Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 14.05.2021 19:46

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 317 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado
PostPosted: 17.04.2015 21:28 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 784
Gender: None specified
Puuuuh. Polizeithriller? Ja, auch. :mrgreen: Mehr gibt's in diesem Thread aber nicht zu kommenden Titel. Hier geht's um MALASTRANA ;)

_________________
Facebook: *** The link is only visible for members, go to login. ***
YouTube: *** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado
PostPosted: 17.04.2015 21:33 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 7788
Gender: None specified
Ich habe zwar solche Filme, wie z.B. von Damiani oder Rosi gemeint, aber lassen wir's jetzt gut sein.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado
PostPosted: 17.04.2015 23:03 
Camera Obscura wrote:
Näh, sorry :-( Definitiv nicht unsere Genres (IW und Komödien)...



Na dann mal Eurospy. :mrgreen:


Top
  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado
PostPosted: 18.04.2015 00:36 
Offline
User avatar

Joined: 06.2011
Posts: 265
Location: .at
Gender: Male
Kommt mir recht, hab ich noch nicht ... daher isser gekauft. Drews scheint mir au ein sympatischer Typ zu sein, abseits von seinem Mallorca Charakter ... hat mich schon in den Interviews beim "Syndikat" extrem unterhalten.

Freu mich drauf.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado
PostPosted: 18.04.2015 07:44 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 784
Gender: None specified
Jürgen Drews ist wirklich der netteste Typ aller Zeiten. Ich sag das oft, aber jetzt sag ich's mal ganz offiziell.

_________________
Facebook: *** The link is only visible for members, go to login. ***
YouTube: *** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado
PostPosted: 18.04.2015 09:55 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10568
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Camera Obscura wrote:
Jürgen Drews ist wirklich der netteste Typ aller Zeiten. Ich sag das oft, aber jetzt sag ich's mal ganz offiziell.


Da ihr also grad wohl auch voll mit den Leuten um den Film involviert seit, könntet ihr vielleicht irgendwie an das Butterfly lied heran kommen? Finde es sehr schön.

Hatte mal den Drews angeschrieben der mir sagte es über nacht für den Film geschrieben zu haben, aber selber nicht wisse wie und wo die Aufnahme davon hingekommen ist.
Vielleicht könnt ihr was in Erfahrung bringen und es als Bonus mit auf die Scheibe zu packen.

Würde es gerne in seiner vollen Pracht hören ;)

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado
PostPosted: 18.04.2015 13:08 
reggie wrote:
Camera Obscura wrote:
Jürgen Drews ist wirklich der netteste Typ aller Zeiten. Ich sag das oft, aber jetzt sag ich's mal ganz offiziell.


Da ihr also grad wohl auch voll mit den Leuten um den Film involviert seit, könntet ihr vielleicht irgendwie an das Butterfly lied heran kommen? Finde es sehr schön.

Hatte mal den Drews angeschrieben der mir sagte es über nacht für den Film geschrieben zu haben, aber selber nicht wisse wie und wo die Aufnahme davon hingekommen ist.
Vielleicht könnt ihr was in Erfahrung bringen und es als Bonus mit auf die Scheibe zu packen.

Würde es gerne in seiner vollen Pracht hören ;)


Also wegen dem Stück muss man sich nun wirklich keinen Aufwand machen. Der Drews ist aber schon eine coole Socke!


Top
  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado
PostPosted: 18.04.2015 16:21 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1300
Location: Il cimitero senza croci
Gender: Female
Camera Obscura wrote:
Jürgen Drews ist wirklich der netteste Typ aller Zeiten. Ich sag das oft, aber jetzt sag ich's mal ganz offiziell.


Das finde ich allerdings auch. Ich habe noch nie ein Interview oder irgendeine Show gesehen, in dem er unsympathisch, unhöflich oder gar arrogant gewirkt hat. Seine Ballermann-Mucke finde ich auch nicht toll. Aber vielleicht ist das Problem dies, dass manche sein Mallorca Image mit seinem Charakter gleichsetzen?!?

reggie wrote:
Da ihr also grad wohl auch voll mit den Leuten um den Film involviert seit, könntet ihr vielleicht irgendwie an das Butterfly lied heran kommen? Finde es sehr schön.

Hatte mal den Drews angeschrieben der mir sagte es über nacht für den Film geschrieben zu haben, aber selber nicht wisse wie und wo die Aufnahme davon hingekommen ist.
Vielleicht könnt ihr was in Erfahrung bringen und es als Bonus mit auf die Scheibe zu packen.

Würde es gerne in seiner vollen Pracht hören ;)


Gute Idee! Das wäre in der Tat ein schönes Bonusmaterial. ;)

_________________
SCHATTENLICHTER


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado
PostPosted: 18.04.2015 16:26 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 7788
Gender: None specified
Wenn wir schon gerade beim "König von Malle" sind:

Sein Auftritt ist für mich das einzig unpassende am Film.
Da hätte man auch irgendeinen Italiener nehmen können.
Für mich wirkt er hier wie ein "fremdes Element", dessen Mitwirkungsgrund sich mir nicht erschließt.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado
PostPosted: 18.04.2015 16:33 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1300
Location: Il cimitero senza croci
Gender: Female
Ja genau. Er sah ja zu dieser Zeit auch überhaupt nicht südländisch aus. Auch in "Das Syndikat" fiel er schon negativ auf durch seine offensichtliche deutsche Herkunft... :iro:

Edit: Wenn es nach Nationalität ginge, sähe das italienische Kino dieser Zeit arm aus.

_________________
SCHATTENLICHTER


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado
PostPosted: 18.04.2015 16:42 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 7788
Gender: None specified
Beim SYNDIKAT ist er mir sowieso insofern nicht negativ aufgefallen, dass er mich immens gestört hätte, weil es ja eine italienisch-deutsche Co-Produktion ist.
Von daher ist ja klar, dass irgendein Deutscher eine zentrale Rolle haben muss (auch wenn mir Mario Adorf schon gereicht hätte).
Allerdings fand ich Drews auch beim SYNDIKAT nicht wirklich überzeugend.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado
PostPosted: 18.04.2015 16:50 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1300
Location: Il cimitero senza croci
Gender: Female
Damals, im Thread zu "Das Syndikat"
Sbirro Di Ferro wrote:
Bei den schauspielerischen Leistungen muss man besonders Jürgen Drews erwähnen.
Weiters noch Enrico Maria Salerno (einen besseren hätte ich mir gar nicht vorstellen können für diese Rolle) und Mario Adorf.


Heute:
Sbirro Di Ferro wrote:
Allerdings fand ich Drews auch beim SYNDIKAT nicht wirklich überzeugend.


?!? :lol:

_________________
SCHATTENLICHTER


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado
PostPosted: 18.04.2015 16:52 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 7788
Gender: None specified
Das kann nur die Euphorie der Erstsichtung gewesen sein. ;)
Bei der Zweitsichtung (OmU) fand ich ihn gar nicht so toll.
Meinungen können sich ja bekanntlich ändern...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado
PostPosted: 18.04.2015 17:41 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4765
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Sbirro Di Ferro wrote:
Für mich wirkt er hier wie ein "fremdes Element", dessen Mitwirkungsgrund sich mir nicht erschließt.


Der Audiokommentar bei "Malastrana" und die Interviews auf der Bonus DVD von "Das Syndikat" dürften hierbei Abhilfe schaffen... ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado
PostPosted: 18.04.2015 17:56 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10568
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Sbirro Di Ferro wrote:
Beim SYNDIKAT ist er mir sowieso insofern nicht negativ aufgefallen, dass er mich immens gestört hätte, weil es ja eine italienisch-deutsche Co-Produktion ist.
Von daher ist ja klar, dass irgendein Deutscher eine zentrale Rolle haben muss (auch wenn mir Mario Adorf schon gereicht hätte).
Allerdings fand ich Drews auch beim SYNDIKAT nicht wirklich überzeugend.



Oh Gott :shock: Wäre es also eine rein Italienische Produktion, dann wäre der Drews also unpassend gewesen. 8-) Was Produktionsländer so alles ausmachen :lol:

Spirro deine ganzen Wiedersprüchlichkeiten und aussagen die darauf aus sind, das du mit jemand eine Pseudo Diskussion über Nonsens dinge führen kannst braucht kein Mensch ;)

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado
PostPosted: 18.04.2015 18:00 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 7788
Gender: None specified
Bitte vergessen wir das ganze einfach.
Danke.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado
PostPosted: 18.04.2015 18:18 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 784
Gender: None specified
Nun ja, da MALASTRANA in Prag spielt, darf er gerne auch nicht-italienisch aussehen. Das passt schon...

Und ich kann den Wunsch nach dem Butterflies Song gut nachvollziehen, wünsche mir persönlich dasselbe. Nach Jürgens Aussage und der von Dieter Geissler, gibt es das Lied aber leider nicht mehr. Jürgen hatte damit ohnehin nicht viel zu tun, außer dass er die Melodie geschrieben und es 1x im Film zum Besten gegeben hat. Ich hatte ihn auch damals gefragt, warum er das Lied nicht nochmal aufnimmt. Fand er gut, hat er aber dann leider nie gemacht. Passt halt auch nicht soooo gut in sein derzeitiges Oeuvre. Vor allem nach der Schlappe mit seiner Coverversion von "Flying Through the Air", die er im Audiokommentar bespricht, ist klar, dass englischsprachiges Liedgut für ihn schwer an den Mann zu bringen ist.

_________________
Facebook: *** The link is only visible for members, go to login. ***
YouTube: *** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado
PostPosted: 18.04.2015 19:29 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7513
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
Sbirro Di Ferro wrote:
1. Wenn wir schon gerade beim "König von Malle" sind:
2. Sein Auftritt ist für mich das einzig unpassende am Film.
Da hätte man auch irgendeinen Italiener nehmen können.
Für mich wirkt er hier wie ein "fremdes Element", dessen Mitwirkungsgrund sich mir nicht erschließt.


1. Vermutlich liegt genau dort dein Problem, du sieht Drews nicht als den jungen Burschen, der er damals war, sondern als sonnengegerbte Mallorca-Peinlichkeit. Kurz nach seinem "Ausflug" ins Filmland Italien, wurde Jürgen Drews Mitglied der Les Humphries Singers, gegründet zwar in Hamburg, doch ein aus vielen Nationalitäten zusammengewürfelte Truppe. Folglich schaute er bereits damals über den Tellerrand.

2. Nö, er passt gut rein. Siehe #1. Ferner wurde bereits angemerkt, der Film spielt in der damaligen Tschechoslowakei, ein Stadtteil von Prag gibt dem Werk seinen Namen.

*** The link is only visible for members, go to login. ***

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado
PostPosted: 18.04.2015 21:20 
Offline
User avatar

Joined: 09.2013
Posts: 80
Location: bühlertann
Gender: Male
italo wrote:
orlok wrote:
Gerade erst letzte Woche die KochMedia-Scheibe für 30 Euro erworben (wenigstens ovp).
Hätte ich das nur geahnt... :vordiewandrenn:



Gibt schlimmeres im Leben.


Stimmt,den Film gar nicht zu haben :lol:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado
PostPosted: 18.04.2015 21:32 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 7788
Gender: None specified
Blap wrote:
Kurz nach seinem "Ausflug" ins Filmland Italien, wurde Jürgen Drews Mitglied der Les Humphries Singers

:o Das war mir nicht bekannt, dass er bei den Les Humphries Singers dabei war.


Blap wrote:
der Film spielt in der damaligen Tschechoslowakei, ein Stadtteil von Prag gibt dem Werk seinen Namen.

Dass der Film in der Tschechoslowakei spielt und nach einem Prager Stadtteil benannt ist, hingegen schon.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado
PostPosted: 19.04.2015 06:44 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 2027
Location: Das finstere Tal
Gender: Male
orlok wrote:
italo wrote:
orlok wrote:
Gerade erst letzte Woche die KochMedia-Scheibe für 30 Euro erworben (wenigstens ovp).
Hätte ich das nur geahnt... :vordiewandrenn:



Gibt schlimmeres im Leben.


Stimmt,den Film gar nicht zu haben :lol:

Und jetzt stellt euch mal vor, das ich den Film bisher noch gar nicht kenne. Was mir da an Spannung bevorsteht :mrgreen:

_________________
Die Umschreibung Neuentdeckung [...] ist natürlich nur eine äußerst persönliche Färbung, denn es handelt sich um ein Spektakel innerhalb der ganz eigenen Filmwelt. Die Suche nach Input, nach Neuem, und die Offenherzigkeit gegenüber Genres und Filmen jeder Art, führen mich immer wieder zu solchen Etappen, und auch wenn sich dieser Kreis niemals schließen wird, er erfährt mitunter durchaus erfreuliche Erweiterungen. (Prisma)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado
PostPosted: 20.04.2015 08:50 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 784
Gender: None specified
Neben dem Drews-Kommentar noch folgende Neuigkeit: Back-to-back mit COME CANI ARRABBIATI haben wir gleich noch einen Audiokommentar zu MALASTRANA mit Christian Keßler und Marcus Stiglegger aufgenommen.

_________________
Facebook: *** The link is only visible for members, go to login. ***
YouTube: *** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado
PostPosted: 20.04.2015 09:29 
Offline
User avatar

Joined: 05.2013
Posts: 113
Location: Vorarlberg / Österreich
Gender: Male
Camera Obscura wrote:
Neben dem Drews-Kommentar noch folgende Neuigkeit: Back-to-back mit COME CANI ARRABBIATI haben wir gleich noch einen Audiokommentar zu MALASTRANA mit Christian Keßler und Marcus Stiglegger aufgenommen.



sehr schön. Mit anderen Worten: Pflichtkauf


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado
PostPosted: 20.04.2015 10:26 
Offline
User avatar

Joined: 09.2014
Posts: 145
Gender: Male
Der Film ist ebenfalls einer meiner Top 5 Italo Filme.
Wirklich sehr schön,dass ihr den auf Blu bringen werden! :D :D :D


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado
PostPosted: 21.04.2015 13:49 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 5091
Gender: Male
Quote:
Image


Wunderbar! Da freu ich mich.
Jetzt fehlt nur noch DER MANN OHNE GEDÄCHNIS in Blau, dann habt ihr Koch Media in Italo-Thriller-Hinsicht bestens beerbt. ;)

DEN liebe ich ja sehr! Mit Senta und der Säge :lol:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado
PostPosted: 22.04.2015 14:45 
Offline
User avatar

Joined: 01.2014
Posts: 171
Gender: Male
Camera Obscura wrote:
Neben dem Drews-Kommentar noch folgende Neuigkeit: Back-to-back mit COME CANI ARRABBIATI haben wir gleich noch einen Audiokommentar zu MALASTRANA mit Christian Keßler und Marcus Stiglegger aufgenommen.

Richtig so. Audiokommentare gehören zur Serienausstattung :)

_________________
Meine Filmsammlung

When you have to shoot, shoot, don't talk. - Tuco


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado
PostPosted: 23.04.2015 09:22 
Offline
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 303
Gender: Male
Bl00dShed wrote:
Richtig so. Audiokommentare gehören zur Serienausstattung :)

Bei aller Liebe zu CO, ich hoffe eigentlich immer noch darauf, dass irgendwann Audiokommentare von Menschen, die auch tatsächlich beim Filmdreh dabei waren, zur Serienausstattung gehören werden. ;) Kommt schon, Leute, Federico kriegt das schon hin!

_________________
:| Liebesgott der Kannibalen |:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado
PostPosted: 23.04.2015 10:21 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 784
Gender: None specified
Kann hier vielleicht jemand mit dem deutschen Trailer aushelfen? Oder weiß sicher wo es ihn zu finden gäbe? Jeder Hinweis ist hoch geschätzt! Danke!

_________________
Facebook: *** The link is only visible for members, go to login. ***
YouTube: *** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado
PostPosted: 23.04.2015 10:50 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 784
Gender: None specified
Das größte Extra der MALASTRANA Disc ist eine ca. 90-minütige Doku mit Regisseur Aldo Lado und einem älteren Interview mit Hauptdarsteller Jean Sorel.

Image

_________________
Facebook: *** The link is only visible for members, go to login. ***
YouTube: *** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MALASTRANA - Aldo Lado
PostPosted: 23.04.2015 11:18 
Offline
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 303
Gender: Male
That's more like it... ;)
Freu mich schon drauf! Ob Lado wohl auch etwas zum "Kampf um die 5. Galaxis" sagen wird?

_________________
:| Liebesgott der Kannibalen |:


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 317 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker