Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 03.12.2020 00:03

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 150 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: THE OPENING OF MISTY BEETHOVEN - Radley Metzger
PostPosted: 10.03.2013 19:17 
Offline
User avatar

Joined: 06.2011
Posts: 108
Gender: Male
anti wrote:
Bei der OFDb gibt es TABU Titel im Shop zu kaufen.
erhältliche DVDs Bei Label nach Tabu suchen.
Wenn eine Vö nicht gelistet ist, einfach den Shop anschreiben.
;)


Stimmt, danke. Meinte damit aber jetzt speziell die neue Klassiker Reihe. Da es mein bevorzugter Shop ist, werde ich dann natürlich ggf. dort anfragen.

Besonders anamorphe 16:9 Veröffentlichungen mit Kino-Flair wären eine echte Bereicherung auf dem Markt!

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE OPENING OF MISTY BEETHOVEN - Radley Metzger
PostPosted: 10.03.2013 19:56 
Offline
User avatar

Joined: 04.2011
Posts: 383
Location: Sin City
Gender: Male
Mascotte Film wrote:
effetess wrote:
In dem Buch DIE BESTEN EROTIKFILME von Heyne steht, der Name würde mit F geschrieben, also MISTY BEETHOFEN.

Damit man eben NICHT das Andenken des großen Komponisten besudelt. Dann hätten danach ja anschließend alle falsch voneinander ebgeschrieben, einschl. der Plakatgestalter. Kann das sein????

Ich kann dir aus erster Hand sagen, dass dem nicht so ist. In unseren Originalverträgen, welche von Radley Metzger verfasst und gezeichnet wurden, ist der Titel ebenfalls als "The Opening Of Misty Beethoven" aufgeführt.


Interessant. Danke für die Info.

_________________
FILM MÄG, Print-Fanzine im 13. Jahrgang

"Danach kam ja nur noch der subventionierte Staatsfilm."
(Herbert Fux. Er meinte die Zeit ab Mitte der 70er.)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE OPENING OF MISTY BEETHOVEN - Radley Metzger
PostPosted: 10.03.2013 20:08 
Offline
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 454
Gender: None specified
Schön, daß diese Klassiker endlich wieder zur Verfügung stehen.

Meine Frage an Mascotte Film. Werden die noch fehlenden Alan Vydra-Filme bei Euch auch erscheinen? Ich denke da an 22cm., Hoffmann & Söhne (mit dem unvergleichlichen Robert Le Ray) und vor allem Abflug Bermudas (einer meiner Lieblingsfilme).

Und noch etwas ist wichtig. Ich hoffe, das Tabu-Programm wird ausschließlich auf gepreßten DVDs erhältlich bleiben und nicht, wie bei einigen Mitbewerbern inzwischen leider üblich, später nur noch gebrannt zu bekommen sein.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE OPENING OF MISTY BEETHOVEN - Radley Metzger
PostPosted: 10.03.2013 21:25 
Offline
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 361
Gender: Male
Also bei meiner Blu war dieses Heft auch dabei, ich habe einen Händler hier in D gefunden der die Scheibe führt und sie mir für 30 € verkauft hat!
Im Bonusmaterial finden sich im Übrigen auch einige Ausschnitte aus anderen HC-Klassikern in bestem HD (Den Confessions of a Peanut Butter Freak konnte ich ausmachen) ich hoffe dass man da bald einiges in dieser gesehenen Qualität bekommen wird!
Von der neuen Tabu-Klassiker Reihe habe ich mir schon einige gegönnt, allesamt sehr schön und liebevoll aufgemacht und natürlich gepresst! Ich hoffe es kommen da noch einige Überraschungen und vor allem Erstveröffentlichungen!!

_________________
Please consider the cultural significance of 35mm film, and don’t take it away from the cinephiles to whom it means so much.
Thank you.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE OPENING OF MISTY BEETHOVEN - Radley Metzger
PostPosted: 10.03.2013 22:14 
Offline
User avatar

Joined: 03.2013
Posts: 355
Location: Zürich
Gender: None specified
Ragory wrote:
Schön, daß diese Klassiker endlich wieder zur Verfügung stehen.

Meine Frage an Mascotte Film. Werden die noch fehlenden Alan Vydra-Filme bei Euch auch erscheinen? Ich denke da an 22cm., Hoffmann & Söhne (mit dem unvergleichlichen Robert Le Ray) und vor allem Abflug Bermudas (einer meiner Lieblingsfilme).

Und noch etwas ist wichtig. Ich hoffe, das Tabu-Programm wird ausschließlich auf gepreßten DVDs erhältlich bleiben und nicht, wie bei einigen Mitbewerbern inzwischen leider üblich, später nur noch gebrannt zu bekommen sein.

Wir besitzen leider nicht von allen seinen Filmen die Rechte. Ich mach mich mal schlau, was da noch alles im Archiv schlummert.

Unsere DVDs werden IMMER gepresst sein. Nie und nimmer werden wir gebrannte DVDs auf den Markt bringen. Man kann die letzten Kunden in einem wirtschaftlich schwerer werdenden Umfeld nicht auch noch verarschen, sondern muss ihnen einen fairen und entsprechenden Gegenwert bieten.

_________________


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE OPENING OF MISTY BEETHOVEN - Radley Metzger
PostPosted: 10.03.2013 22:41 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 4790
Gender: Male
Mascotte Film wrote:
Chet wrote:
Mascotte Film wrote:
Und genau die aufwändig erstellten Klassiker-Ausgaben will ich über reguläre Händler verkaufen lassen.

Wenn Ihr schon diesen Weg einschlagen wollt, wären dann eventuell auch Softcore-Klassiker denkbar? Oder geht's bei euch ausschließlich um HC-Produktionen?


Ausschliesslich HC. Wir besitzen bei den meisten Filmen auch nur die Rechte an der HC Fassung, die Softcorefassungen sind rechtlich andere Produktionen und entsprechend auch an andere Firmen lizenziert worden.




Lets go back in Time! Früher (und damit meine ich zu Beginn der VHS-Zeit) hat Tabu ja auch ganz normale Spielfilme rausgebracht...




Andere Frage: Bilde ich mir das bloß ein, oder wollte Tabu vor anderthalb oder zwei Jahren tatsächlich mit DVDs aufhören und nur noch VOD u.ä. setzen? Eine Klassiker-Reihe wäre ja das genaue Gegenteil davon.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE OPENING OF MISTY BEETHOVEN - Radley Metzger
PostPosted: 10.03.2013 23:12 
Offline
User avatar

Joined: 03.2013
Posts: 355
Location: Zürich
Gender: None specified
ugo-piazza wrote:
Mascotte Film wrote:
Chet wrote:
Mascotte Film wrote:
Und genau die aufwändig erstellten Klassiker-Ausgaben will ich über reguläre Händler verkaufen lassen.

Wenn Ihr schon diesen Weg einschlagen wollt, wären dann eventuell auch Softcore-Klassiker denkbar? Oder geht's bei euch ausschließlich um HC-Produktionen?


Ausschliesslich HC. Wir besitzen bei den meisten Filmen auch nur die Rechte an der HC Fassung, die Softcorefassungen sind rechtlich andere Produktionen und entsprechend auch an andere Firmen lizenziert worden.




Lets go back in Time! Früher (und damit meine ich zu Beginn der VHS-Zeit) hat Tabu ja auch ganz normale Spielfilme rausgebracht...

Andere Frage: Bilde ich mir das bloß ein, oder wollte Tabu vor anderthalb oder zwei Jahren tatsächlich mit DVDs aufhören und nur noch VOD u.ä. setzen? Eine Klassiker-Reihe wäre ja das genaue Gegenteil davon.


Man hat immer mal wieder darüber nachgedacht, auf physische Medien zu verzichten. Nachdem wir aber nun in den letzten Monaten die Abläufe optimiert haben (und noch immer tun) schaut die ganze Geschichte wieder lukrativ aus. Dazu gehört natürlich auch die klare Trennung von Magmafilm und Tabu Film, optisch wie auch inhaltlich und in der Ausrichtung.

_________________


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE OPENING OF MISTY BEETHOVEN - Radley Metzger
PostPosted: 10.03.2013 23:13 
Offline
User avatar

Joined: 09.2011
Posts: 1159
Gender: Male
Mascotte Film wrote:

- "Internat d'Amour" ("Les petites ecolieres"), der letzte HC Film mit Brigitte Lahaie.
- "Zofe der Gier" ("Educating Mandy"), mit Traci Lords.


Das sind schon mal sehr gute Nachrichten. :)

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE OPENING OF MISTY BEETHOVEN - Radley Metzger
PostPosted: 11.03.2013 12:24 
Offline
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 454
Gender: None specified
Mascotte Film wrote:
Unsere DVDs werden IMMER gepresst sein. Nie und nimmer werden wir gebrannte DVDs auf den Markt bringen. Man kann die letzten Kunden in einem wirtschaftlich schwerer werdenden Umfeld nicht auch noch verarschen, sondern muss ihnen einen fairen und entsprechenden Gegenwert bieten.

:231: :jagenauso:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE OPENING OF MISTY BEETHOVEN - Radley Metzger
PostPosted: 08.06.2013 16:38 
Offline

Joined: 02.2011
Posts: 762
Gender: None specified
MonsterAsyl wrote:
@Mascotte Film: Ich würde mich freuen, wenn ihr hier im Forum auch einen Lablbereich aufmachen würdet, um Eure Produkte vorzustellen.

Was die Misty Blue angeht. Wenn mit Booklet dieses über 50 Seiten lange Heftchen gemeint ist, so war das zumindest bei mir bei der Blue dabei.


Wo gibt es denn die Misty Blue ?

Wenn ich in der ofdb suche, wird bei mir nämlich nur die DVD angezeigt:
*** The link is only visible for members, go to login. ***


Last edited by trady on 11.06.2013 21:10, edited 1 time in total.

Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE OPENING OF MISTY BEETHOVEN - Radley Metzger
PostPosted: 08.06.2013 16:58 
Offline
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 1152
Location: Villa Porno
Gender: Male
trady wrote:
Wo gibt es denn die Misty Blue ?

Du kannst die Scheibe über verschiedenen Filmundo Händler bekommen. Bis Du da angemeldet?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE OPENING OF MISTY BEETHOVEN - Radley Metzger
PostPosted: 08.06.2013 16:58 
Offline
User avatar

Joined: 03.2013
Posts: 355
Location: Zürich
Gender: None specified
trady wrote:
MonsterAsyl wrote:
@Mascotte Film: Ich würde mich freuen, wenn ihr hier im Forum auch einen Lablbereich aufmachen würdet, um Eure Produkte vorzustellen.

Was die Misty Blue angeht. Wenn mit Booklet dieses über 50 Seiten lange Heftchen gemeint ist, so war das zumindest bei mir bei der Blue dabei.


Wo gibt es denn die Misty Blue ?

Wenn ich in der ofdb duche, wird bei mir nämlich nur die DVD angezeigt:
*** The link is only visible for members, go to login. ***

U.a. hier:
*** The link is only visible for members, go to login. ***

_________________


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE OPENING OF MISTY BEETHOVEN - Radley Metzger
PostPosted: 08.06.2013 18:48 
Offline

Joined: 02.2011
Posts: 762
Gender: None specified
Mascotte Film wrote:
trady wrote:
MonsterAsyl wrote:
@Mascotte Film: Ich würde mich freuen, wenn ihr hier im Forum auch einen Lablbereich aufmachen würdet, um Eure Produkte vorzustellen.

Was die Misty Blue angeht. Wenn mit Booklet dieses über 50 Seiten lange Heftchen gemeint ist, so war das zumindest bei mir bei der Blue dabei.


Wo gibt es denn die Misty Blue ?

Wenn ich in der ofdb duche, wird bei mir nämlich nur die DVD angezeigt:
*** The link is only visible for members, go to login. ***

U.a. hier:
*** The link is only visible for members, go to login. ***


Das heißt, die Blu ist gar nicht von Tabu, sondern von Video-X-Pix und "nur" in Englisch ?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE OPENING OF MISTY BEETHOVEN - Radley Metzger
PostPosted: 08.06.2013 18:59 
Offline
User avatar

Joined: 03.2013
Posts: 355
Location: Zürich
Gender: None specified
trady wrote:
Mascotte Film wrote:
trady wrote:
MonsterAsyl wrote:
@Mascotte Film: Ich würde mich freuen, wenn ihr hier im Forum auch einen Lablbereich aufmachen würdet, um Eure Produkte vorzustellen.

Was die Misty Blue angeht. Wenn mit Booklet dieses über 50 Seiten lange Heftchen gemeint ist, so war das zumindest bei mir bei der Blue dabei.


Wo gibt es denn die Misty Blue ?

Wenn ich in der ofdb duche, wird bei mir nämlich nur die DVD angezeigt:
*** The link is only visible for members, go to login. ***

U.a. hier:
*** The link is only visible for members, go to login. ***


Das heißt, die Blu ist gar nicht von Tabu, sondern von Video-X-Pix und "nur" in Englisch ?

Genau.

_________________


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE OPENING OF MISTY BEETHOVEN - Radley Metzger
PostPosted: 09.06.2013 01:25 
Offline

Joined: 02.2011
Posts: 762
Gender: None specified
Mascotte Film wrote:
trady wrote:
Mascotte Film wrote:
trady wrote:
MonsterAsyl wrote:
Wo gibt es denn die Misty Blue ?

Wenn ich in der ofdb duche, wird bei mir nämlich nur die DVD angezeigt:
*** The link is only visible for members, go to login. ***

U.a. hier:
*** The link is only visible for members, go to login. ***


Das heißt, die Blu ist gar nicht von Tabu, sondern von Video-X-Pix und "nur" in Englisch ?

Genau.


Wäre es denn möglich, daß ihr eine dt. Ausgabe von der Blu bringt ?
Oder sind eure Lizenzrechte mittlerweile abgelaufen und eine denkmögliche LE ist in unmöglich weiter Ferne gerückt ?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE OPENING OF MISTY BEETHOVEN - Radley Metzger
PostPosted: 09.06.2013 09:48 
Offline

Joined: 01.2011
Posts: 31
Gender: None specified
Die amerikanische Blu-Ray ist code-free und hat deutsche Untertitel.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE OPENING OF MISTY BEETHOVEN - Radley Metzger
PostPosted: 09.06.2013 10:19 
Offline

Joined: 01.2011
Posts: 742
Gender: None specified
...und bei der deutschen Tonspur ist sowieso die Originalmusik ausgetauscht worden weswegen diese ohnehin fürs Popöchen ist. Die untertitelte Version reicht daher dicke aus. Es sei denn man hätte die getrennten M&E/Dialog-Tracks zur Verfügung um das Ganze wieder rückgängig zu machen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE OPENING OF MISTY BEETHOVEN - Radley Metzger
PostPosted: 09.06.2013 11:07 
Offline
User avatar

Joined: 03.2013
Posts: 355
Location: Zürich
Gender: None specified
Wir haben (leider) nur die Rechte an der gekürzten, deutschen Fassung. Das gilt auch für "Barbara Broadcast", "Maraschino Cherry", "The Afternoons of Pamela Mann" und "Naked Came the Stranger".

_________________


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE OPENING OF MISTY BEETHOVEN - Radley Metzger
PostPosted: 09.06.2013 11:21 
Offline

Joined: 02.2011
Posts: 762
Gender: None specified
Teufelsanflöter wrote:
...und bei der deutschen Tonspur ist sowieso die Originalmusik ausgetauscht worden weswegen diese ohnehin fürs Popöchen ist. Die untertitelte Version reicht daher dicke aus. Es sei denn man hätte die getrennten M&E/Dialog-Tracks zur Verfügung um das Ganze wieder rückgängig zu machen.


Dankeschön für die Info. Auch an Daedevil, daß die Version dt. UT enthält, was mir nicht bekannt. Damit werde ich der Fassung wohl den Vorzug vor der dt. VÖ geben. :)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE OPENING OF MISTY BEETHOVEN - Radley Metzger
PostPosted: 09.06.2013 11:22 
Offline

Joined: 02.2011
Posts: 762
Gender: None specified
Mascotte Film wrote:
Wir haben (leider) nur die Rechte an der gekürzten, deutschen Fassung. Das gilt auch für "Barbara Broadcast", "Maraschino Cherry", "The Afternoons of Pamela Mann" und "Naked Came the Stranger".


Auch hier ein Dankeschän für die Extra-Infos. Werde mich bzgl. der genannten Titel mal schlau machen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE OPENING OF MISTY BEETHOVEN - Radley Metzger
PostPosted: 09.06.2013 17:08 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9331
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Mascotte Film wrote:
Wir haben (leider) nur die Rechte an der gekürzten, deutschen Fassung. Das gilt auch für "Barbara Broadcast", "Maraschino Cherry", "The Afternoons of Pamela Mann" und "Naked Came the Stranger".

Könnte man da nicht etwas mit dem Lizenzgeber (Distribix?) aushandeln, denn nach MISTY wird ja jetzt die BARBARA auf Blu gewuppt?
Besonders Schade finde ich es für die PAMELA, da diese drastisch (Garagen-Rape) gekürzt wurde.

Apropos gekürzt: Ist MISTY, BARBARA, CHERRY & STRANGER überhaupt gekürzt, also im Sinne von zensiert???
Soweit ich weiss fehlte bei MISTY lediglich ein Satz (kleiner Rollenschaden?), bei BARBARA ist definitiv die Pinkel-Szene drin (es fehlte allerdings ein wenig von der MISTY-Resteverwertung) und bei CHERRY & STRANGER kann ich mich an keinerlei Zensur erinnern.

Ich für meinen Teil mag nämlich die dt. Synchros zu den Metzger-Filmen... 8-)

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE OPENING OF MISTY BEETHOVEN - Radley Metzger
PostPosted: 09.06.2013 17:20 
Offline
User avatar

Joined: 03.2013
Posts: 355
Location: Zürich
Gender: None specified
TRAXX wrote:
Mascotte Film wrote:
Wir haben (leider) nur die Rechte an der gekürzten, deutschen Fassung. Das gilt auch für "Barbara Broadcast", "Maraschino Cherry", "The Afternoons of Pamela Mann" und "Naked Came the Stranger".

Könnte man da nicht etwas mit dem Lizenzgeber (Distribix?) aushandeln, denn nach MISTY wird ja jetzt die BARBARA auf Blu gewuppt?
Besonders Schade finde ich es für die PAMELA, da diese drastisch (Garagen-Rape) gekürzt wurde.

Apropos gekürzt: Ist MISTY, BARBARA, CHERRY & STRANGER überhaupt gekürzt, also im Sinne von zensiert???
Soweit ich weiss fehlte bei MISTY lediglich ein Satz (kleiner Rollenschaden?), bei BARBARA ist definitiv die Pinkel-Szene drin (es fehlte allerdings ein wenig von der MISTY-Resteverwertung) und bei CHERRY & STRANGER kann ich mich an keinerlei Zensur erinnern.

Ich für meinen Teil mag nämlich die dt. Synchros zu den Metzger-Filmen... 8-)

Ich bin daran, dass ich wenigstens das Bild von ihm erwerben kann. Danach würden diese Filme allerdings in der jeweils bekannten, gekürzten deutschen Fassung veröffentlicht werden. Das braucht allerdings noch etwas Überzeugungsarbeit, da er natürlich primär dran intressiert ist, dass er möglichst der einzige Anbieter von diesen Filmen in dieser Qualität ist. Das ist natürlich sein gutes Recht und ich kann das auch verstehen. Vorallem bei "Barbara Broadcast" und "The Opening of Misty Beethoven" hat er sehr viel Geld und Zeit investiert, da das Ursprungsmaterial teilweise scheinbar etwas gelitten hat. Aber ich bin guter Dinge, dass ich die 5 Filme in ebendiser perfekten Bildqualität im kommenden Jahr anbieten kann, einfach in der deutschen Kinofassung jeweils.

_________________


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE OPENING OF MISTY BEETHOVEN - Radley Metzger
PostPosted: 09.06.2013 17:30 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9331
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Mascotte Film wrote:
Aber ich bin guter Dinge, dass ich die 5 Filme in ebendiser perfekten Bildqualität im kommenden Jahr anbieten kann, einfach in der deutschen Kinofassung jeweils.

Na, das hört sich doch schonmal super an. 8-)
Ich würde ihm auch nochmal klarmachen bzgl. seiner "Monopolistenbestrebung", dass im deutschsprachigen Raum (fast) nichts absetzbar ist ohne dt. Synchro, von daher würde eure VÖ auch nichts von seinem Absatzmarkt abgrasen.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE OPENING OF MISTY BEETHOVEN - Radley Metzger
PostPosted: 09.06.2013 17:53 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 4790
Gender: Male
TRAXX wrote:
Mascotte Film wrote:
Aber ich bin guter Dinge, dass ich die 5 Filme in ebendiser perfekten Bildqualität im kommenden Jahr anbieten kann, einfach in der deutschen Kinofassung jeweils.

Na, das hört sich doch schonmal super an. 8-)
Ich würde ihm auch nochmal klarmachen bzgl. seiner "Monopolistenbestrebung", dass im deutschsprachigen Raum (fast) nichts absetzbar ist ohne dt. Synchro, von daher würde eure VÖ auch nichts von seinem Absatzmarkt abgrasen.


Ich wäre auch für eine deutsche VÖ mit deutschem und englischem Ton, welcher Golden-Age-Flick hätte die mehr verdient als Misty?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE OPENING OF MISTY BEETHOVEN - Radley Metzger
PostPosted: 09.06.2013 18:47 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7513
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
ugo-piazza wrote:
... welcher Golden-Age-Flick hätte die mehr verdient als Misty?


"Do you wanna be loved?" (Nein, das war kein Angebot!) Obwohl ... :lol:

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE OPENING OF MISTY BEETHOVEN - Radley Metzger
PostPosted: 09.06.2013 19:15 
Offline
User avatar

Joined: 03.2013
Posts: 355
Location: Zürich
Gender: None specified
ugo-piazza wrote:
TRAXX wrote:
Mascotte Film wrote:
Aber ich bin guter Dinge, dass ich die 5 Filme in ebendiser perfekten Bildqualität im kommenden Jahr anbieten kann, einfach in der deutschen Kinofassung jeweils.

Na, das hört sich doch schonmal super an. 8-)
Ich würde ihm auch nochmal klarmachen bzgl. seiner "Monopolistenbestrebung", dass im deutschsprachigen Raum (fast) nichts absetzbar ist ohne dt. Synchro, von daher würde eure VÖ auch nichts von seinem Absatzmarkt abgrasen.


Ich wäre auch für eine deutsche VÖ mit deutschem und englischem Ton, welcher Golden-Age-Flick hätte die mehr verdient als Misty?

Es wird nur mit deutschem Ton sein.

_________________


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE OPENING OF MISTY BEETHOVEN - Radley Metzger
PostPosted: 09.06.2013 19:30 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 4790
Gender: Male
Mascotte Film wrote:
ugo-piazza wrote:
TRAXX wrote:
Mascotte Film wrote:
Aber ich bin guter Dinge, dass ich die 5 Filme in ebendiser perfekten Bildqualität im kommenden Jahr anbieten kann, einfach in der deutschen Kinofassung jeweils.

Na, das hört sich doch schonmal super an. 8-)
Ich würde ihm auch nochmal klarmachen bzgl. seiner "Monopolistenbestrebung", dass im deutschsprachigen Raum (fast) nichts absetzbar ist ohne dt. Synchro, von daher würde eure VÖ auch nichts von seinem Absatzmarkt abgrasen.


Ich wäre auch für eine deutsche VÖ mit deutschem und englischem Ton, welcher Golden-Age-Flick hätte die mehr verdient als Misty?

Es wird nur mit deutschem Ton sein.


:(


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE OPENING OF MISTY BEETHOVEN - Radley Metzger
PostPosted: 10.06.2013 07:32 
Offline

Joined: 01.2011
Posts: 31
Gender: None specified
Die Video-X-Pix/Distibpix-Blu-Ray ist ja eine Referenzveröffentlichung mit vielen Extras. Die könnte auch von Criterion stammen. Ich kann gut verstehen, dass man da der alleinige Anbieter bleiben will. Mein Wunsch an Mascotte wäre es daher, Kraft und Geld lieber in andere Klassiker zu investieren, bei denen es noch keine Topp-Veröffentlichung gibt.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE OPENING OF MISTY BEETHOVEN - Radley Metzger
PostPosted: 10.06.2013 17:52 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 1116
Gender: Male
Daredevil70 wrote:
Die Video-X-Pix/Distibpix-Blu-Ray ist ja eine Referenzveröffentlichung mit vielen Extras. Die könnte auch von Criterion stammen. Ich kann gut verstehen, dass man da der alleinige Anbieter bleiben will. Mein Wunsch an Mascotte wäre es daher, Kraft und Geld lieber in andere Klassiker zu investieren, bei denen es noch keine Topp-Veröffentlichung gibt.


... dem stimme ich so uneingeschränkt zu. Ich selbst habe auch die X-Pix blu ray...und die reicht mir rundherum. Da wäre es doch um ein vielfaches schöner, wenn man sich z.B. um die wichtigsten Lahaie-Klassiker als HD- sprich blu ray VÖ kümmern würde. Da könnte man direkt eine weltweite Referenz schaffen...die sich dann wohl auch weltweit gut absetzen lassen könnte und sei es durch private Importe. Da müsste man noch nichtmals eine weltweite Lizenz haben. Interessierte Sammler werden sich die Scheiben schon selbst importieren und somit auch zum Absatz beitragen. ;)

_________________
Psychotronikfilmfreak


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: THE OPENING OF MISTY BEETHOVEN - Radley Metzger
PostPosted: 10.06.2013 17:58 
Offline
User avatar

Joined: 03.2013
Posts: 355
Location: Zürich
Gender: None specified
trebanator wrote:
Daredevil70 wrote:
Die Video-X-Pix/Distibpix-Blu-Ray ist ja eine Referenzveröffentlichung mit vielen Extras. Die könnte auch von Criterion stammen. Ich kann gut verstehen, dass man da der alleinige Anbieter bleiben will. Mein Wunsch an Mascotte wäre es daher, Kraft und Geld lieber in andere Klassiker zu investieren, bei denen es noch keine Topp-Veröffentlichung gibt.


... dem stimme ich so uneingeschränkt zu. Ich selbst habe auch die X-Pix blu ray...und die reicht mir rundherum. Da wäre es doch um ein vielfaches schöner, wenn man sich z.B. um die wichtigsten Lahaie-Klassiker als HD- sprich blu ray VÖ kümmern würde. Da könnte man direkt eine weltweite Referenz schaffen...die sich dann wohl auch weltweit gut absetzen lassen könnte und sei es durch private Importe. Da müsste man noch nichtmals eine weltweite Lizenz haben. Interessierte Sammler werden sich die Scheiben schon selbst importieren und somit auch zum Absatz beitragen. ;)

Das ist wohl so, ja. Unsere Fassung von "Opening of Misty Beethoven" läuft auch wie warme Semmeln. Mein Interesse wäre es eher, statt immer die Ausgabe mit dem lausigen Bild nachzupressen, die Ausgabe halt mal mit dem neuen Bild überarbeitet zu veröffentlichen, ohne ein grosses Ding draus zu machen.

_________________


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 150 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5  Next

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker