Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 04.12.2020 06:57

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 335 posts ] Go to page  Previous  1 ... 8, 9, 10, 11, 12
AuthorMessage
 Post subject: Re: [KINO]Der geheimnisvolle Filmclub Buio Omega (Gelsenkirchen)
PostPosted: 05.08.2020 16:27 
Offline
User avatar

Joined: 12.2010
Posts: 177
Gender: None specified
Hi,
wir hatten ja auch schon die Inge in Verdacht. Jetzt hat sie wohl aufgegeben. :-)

Gruß,
Ingojira


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: [KINO]Der geheimnisvolle Filmclub Buio Omega (Gelsenkirchen)
PostPosted: 09.09.2020 09:32 
Offline
User avatar

Joined: 12.2010
Posts: 177
Gender: None specified
Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
hach, was war das für ein schönes Wiedersehen beim August-BUIO! Eine sehr schöne Stimmung, echte Glückseligkeit! Und wie nicht anders zu erwarten, haben sich alle brav an die Corona-Regeln gehalten. Kein Grund zum Klagen. Und genau so soll es im September weiter gehen, der uns das ursprünglich für April geplante Wunderprogramm KINDER DES GUMMIBAUMS beschert. Am Samstag den 19.09.2020 gebiert das beliebte Wohnzimmergewächs zwei traumschöne Sprösslinge und macht den SCHAUBURG FILMPALAST (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de) damit zum größten Kreißsaal der Welt.

+ + + + +

Begeben wir uns zunächst in die Welt der Geheimagenten. Wer ist dort schon der, für den er sich ausgibt? Kann man Männer von Frauen unterscheiden? Frauen von Männern? Kinder von Hunden? Hunde von Männern? Eben, das ist das Problem, denn Agenten beherrschen die Top-Technik der Verkleidung. Besonders der Einsatz von raffinierten Gummimasken gehört zu Grundausstattung. Und den beherrscht Spezialagent Paul aus dem Effeff. Sogar modellieren und anmalen kann er sie. Doch kann er das unheilbringende internationale Waffenprojekt eines mabusianischen Superverbrechers verhindern? Neben dem schönen Paul erleben wir andere Beauties, wie Karin, Vivi und unvergleichliche Rosalba. Alles ist verpackt in schöne Techniscope-Bilder und schokoschmackig mit Brunos Traummusike abgeschmeckt. Ein Topspaß aus der BUIO-Schatzkiste.

+ + + + +

Nachdem die Masken von den Gesichtern gerissen wurden, werden die Ganzkörpergummis angelegt. Auf einer Südseeinsel soll ein Phantasialand erbaut werden. Im Laufe der Arbeiten wird ein riesenhaftes Ungeheuer entdeckt, eingefangen und nach Tokio verschleppt. Eine schlechte Idee, denn der Titan ist ein Baby und das hat Eltern! Und da die sowohl an Land, im Wasser, als auch in den Lüften zuhause sind, steht einer Befreiung des Sprösslings nichts mehr im Wege. Dieser kunterbunte Favorit aus seligen Jugendvorstellungszeiten gehört zu den allerbesten Monsterfilmen Japans. Er stammt nicht aus Onkel Tsuburayas Werkstatt, sondern entstand in den Studios der Nikkatsu Filmgesellschaft. Es sollte ihr einziger Abstecher in dieses Sub-Genre bleiben. Aufwändigste Modellbauten, originelle Ungeheuer und eine tolle Geschichte bringen diesen Edelstein des Riesenmonsterkinos zum funkeln. Und auf der Großbildleinwand entfaltet er erst seine ganze Schönheit. Wir zeigen übrigens die seltene Erstaufführungskopie.

+ + + + +

Die KINDER DES GUMMIBAUMS können ihren Auftritt kaum mehr erwarten. Seit April stehen sie schon in den Startlöchern. Jetzt werden sie endlich losgelassen. Zu Eurem Vergnügen!

+ + + + +

Und zum Abschluss möchten wir noch einmal auf die Euch mittlerweile bekannten aktuellen BUIO-Regeln hinweisen:

Zum Glück ist die Schauburg ein sehr großes Kino, deshalb dürfen im Moment etwa 100 Plätze belegt werden. Auch dann haben die Leute immer noch genug Abstand voneinander.
Wir möchten Euch auf jeden Fall empfehlen, die Karten im Voraus über die Homepage der Schauburg zu reservieren. Einfach *** The link is only visible for members, go to login. *** anklicken und den Wunschplatz aussuchen. So habt Ihr Euer Ticket sicher und beugt Enttäuschungen vor. Die übriggebliebenen Karten werden dann am BUIO-Samstag im Kino zu bekommen sein. Es wird keine freie Platzwahl geben. Statt dessen werdet Ihr Platzkarten erhalten und wir möchten Euch bitten genau diese Plätze dann auch einzunehmen. Am besten geht Ihr direkt in den Saal, damit es im Foyer kein Gedrängel im Foyer gibt. Wer in der Pause nicht unbedingt raus muss, sollte einfach an seinem Platz im Kino bleiben. Ist sicherer. Wir haben Euch an diesen Newsletter auch ein Registrierungsformular angehängt. Das ist zum Download auch auf der Schauburg-Seite zu finden. Druckt dieses bitte in DIN A4 aus und füllt es bereits zuhause aus. Die Platznummer habt Ihr ja schon bei der Registrierung erhalten. So sparen wir am Veranstaltungstag eine Menge Zeit und vermeiden auch wieder unnötiges Geknubbel im Foyer. Und natürlich dürft Ihr auch Eure Maske nicht vergessen. Bis zum Platz herrscht Maskenpflicht. Und auch beim Verlassen des Saales wieder. Beim Film dürft Ihr sie natürlich abnehmen. Wenn sich alle an diese einfachen Regeln halten, steht einem gemütlich BUIO nichts mehr im Wege. Ach, noch zwei Dinge: Eure Ausweise werden natürlich auch diesmal gestempelt. Ingojira wird wieder im alten Kassenhäuschen (hinter Glas!) sitzen und virenfrei den alten Godzilla-Stempel kreisen lassen.
Wer einen spontanen Besuch einplant, kann am Veranstaltungs-Morgen unter 0209 / 35 97 69 97 direkt im Kino anrufen und erfragen, ob noch Plätze frei sind. Es kommt ja manchmal kurzfristig zu Ticket-Stornierungen.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA


COMING ATTRACTIONS

Vorsicht: Paule straft euch!
Samstag, 19.09.2020
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
KINDER DES GUMMMIBAUMS
Ein maskulöses Zelluloid-Doppelprogramm
mit vulkanisierten Überraschungen


Krise: Oli will nicht mär!
Samstag, 17.10.2020
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
KNACKI SAUSAGE
Ein reedliches Zelluloid-Doppelprogramm
mit phantasmagorischen Überraschungen


ALLE FILME,
ALLE TRÄUME,
ALLE GEHEIMNISSE:

www.buio-omega.de
info@buio-omega.de

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: [KINO]Der geheimnisvolle Filmclub Buio Omega (Gelsenkirchen)
PostPosted: 10.09.2020 18:19 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10933
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
BOMBENMISCHUNG!

Beide Film sind große Klasse.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: [KINO]Der geheimnisvolle Filmclub Buio Omega (Gelsenkirchen)
PostPosted: 08.10.2020 18:19 
Offline
User avatar

Joined: 12.2010
Posts: 177
Gender: None specified
Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
auf geht’s zur Nummer 3 nach der Zwangspause. Eigentlich für den Höhepunkt der Grillsaison geplant, wird sich unsere KNACKI SAUSAGE auch im stürmischen Herbst als schmackhafte Delikatesse entpuppen. Angerichtet wird das Festmal am Samstag den 17.10.2020, natürlich in unser aller Feinschmeckertempel, dem SCHAUBURG FILMPALAST (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de).

+ + + + +

Im ersten Film lernen wir einen sehr aufbrausenden Mann kennen. Einen Mann, der sich nicht gut im Griff hat, einen Knacki, der oft aus der Haut fährt und den man besser nicht verärgern sollte. Und wenn das jefrau macht, hat das schlimme Folgen. Er ist ein Mann, der von einem Mann dargestellt wird, der im Privaten vielleicht auch manchmal ein Mann wie der Mann aus dem Film war. Imitiert hier das Leben die Kunst, oder umgekehrt? Diese Frage kann uns der Mann leider nicht mehr beantworten, denn er ist leider vor einigen Jahren tot von einem Barhocker geplumpst. Er war ein Supertyp, unberechenbar, oft besoffen, voller Humor und Selbstironie, einer der ganz großen des britischen Kinos. Unser Film ist einer seiner schönsten. Es zeigt all das, was diesen Mann zum BUIO-Supermann gemacht hat: einen Mann, der die Faxen dicke hat. Der Druck muss raus. Das Ventil ist verstopft. Jahrzehntelang lag diese Preziose in der hintersten Grotte der bekannten Kluterhöhle. Jetzt wurde sie nur für Euch aus den Dosen geholt.

+ + + + +

Früher saß man im Kreise der Familie um die Feuerstelle herum und Omi erzählte Geschichten. Bis tief in die 80er Jahre war das so. Erinnert Ihr Euch? Leider ist diese Tradition mittlerweile verloren gegangen. Die Zellphone haben die Omis verdrängt, TikTok hat die alten Schnurren ins Netz geschleudert. Diese skandalöse Entwicklung wollen wir nicht akzeptieren. Und weil Omma keine Zeit mehr hat, wollen nun wir einige der allerfeinsten Märchen kredenzen. Natürlich haben wir für Euch nur die BUIOlogischsten ausgesucht. Nicht lieb und brav geht es bei uns zu, nein, bei uns werden die Geschichten in ihren ursprünglich, und absolut nicht kindgerechten Versionen zum besten gegeben. Hart, heiß und schön geht es zu in unserem Märchenwald. Wer traut sich, die Pforte ins Reich von Wilhelm und Jacob zu öffnen und hindurch zu wandeln? Mut ist notwendig, aber der Mutige wird belohnt und zur Goldmarie! Und was all das mit SAUSAGEn zu tun hat, erkläre sich ein jeder nun selbst.

+ + + + +

Die KNACKI SAUSAGE ist auch was für Vegetarier! Aber weil auch Fleischfresser ihre Freude daran haben, ist sie was für jeden! Toll, nicht wahr?

+ + + + +

Und zum Abschluss möchten wir noch einmal auf die Euch mittlerweile bekannten aktuellen BUIO-Regeln hinweisen:

Zum Glück ist die Schauburg ein sehr großes Kino, deshalb dürfen im Moment etwa 100 Plätze belegt werden. Auch dann haben die Leute immer noch genug Abstand voneinander.
Wir möchten Euch auf jeden Fall empfehlen, die Karten im Voraus über die Homepage der Schauburg zu reservieren. Einfach *** The link is only visible for members, go to login. *** anklicken und den Wunschplatz aussuchen. So habt Ihr Euer Ticket sicher und beugt Enttäuschungen vor. Die übriggebliebenen Karten werden dann am BUIO-Samstag im Kino zu bekommen sein. Es wird keine freie Platzwahl geben. Statt dessen werdet Ihr Platzkarten erhalten und wir möchten Euch bitten genau diese Plätze dann auch einzunehmen. Am besten geht Ihr direkt in den Saal, damit es im Foyer kein Gedrängel im Foyer gibt. Wer in der Pause nicht unbedingt raus muss, sollte einfach an seinem Platz im Kino bleiben. Ist sicherer. Wir haben Euch an diesen Newsletter auch ein Registrierungsformular angehängt. Das ist zum Download auch auf der Schauburg-Seite zu finden. Druckt dieses bitte in DIN A4 aus und füllt es bereits zuhause aus. Die Platznummer habt Ihr ja schon bei der Registrierung erhalten. So sparen wir am Veranstaltungstag eine Menge Zeit und vermeiden auch wieder unnötiges Geknubbel im Foyer. Und natürlich dürft Ihr auch Eure Maske nicht vergessen. Bis zum Platz herrscht Maskenpflicht. Und auch beim Verlassen des Saales wieder. Beim Film dürft Ihr sie abnehmen. Wenn sich alle an diese einfachen Regeln halten, steht einem gemütlich BUIO nichts mehr im Wege. Ach, noch zwei Dinge: Eure Ausweise werden natürlich auch diesmal gestempelt. Ingojira wird wieder im alten Kassenhäuschen (hinter Glas!) sitzen und virenfrei den alten Godzilla-Stempel kreisen lassen.
Wer einen spontanen Besuch einplant, kann am Veranstaltungs-Morgen unter 0209 / 35 97 69 97 direkt im Kino anrufen und erfragen, ob noch Plätze frei sind. Es kommt ja manchmal kurzfristig zu Ticket-Stornierungen.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA


COMING ATTRACTIONS

Krise: Oli will nicht mär!
Samstag, 17.10.2020
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
KNACKI-SAUSAGE
Ein reedliches Zelluloid-Doppelprogramm
mit phantasmagorischen Überraschungen


Heute: Mit Eugens Chevylac!
Samstag, 21.11.2020
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
AUTOKALYPSE
Ein gepeppardes Zelluloid-Doppelprogramm
mit millowitzigen Überraschungen


ALLE FILME,
ALLE TRÄUME,
ALLE GEHEIMNISSE:

www.buio-omega.de
info@buio-omega.de

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: [KINO]Der geheimnisvolle Filmclub Buio Omega (Gelsenkirchen)
PostPosted: 09.11.2020 18:57 
Offline
User avatar

Joined: 12.2010
Posts: 177
Gender: None specified
Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
wenn es schon im November kein BUIO geben kann, möchten wir Euch doch wenigstens einen kleinen Gruß nach Hause schicken. Statt unserer harmlosen AUTOKALYPSE hat leider wieder die Coronalypse das Regiment übernommen und wer weiß, wie lange noch. Aber wir haben schon den letzten Lockdown hinter uns gebracht, wir werden es auch diesmal schaffen. Drücken wir allen Kinos, Theatern, Museen und allen anderen, die jetzt wieder in die Untätigkeit getrieben wurden, die Daumen. Wir müssen um ihr Überleben kämpfen und sie unterstützen, sobald und so gut wir das mit unseren Möglichkeiten können. Gemeinsam können wir das schaffen.
Also, lasst Euch nicht entmutigen. Wir werden uns schon bald im SCHAUBURG FILMPALAST (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de) wiedersehen.
Bleibt gesund!
Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA


ALLE FILME,
ALLE TRÄUME,
ALLE GEHEIMNISSE:

www.buio-omega.de
info@buio-omega.de

Image


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 335 posts ] Go to page  Previous  1 ... 8, 9, 10, 11, 12

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker