Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 20.10.2019 22:15

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 318 posts ] Go to page  Previous  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Exploitation & Trash
PostPosted: 08.12.2015 21:04 
Offline

Joined: 12.2013
Posts: 777
Gender: None specified
cgrage wrote:
Christian1982 wrote:
Ich hatte am Freitag mein Mediabook Cover B erhalten und die Blu-ray lies sich mit meinem Panasonic DMP-BDT 500 nicht abspielen und deswegen hatte ich bei Facebook Xcess angeschrieben. Diese nannten mir dort die Adresse bezüglich Umtausch und ich hatte am Samstag meine Blu-ray zurück geschickt und Heute habe ich bereits die Blu-ray von Xcess erhalten. Die Blu-ray läuft nun einwandfrei auf meinem Blu-ray Player.

Und wo hast du die Scheibe hingeschickt?
Dann würde ich meine ebenfalls einschicken.
Mit einem kleinen Bittschreiben um Umtausch.

Also die Adresse für Umtausch ist:

BG MEDIA COLADA
Abteilung Bluray
Zanggasse 24a
55116 Mainz


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Exploitation & Trash
PostPosted: 08.12.2015 21:17 
Offline

Joined: 03.2012
Posts: 28
Location: Kiel
Gender: Male
Dann geht mal ein Einschreiben raus.
Danke schön.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Exploitation & Trash
PostPosted: 09.12.2015 13:21 
Offline
User avatar

Joined: 12.2014
Posts: 456
Gender: None specified
Info von Xcess Entertainment (Ich bin nur der Überbringer der Nachtricht)

Quote:
Sollte eure Blu-ray von FLUCH DES VERBORGENEN SCHATZES Probleme machen bzw. nicht gelesen werden, sendet bitte eine E-Mail mit folgenden Angaben an

HD-Team@gmx.net

- Covervariante
- Limitierungsnummer
- Adresse für Zusendung der Austauschdisc
- Foto von eurer deaktivierten alten Bluray-Disc

Zum Deaktivieren der alten Disc könnt ihr sie zerbrechen (vorsichtig! - Schnittgefahr) oder auf der Datenseite gut sichtbar zerkratzen.
Wir versuchen, allen Betroffenen schnellstmöglich zu helfen und bitten um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Exploitation & Trash
PostPosted: 09.12.2015 17:38 
Offline
User avatar

Joined: 12.2014
Posts: 456
Gender: None specified
Ach ja: meine Ersatzdisc kam heute auch an und sie läuft. Von daher alles gut.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Exploitation & Trash
PostPosted: 09.12.2015 18:10 
Der Umtausch geht wirklich sehr schnell und wenn man die Discs nicht mehr einschicken mußt, handelt das Xcess echt vorbildlich.


Top
  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Exploitation & Trash
PostPosted: 09.12.2015 19:45 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4241
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
eatindust wrote:
Ich bin nur der Überbringer der Nachtricht)

Quote:


Vielen Dank für die Kontaktadresse :dh: Die Austauschaktion scheint zwar reibungslos zu funktionieren (sehr löblich), aber das mit dem Deaktivieren der BD lasse ich mir trotzdem erst einmal vorab bestätigen ;) E-Mail wurde auch gerade versendet... :)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Exploitation & Trash
PostPosted: 09.12.2015 20:38 
Offline
User avatar

Joined: 12.2014
Posts: 456
Gender: None specified
Richie Pistilli wrote:
eatindust wrote:
Ich bin nur der Überbringer der Nachtricht)

Quote:


Vielen Dank für die Kontaktadresse :dh: Die Austauschaktion scheint zwar reibungslos zu funktionieren (sehr löblich), aber das mit dem Deaktivieren der BD lasse ich mir trotzdem erst einmal vorab bestätigen ;) E-Mail wurde auch gerade versendet... :)


Ich habe den Teil der Nachricht weggelassen in dem steht, dass man die Blu-ray auch auf einem kleinen, stilisierten Scheiterhaufen verbrennen kann während man um diesen wie Rumpelstilzchen herumtanzt und "Ding Dong die Disc ist tot" singt.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Exploitation & Trash
PostPosted: 09.12.2015 21:04 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4241
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
eatindust wrote:
Ich habe den Teil der Nachricht weggelassen in dem steht, dass man die Blu-ray auch auf einem kleinen, stilisierten Scheiterhaufen verbrennen kann während man um diesen wie Rumpelstilzchen herumtanzt und "Ding Dong die Disc ist tot" singt.


Das war auch gar nicht schlimm, da ich diese Vorgehensweise gerade auch bestätigt bekam ;)


Nein, es hatte schon alles der Richtigkeit entsprochen! :dh:

Aber bevor ich eine BD schweren Herzens zerstöre und einfach mal blind mit der Post versende, lasse ich mir die Richtigkeit lieber zuvor nochmals bestätigen... und siehe da: Bereits wenige Minuten nach der Anfrage lag auch schon prompt die nette Bestätigungsmail des Labels vor. :)


Benötige jetzt für Morgen nur noch meine Kamera (die sich dummerweise in meinem Büro befindet) und dann wird die Disc in die ewigen Jagdgründe befördert (wobei, je länger ich aber darüber nachdenke, desto besser gefällt mir die Variante mit dem rumpelstilzischen Tanz um die brennende Disc) :tanzen4:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Exploitation & Trash
PostPosted: 12.12.2015 18:19 
Offline

Joined: 04.2015
Posts: 164
Gender: Male
eatindust wrote:
Info von Xcess Entertainment (Ich bin nur der Überbringer der Nachtricht)

Quote:
Sollte eure Blu-ray von FLUCH DES VERBORGENEN SCHATZES Probleme machen bzw. nicht gelesen werden, sendet bitte eine E-Mail mit folgenden Angaben an

HD-Team@gmx.net

Danke dafür. :jc_doubleup:
Meine ist heute angekommen und lässt sich ebenfalls nicht abspielen. Na zumindest die DVD ließ sich ansehen, war das erste mal, das ich tatsächlich einen Mehrwert in einer dieser Bluray/DVD Combos entdecken konnte.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Exploitation & Trash
PostPosted: 14.12.2015 12:20 
Offline

Joined: 10.2012
Posts: 5
Gender: Male
Kriegt man von diesem "HD-Team" auch eine Antwort oder gehen die Ersatzdiscs einfach so in die Post? Habe denen Donnerstag eine Email mit den geforderten Angaben geschickt (und meine Disc dafür extra mit einem Messer zerkratzt), aber bisher keinerlei Reaktion.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Exploitation & Trash
PostPosted: 14.12.2015 12:27 
Escher wrote:
Na zumindest die DVD ließ sich ansehen, war das erste mal, das ich tatsächlich einen Mehrwert in einer dieser Bluray/DVD Combos entdecken konnte.


:mrgreen:


Top
  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Exploitation & Trash
PostPosted: 14.12.2015 14:04 
Offline

Joined: 03.2014
Posts: 289
Gender: None specified
Ersetzen die auch versandtfrei in die Schweiz? Meine Blu leiert auch :cry:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Exploitation & Trash
PostPosted: 14.12.2015 17:52 
Offline
User avatar

Joined: 12.2014
Posts: 456
Gender: None specified
Thodde wrote:
Kriegt man von diesem "HD-Team" auch eine Antwort oder gehen die Ersatzdiscs einfach so in die Post? Habe denen Donnerstag eine Email mit den geforderten Angaben geschickt (und meine Disc dafür extra mit einem Messer zerkratzt), aber bisher keinerlei Reaktion.



Die Adresse kam ja von mir, ich habe aber selbst über FB Kontakt aufgenommen. Ich kann dort ja noch mal nachhaken, wie es mit email checken aussieht ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Exploitation & Trash
PostPosted: 14.12.2015 19:46 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4241
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
eatindust wrote:
Thodde wrote:
Kriegt man von diesem "HD-Team" auch eine Antwort oder gehen die Ersatzdiscs einfach so in die Post? Habe denen Donnerstag eine Email mit den geforderten Angaben geschickt (und meine Disc dafür extra mit einem Messer zerkratzt), aber bisher keinerlei Reaktion.



Die Adresse kam ja von mir, ich habe aber selbst über FB Kontakt aufgenommen. Ich kann dort ja noch mal nachhaken, wie es mit email checken aussieht ;)


Nachdem ich letzten Mittwoch über die obige E Mailadresse explizit die Richtigkeit der mitgeteilten Vorgehensweise anfragte, bekam ich bereits wenige Minuten später die entsprechende Bestätigungsmail zugestellt. Donnerstag Abend ging dann die Mail mit den benötigten Infos und dem Bildanhang der unbrauchbar gemachten BD raus und Samstag Vormittag lag auch schon bereits eine funktionierende Austauschdisk im Briefkasten vor.

Da Du keine konkrete Fragestellung eingereicht hast, gehe ich mal davon aus, dass die Zusendung ohne Rückantwort von Statten geht und die Verzögerung die Verzögerung der Zustellung ggf. an unserem gelben Dienstleister liegen könnte? :unknown:

Persönlich war ich mit dem Ablauf dieser recht unkomplizierten und reibungslosen Austauschaktion mehr als zufrieden :dh:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Exploitation & Trash
PostPosted: 14.12.2015 22:02 
Offline

Joined: 03.2014
Posts: 289
Gender: None specified
Thodde wrote:
Kriegt man von diesem "HD-Team" auch eine Antwort oder gehen die Ersatzdiscs einfach so in die Post? Habe denen Donnerstag eine Email mit den geforderten Angaben geschickt (und meine Disc dafür extra mit einem Messer zerkratzt), aber bisher keinerlei Reaktion.


Würde an deiner Stelle nochmals nachhaken. Meine Mail ging vor wenigen Stunden raus und wenig später bekam ich eine Bestätigungsmail und die schien mir automatisch computergeneriert zu sein.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Exploitation & Trash
PostPosted: 14.12.2015 22:08 
Offline

Joined: 04.2015
Posts: 164
Gender: Male
Agonoize wrote:
Thodde wrote:
Kriegt man von diesem "HD-Team" auch eine Antwort oder gehen die Ersatzdiscs einfach so in die Post? Habe denen Donnerstag eine Email mit den geforderten Angaben geschickt (und meine Disc dafür extra mit einem Messer zerkratzt), aber bisher keinerlei Reaktion.


Würde an deiner Stelle nochmals nachhaken. Meine Mail ging vor wenigen Stunden raus und wenig später bekam ich eine Bestätigungsmail und die schien mir automatisch computergeneriert zu sein.

Dito

Quote:
Lieber Filmfan,

vielen Dank für deine Mail und nochmal sorry wegen der Probleme.

Wir warten derzeit auf neue Blu-ray Discs aus dem Presswerk. Sobald diese eintreffen, versenden wir deine Ersatz-Disc.

Vielen Dank für deine Geduld und viele Grüße,

das HD-Team
i.a. für X-Cess Video


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Exploitation & Trash
PostPosted: 15.12.2015 10:34 
Offline

Joined: 10.2012
Posts: 5
Gender: Male
Die Presswerk-Mail habe ich gestern Abend auch bekommen. Da scheint ja wirklich ein Großteil der Erstpressung betroffen zu sein und es diverse Anfragen nach Umtausch zu geben, dass die extra nachpressen lassen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Exploitation & Trash
PostPosted: 22.12.2015 17:17 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4241
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Matofski wrote:
Am 04. Dezember erscheint bei edel im Vertrieb (wahrscheinlich von einem der üblichen "Billiglabel") Antonio Margheritis DER DIAMANTENCOUP aka GRETCHKO mit Lee van Cleef, Karen Black und Lionel Stander. Der Film ist eine Co-Produktion mit Deutschland, wobei die deutsche Produktionsfirma wohl ausschließlich für diesen einen Film gegründet wurde. Produziert bereits 1975, kam der Film zunächst 1978 in Holland raus, die deutsche Erstauswertung erfolgte erst 1987 auf VHS.

Image


Sbirro Di Ferro wrote:
Ich würde mir bei einer solchen Aufmachung mit einem auf modern getrimmten Cover und jemandem auf dem Bild, der gar nicht mitspielt, keine allzu großen Hoffnungen machen.
Nur meine Meinung...


Leider hat unser Sbirro dieses mal den richtigen Riecher gehabt, da sich die Bildqualität der "edel-en" DVD auf einem sehr niedrigen VHS Niveau bewegt. Das Ganze wirkt völlig unscharf und wurde auch vermutlich direkt von einer VHS Kassette herüberkopiert. Releasetechnisch ist dies zumindest schon mal ein totaler Reinfall :x Bleibt jetzt noch abzuwarten, wie mir der Film an sich gefallen wird....

Image

Image

Image Image Image Image Image

Image Image Image Image Image

:(



Übrigens erinnert mich diese bildtechnische Katastrophe an diesen Fall :?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Exploitation & Trash
PostPosted: 22.12.2015 18:25 
Offline
User avatar

Joined: 10.2013
Posts: 2189
Location: Berlin
Gender: Male
Richie Pistilli wrote:
Bleibt jetzt noch abzuwarten, wie mir der Film an sich gefallen wird....


Ich empfehle dir, recht geringe Erwartungen an die Sichtung zu legen - habe den als sehr mittelmässig in Erinnerung. :roll:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Exploitation & Trash
PostPosted: 24.12.2015 18:08 
Offline

Joined: 03.2014
Posts: 289
Gender: None specified
Zu X-Cess - Fluch des verborgenen Schatzes: Klasse Label, ohne unnötiges Hin und Her! Austausch-BD ist heute am Heiligabend - und somit ist dieser gerettet - eingetrudelt, und das versandtkostenfrei in die Schweiz. Daumen hoch! :D


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Exploitation & Trash
PostPosted: 25.12.2015 00:56 
Offline
User avatar

Joined: 01.2010
Posts: 3663
Gender: None specified
Sooo schlecht sehen die Bilder doch gar nicht aus.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Exploitation & Trash
PostPosted: 19.03.2016 17:25 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 345
Location: Wien
Gender: None specified
Hat sich schon irgend jemand getraut, "Race to Danger - Diamanten in grüner Hölle" aka "Entscheidung in Cartagena" anzutesten?
Der Film würde mich ja reizen, aber die Erscheinungen aus dem Hause White Pearl sind ja alle (mit Ausnahme von "Die Rache des weißen Indianers") durch die Bank Schrott.

_________________
"Mothra didn't scare me, Godzilla didn't scare me. It's people that I'm afraid of..." - Tobe Hooper


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Exploitation & Trash
PostPosted: 04.04.2016 14:34 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 7637
Gender: None specified
Sollte noch irgendjemand WENN DU KREPIERST, LEBE ICH brauchen:

Ab 6. Mai gibt's eine Neuauflage, diesmal allerdings DVD und BD einzeln.

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Exploitation & Trash
PostPosted: 04.04.2016 22:21 
Offline

Joined: 11.2010
Posts: 789
Location: Im schönen Frankenland / Bayern
Gender: Male
Sbirro Di Ferro wrote:
Sollte noch irgendjemand WENN DU KREPIERST, LEBE ICH brauchen:

Ab 6. Mai gibt's eine Neuauflage, diesmal allerdings DVD und BD einzeln.

Image


Danke für die Info.
Leider musste man hier auch wieder zuerst die teuere Combo - Variante kaufen.
So wie es ausschaut bekommt man den Film jetzt auch mit einer ungekürzten 16er Freigabe.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Exploitation & Trash
PostPosted: 05.04.2016 13:12 
Offline
User avatar

Joined: 09.2015
Posts: 802
Gender: None specified
Wurdest du gezwungen? ;)
Mit ein bischen Geduld kann man die Wartezeit bis zu einer günstigeren VÖ doch aussitzen.

Ich schlage dann bei der Amaray zu.
Hab den Film als "ganz gut" in Erinnerung, weshalb ich mir das teure Digi mal lieber gespart habe.

Von "The Resurrected" kommt auch eine Amaray-VÖ nach (27.05).


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Exploitation & Trash
PostPosted: 11.04.2016 22:53 
Online

Joined: 11.2009
Posts: 502
Gender: Male
Kürzlich auf einer Börse gesichtet: Cobra Mission - Einmal Hölle und zurück, Regie: Camillo Teti. *** The link is only visible for members, go to login. ***ölle-und-zurück Dort als "Die Rückkehr der Wildgänse 2. Teil". Angeblich von infopictures. Die DVD macht zwar einen etwas fragwürdigen Eindruck, da ich diese Italoreißer aus dem Hause Fabrizio de Angelis aber irgendwie mag, habe ich die DVD auch mitgenommen. Die Bildqualität ist bestenfalls zweckmäßig, das Master dürfte vermutlich schon zu VHS Zeiten genutzt worden sein. Neben der dt. Tonspur gibt es immerhin noch englischen und italienischen Ton. Das Cover gibt es hier zu bestaunen *** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Exploitation & Trash
PostPosted: 12.04.2016 07:14 
Offline

Joined: 10.2011
Posts: 792
Location: Großherzogtum Baden
Gender: Male
StefanK wrote:
Kürzlich auf einer Börse gesichtet: Cobra Mission - Einmal Hölle und zurück, Regie: Camillo Teti. *** The link is only visible for members, go to login. ***ölle-und-zurück Dort als "Die Rückkehr der Wildgänse 2. Teil". Angeblich von infopictures. Die DVD macht zwar einen etwas fragwürdigen Eindruck, da ich diese Italoreißer aus dem Hause Fabrizio de Angelis aber irgendwie mag, habe ich die DVD auch mitgenommen. Die Bildqualität ist bestenfalls zweckmäßig, das Master dürfte vermutlich schon zu VHS Zeiten genutzt worden sein. Neben der dt. Tonspur gibt es immerhin noch englischen und italienischen Ton. Das Cover gibt es hier zu bestaunen *** The link is only visible for members, go to login. ***


Ich steh ja auf diese Streifen.
Ist er uncut? die deutschen Videos ja laut OFDB nicht.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Exploitation & Trash
PostPosted: 12.04.2016 12:08 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 824
Location: Cannibal City
Gender: Male
Ganz schön teuer für ne Ramsch-DVD. :shock:
Suche den auch, war damals im Italo-Söldner-Artikel vom Kessler drin.

_________________
FUCK DIRTY PICTURES


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Exploitation & Trash
PostPosted: 12.04.2016 22:34 
Online

Joined: 11.2009
Posts: 502
Gender: Male
Matze5878 wrote:
Ich steh ja auf diese Streifen.
Ist er uncut? die deutschen Videos ja laut OFDB nicht.


Tja gute Frage, laut DVD Cover handelt es sich um die ungeschnittene Fassung. Die DVD läuft 1:28:39, was ja gegenüber dem Egmont Tape gut 20 Sekunden mehr wären. Leider fehlt in der ofdb die Laufzeitangabe des (angeblich) ungekürzten Holland Tapes. Die imdb schweigt sich zu dem Thema auch aus.

Dr. Freudstein wrote:
Ganz schön teuer für ne Ramsch-DVD. :shock:
Suche den auch, war damals im Italo-Söldner-Artikel vom Kessler drin.


Stimmt, den Preis des amazon Markteplace Händlers hätte ich dafür auch nicht ausgegeben :D Auf der Börse war das Teil deutlich günstiger. 15 EUR wurden dort aufgerufen. Für die gebotene Qualität allerdings auch noch ein stolzer Preis.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Exploitation & Trash
PostPosted: 12.05.2016 10:07 
Offline
User avatar

Joined: 01.2010
Posts: 3663
Gender: None specified
Gibt es eigentlich Neuigkeiten zur geplanten Fünf gegen Casablanca VÖ?


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 318 posts ] Go to page  Previous  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker