Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 16.10.2018 21:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: MADAM O UND IHRE TEUREN MÄDCHEN - Werner Hedman
BeitragVerfasst: 17.05.2010 23:37 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4659
Geschlecht: männlich
In den 70er-Jahren entstand in Dänemark eine 6(!)-teilige Filmreihe, die (im Gegensatz zu deutschen Pendants, wie z.B. der nicht zu ertragende "Gier unter Palmen/Heisses Pflaster Ibiza" mit Gina Janssen) durchaus gelungen Humor (gerne auf Slapstick-Niveau) und Hardcore-Sex miteinander verband *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

In Deutschland erschienen davon m.W. zwei in Softfassungen auf Video, nämlich dieser als "C.I.A.- Madame O. und ihre teuren Mädchen" sowie "Die Reitschule der Madame O.", im Kino waren noch ein paar Filme mehr zu sehen. Vor ein paar Jahren schien das EPIX-Label im Cinefacts-Forum nicht völlig abgeneigt, aber natürlich ist da nichts draus geworden.

Da ich die DF so vor ca. 10 Jahren gesehen hab, meine Kenntnisse der dänischen Sprache aber nicht mal rudimentär ("Dänisch ist keine Sprache, sondern eine Halskrankheit" sagte mein Englischlehrer gerne) vorhanden sind, ist eine sinnvolle Inhaltsangabe von vornherein zum Scheitern verurteilt. Es geht um einen Bioladen, der nur Tarnung ist und eigentlich dem dänischen Geheimdienst dient. Es geht um einen Mikrofilm, der eine neue Erfindung beinhaltet und (in ein Brötchen eingebacken) im Laden dem falschen Mann übergeben wird. Als der Irrtum bemerkt wird, wird die Verfolgung des falschen Mannes aufgenommen, der mittlerweile in einem Zug reist. Dass dort drei gleiche Taschen (Is was, doc?) auftauchen, sorgt für weitere Konfusion. Schließlich landen beim "Skorpion", der anscheinend das personifizierte Böse Dänemarks ist und den Mikrofilm einem Scheich verkaufen will. Vorher wird aber im Schloss des Skorpions wild rumgevögelt, und natürlich wird alles gut...

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Unter den Aktricen findet man aus Deutschland Gina Janssen in Aktion und aus Schweden Anna Bergman, die Tochter von Ingmar Bergman! Bei den HC-Szenen wurde sie aber wohl gedoublet...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MADAM O UND IHRE TEUREN MÄDCHEN - Werner Hedman
BeitragVerfasst: 18.05.2010 03:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8836
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Ahh ja, die Tegn-Reihe! Die hat mir mal ein sehr netter Mensch zukommen lassen. ;)
Könnte ich demnächst auch mal in Angriff nehmen. 8-)

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MADAM O UND IHRE TEUREN MÄDCHEN - Werner Hedman
BeitragVerfasst: 18.05.2010 09:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1153
Wohnort: Villa Porno
Geschlecht: männlich
Es existiert noch eine dritte deutsche Veröffentlichung. Nämlich der Streifen "Ein Doppeldecker für Madame O./Ein Zwilling flippt aus" (1975) bei Geiselgasteig erschienen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MADAM O UND IHRE TEUREN MÄDCHEN - Werner Hedman
BeitragVerfasst: 18.05.2010 12:57 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4659
Geschlecht: männlich
KualaLumpur hat geschrieben:
Es existiert noch eine dritte deutsche Veröffentlichung. Nämlich der Streifen "Ein Doppeldecker für Madame O./Ein Zwilling flippt aus" (1975) bei Geiselgasteig erschienen.


:shock: Man lernt doch nie aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MADAM O UND IHRE TEUREN MÄDCHEN - Werner Hedman
BeitragVerfasst: 09.12.2010 17:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 367
Geschlecht: nicht angegeben
Von den sechs tegn-Filmen sind fünf von sechs auch auf Video erschienen, allerdings soft.

Es fehlen in der Aufzählung noch

"Das tosende Mädchenpensionat" (I jomfruens tegn) von Skyline und
"Graf Viktor, der Sexjäger" (I tyrens tegn) von Eurovideo

"Agent 69 Jensen - I skyttens tegn" (der letzte der Reihe aus 1977) ist leider in Deutschland weder im Kino noch auf Video gezeigt worden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MADAM O UND IHRE TEUREN MÄDCHEN - Werner Hedman
BeitragVerfasst: 09.12.2010 22:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8836
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Ragory hat geschrieben:
Von den sechs tegn-Filmen sind fünf von sechs auch auf Video erschienen, allerdings soft.

Es fehlen in der Aufzählung noch

"Das tosende Mädchenpensionat" (I jomfruens tegn) von Skyline und
"Graf Viktor, der Sexjäger" (I tyrens tegn) von Eurovideo

"Agent 69 Jensen - I skyttens tegn" (der letzte der Reihe aus 1977) ist leider in Deutschland weder im Kino noch auf Video gezeigt worden.

Oh, fast komplett, siehe an!
Das wäre doch was feines für ein "Sex-Pack". Vielleicht Subkultur ? Die 5 HC-Versionen aus DK lizensieren dt. Ton draufpacken u. den 6. als Bonus mit dt. UTs. Mmmh? 8-)

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MADAM O UND IHRE TEUREN MÄDCHEN - Werner Hedman
BeitragVerfasst: 14.12.2010 15:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 629
Geschlecht: nicht angegeben
TRAXX hat geschrieben:
Ragory hat geschrieben:
Von den sechs tegn-Filmen sind fünf von sechs auch auf Video erschienen, allerdings soft.

Es fehlen in der Aufzählung noch

"Das tosende Mädchenpensionat" (I jomfruens tegn) von Skyline und
"Graf Viktor, der Sexjäger" (I tyrens tegn) von Eurovideo

"Agent 69 Jensen - I skyttens tegn" (der letzte der Reihe aus 1977) ist leider in Deutschland weder im Kino noch auf Video gezeigt worden.

Oh, fast komplett, siehe an!
Das wäre doch was feines für ein "Sex-Pack". Vielleicht Subkultur ? Die 5 HC-Versionen aus DK lizensieren dt. Ton draufpacken u. den 6. als Bonus mit dt. UTs. Mmmh? 8-)


Das größte Problem könnten hier die unterschiedlichen Schnittfassungen der Soft- gegenüber der HC-Version sein. Die Soft-Versionen sollen nämlich mehr Handlung enthalten. Hierfür würde es dann aber keinen dänischen Ton geben.

Ansonsten definitiv auch ein paar meiner Favoriten. Zumal gerade eine DVD von Alpha France 2 der Filme in bestechender (pun intended) Qualität enthält.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MADAM O UND IHRE TEUREN MÄDCHEN - Werner Hedman
BeitragVerfasst: 14.12.2010 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8836
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Ivo Scheloske hat geschrieben:

Das größte Problem könnten hier die unterschiedlichen Schnittfassungen der Soft- gegenüber der HC-Version sein. Die Soft-Versionen sollen nämlich mehr Handlung enthalten. Hierfür würde es dann aber keinen dänischen Ton geben.

Ansonsten definitiv auch ein paar meiner Favoriten. Zumal gerade eine DVD von Alpha France 2 der Filme in bestechender (pun intended) Qualität enthält.

Wobei gerade die oftmals auch bestechend extrem gekürzt sind und das nur um 3 movies auf eine DVD9 quetschen zu können. Merde!

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MADAM O UND IHRE TEUREN MÄDCHEN - Werner Hedman
BeitragVerfasst: 15.12.2010 15:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 33
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich
Interessant. Ich hatte nicht gedacht, dass so viele Leute diese bezaubernden Filme kennen. Ich selber bin vor gut 10 Jahren auf sie gestossen als ein guter Mensch sie mir in den Schoss legte. Allerdings kenne ich nur die "harten" dänischen Versionen und da ich kein Dänisch spreche, musste ich mir die Handlung zusammen reimen. Was aber auch nicht so schwer ist. Für mich zählen die "Sternzeichen"-Filme zusammen mit dem Radley-Metzger-Oeuvre zu dem Besten, was in diesem Genre erschienen ist. Man kann sich das ja heute gar nicht mehr vorstellen: Gut budgetierte Filme, kompetent gefilmt mit "richtigen" Schauspielern und einer witzigen Handlung, die ab und zu durch HC-Szenen (mit wunderschönen Damen) aufgelockert wird. Those were the days...

_________________
Filmforum Bremen

Weird Xperience


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MADAM O UND IHRE TEUREN MÄDCHEN - Werner Hedman
BeitragVerfasst: 16.12.2010 19:57 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4659
Geschlecht: männlich
Ivo Scheloske hat geschrieben:
TRAXX hat geschrieben:
Ragory hat geschrieben:
Von den sechs tegn-Filmen sind fünf von sechs auch auf Video erschienen, allerdings soft.

Es fehlen in der Aufzählung noch

"Das tosende Mädchenpensionat" (I jomfruens tegn) von Skyline und
"Graf Viktor, der Sexjäger" (I tyrens tegn) von Eurovideo

"Agent 69 Jensen - I skyttens tegn" (der letzte der Reihe aus 1977) ist leider in Deutschland weder im Kino noch auf Video gezeigt worden.

Oh, fast komplett, siehe an!
Das wäre doch was feines für ein "Sex-Pack". Vielleicht Subkultur ? Die 5 HC-Versionen aus DK lizensieren dt. Ton draufpacken u. den 6. als Bonus mit dt. UTs. Mmmh? 8-)


Das größte Problem könnten hier die unterschiedlichen Schnittfassungen der Soft- gegenüber der HC-Version sein. Die Soft-Versionen sollen nämlich mehr Handlung enthalten. Hierfür würde es dann aber keinen dänischen Ton geben.

Ansonsten definitiv auch ein paar meiner Favoriten. Zumal gerade eine DVD von Alpha France 2 der Filme in bestechender (pun intended) Qualität enthält.


Notier: Anolis bringt die Reihe mit sowohl jeweils der Soft- und der HC-Fassung. :mrgreen:

(Die Steinigung findet Samstag in der Schauburg Buer statt...)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MADAM O UND IHRE TEUREN MÄDCHEN - Werner Hedman
BeitragVerfasst: 27.12.2010 08:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 230
Wohnort: Grenzach - Wyhlen
Geschlecht: männlich
I jomfruens tegn hab ich auf dänish mit englishen UT gesehen - DVD von Smirk

Der Film ist wiklich gut gemacht und recht witzig - Die Surealen "Traum Sequenzen" durchbrechen gelegentlich allerdings etwas das Komödiefeeling (dafür sind sie etwas zu lang)

Bild der DVD sieht auch sehr gut aus - Gerade für eine HC Version - Da bekommt man sonst sowas nicht geboten.

Hier was zu Film und DVD :

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Don't think twice, it's all right ...



Sad Pictures


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MADAM O UND IHRE TEUREN MÄDCHEN - Werner Hedman
BeitragVerfasst: 21.01.2011 18:32 
Offline

Registriert: 01.2011
Beiträge: 56
Wohnort: Oberfranken
Geschlecht: männlich
I tyrens tegn gibts auch als "Die goldenen 20er" von UFA und läuft etwa 6 Min. länger als Graf Victor von Eurovideo.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MADAM O UND IHRE TEUREN MÄDCHEN - Werner Hedman
BeitragVerfasst: 13.09.2018 15:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 367
Geschlecht: nicht angegeben
"Das tosende Mädchenpensionat" (I jomfruens tegn) ist jetzt tatsächlich in deutsch auf DVD erhältlich, und zwar in der ungekürzten 88 Min. Hardcore-Fassung (FSK ungeprüft). Das Bild entspricht 1:1 der dänischen DVD.

Einziger Wermutstropfen: Es ist wieder mal eine der obskuren Soulfood/Great Movies etc. Releases. Das Cover enthält keinerlei Labelbezeichnung.
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MADAM O UND IHRE TEUREN MÄDCHEN - Werner Hedman
BeitragVerfasst: 13.09.2018 18:50 
Offline

Registriert: 06.2015
Beiträge: 576
Wohnort: Im Osten
Geschlecht: männlich
2. Wermutstropfen:
Nach kurzer Recherche hab ich das nur auf amazon (22 EUR) und bei einem mir unbekannten Anbieter (17 EUR) gesehen. ofdb, dtm bieten das nicht an, bei ebay hab ich das auch nicht gefunden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MADAM O UND IHRE TEUREN MÄDCHEN - Werner Hedman
BeitragVerfasst: 13.09.2018 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2014
Beiträge: 600
Geschlecht: männlich
3. Wermutstropfen:
Es gibt tatsächlich User auf DP die solch einer dubiosen Klitsche Geld in den Rachen werfen :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MADAM O UND IHRE TEUREN MÄDCHEN - Werner Hedman
BeitragVerfasst: 13.09.2018 22:38 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 719
Geschlecht: nicht angegeben
Schmutzig hat geschrieben:
3. Wermutstropfen:
Es gibt tatsächlich User auf DP die solch einer dubiosen Klitsche Geld in den Rachen werfen :(


Ob dubios oder nicht dubios:
Der Anbieter bietet es wenigstens an auf dem Markt und jeder potenzielle Kunde kann entscheiden, ob er dieses Angebot annimmt oder nicht.

Solange sich andere Labels nicht mit dem Rerchteinhaber einig werden, finde ich das vollkommen legitim.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MADAM O UND IHRE TEUREN MÄDCHEN - Werner Hedman
BeitragVerfasst: 14.09.2018 05:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8836
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Bitte hier keine Pro-Contra-Bootleg-Disco vom Zaun brechen...

We've been there - we've done that! (...a 1000 times...)

Thank you!

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker