machen. Allerdings wohnen Kai und ich zwei Stunden auseinander, und Christian wohnt gar vier Stunden weg, was das alles oft sehr kompliziert macht. Das nur zu Erklärung, warum es manchmal so und manchmal anders gestaltet wird. :)
Viele Grüße
Marcus

_________________
*** The link is only visible for members, go to login. ***
*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado (IGCC Nr. 18)
PostPosted: 13.10.2015 12:07 
Offline
User avatar

Joined: 12.2014
Posts: 464
Gender: None specified
Den einzigen Verbesserungsvorschlag, den ich im Zusammenhang mit deinen Audiokommentaren machen könnte, wäre die Aufzählung der Teilnahme von einzelnen Leuten bei anderen Projekten zu reduzieren ("Hat 1969 in dem Western blablabla von XYZ, 1970 in dem Giallo blablabla von ZXY, 1971, 1974, 1984 in etc. mitgespielt. Dann 1980 bei dem und dem Film Regie geführt). Allerhöchstens zwei Referenzen. Dann lieber 20 Minuten und 40 Minuten später noch mal zwei. Stichwort: Zu konzentrierte (Daten)Reizüberflutung . In Zeiten von IMDb können sich die Interessierten mit zwei, drei Impulsen selbst auf die Suche machen. Was ich beispielsweise auch machen.

Speziell zum Audiokommentar von "Malastrana". Sehr gut von deiner Seite, "komisch" wurde es sehr oft eher unfreiwillig, wenn Christian Kessler Wortfindungsstörungen hat, du den Satz mit dem gesuchten Begriff/Wort zu Ende bringst und ich das Gefühl hatte, dass von dieser Situation versucht wird abzulenken. Aber gut, letztendlich ist das Jammern auf hohem Niveau.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado (IGCC Nr. 18)
PostPosted: 13.10.2015 17:19 
Freu Freu Freu! Ich habe die Veröffentlichung gerade bekommen und werde mir gleich den Film ansehen und wahrscheinlich gleich danach einen der Audiokommentare. :D


Top
  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado (IGCC Nr. 18)
PostPosted: 13.10.2015 18:44 
Offline
User avatar

Joined: 05.2015
Posts: 1024
Gender: None specified
Mir gefallen die Audiokommentare von Marcus sehr gut - gerade auch wegen der mannigfaltigen Hinweise. Von der Fernsehcouch aus weiß man ohnehin oftmals vieles besser.

In meinem Bekanntenkreis werden sich oft - insbesondere wenn die Rede von überwiegend "älteren" Filmen ist - die Jahreszahlen und Querverweise buchstäblich stundenlang nur so um die Ohren gehauen, und die Zeit vergeht dabei "wie im Fluge".


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado (IGCC Nr. 18)
PostPosted: 14.10.2015 07:56 
Offline
User avatar

Joined: 12.2014
Posts: 464
Gender: None specified
Frank wrote:
In meinem Bekanntenkreis werden sich oft - insbesondere wenn die Rede von überwiegend "älteren" Filmen ist - die Jahreszahlen und Querverweise buchstäblich stundenlang nur so um die Ohren gehauen, und die Zeit vergeht dabei "wie im Fluge".


Stichworte: Schwanzvergleich und "one up"


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado (IGCC Nr. 18)
PostPosted: 14.10.2015 15:24 
Offline
User avatar

Joined: 05.2015
Posts: 1024
Gender: None specified
Nö, es macht einfach nur Spaß.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado (IGCC Nr. 18)
PostPosted: 18.10.2015 10:14 
Offline
User avatar

Joined: 02.2010
Posts: 466
Location: Wien (Österreich)
Gender: Male
Eure Veröffentlichung ist meiner Meinung nach ein wirklich, wirklich schönes Paket geworden. :D
Neben der wunderbaren Bildqualität haben es mir vor allem die Featurettes angetan und dafür gesorgt, dass ich weitaus länger vor meinem Fernseher saß als geplant.
Wer auch immer behauptet, das Edda Dell Orso-Interview sei überflüssig, tut mir leid - ich fand es großartig, diese Grande Dame der italienischen Filmmusik endlich ein mal sehen und ihr lauschen zu dürfen. Auch die Interviews mit Morra und Geissler empfand ich als sehr informativ und unterhaltsam (vor allem wie Morra immer wieder nebenbei seine Kollegen beschimpft), aber das "Czech Mate"-Featurette toppt alles. Wie schon auf der Bonus-Disc der Koch-VÖ von Mädchen in der Krallen teuflischer Bestien schafft es Aldo Lado auch hier 90(!) Minuten lang über den Film zu sprechen, ohne dass es langweilig wird - mein Highlight war der Bericht über die zwei abenteuerlichen Guerilla-Drehtage in Prag. Auch das EasterEgg mit Aldo Lado ist sehr schön:
Eine Anleitung, wie man sich ohne Budget eine historische Lokomotive für einen Filmdreh herzaubert. :)


Nur eine einzige Sache bereitet mir Bedenken: die Verpackung.
Meine Bluray (die Bonus-DVD nicht) zeigt bereits Abnutzungserscheinungen, die offensichtlich von den beiden Halterungen (die mit "Push" beschriftete und die links/gegenüber davon) hervorgerufen werden: an den beiden Stellen, an denen besagte Halterungen die Bluray fixieren, ist der Außenrand der Bluray bereits merklich abgekratzt, sodass ich mittlerweile Angst habe, die Bluray in die Verpackung zurückzustecken...könnt ihr mir versichern, dass eure Verpackung die Haltbarkeitsdauer der Bluray nicht beeinträchtigt? (Bei einer limitierten und derart gelungenen Veröffentlichung wäre das sehr sehr schade...) :(


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado (IGCC Nr. 18)
PostPosted: 18.10.2015 18:46 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9196
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Auch mir bleibt leider nichts anderes übrig, als mich der allgemeinen Lobhuddelei anzuschließen...

Wahrlich ein 5-Sterne-Film-Paket, das keine Wünsche offen lässt:

- top Bild- und Tonqualität des Hauptfilms
- ein vorzüglicher neuer Audio-Kommentar + ein vorzüglicher alter Audio-Kommentar, der hinüber gerettet wurde
- unglaublich informative Featurettes der Spitzenklasse (von Menschen, die was zu erzählen haben - für Menschen, die zuhören können)


Bleibt letztendlich nur festzuhalten:

Wer die CO-Edition von MALASTRANA nicht kauft, ist doof :!: :!: :!:

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado (IGCC Nr. 18)
PostPosted: 18.10.2015 20:32 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 775
Gender: None specified
@ dicfish: Erstmal vielen Dank für dein Lob! Zur Verpackung: Diese Doppel-Trays sind schon immer etwas tricky, aber so wie ich das bei mir sehe, glaube ich nicht, dass die Abspielfähigkeit der Discs beeinträchtigt werden kann. Die Halterung tangiert ja praktisch nur den unbedruckten Ring der Vorderseite, weshalb ich nicht denke, dass die Datenschicht da beschädigt werden kann. Wenn ich die Discs hier entnehme, geht das eigentlich ziemlich gut, auch ohne Beschädigung an der Front. Ich hoffe, das ist bei dir genauso!

_________________
Facebook: *** The link is only visible for members, go to login. ***
YouTube: *** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado (IGCC Nr. 18)
PostPosted: 18.10.2015 20:34 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 775
Gender: None specified
@ traxx: Auch dir vielen Dank! Das liest man sehr gerne nach all dem Bohei um den Release :)

_________________
Facebook: *** The link is only visible for members, go to login. ***
YouTube: *** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado (IGCC Nr. 18)
PostPosted: 18.10.2015 20:50 
Habe bereits beide Audiokommentare, das 97 Minuten Interview von Aldo Lado hinter mir und bin immer noch nicht am Ende mit dem ganzen Bonusmaterial. :)

Man sollte aber auch nicht vergessen, dass der Film immer noch ein Hammer ist und nun endlich in einer richtig guten Bild und Tonqualität vorliegt.

1A


Top
  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado (IGCC Nr. 18)
PostPosted: 19.10.2015 01:29 
Offline
User avatar

Joined: 03.2010
Posts: 1532
Location: zu Hause
Gender: Male
Top Veröffentlichung .... ob da der Giallo in der Phantasieverpackung zum horenden Preis eines Speziallabels mithalten kann ???? ... :D :D :D

_________________
Image

Blu Ray und DVD Holzkistenverpackungen sind Sondermüll....
und echte Filmfans brauchen sowas nicht !!!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado (IGCC Nr. 18)
PostPosted: 19.10.2015 08:45 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1922
Location: Milano/Roma
Gender: Male
@ CO: Wie habt ihr denn den deutschen Ton bearbeitet/verbessert? Meine Scheibe ist noch unterwegs und ich habe gerade eben mal die alte Koch DVD eingelegt und bin wirklich etwas erschrocken. Die Musik leiert ja echt grob teilweise. So hatte ich das nicht in Erinnerung.

_________________
Image
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado (IGCC Nr. 18)
PostPosted: 19.10.2015 09:23 
Offline
User avatar

Joined: 01.2010
Posts: 390
Gender: None specified
Trash wrote:
Top Veröffentlichung .... ob da der Giallo in der Phantasieverpackung zum horenden Preis eines Speziallabels mithalten kann ???? ... :D :D :D


aber sicher doch. schon alleine vom "bemühen" her, ist die viel besser. wer brauchst schon ein interview mit der doofen schlagersängerin who-the-fuck-is-Edda?! CO spinnt ja für das gebotene 28 EUR zu verlangen... da wart ich lieber auf die amaray.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado (IGCC Nr. 18)
PostPosted: 19.10.2015 10:10 
mondomedia wrote:

aber sicher doch. schon alleine vom "bemühen" her, ist die viel besser. wer brauchst schon ein interview mit der doofen schlagersängerin who-the-fuck-is-Edda?! CO spinnt ja für das gebotene 28 EUR zu verlangen... da wart ich lieber auf die amaray.


Da merke ich gleich nochmal an, dass Du das ironisch meinst. Es gibt viele Leute, die hier zu schnell mitlesen und den Satz ohne Smiley als ernst gemeint aufschnappen.

Deswegen sei mir die Wiederholung erlaubt:
MALASTRANA ist ein Top Film und wurde von Camera Obscura in klasse Bildqualität mit "megafettem" Bonusmaterial ausgestattet. :!:


Top
  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado (IGCC Nr. 18)
PostPosted: 19.10.2015 10:22 
Offline
User avatar

Joined: 12.2014
Posts: 464
Gender: None specified
mondomedia wrote:
ein interview mit der doofen schlagersängerin who-the-fuck-is-Edda?!


Der einzige redundante Teil der Veröffentlichung, weil Seniorina gefühlte 10x das selbe, leicht variiert von sich gibt, was in Anbetracht des Restes unterm Stich aber mehr als vernachlässigbar ist.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado (IGCC Nr. 18)
PostPosted: 19.10.2015 10:32 
eatindust wrote:
mondomedia wrote:
ein interview mit der doofen schlagersängerin who-the-fuck-is-Edda?!


Der einzige redundante Teil der Veröffentlichung, weil Seniorina gefühlte 10x das selbe, leicht variiert von sich gibt, was in Anbetracht des Restes unterm Stich aber mehr als vernachlässigbar ist.


Man muß sich einfach nur bewusst werden, wie unwiederbringlich dieses Interview ist und ihre Stimme für den italienischen Film sehr wichtig ist. Selbst wenn sie im Interview von ihren Enkeln erzählen würde, gibt das Interview einfach einen authentischen Blick auf sie wieder.
Das ist Top!

Dann noch das brilliante Aldo Lado Interview, der in 97 Minuten jeden Aspekt von MALASTRANA beleuchtet. Für einen Film dieser Art geht es echt nicht mehr besser.
Für alle Fans von Filmen dieser Zeit ist übrigens der Jürgen Drews Audiokommentar aller erste Sahne. Drews gibt einen optimalen Eindruck dieser Zeit, seine italienischen Filme und den Stars mit denen er Bekanntschaft gemacht hat wieder.
Das ist echt Deluxe und von unschätzbarem Wert.


Top
  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado (IGCC Nr. 18)
PostPosted: 19.10.2015 13:25 
Offline
User avatar

Joined: 01.2010
Posts: 390
Gender: None specified
italo wrote:
eatindust wrote:
Der einzige redundante Teil der Veröffentlichung, weil Seniorina gefühlte 10x das selbe, leicht variiert von sich gibt, was in Anbetracht des Restes unterm Stich aber mehr als vernachlässigbar ist.


Man muß sich einfach nur bewusst werden, wie unwiederbringlich dieses Interview ist und ihre Stimme für den italienischen Film sehr wichtig ist. Selbst wenn sie im Interview von ihren Enkeln erzählen würde, gibt das Interview einfach einen authentischen Blick auf sie wieder.
Das ist Top!


vollkommen richtig. bis dato ist mir kein einziges (!) video-interview von edda bekannt / zugänglich, schon alleine deswegen könnte sie darin das amtliche telefonbuch vorlesen und ich wäre begeistert... abgesehen davon fand ich ihre ausführungen absolut interessant, rührend und von großer menschlicher wärme. ich mag sowas sehr. 10x interessanter als das übliche promo-bla-bla von aktuellen knallchargen oder ähnlichem. abgesehen davon ist die gute edda DIE ikone bzw. das scheue reh der ital. filmmusik, da kann man nur jedem empfehlen sich mal einen überblick über ihr oeuvre zu machen und dann die vorschnelle kritik zu überdenken...

detto DREWS: es wäre meiner meinung nach fatal gewesen, mit diesem kleinod von audiokommentar nicht in die digitale verlängerung zu gehen. ist für mich einer DER besten audiokommentare - period! da kann sich so manch anderer "experte" eine scheibe abschneiden! ich finde es ganz fantastisch wie es drews hier gelingt einen über die ganze zeit zu fesseln und vor allem: ZU UNTERHALTEN! ja, so muss sich (für mich) ein audiokommentar anhören - spannend, ohne attitüde (!), ohne elendslangen querverweisen, jahreszahlen, humoristischen-rohrkrepierern, mühsamen (her)interpretationen etc. da wird immer gejammert wie schwierig denn nicht das audiokommentieren ist und dann kommt der "laie" drews und plaudert das ding so locker runter (und so manchen anderen an die wand) als wäre es sein tagesgeschäft.

dies verbildlicht (sic) meiner meinung nach das/mein problem mit der flut an auftragsaudiokommentaren - wenn´s nach mir ginge: einfach mal einen audiokommentar NICHT machen, wenn man nichts zu erzählen hat ODER sich ruhig mal mehr und öfter trauen, jemand anderen zu rekrutieren. mich interessieren eben mehr die leute, die den film / die zeit tatsächlich erlebt haben, als die, die mir das alles erklären bzw. interpretieren wollen / müssen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado (IGCC Nr. 18)
PostPosted: 19.10.2015 14:41 
mondomedia wrote:
mich interessieren eben mehr die leute, die den film / die zeit tatsächlich erlebt haben, als die, die mir das alles erklären bzw. interpretieren wollen / müssen.



Ich glaube vielen Leuten ist gar nicht bewusst, dass der Drews genau ihr Interessengebiet trifft, in dem er aus erster Hand über das damalige Rom spricht. Interessanter gehts nicht.


Top
  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado (IGCC Nr. 18)
PostPosted: 19.10.2015 23:45 
Ich habe nun die Bonus DVD fertig angesehen. Die Veröffentlichung bietet echt unglaublich viele Informationen zum Film.
Ich habe schnell zusammengerechnet, etwa 200 Minuten Dokumentationsbonus + 190 Minuten Audiokommentare bieten knapp 400 Minuten an sehr hochwertigen und informativen Extras. Wenn man dann noch die opulente Bildgalerie berücksichtigt und den wirklich toll restaurierten Film, kann man sich mit der Veröffentlichung über 8 Stunden um die Ohren hauen. :)
Der Film selbst ist auch heute noch genauso wirkungsvoll wie vor Jahren und für den Erstseher mit Sicherheit eine absolute Überraschung. Dann noch den (im Gegensatz zur Koch DVD) erstmalig ordentlichen deutschen Ton. :)
Wer hier für 29,98 nicht zuschlägt ist selbst schuld.


Hier wurde mal ein Film im Deluxe Paket veröffentlicht, der es echt verdient hat.
Film: 10/10 (wirklich überragend)
Camera Obscura Veröffentlichung: 10/10 (wirklich überragend)


Top
  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado (IGCC Nr. 18)
PostPosted: 20.10.2015 11:40 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 775
Gender: None specified
Santorro wrote:
@ CO: Wie habt ihr denn den deutschen Ton bearbeitet/verbessert? Meine Scheibe ist noch unterwegs und ich habe gerade eben mal die alte Koch DVD eingelegt und bin wirklich etwas erschrocken. Die Musik leiert ja echt grob teilweise. So hatte ich das nicht in Erinnerung.


Frage übersehen, sorry!

Da ich nicht weiß wie man zu bestimmten Beiträgen hier linkt: um den 20. April herum begann in diesem Thread hier jedenfalls eine Diskussion zum deutschen Ton - auf italos Nachfrage hin. Wir luden damals auch ein entsprechendes Sample hoch und sind etwas ins Details gegangen wie genau nun was geflickt wurde. Bitte schau dort einmal.

_________________
Facebook: *** The link is only visible for members, go to login. ***
YouTube: *** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado (IGCC Nr. 18)
PostPosted: 20.10.2015 11:52 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 766
Location: Cinecittà
Gender: Male
Camera Obscura wrote:
Santorro wrote:
@ CO: Wie habt ihr denn den deutschen Ton bearbeitet/verbessert? Meine Scheibe ist noch unterwegs und ich habe gerade eben mal die alte Koch DVD eingelegt und bin wirklich etwas erschrocken. Die Musik leiert ja echt grob teilweise. So hatte ich das nicht in Erinnerung.


Frage übersehen, sorry!

Da ich nicht weiß wie man zu bestimmten Beiträgen hier linkt: um den 20. April herum begann in diesem Thread hier jedenfalls eine Diskussion zum deutschen Ton - auf italos Nachfrage hin. Wir luden damals auch ein entsprechendes Sample hoch und sind etwas ins Details gegangen wie genau nun was geflickt wurde. Bitte schau dort einmal.



So geht's:
http://dirtypictures.phpbb8.de/viewtopic.php?p=203742#p203742

Im entsprechenden Beitrag unten links auf die PM-Funktion klicken und dann den Link herauskopieren.

Image


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 317 posts ] Go to page  Previous  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Next

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker