Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 19.03.2019 06:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Angezogen, ausgezogen, ungezogen - Die 70er Jahre Sexfilm Box
BeitragVerfasst: 27.07.2017 15:41 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 10452
Wohnort: Was Sie vorhin Hölle nannten, nennt er sein zu Hause.“
Geschlecht: männlich
Bild Bild

Die Box ist vor ca. 10 Jahren als Digipack erschienen.

Nun habe ich in einem der Großmärkte eine Amarayversion mit dem gleichen Cover (zu einem wesentlich günstigeren Preis) entdeckt. Seltsam, dass die ofdb das Teil nicht listet. Kennt jemand diese Amarayvariante? ist der Inhalt identisch zum Digipack?

Besten Dank für die Mühe.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Angezogen, ausgezogen, ungezogen - Die 70er Jahre Sexfilm Box
BeitragVerfasst: 27.07.2017 16:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2219
Wohnort: Amberg
Geschlecht: männlich
Vom gleichen Inhalt ist ja wohl auszugehen. Darf ich fragen, wo du die Amaray-Variante gesehen hast und wie teuer die war?

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Angezogen, ausgezogen, ungezogen - Die 70er Jahre Sexfilm Box
BeitragVerfasst: 27.07.2017 16:24 
Offline

Registriert: 11.2011
Beiträge: 131
Geschlecht: nicht angegeben
Weiss nicht ob sid_vicious da nur oberflächlich geschaut hat aber die Amaray Variante ist von Studiocanal und FSK 16 mit 9 Filmen

Die Digipack Erstausgabe war von Kinowelt FSK 18 und enthielt 11 DVDs (Filme)

Preis der Amaray Box ca. 20-25€ je nachdem wo man schaut und kauft.

Dies sind zumindest die Beiden Boxen wo ich kenne.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Angezogen, ausgezogen, ungezogen - Die 70er Jahre Sexfilm Box
BeitragVerfasst: 27.07.2017 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 2005
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Auf der Neuauflage wurde der einzige FSK 18 Film der Erstausgabe, FRÜHREIFEN-REPORT, weggelassen und auch die Bonus DVD, VON SEX BIS SIMMEL, ist nicht mehr enthalten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Angezogen, ausgezogen, ungezogen - Die 70er Jahre Sexfilm Box
BeitragVerfasst: 27.07.2017 19:52 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 10452
Wohnort: Was Sie vorhin Hölle nannten, nennt er sein zu Hause.“
Geschlecht: männlich
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Vom gleichen Inhalt ist ja wohl auszugehen. Darf ich fragen, wo du die Amaray-Variante gesehen hast und wie teuer die war?


Im Media Markt. War mit 24.99 Euro ausgezeichnet. Die Amary stand im 18er Regal. Wenn ich demnächst wieder im Markt auflaufe, dann schaue ich mal nach der FSK-Angabe und welche Filmanzahl vermerkt ist.

@giallosammler
Danke für die Hinweise. 8-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Angezogen, ausgezogen, ungezogen - Die 70er Jahre Sexfilm Box
BeitragVerfasst: 27.07.2017 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 2005
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
sid.vicious hat geschrieben:
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Vom gleichen Inhalt ist ja wohl auszugehen. Darf ich fragen, wo du die Amaray-Variante gesehen hast und wie teuer die war?


Im Media Markt. War mit 24.99 Euro ausgezeichnet. Die Amary stand im 18er Regal. Wenn ich demnächst wieder im Markt auflaufe, dann schaue ich mal nach der FSK-Angabe und welche Filmanzahl vermerkt ist.

@giallosammler
Danke für die Hinweise. 8-)


Bitte! . . . Ach, sehe gerade, dass ich nicht gemeint war. Na muss ja nich . . . :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Angezogen, ausgezogen, ungezogen - Die 70er Jahre Sexfilm Box
BeitragVerfasst: 28.07.2017 11:34 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 10452
Wohnort: Was Sie vorhin Hölle nannten, nennt er sein zu Hause.“
Geschlecht: männlich
Jimmy Stewart hat geschrieben:
sid.vicious hat geschrieben:
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Vom gleichen Inhalt ist ja wohl auszugehen. Darf ich fragen, wo du die Amaray-Variante gesehen hast und wie teuer die war?


Im Media Markt. War mit 24.99 Euro ausgezeichnet. Die Amary stand im 18er Regal. Wenn ich demnächst wieder im Markt auflaufe, dann schaue ich mal nach der FSK-Angabe und welche Filmanzahl vermerkt ist.

@giallosammler
Danke für die Hinweise. 8-)


Bitte! . . . Ach, sehe gerade, dass ich nicht gemeint war. Na muss ja nich . . . :roll:


Dir natürlich auch ein Danke schön. :D

Zwei fehlende Filme schmälern das Interesse nämlich deutlich.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Angezogen, ausgezogen, ungezogen - Die 70er Jahre Sexfilm Box
BeitragVerfasst: 28.07.2017 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 2005
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
sid.vicious hat geschrieben:
Jimmy Stewart hat geschrieben:
sid.vicious hat geschrieben:
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Vom gleichen Inhalt ist ja wohl auszugehen. Darf ich fragen, wo du die Amaray-Variante gesehen hast und wie teuer die war?


Im Media Markt. War mit 24.99 Euro ausgezeichnet. Die Amary stand im 18er Regal. Wenn ich demnächst wieder im Markt auflaufe, dann schaue ich mal nach der FSK-Angabe und welche Filmanzahl vermerkt ist.

@giallosammler
Danke für die Hinweise. 8-)


Bitte! . . . Ach, sehe gerade, dass ich nicht gemeint war. Na muss ja nich . . . :roll:


Dir natürlich auch ein Danke schön. :D

Zwei fehlende Filme schmälern das Interesse nämlich deutlich.


Ich hab' doch Schmeichelei so gern . . . ;) :lol:

Der Preis ist schon verlockend, aber ohne die Frühreifen, Doku und das Booklet der Cinema Redaktion, ist das nur Grund zur Halbfreude.
Zumal in der Box, wenn ich nicht ganz falsch liege, einige Filme gekürzt vorliegen, die in Einzelauflagen uncut veröffentlicht wurden. :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Angezogen, ausgezogen, ungezogen - Die 70er Jahre Sexfilm Box
BeitragVerfasst: 28.07.2017 17:34 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4708
Geschlecht: männlich
Jimmy Stewart hat geschrieben:
Zumal in der Box, wenn ich nicht ganz falsch liege, einige Filme gekürzt vorliegen, die in Einzelauflagen uncut veröffentlicht wurden. :roll:


:?: Welche denn?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Angezogen, ausgezogen, ungezogen - Die 70er Jahre Sexfilm Box
BeitragVerfasst: 28.07.2017 18:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 2005
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
ugo-piazza hat geschrieben:
Jimmy Stewart hat geschrieben:
Zumal in der Box, wenn ich nicht ganz falsch liege, einige Filme gekürzt vorliegen, die in Einzelauflagen uncut veröffentlicht wurden. :roll:


:?: Welche denn?


Da habe ich mich etwas unglücklich (und auch falsch :( ) ausgedrückt. Einige Filme, die in der Box enthalten sind, wurden nur auf VHS uncut veröffentlicht und von Kinowelt wohl zur Neuprüfung angemeldet - zumindest bei EROTIK IM BERUF verhält es sich so. Sorry!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Angezogen, ausgezogen, ungezogen - Die 70er Jahre Sexfilm Box
BeitragVerfasst: 28.07.2017 20:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 526
Wohnort: Wo die wilden Filme wohnen
Geschlecht: männlich
Ich habe die Originalbox zuweilen schon für 10€ gesehen, aber leider nicht zugeschlagen. Bei FSK 16-Fassung fehlt der "Frühreifen-Report" und zumindest "Mädchen, die nach München kommen" ist wegen der Folgeindizierung gekürzt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Angezogen, ausgezogen, ungezogen - Die 70er Jahre Sexfilm Box
BeitragVerfasst: 29.07.2017 10:00 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4708
Geschlecht: männlich
Sartana hat geschrieben:
Ich habe die Originalbox zuweilen schon für 10€ gesehen, aber leider nicht zugeschlagen. Bei FSK 16-Fassung fehlt der "Frühreifen-Report" und zumindest "Mädchen, die nach München kommen" ist wegen der Folgeindizierung gekürzt.


Ich habe die Boxen nicht, aber ich meine, dass außer den "München-Mädchen" mindestens auch der "Schlüsselloch-Report" und "Liebe in 3 Dimensionen" gekürzt waren, vielleicht noch mehr. "3 Dimensionen" hab es auch als Einzel-Disc, die explizit als "gekürzte Fassung" bezeichnet war.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Angezogen, ausgezogen, ungezogen - Die 70er Jahre Sexfilm Box
BeitragVerfasst: 29.07.2017 17:31 
Offline

Registriert: 06.2015
Beiträge: 647
Wohnort: Im Osten
Geschlecht: männlich
Bin ich hier der einzige der die alte Box hat :o
Auf den Discs steht es drauf, wenn ein Film geschnitten ist. Das betrifft
Erotik im Beruf ca. 83 min
Mädchen die nach München kommen ca. 72 min (lief mal bei Premiere, dort längere Version, aber auch cut)
Liebe in 3 Dimensionen ca. 85 min
Schlüssellochreport ca. 74 min

Ich würde gern
Mädchen die nach München kommen
mal als uncut Version sehen oder besser auch kaufen. Diesen Film mit Steeger fand ich ziemlich gut, auch wenn die Kritiken nicht gerade gut ausfielen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Angezogen, ausgezogen, ungezogen - Die 70er Jahre Sexfilm Box
BeitragVerfasst: 29.07.2017 17:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 221
Geschlecht: männlich
Bei "Mädchen, die nach München kommen" sind die Szenen mit Christina Lindberg cut:

Szene I (mit Reichel):

Bild



Szene II (Seidl-Villa)

Bild

_________________
derrick-database

Ulrike Butz-Club

Elke Deuringer Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Angezogen, ausgezogen, ungezogen - Die 70er Jahre Sexfilm Box
BeitragVerfasst: 29.07.2017 20:49 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 10452
Wohnort: Was Sie vorhin Hölle nannten, nennt er sein zu Hause.“
Geschlecht: männlich
sid.vicious hat geschrieben:

Nun habe ich in einem der Großmärkte eine Amarayversion mit dem gleichen Cover (zu einem wesentlich günstigeren Preis) entdeckt. Seltsam, dass die ofdb das Teil nicht listet.


Aaah ja, doch gelistet.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Inhalt:
Mädchen, die nach München kommen
Wenn die prallen Möpse hüpfen
Erotik im Beruf – Was jeder Personalchef gern verschweigt
Liebe in 3 Dimensionen
Was Männer nicht für möglich halten
Schlüsselloch-Report
Jürgen Rolands St. Paulireport
Schüler-Report
Liebe zwischen Tür und Angel


Tian1806 hat geschrieben:
Bei "Mädchen, die nach München kommen" sind die Szenen mit Christina Lindberg cut:

/img]


...das ist so als ob man beim Fußballspiel die Tore rausschneidet. :cry:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker