Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 17.10.2018 03:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2474 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 79, 80, 81, 82, 83  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 01.10.2018 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1682
Geschlecht: männlich
Immer wieder gern!

Du bist doch nun schon länger hier und weißt doch, dass ich mich zu Filmanfragen normal nicht äußere, es sei denn ich weiß was von einer Veröffentlichung bei uns oder bei einem anderen Label...
Darum macht es auch leider keinen Sinn, wenn die Leute die Filmwünsche immer als Frage formulieren.

Vielleicht aber doch nochmal als Erklärung:
Wie sehen die Möglichkeiten für die Belmondo "Der Coup" und "Angst über der Stadt" aus?

Beide liegen nicht bei uns, ich könnte jetzt antworten "Das sind interessante Titel, ich versuche sie zu bekommen." Das Forum hier und gerade dieser Thread sind kein luftleerer Raum, ich weiß von mehreren Leuten, dass einige hier fleissig mitlesen. Jetzt liest hier also ein anderes Label "Oha, der von Koch denkt, dass man damit Geld machen könnte, da positioniere ich doch mal ein Angebot."
Bei den beiden kommt ja noch dazu, dass die Lizenzgeber sogar selbst in Deutschland als Publisher tätig sind. Sobald ich also irgendwas schreibe und die Titel vielleicht sogar gut finde, kann es schnell passieren, dass ich ihn mir quasi selbst verbaue, nur weil ich hier was schreibe. Darum und auch in Zukunft nochmal für alle: Ich lese die Vorschläge, ich freue mich drüber, wenn Ihr an uns denkt, aber rechnet da bitte nicht mit einer Antwort.

Und wenn du mal die ganzen 81 Seiten hier durchliest, wirst du schon eine ganze Menge Titel finden, die sich jemand gewünscht hat und die dann später auch bei uns rauskamen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 01.10.2018 22:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 709
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Michael hat geschrieben:
Ich denke eher Digipack, aber das planen wir jetzt genauer in den kommenden Tagen. Hier war es halt so, dass wir ja die Rechte an 2 der Creature-Filmen hatten und die bestehende Blu-ray von Universal zukaufen konnten. Bei den Draculas etc. haben wir keine Rechte an irgendwelchen.
[/quote]
Bei Teil 1 wird es also die originale Universal-BD sein? Wäre es dann trotzdem möglich, die Jack-Arnold-Erzählt Folge zu Teil 1 unterzubringen? Würde mich nicht stören, wenn sie dann auf einer der anderen Discs drauf wäre.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 01.10.2018 22:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1682
Geschlecht: männlich
Die würden wir gerne bei Disc 3 mit draufpacken, weil es ja nun auch nicht wahnsinnig viel Bonusmaterial zu dem gibt, da würde das noch schön passen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 02.10.2018 07:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 458
Geschlecht: nicht angegeben
Da nicht mehr indiziert, würde ich gerne (wahrscheinlich schon zum wiederholten Male) John Woos Hard Boiled in Erinnerung rufen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 02.10.2018 13:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1077
Geschlecht: männlich
.... mal eine Frage zu den neuen "Ethik-Grundsätzen" von Koch-Media.... Gilt das speziell nur für pornographisches Material, oder gibt es da bei euch auch noch andere Parameter ?

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 02.10.2018 13:11 
Offline

Registriert: 05.2018
Beiträge: 258
Geschlecht: nicht angegeben
@Micha

Ihr habt ja viele spanische und internationale Produktionen im Angebot. Wo kauft man sowas ein? Sind das Filmmärkte wie z.B. Cannes usw.?
Wie muß man sich das vorstellen? Sind da Anbieter die ihre neue Produktionen anbieten und man sich dass dann in Vorstellungen ansehen und Interesse bekunden, bzw. einen Deal machen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 02.10.2018 20:40 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 1453
Wohnort: Haus mit Bergblick
Geschlecht: männlich
Gerade gelesen, dass ihr für Elmer eine FSK 16 bekommen habt.
Schön, dass der bei euch gelandet ist.
Wann kann man denn ungefähr mit der VÖ rechnen? Evtl. auch mit den Extras der Arrow?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 02.10.2018 21:02 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1173
Geschlecht: nicht angegeben
Gerade UNTOLD STORY vorbestellt. :) Danke dass ihr den bringt. Ist EBOLA SYNDROME als Blu-ray evtl. auch möglich?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 02.10.2018 21:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1682
Geschlecht: männlich
TheMaster hat geschrieben:
Da nicht mehr indiziert, würde ich gerne (wahrscheinlich schon zum wiederholten Male) John Woos Hard Boiled in Erinnerung rufen.

Den kann man aktuell nicht lizenzieren.

trebanator hat geschrieben:
.... mal eine Frage zu den neuen "Ethik-Grundsätzen" von Koch-Media.... Gilt das speziell nur für pornographisches Material, oder gibt es da bei euch auch noch andere Parameter ?

Das ist ja ein eher internes Thema.

Ryan hat geschrieben:
@Micha

Ihr habt ja viele spanische und internationale Produktionen im Angebot. Wo kauft man sowas ein? Sind das Filmmärkte wie z.B. Cannes usw.?
Wie muß man sich das vorstellen? Sind da Anbieter die ihre neue Produktionen anbieten und man sich dass dann in Vorstellungen ansehen und Interesse bekunden, bzw. einen Deal machen?

Ja, das sind z.B. Filmmärkte. Da sind dann die Produzenten oder Weltvertriebe, die haben dann meistens einen Stand (manche kleiner, manche riesige Suiten) und die haben dann ein Programm an Filmen, die entweder fertig sind oder in Entstehung. Und dann verhandelt man mit denen darum, wenn's einem gefällt. Für die fertigen Filme werden die Kinos der Umgebung angemietet und man kann dann dort die Filme sehen. Es ist dann nicht ungewöhnlich, wenn man von frühs um 9 bis Abends um 9 quasi durchgehend in Kinos sitzt und (leider meist nicht so tolle) Filme guckt.
Und manchmal ist es auch echt witzig. Anfang des Jahres saß ich selbst z.B. in so einem Markt-Screening. Der komplette Kinosaal (Cinemaxx Potsdamer Platz, einer der kleineren Säle) voll besetzt mit Männern und Frauen um die 40, alle im Anzug. Und alle zusammen gucken wir einen Vorschul-Zeichentrickfilm über einen kleinen Marienkäfer oder sowas. Oder ich saß mal beim Mittagessen und am Tisch (es ist alles sehr voll, man teilt den wenigen Platz den es gibt) saßen 2 Herren, auch im Anzug, und unterhielten sich darüber, wie ein Werwolf vernünftig aussehen sollte. Da weiß man dann, es gibt nichts schöneres als das Filmgeschäft :lol:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Yako hat geschrieben:
Gerade gelesen, dass ihr für Elmer eine FSK 16 bekommen habt.
Schön, dass der bei euch gelandet ist.
Wann kann man denn ungefähr mit der VÖ rechnen? Evtl. auch mit den Extras der Arrow?

2019 denke ich. Es wird ziemlich sicher ein Mediabook und ich rechne auch mit den Arrow Extras. Genauer weiß ich es leider nicht. Unser Team lässt gerade für einen Schwung geplanter Titel, wo es nötig ist, FSK-Freigaben machen, so kann man wieder einen Punkt auf der To-Do-Liste abstreichen. Morgen wird vermutlich wieder ein Ergebnis bei der FSK online gehen, da wird sich auch der ein oder andere freuen.

eldondo hat geschrieben:
Gerade UNTOLD STORY vorbestellt. :) Danke dass ihr den bringt. Ist EBOLA SYNDROME als Blu-ray evtl. auch möglich?

Schauen wir erstmal, wie sich UNTOLD verkauft. Du hast jedenfalls schon einen guten Schritt gemacht, danke sehr!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 02.10.2018 22:03 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11850
Geschlecht: männlich
Könntest du Cisco Pike (USA 1972) auf die Liste setzen ?

LG

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Auf die Knie, DJANGO! 25. Januar 2019 UNCUT HD
MEHR TOT ALS LEBENDIG 22. Februar 2019 UNCUT HD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 03.10.2018 07:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 458
Geschlecht: nicht angegeben
In welcher Sprache ist die Category-III-Doku bei Untold Story und wird sie in HD enthalten sein?

Noch ein paar Filme für die Liste:
Beyond Hypothermia (Der Koch und die Killerin)
Shaolin Temple 1 - 3
Swordsman 1 - 3
Peking Opera Blues
Shanghai Blues
Love in a Fallen City
Eastern Condors
Prison on Fire 1 & 2
City on Fire
Full Contact (Ringo Lam)
Iron Angels 1 - 4
Killer Angels
Hong Kong Vice
Tage des Terrors
Söldner kennen keine Gnade
Ultra Force 2
Royal Warriors
Tiger Cage 1 & 2
Born Hero 1 & 2

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 03.10.2018 08:55 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 672
Geschlecht: nicht angegeben
Laut der neuesten Schnittberichte News habt ihr "Star Force Soldier" mit Kurt Russell neuprüfen lassen.
Ist bekannt wann der Film erscheinen wird und ob als Mediabook oder Amaray?
Klasse das der Film dann erstmals ungeschnitten in Deutschland erscheinen wird.

Quellangabe: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 03.10.2018 10:04 
Offline

Registriert: 05.2018
Beiträge: 258
Geschlecht: nicht angegeben
Michael hat geschrieben:
Ryan hat geschrieben:
@Micha

Ihr habt ja viele spanische und internationale Produktionen im Angebot. Wo kauft man sowas ein? Sind das Filmmärkte wie z.B. Cannes usw.?
Wie muß man sich das vorstellen? Sind da Anbieter die ihre neue Produktionen anbieten und man sich dass dann in Vorstellungen ansehen und Interesse bekunden, bzw. einen Deal machen?

Ja, das sind z.B. Filmmärkte. Da sind dann die Produzenten oder Weltvertriebe, die haben dann meistens einen Stand (manche kleiner, manche riesige Suiten) und die haben dann ein Programm an Filmen, die entweder fertig sind oder in Entstehung. Und dann verhandelt man mit denen darum, wenn's einem gefällt. Für die fertigen Filme werden die Kinos der Umgebung angemietet und man kann dann dort die Filme sehen. Es ist dann nicht ungewöhnlich, wenn man von frühs um 9 bis Abends um 9 quasi durchgehend in Kinos sitzt und (leider meist nicht so tolle) Filme guckt.
Und manchmal ist es auch echt witzig. Anfang des Jahres saß ich selbst z.B. in so einem Markt-Screening. Der komplette Kinosaal (Cinemaxx Potsdamer Platz, einer der kleineren Säle) voll besetzt mit Männern und Frauen um die 40, alle im Anzug. Und alle zusammen gucken wir einen Vorschul-Zeichentrickfilm über einen kleinen Marienkäfer oder sowas. Oder ich saß mal beim Mittagessen und am Tisch (es ist alles sehr voll, man teilt den wenigen Platz den es gibt) saßen 2 Herren, auch im Anzug, und unterhielten sich darüber, wie ein Werwolf vernünftig aussehen sollte. Da weiß man dann, es gibt nichts schöneres als das Filmgeschäft :lol:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***



Sehr interessant! Sicherlich gibt es auch die Situation wo mehrere Verleiher/Labels am selben Film interessiert sind. Ist das dann sowas wie, wer bietet die beste Vermarktungs Strategie oder den besten Preis an?

Welches sind für den Filmeinkauf die interessantesten Märkte? Cannes?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 03.10.2018 10:09 
Offline

Registriert: 03.2015
Beiträge: 55
Geschlecht: männlich
Michael hat geschrieben:
eldondo hat geschrieben:
Gerade UNTOLD STORY vorbestellt. :) Danke dass ihr den bringt. Ist EBOLA SYNDROME als Blu-ray evtl. auch möglich?

Schauen wir erstmal, wie sich UNTOLD verkauft. Du hast jedenfalls schon einen guten Schritt gemacht, danke sehr!


Sagen wir mal Untold und evtl. auch Ebola verkaufen sich gut.
Könntet ihr euch weitere CATIII Filme oder gleich eine CATIII-Reihe vorstellen?
Würdet ihr, zumindest den absoluten Topfilmen in dieser Kategorie (Beispiel Daughter of Darkness), auch eine deutsche Synchro spendieren?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 03.10.2018 13:45 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 719
Geschlecht: nicht angegeben
Michael hat geschrieben:
TheMaster hat geschrieben:
Da nicht mehr indiziert, würde ich gerne (wahrscheinlich schon zum wiederholten Male) John Woos Hard Boiled in Erinnerung rufen.

Den kann man aktuell nicht lizenzieren.

Ryan hat geschrieben:
@Micha

Ihr habt ja viele spanische und internationale Produktionen im Angebot. Wo kauft man sowas ein? Sind das Filmmärkte wie z.B. Cannes usw.?
Wie muß man sich das vorstellen? Sind da Anbieter die ihre neue Produktionen anbieten und man sich dass dann in Vorstellungen ansehen und Interesse bekunden, bzw. einen Deal machen?

Ja, das sind z.B. Filmmärkte. Da sind dann die Produzenten oder Weltvertriebe, die haben dann meistens einen Stand (manche kleiner, manche riesige Suiten) und die haben dann ein Programm an Filmen, die entweder fertig sind oder in Entstehung. Und dann verhandelt man mit denen darum, wenn's einem gefällt. Für die fertigen Filme werden die Kinos der Umgebung angemietet und man kann dann dort die Filme sehen. Es ist dann nicht ungewöhnlich, wenn man von frühs um 9 bis Abends um 9 quasi durchgehend in Kinos sitzt und (leider meist nicht so tolle) Filme guckt.
Und manchmal ist es auch echt witzig. Anfang des Jahres saß ich selbst z.B. in so einem Markt-Screening. Der komplette Kinosaal (Cinemaxx Potsdamer Platz, einer der kleineren Säle) voll besetzt mit Männern und Frauen um die 40, alle im Anzug. Und alle zusammen gucken wir einen Vorschul-Zeichentrickfilm über einen kleinen Marienkäfer oder sowas. Oder ich saß mal beim Mittagessen und am Tisch (es ist alles sehr voll, man teilt den wenigen Platz den es gibt) saßen 2 Herren, auch im Anzug, und unterhielten sich darüber, wie ein Werwolf vernünftig aussehen sollte. Da weiß man dann, es gibt nichts schöneres als das Filmgeschäft :lol:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Vielen Dank für Deine Anekdote. Ein sehr interessanter Einblick.
Da würde ich gerne mal ein von euch produziertes Special sehen, wo ihr vlt. mal ein bißchen vom Drumherum der 2-3 interessantesten Filmmarkets berichten könntet (also Cannes und noch 1-2 andere). Könnte man doch gut ins Bonusmaterial integrieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 03.10.2018 14:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 939
Geschlecht: männlich
Wäre Wer ist Harry Crumb? Machbar, rechte noch bei Sonny?
Kommen von BLACK HILL oder von euch noch mehrere Shaw Brothers raus, oder war es das erstmal?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 03.10.2018 16:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 566
Geschlecht: nicht angegeben
TheMaster hat geschrieben:
In welcher Sprache ist die Category-III-Doku bei Untold Story und wird sie in HD enthalten sein?


Das dürfe ja diese sein?!
youtu.be Video From : youtu.be


Was mich zu der Frage bringt, ob Untertitel (dt./ engl.) vorhanden sind?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 04.10.2018 14:08 
Offline

Registriert: 01.2018
Beiträge: 81
Geschlecht: männlich
Wunschliste zum Schließen von BluRay-Sammlungslücken, Teil 12: Gianni Garko (1)
(Mir ist nicht bekannt, ob von allen genannten Filmen HD-Master vorliegen/machbar sind und wer die Rechte daran besitzt)

  • Sartana - Töten war sein täglich Brot (1969, Giuliano Carnimeo)
  • Sartana - noch warm und schon Sand drauf (1970, Giuliano Carnimeo)
  • Sartana kommt (1970, Giuliano Carnimeo)
  • Ein Halleluja für Camposanto (1971, Giuliano Carnimeo)
  • Zwei wie Blitz und Donner (1972, Giuliano Carnimeo)

Ist davon etwas möglich?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 04.10.2018 16:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1682
Geschlecht: männlich
TheMaster hat geschrieben:
In welcher Sprache ist die Category-III-Doku bei Untold Story und wird sie in HD enthalten sein?

Es ist eine englische Produktion, dazu (um die spätere Frage aufzugreifen) mit deutschen Untertiteln. Sie ist auf der Bonus-DVD, also normal SD.

Christian1982 hat geschrieben:
Laut der neuesten Schnittberichte News habt ihr "Star Force Soldier" mit Kurt Russell neuprüfen lassen.
Ist bekannt wann der Film erscheinen wird und ob als Mediabook oder Amaray?
Klasse das der Film dann erstmals ungeschnitten in Deutschland erscheinen wird.

Quellangabe: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Das ist noch nicht geplant.

Ryan hat geschrieben:
Sehr interessant! Sicherlich gibt es auch die Situation wo mehrere Verleiher/Labels am selben Film interessiert sind. Ist das dann sowas wie, wer bietet die beste Vermarktungs Strategie oder den besten Preis an?

Welches sind für den Filmeinkauf die interessantesten Märkte? Cannes?

Das wird jetzt etwas zu komplex für den Rahmen hier.

Mykill Myers hat geschrieben:
Sagen wir mal Untold und evtl. auch Ebola verkaufen sich gut.
Könntet ihr euch weitere CATIII Filme oder gleich eine CATIII-Reihe vorstellen?
Würdet ihr, zumindest den absoluten Topfilmen in dieser Kategorie (Beispiel Daughter of Darkness), auch eine deutsche Synchro spendieren?

Das wird jetzt aber ein bißchen zu hypothetisch. Jetzt warten wir es einfach mal ab. Wir haben "Untold Story" übrigens neu synchronisiert. Das beantwortet zumindest einen Teil der Frage, denke ich.

trady hat geschrieben:
Vielen Dank für Deine Anekdote. Ein sehr interessanter Einblick.
Da würde ich gerne mal ein von euch produziertes Special sehen, wo ihr vlt. mal ein bißchen vom Drumherum der 2-3 interessantesten Filmmarkets berichten könntet (also Cannes und noch 1-2 andere). Könnte man doch gut ins Bonusmaterial integrieren.

Es wäre vielen Leuten sehr recht, wenn das eine eher verborgene Welt bleibt. Also schon allein an Drehgenemigungen wird es scheitern und so interessant ist es nun auch nicht. Leute, die an kleinen Tischen miteinander sprechen...

Easternfan hat geschrieben:
Wäre Wer ist Harry Crumb? Machbar, rechte noch bei Sonny?
Kommen von BLACK HILL oder von euch noch mehrere Shaw Brothers raus, oder war es das erstmal?

Ich kann leider nicht für Black Hill sprechen, ich weiß nicht, was da geplant ist, sorry.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 04.10.2018 19:09 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 93
Geschlecht: nicht angegeben
Bitte mal schauen ob "Mississippi Burning" möglich wäre, ist so ziemlich der letzte MGM Titel den ich noch dringend auf BD haben möchte.

Zudem würde ich mich rießig über eine Neuauflage von "Ein Fisch namens Wanda" freuen mit dem deutlich besseren Arrow Transfer:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Die alte MGM BD ist ja teilweise schon ausverkauft (Amazon und Co) vielleicht wäre der was für euch in 2019


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 04.10.2018 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 258
Geschlecht: männlich
Kommt von euch eigentlich auch der DRUNKEN MASTER? In Japan und in den USA erschienen der und DIE SCHLANGE IM SCHATTEN DES ADLERS ja immer paarweise, von daher läge es schonmal nahe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 06.10.2018 11:43 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 672
Geschlecht: nicht angegeben
Es ist löblich dass "The Untold Story" neusynchronisiert wurde von euch.
Wird die alte bisherige deutsche Synchronisation trotzdem mit dabei sein und fehlen die 2 Audiokommentare, Making of der bisherigen DVD wirklich?
Habt ihr an einem MGM, 20th Fox, Universalfilm die Rechte der bisher in Deutschland im Heimkino noch nicht oder nur geschnitten als DVD und/oder VHS veröffentlicht wurde?
Werden von euch noch Serien erscheinen oder hat man diese komplett eingestellt?


Zuletzt geändert von Christian1982 am 06.10.2018 18:18, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 06.10.2018 12:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3637
Geschlecht: nicht angegeben
Hiet nochmal die Frage, was davon machbar ist:
- Filme von DeSica (Schuhputzer, Umberto D.)
- Filme von Visconti (Die Verdammten)
- Filme von Rosselini
- die Toby und Butch Filme als Box oder einzeln.
- Endzeitfilme (entweder einzeln oder als Box: Rockit- The final Executioner, Urban Warriors, 2020 Texas Gladiators)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 06.10.2018 16:37 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 93
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Michael,

gibts schon grob einen Termin wann:

Candyman 2
City Slickers

in 2019 erscheinen sollen ? Könnt ihr bei City S. vielleicht das neue 4k Master von Shout nutzen ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 07.10.2018 10:00 
Offline

Registriert: 03.2018
Beiträge: 88
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,

Ihr habt ja die Rechte von Django Gott vergib seinem Colt. Gibt es denn da schon Vortschritte?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 08.10.2018 10:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1682
Geschlecht: männlich
CDexWard hat geschrieben:
Kommt von euch eigentlich auch der DRUNKEN MASTER? In Japan und in den USA erschienen der und DIE SCHLANGE IM SCHATTEN DES ADLERS ja immer paarweise, von daher läge es schonmal nahe.

Aktuell nicht geplant. Sony hat den ja auf DVD draußen und möchte daher aktuell keine Blu-ray von jemand anderem.

Christian1982 hat geschrieben:
Es ist löblich dass "The Untold Story" neusynchronisiert wurde von euch.
Wird die alte bisherige deutsche Synchronisation trotzdem mit dabei sein und fehlen die 2 Audiokommentare, Making of der bisherigen DVD wirklich?
Habt ihr an einem MGM, 20th Fox, Universalfilm die Rechte der bisher in Deutschland im Heimkino noch nicht oder nur geschnitten als DVD und/oder VHS veröffentlicht wurde?
Werden von euch noch Serien erscheinen oder hat man diese komplett eingestellt?

Die alte Synchro ist nicht dabei, da haben wir die Rechte nicht bekommen. Die AKs sind aber dabei. Das Making of (zur alten Synchro) natürlich auch nicht.
Wegen der Studiofilme, "Achterbahn" oder "Punisher" zum Beispie.
Serien haben wir nicht eingestellt, wir sind da nur vorsichtig, weil das Streaming den Serienmarkt auf DVD sehr geschadet hat. Aber grundsätzlich sowas wie Cagney und Lacey haben wir ja auch komplett gebracht.

Nobody hat geschrieben:
Hiet nochmal die Frage, was davon machbar ist:
- Filme von DeSica (Schuhputzer, Umberto D.)
- Filme von Visconti (Die Verdammten)
- Filme von Rosselini
- die Toby und Butch Filme als Box oder einzeln.
- Endzeitfilme (entweder einzeln oder als Box: Rockit- The final Executioner, Urban Warriors, 2020 Texas Gladiators)

Es ist schön zu sehen, dass Toby & Butch zusammen mit DeSica, Visconti und Rosselini in einer Liste stehen. "Der Leopard" erscheint ja jetzt und was Endzeitiges ist für nächstes oder übernächstes Jahr geplant. Sonst aber leider gerade nicht viel.

mattze11 hat geschrieben:
Hallo Michael,

gibts schon grob einen Termin wann:

Candyman 2
City Slickers

in 2019 erscheinen sollen ? Könnt ihr bei City S. vielleicht das neue 4k Master von Shout nutzen ?

Der eine ist ja indiziert, da kann ich nicht viel schreiben. City Slickers ist noch nicht weiter geplant. Ich denke irgendwann 2019.

SandoKid90 hat geschrieben:
Hallo,

Ihr habt ja die Rechte von Django Gott vergib seinem Colt. Gibt es denn da schon Vortschritte?

Zu dem gibt es aktuell keine Planungen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 08.10.2018 12:07 
Offline

Registriert: 01.2018
Beiträge: 81
Geschlecht: männlich
Wunschliste zum Schließen von BluRay-Sammlungslücken, Teil 13: Steven Seagal
(Mir ist nicht bekannt, ob von allen genannten Filmen HD-Master vorliegen/machbar sind und wer die Rechte daran besitzt)

  • Auf brennendem Eis (1994, Steven Seagal)
  • Glimmer Man (1996, John Gray)
  • Fire down below (1997, Felix Enriquez Alcalá)
  • The Patriot (1998, Dean Semler)
  • Urban Justice (2007, Don FauntLeRoy)

Ist davon etwas möglich?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 08.10.2018 16:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7444
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Zwei Vorschläge meinerseits:

• Breakdown
(1997)
• Roadflower (1994)

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 08.10.2018 22:23 
Offline

Registriert: 05.2011
Beiträge: 36
Geschlecht: nicht angegeben
Michael hat geschrieben:
CDexWard hat geschrieben:
Kommt von euch eigentlich auch der DRUNKEN MASTER? In Japan und in den USA erschienen der und DIE SCHLANGE IM SCHATTEN DES ADLERS ja immer paarweise, von daher läge es schonmal nahe.

Aktuell nicht geplant. Sony hat den ja auf DVD draußen und möchte daher aktuell keine Blu-ray von jemand anderem.


@Michael
Wirklich schade,die Sony DVD ist für die Tonne,die hat nur die grottige Neusynchro. :-(

Einige Vorschläge:

Mein Mann Godfrey/My Man Godfrey(1936)William Powell
Mein Mann Gottfried (1957)David Niven
Der Fuchs geht in die Falle (For Love or Money)1963,Kirk Douglas
Abbott & Costello - Vorsicht Gespenster! (1941)"Hold that Ghost"
Leoparden küßt man nicht (1938)
Kohlhiesels Töchter (1962)
From Hell to Texas/Schiess zurück,Cowboy
Schön,nackt und liebestoll/Rivelazioni di un maniaco sessuale al capo della squadra mobile (1972)
Das Rätsel des silbernen Halbmonds
Der Vollstrecker/Fong Sai-Yuk (1993)Jet Li;Taiwan-Langfassung
Iron Tiger/Fong Sai-Yuk II (1993) Jet Li
Swordsman-Meister des Schwertes (ZDF Taiwan- Langfassung mit ORIGINAL SYNCHRO) (1990)
Swordsman 2 (1992) Jet Li
Ein Hauch von Zen/A Touch of Zen (1971)
Duell der Giganten/One-Armed Boxer vs. the Flying Guillotine (1975)Wang Yu
The Untouchables/Chicago 1930 - Serie (1959–1963) mit Robert Stack


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 09.10.2018 09:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7444
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Heavenly Creatures hätte hierzulande auch eine schöne Veröffentlichung verdient. Gibt es eine Chance? :)

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2474 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 79, 80, 81, 82, 83  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker