Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 28.05.2020 01:27

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 1653 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5 ... 56  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: Neue Eastern Reihe: VERGESSENE EASTERN auf DVD ab September
PostPosted: 19.09.2010 17:31 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7513
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
Lass es nach, Logan. Du kennst die Antwort doch. ;)

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Neue Eastern Reihe: VERGESSENE EASTERN auf DVD ab September
PostPosted: 19.09.2010 17:36 
Offline

Joined: 05.2010
Posts: 390
Gender: None specified
wüsste nicht, was uns Label-Lizenz-Interna angehen. Hat auch ein Krekel noch nicht so ganz kapiert in einem anderen Forum.

_________________
persona non grata


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Neue Eastern Reihe: VERGESSENE EASTERN auf DVD ab September
PostPosted: 19.09.2010 17:39 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 5088
Gender: Male
Ja ist gut... Das ich aber auch immer noch Salz für Wunden übrig habe. Lassen wir das. Soll doch jeder machen und kaufen was er will :mrgreen:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Neue Eastern Reihe: VERGESSENE EASTERN auf DVD ab September
PostPosted: 25.09.2010 02:50 
Offline

Joined: 05.2010
Posts: 390
Gender: None specified
ein Review zu Volume 1:

*** The link is only visible for members, go to login. ***

_________________
persona non grata


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Neue Eastern Reihe: VERGESSENE EASTERN auf DVD ab September
PostPosted: 19.11.2010 18:13 
Offline

Joined: 05.2010
Posts: 51
Gender: None specified
hat jemand schon infos zu vol 4?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Neue Eastern Reihe: VERGESSENE EASTERN auf DVD ab September
PostPosted: 28.11.2010 17:14 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 1442
Location: Niedersachsen
Gender: Male
Ist schon absehbar, wann und mit welchen Titeln es weitergeht?

Gruß, G.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Neue Eastern Reihe: VERGESSENE EASTERN auf DVD ab September
PostPosted: 29.11.2010 02:57 
Offline

Joined: 05.2010
Posts: 390
Gender: None specified
nichts in naher Zeit geplant. erstmal wird einiges davon (stark gekürzt natürlich) auf Tele5 laufen. (die Deals sind gerade am Verhandeln)

_________________
persona non grata


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Neue Eastern Reihe: VERGESSENE EASTERN auf DVD ab September
PostPosted: 29.11.2010 18:53 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2331
Location: Sindelfingen
Gender: Male
Die werden die Reihe doch wohl hoffentlich nicht einstellen?

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Neue Eastern Reihe: VERGESSENE EASTERN auf DVD ab September
PostPosted: 30.11.2010 09:34 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 1442
Location: Niedersachsen
Gender: Male
The Big Coordinator wrote:
Die werden die Reihe doch wohl hoffentlich nicht einstellen?

Das wäre insofern tragisch, da man es hier mit einer Reihe von interessanten Eastern-Klassikern zu tun hat, die mit gutem Preis-Leistungsverhältnis, uncut und in ansprechend passabler Bildqualität weit von dem Schrott entfernt sind, der anderweitig grob fahrlässig als 1,50 € Ramschtischware verhökert wird.

Gruß, G.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Neue Eastern Reihe: VERGESSENE EASTERN auf DVD ab September
PostPosted: 30.11.2010 09:57 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2331
Location: Sindelfingen
Gender: Male
G. Rossi Stuart wrote:
The Big Coordinator wrote:
Die werden die Reihe doch wohl hoffentlich nicht einstellen?

Das wäre insofern tragisch, da man es hier mit einer Reihe von interessanten Eastern-Klassikern zu tun hat, die mit gutem Preis-Leistungsverhältnis, uncut und in ansprechend passabler Bildqualität weit von dem Schrott entfernt sind, der anderweitig grob fahrlässig als 1,50 € Ramschtischware verhökert wird.

Gruß, G.



...und weil noch einige Highlights zu erwarten waren.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Top
 Profile  
 
 Post subject: Kommende Veröffentlichungen
PostPosted: 11.03.2011 11:54 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 5088
Gender: Male
Warum gibt's in diesem Bereich noch keinen Thread zu "Kommende Veröffentlichungen"? Na ja, dann mach ich halt einen... ;)


Unglaublicher Weise bietet die vom REM gestartete Serie "Asian Classic" doch tatsächlich mal einen waschechten Trash-Reißer,
den es bislang nur gekürzt als Bootleg in Deutschland gab. Die Rede ist von "Das Blut der roten Python". Ich bin entzückt....

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen
PostPosted: 11.03.2011 12:31 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7513
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
Danke für den Hinweis. Muss ich haben!

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen
PostPosted: 11.03.2011 12:50 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 382
Location: Berlin
Gender: Male
Der lief vor einiger Zeit auch auf ARTE in der Trash-Reihe. Toller Film!!!

Ist die DVD von REM schon draußen? (Schade das es diese schönen Digipacks nicht mehr gibt. Die Amarays sind zwar preiswerter aber lange nicht so hübsch. :( )


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen
PostPosted: 11.03.2011 16:00 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2331
Location: Sindelfingen
Gender: Male
Kommt leider ohne deutschen Ton. :-(

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen
PostPosted: 11.03.2011 16:33 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 582
Location: Saarland
Gender: Male
grek666 wrote:
Ist die DVD von REM schon draußen? (Schade das es diese schönen Digipacks nicht mehr gibt. Die Amarays sind zwar preiswerter aber lange nicht so hübsch. :( )


Kommt am 18.03. raus, also nächste Woche.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen
PostPosted: 11.03.2011 16:38 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 582
Location: Saarland
Gender: Male
The Big Coordinator wrote:
Kommt leider ohne deutschen Ton. :-(


Versteh ich auch nicht ganz, es gibt doch eine deutsche Syncro. Vielleicht waren die Rechte zu teuer? Weiß jemand da was Genaues?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen
PostPosted: 11.03.2011 17:05 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 5088
Gender: Male
The Big Coordinator wrote:
Kommt leider ohne deutschen Ton. :-(

:shock: - Habe ich auch gerade gesehen... Das ist ja schon fast eine Frechheit.
Aber REM scheint das gerne zu machen. Bei Arthouse-Ablegern lasse ich das ja noch gelten, aber selbst bei
Filmen wie "Violent Cop" mit Kitano hat mir das irgendwie bitter aufgestoßen.

Und bei einem Film dieses Jahrgangs sollte man IMMER eine deutsche Synchro dabei haben... Schade, schade...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen
PostPosted: 11.03.2011 18:23 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 138
Gender: None specified
Meine Vermutung ist, daß die alte dt.Tonspur nicht verwendet werden darf, wie bei den den M.I.B.
Veröffentlichungen.Liegt wohl an den Lizenzen
Wenn das so ist, kann ich auf eine neue Syncro verzichten, die wird dann dann zu 1000% verhunzt werden.Und da hab ich keinen Bock drauf.Dann lieber die Mandarin Tonspur mit dt.Subs


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen
PostPosted: 11.03.2011 18:42 
Offline
User avatar

Joined: 03.2010
Posts: 1542
Location: zu Hause
Gender: Male
Seh ich genauso Japango.... geht nichts über die alten deutschen Synchros !!!!!

_________________
Image

Blu Ray und DVD Holzkistenverpackungen sind Sondermüll....
und echte Filmfans brauchen sowas nicht !!!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen
PostPosted: 11.03.2011 19:42 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9279
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Japango wrote:
Meine Vermutung ist, daß die alte dt.Tonspur nicht verwendet werden darf, wie bei den den M.I.B.
Veröffentlichungen.Liegt wohl an den Lizenzen

Klär mich nochmal bitte kurz auf: Warum zum Geier dürfen die den dt. Ton nicht verwenden?

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen
PostPosted: 11.03.2011 20:17 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7513
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
Trash wrote:
...geht nichts über die alten deutschen Synchros !!!!!


Grundsätzlich bin deiner Meinung, besonders die Synchros aus den sechziger und siebziger Jahren sind meist herrlich. Allerdings kann ich z.B. die "Kalauer-Synchros" diverser I-Western kaum ertragen.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen
PostPosted: 12.03.2011 00:00 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 3079
Location: Schrebergartenkolonie des Todes
Gender: Male
Im Falle dieses herrlich durchgedrehten Machwerks ist es allerdings wirklich sehr schade um den fehlenden deutschen Ton... Außerdem wird das leider bedeuten, daß der Bootleg auch weiterhin rege Verbreitung finden wird. :(

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen
PostPosted: 12.03.2011 00:13 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 5088
Gender: Male
Diabolik! wrote:
... Außerdem wird das leider bedeuten, daß der Bootleg auch weiterhin rege Verbreitung finden wird. :(


Allerdings ist das ja scheinbar etwas gekürzt (!?).

Sagt mal ich habe es nicht mehr ganz im Gedächtnis, aber ist das eigentlich der Film, in dem es einen Bösewicht gibt,
der eine "Krebs-Schäre" als Arm hat, die er abfeuern kann?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen
PostPosted: 12.03.2011 00:26 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 3079
Location: Schrebergartenkolonie des Todes
Gender: Male
Logan5514 wrote:
Sagt mal ich habe es nicht mehr ganz im Gedächtnis, aber ist das eigentlich der Film, in dem es einen Bösewicht gibt,
der eine "Krebs-Schäre" als Arm hat, die er abfeuern kann?


Genau der! :lol: Und einer hat Teleskop-Krähenfüße!

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen
PostPosted: 12.03.2011 02:54 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 3079
Location: Schrebergartenkolonie des Todes
Gender: Male
grek666 wrote:
Der lief vor einiger Zeit auch auf ARTE in der Trash-Reihe. Toller Film!!!


Lief der denn dort in der deutsch synchronisierten Fassung??

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen
PostPosted: 12.03.2011 09:35 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 1442
Location: Niedersachsen
Gender: Male
Diabolik! wrote:
Logan5514 wrote:
Sagt mal ich habe es nicht mehr ganz im Gedächtnis, aber ist das eigentlich der Film, in dem es einen Bösewicht gibt,
der eine "Krebs-Schäre" als Arm hat, die er abfeuern kann?


Genau der! :lol: Und einer hat Teleskop-Krähenfüße!


Teleskop-Krähenfüße? :shock: Ich kenne den Streifen gar nicht - vielleicht sollte ich mal in Erwägung ziehen, dies zu ändern.

Gruß, G.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen
PostPosted: 12.03.2011 10:43 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 138
Gender: None specified
TRAXX wrote:
Japango wrote:
Meine Vermutung ist, daß die alte dt.Tonspur nicht verwendet werden darf, wie bei den den M.I.B.
Veröffentlichungen.Liegt wohl an den Lizenzen

Klär mich nochmal bitte kurz auf: Warum zum Geier dürfen die den dt. Ton nicht verwenden?


Die Rechte der alten DT.Shaw Brothers Filme undSyncros liegen bei Dieter Wahl Film in München.
Der verlangt natürlich seinen Profit.Weiß noch als Freunde von mir Die Eroberer (All Men Are Brothers) herausbringen wollten ungeschnitten.Dieter Wahl verlangte 25.000 € für die Rechte für 5 Jahre.Er hätte dann auch die fehlenden Szenen wieder eingefügt
Kann ja auch sein das Celestial Pictures in Hong Kong gesagt hat, wir wollen nicht daß der alte Ton drauf ist.
Sind von mir aber nur Vermutungen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen
PostPosted: 12.03.2011 12:41 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 5088
Gender: Male
G. Rossi Stuart wrote:
Diabolik! wrote:
Logan5514 wrote:
Sagt mal ich habe es nicht mehr ganz im Gedächtnis, aber ist das eigentlich der Film, in dem es einen Bösewicht gibt,
der eine "Krebs-Schäre" als Arm hat, die er abfeuern kann?


Genau der! :lol: Und einer hat Teleskop-Krähenfüße!


Teleskop-Krähenfüße? :shock: Ich kenne den Streifen gar nicht - vielleicht sollte ich mal in Erwägung ziehen, dies zu ändern.

Gruß, G.


Wundervoll. Ich habe den Film erst einmal gesehen und kam aus dem Lachen eigentlich nicht mehr raus. Ein Fantasy-Eastern der Extraklasse.
Rossi du solltest unbedingt zugreifen. Zumal der Film sicher im Rahmen 8-10 Euro liegen wird.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen
PostPosted: 12.03.2011 14:04 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 582
Location: Saarland
Gender: Male
Diabolik! wrote:
grek666 wrote:
Der lief vor einiger Zeit auch auf ARTE in der Trash-Reihe. Toller Film!!!


Lief der denn dort in der deutsch synchronisierten Fassung??


Nö, lief auf Mandarin mit dt. Untertiteln.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen
PostPosted: 12.03.2011 18:33 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9279
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Japango wrote:
Die Rechte der alten DT.Shaw Brothers Filme undSyncros liegen bei Dieter Wahl Film in München.
Der verlangt natürlich seinen Profit.Weiß noch als Freunde von mir Die Eroberer (All Men Are Brothers) herausbringen wollten ungeschnitten.Dieter Wahl verlangte 25.000 € für die Rechte für 5 Jahre.Er hätte dann auch die fehlenden Szenen wieder eingefügt
Kann ja auch sein das Celestial Pictures in Hong Kong gesagt hat, wir wollen nicht daß der alte Ton drauf ist.
Sind von mir aber nur Vermutungen.

Interessat.
Denn normalerweise ist es ja so dass alles was zu einem Film erstellt wurde an den Lizenzinhaber zurückfällt. Daher scheint es mir eher sinnig dass Celestial sich da querstellt. Eventuell weil zuviel neusynchronisiert oder untertitelt werden müsste, so dass aus ihrer Sicht die Gesamtintegrität verloren ginge. Bei DIE 13 SÖHNE DES GELBEN DRACHEN, wo ca. 45 min. fehlen, eventuell noch nachvollziehbar, bei anderen Filmen jedoch nicht.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1653 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5 ... 56  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker