Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 10.12.2019 17:16

All times are UTC + 1 hour




Post new topic This topic is locked, you cannot edit posts or make further replies.  [ 3022 posts ] Go to page  Previous  1 ... 86, 87, 88, 89, 90, 91, 92 ... 101  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
PostPosted: 10.01.2019 10:12 
Offline
User avatar

Joined: 03.2014
Posts: 546
Gender: None specified
Wäre "Upgrade" (2018) nicht etwas für euch? BD/DVD Veröffentlichung in Deutschland steht noch aus.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
PostPosted: 10.01.2019 19:01 
Offline

Joined: 12.2013
Posts: 786
Gender: None specified
Kann man Ende des Monats mit dem Aprilprogramm rechnen?
Wieviele Highlight Filme werden es insgesamt werden?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
PostPosted: 11.01.2019 09:33 
Offline

Joined: 12.2015
Posts: 143
Gender: None specified
Hallo Michael,

verrätst du uns demnächst auf welche weiteren "Peckinpah und Walter Hill" Filme wir uns noch freuen dürfen ? ("Straw Dogs" und "Die letzten Amerikaner" wäre mir am liebsten :mrgreen: )


Noch ein Release Wunsch meinerseits (sicherlich nicht ganz einfach, aber vielleicht machbar ?)

- Der Tod und das Mädchen (1994)
von Roman Polanski
Zum 25 jährigen wäre dringend mal eine HD Version nötig (gibt aber soweit ich weiß) weltweit noch keine BD. Die alte deutsche DVD von Concorde (2002) ist leider unbrauchbar auf größeren Diagonalen. Falls der Polanski möglich ist würde ich mich auch noch über seinen gefloppten "Piraten" (1986) freuen , den gibts immerhin in Italien in gutem HD und mit der Langfassung,


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
PostPosted: 12.01.2019 08:48 
Offline

Joined: 02.2018
Posts: 7
Gender: None specified
Gibt es Hoffnung dass von "Kopfüber in die Nacht", "Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 1 2 3" und "Robur - Der Herr der sieben Kontinente" dieses Jahr auch eine Amaray erscheint oder stehen die Chancen da eher nicht so hoch? Danke!


Last edited by seto on 13.01.2019 17:44, edited 1 time in total.

Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
PostPosted: 13.01.2019 14:28 
Offline

Joined: 10.2014
Posts: 27
Gender: None specified
Ich hätte schon seit Jahren gerne ein paar französische Filme aus den 80ern (bzw. 70ern) in HD, am allermeisten:

Die öffentliche Frau (1984, Andrzej Zulawski)

Außerdem:

Ein mörderischer Sommer (1983, Jean Becker)
Der Saustall (1981, Bertrand Tavernier)
Teuflische Umarmung (1984, Christopher Frank)
Die letzte Frau (1976, Marco Ferreri)

Wäre davon etwas möglich?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
PostPosted: 13.01.2019 15:17 
Offline

Joined: 12.2015
Posts: 143
Gender: None specified
Mal wieder ein Vorschlag für einen UHD Kandidat:

Armee der Finsternis -> gibts bislang weltweit noch nicht als UHD Ausgabe (den 4K Transfer habt ihr ja schon auf BD gebracht.) Nachdem Teil 1 demnächst wohl von Nameless kommt, Teil 2 von StudioCanal würde sich "Armee" von euch als UHD auch noch gut machen.

Eine Neuauflage von "Carrie" und "Das Apartment" mit jeweils dem Arrow Transfer wäre auch schön.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
PostPosted: 14.01.2019 10:35 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1839
Gender: Male
Christian1982 wrote:
Kann man Ende des Monats mit dem Aprilprogramm rechnen?
Wieviele Highlight Filme werden es insgesamt werden?

Diesen Monat kommen keine Ankündigungen, erst im Februar wieder.
Bei den Highlights musst du dich überraschen lassen.

seto wrote:
Gibt es Hoffnung dass von "Kopfüber in die Nacht", "Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 1 2 3" und "Robur - Der Herr der sieben Kontinente" dieses Jahr auch eine Amaray erscheint oder stehen die Chancen da eher nicht so hoch? Danke!

"Stoppt die Todesfahrt", da musst du OFDB fragen. Die anderen beiden sind aktuell nicht geplant, aber schauen wir mal.

mattze11 wrote:
Mal wieder ein Vorschlag für einen UHD Kandidat:

Armee der Finsternis -> gibts bislang weltweit noch nicht als UHD Ausgabe (den 4K Transfer habt ihr ja schon auf BD gebracht.) Nachdem Teil 1 demnächst wohl von Nameless kommt, Teil 2 von StudioCanal würde sich "Armee" von euch als UHD auch noch gut machen.

Eine Neuauflage von "Carrie" und "Das Apartment" mit jeweils dem Arrow Transfer wäre auch schön.

MGM gibt nur DVD und Blu-ray-Rechte raus, keine UHD-Rechte, daher ist das ausgeschlossen. Der "4K-Transfer" von Shout ist eine 4K-Abtastung, die Bearbeitungen wurden allerdings nur in 2K gemacht, daher wäre es mit dem Master nicht möglich. Außerdem möchte MGM in Deutschland aktuell keine Titel lizenzieren, die sie selbst aktuell auf DVD und/oder Blu-ray draußen haben.

Und danke für die Filmtipps, alles vermerkt.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
PostPosted: 16.01.2019 14:35 
Offline

Joined: 12.2015
Posts: 143
Gender: None specified
Ein paar Wünsche / Vorschläge meinerseits noch:

Gangland (mit James Belushi und 2Pac)

Der Prinzipal (mit James Belushi)

Der Wind und der Löwe (Sean Connery)

Anatomie

Blinde Wut

Moby Dick (50er Jahre Klassiker)

Die Glücksjäger / Trans-Amerika-Express (allgemein Wilder /Pryor Filme auf BD !!!)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
PostPosted: 16.01.2019 14:56 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 7652
Gender: None specified
mattze11 wrote:
Moby Dick (50er Jahre Klassiker)

Wenn wir schon bei John Huston sind, hätte ich auch noch einen Vorschlag/Wunsch: Sein letzter Film THE DEAD - DIE TOTEN (1987).


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
PostPosted: 20.01.2019 18:11 
Offline
User avatar

Joined: 10.2016
Posts: 67
Gender: Male
Hallo Michael,

ist es möglich das ihr bei der VÖ "Das Rätsel des silbernen Halbmonds" entweder eine Soundtrack-Single mit dem Titel "A doppia faccia" in ihren verschiedensten Versionen von Nora Orlandi beilegt. Oder aber das Lied in irgendeiner anderen Art und Weise mit auf die Blu-ray bringt. Es ist ein HAMMER Song!

Wenn ihr bei Walter Hill dran seit, bitte vergesst nicht euch um den Titel "Geronimo" zu kümmern.

Wie wollt ihr dieses Jahr euren HIT "Brimstone" toppen?

Und bitte, immer ein paar Asiaten in der Hinterhand behalten. Gerne auch Filme ab 2010 die bei uns noch keine Auswertung hatten ;-)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
PostPosted: 20.01.2019 18:20 
Offline

Joined: 12.2015
Posts: 143
Gender: None specified
Vielleicht klappts dieses Jahr zum 30 jährigen Jubiläum ja mit einer Neuauflage von "Meine teuflischen Nachbarn" mit dem Arrow Transfer ? ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
PostPosted: 20.01.2019 20:48 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1839
Gender: Male
Danke für die neuerlichen Vorschläge.

DragonMa wrote:
Hallo Michael,

ist es möglich das ihr bei der VÖ "Das Rätsel des silbernen Halbmonds" entweder eine Soundtrack-Single mit dem Titel "A doppia faccia" in ihren verschiedensten Versionen von Nora Orlandi beilegt. Oder aber das Lied in irgendeiner anderen Art und Weise mit auf die Blu-ray bringt. Es ist ein HAMMER Song!

Ja, das stimmt, aber der falsche Film?!
Quote:
Wie wollt ihr dieses Jahr euren HIT "Brimstone" toppen?

Wir haben für das Jahr schon einige echt coole neue Filme eingeplant, z.B. "Arctic" mit Mads Mikkelsen (und nein, das ist nicht "Polar"...), "Nomis" mit Henry Cavill, Ben Kingsley und Alexandra Daddario ( :schilder_hschild: ) oder "Triple Threat", der ja schon bald kommt.
Quote:
Und bitte, immer ein paar Asiaten in der Hinterhand behalten. Gerne auch Filme ab 2010 die bei uns noch keine Auswertung hatten ;-)

Es hat (leider) meistens schon gute Gründe, wenn die Filme hier nicht erschienen sind.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
PostPosted: 22.01.2019 20:59 
Offline
User avatar

Joined: 01.2010
Posts: 3670
Gender: None specified
Welche denn?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
PostPosted: 23.01.2019 11:05 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 333
Gender: None specified
Michael wrote:
Danke für die neuerlichen Vorschläge.

DragonMa wrote:
Hallo Michael,

ist es möglich das ihr bei der VÖ "Das Rätsel des silbernen Halbmonds" entweder eine Soundtrack-Single mit dem Titel "A doppia faccia" in ihren verschiedensten Versionen von Nora Orlandi beilegt. Oder aber das Lied in irgendeiner anderen Art und Weise mit auf die Blu-ray bringt. Es ist ein HAMMER Song!

Ja, das stimmt, aber der falsche Film?!


Könnt ihr ja für das "Gesicht im Dunkeln"-Mediabook berücksichtigen. :D

"Halbmond" kommt wie "Stecknadel" tatsächlich als Mediabook inkl. IT-Fassung, richtig?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
PostPosted: 23.01.2019 12:48 
Offline

Joined: 05.2018
Posts: 640
Gender: None specified
il gatto wrote:
Der Soundtrack zum Halbmond im Mediabook wäre aber auch ein Träumchen ...



Der Soundtrack zu "Rätsel des silbernen Halbmonds" wäre mega, weil es den nie auf CD gab.


@Micha


Gibt es Chancen, dass Ihr es zumindest mal mit dem Halbmond Soundtrack versucht?

Wird auf der Halbmond Veröffentlichung nur der italienische oder auch der "englische" Ton sein?
Da ich den Film in Englisch kennengelernt habe, hänge ich an der Synchro.
Falls nicht, dann würde ich halt meine US Blu-ray behalten.

Ich mutmaße jetzt einfach mal.
Möglicherweise habt ihr bei Stecknadel und Halbmond mit Rialto/Universum einen Deal, wo ihr die Abtastungen der deutschen Kinofassungen unterstützt und dafür die Blu-rays als erster anbieten dürft?
Da Universum die deutschen Kinofassungen bestimmt irgendwann auch noch als 3er Wallace Edition verwurstelt, wäre es doch super, wenn Ihr das Prozedere, auch noch mit dem dritten Wallace Giallo "Das Gesicht im Dunkeln" durchziehen könntet?
So könnte Universum viel später eine übliche Edgar Wallace 3er Edition rausbringen und ihr könntet die internationale "GESICHT" Fassung auf Blu-ray auswerten.
GESICHT ungekürzt gab es weltweit nie auf DVD und auch nicht auf Blu-ray.
Lediglich die deutsche Kinofassung ist auf DVD erhältlich.

Ich gehe ziemlich sicher davon aus, dass Rialto auch noch diesen echten Edgar Wallace Film in die HD Welt retten muß und will, sodaß man vielleicht die Gunst der Stunde nützen kann?

Was meinst Du?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
PostPosted: 23.01.2019 22:29 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1839
Gender: Male
Bei Sorcerer sind wir wohl alle einem Hoax aufgesessen. Soweit ich vom Lizenzgeber und einigen Kollegen erfahren konnte, sind die Rechte gar nicht vergeben.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
PostPosted: 24.01.2019 06:40 
Offline

Joined: 01.2011
Posts: 733
Gender: None specified
Hi,
ein anderes "Label" hat gerade "Silent Madness" als DVD-Mediabook im falschen Bildformat angekündigt.
Bestünde denn da die Möglichkeit, eine saubere Veröffentlichung von einem anständigen Master anzudenken, idealerweise mit der 3D-Version?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
PostPosted: 24.01.2019 12:59 
Offline

Joined: 05.2015
Posts: 102
Gender: None specified
Michael wrote:
Bei Sorcerer sind wir wohl alle einem Hoax aufgesessen. Soweit ich vom Lizenzgeber und einigen Kollegen erfahren konnte, sind die Rechte gar nicht vergeben.


Was dann aber ja im Umkehrschluss heißt das es da für Euch eine Möglichkeit gibt, oder ? ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
PostPosted: 24.01.2019 13:04 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1839
Gender: Male
Nobody wrote:
Welche denn?

- Zu stark auf chinesische Sehgewohnheiten ausgelegt
- Asienfilme ohne wirklichen Cast funktionieren nicht mehr
oder einfach:
- Zu schlecht

Teufelsanflöter wrote:
Hi,
ein anderes "Label" hat gerade "Silent Madness" als DVD-Mediabook im falschen Bildformat angekündigt.
Bestünde denn da die Möglichkeit, eine saubere Veröffentlichung von einem anständigen Master anzudenken, idealerweise mit der 3D-Version?

Der sagt mir jetzt leider nix.

forcekeeper111 wrote:
Michael wrote:
Bei Sorcerer sind wir wohl alle einem Hoax aufgesessen. Soweit ich vom Lizenzgeber und einigen Kollegen erfahren konnte, sind die Rechte gar nicht vergeben.


Was dann aber ja im Umkehrschluss heißt das es da für Euch eine Möglichkeit gibt, oder ? ;)

Aktuell nicht.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
PostPosted: 24.01.2019 18:31 
Offline

Joined: 12.2015
Posts: 143
Gender: None specified
Hallo Michael,

kannst du vielleicht schon was zum HD Master von "Ausgelöscht" sagen ?

Das von der Japan BD überzeugt leider nicht gerade:

*** The link is only visible for members, go to login. ***


Auf welchen weiteren Walter Hill Film dürfen wir uns den von euch freuen ? ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
PostPosted: 24.01.2019 19:13 
Offline
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 721
Location: Hamburg
Gender: Male
Gibt es noch Hoffnung, daß es noch mit Jack Arnold weiter gehen könnte? Space Children wäre natürlich fantastisch. Ist Paramount immer noch Tabu? Die Film Noirs (Das gläserne Netz, Kreuzverhör oder Frauen in der Nacht) wären aber auch willkommen.


Last edited by Vision-Thing on 24.01.2019 21:47, edited 2 times in total.

Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
PostPosted: 24.01.2019 21:23 
Offline
User avatar

Joined: 05.2011
Posts: 1210
Gender: Male
Michael wrote:
Nobody wrote:
Welche denn?

- Zu stark auf chinesische Sehgewohnheiten ausgelegt
- Asienfilme ohne wirklichen Cast funktionieren nicht mehr
oder einfach:
- Zu schlecht


Bezieht sich Punkt 1 auf alle asiatischen (nicht nur chinesische) Filme? Danach war ja gefragt.

Was bedeutet "ohne wirklichen Cast"?

_________________
Image
Higurashi no Naku Koro ni


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
PostPosted: 25.01.2019 00:53 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1839
Gender: Male
mattze11 wrote:
Hallo Michael,

kannst du vielleicht schon was zum HD Master von "Ausgelöscht" sagen ?

Das von der Japan BD überzeugt leider nicht gerade:

*** The link is only visible for members, go to login. ***


Auf welchen weiteren Walter Hill Film dürfen wir uns den von euch freuen ? ;)

Nein, das kam noch nicht an.

Vision-Thing wrote:
Gibt es noch Hoffnung, daß es noch mit Jack Arnold weiter gehen könnte? Space Children wäre natürlich fantastisch. Ist Paramount immer noch Tabu? Die Film Noirs (Das gläserne Netz, Kreuzverhör oder Frauen in der Nacht) wären aber auch willkommen.

Es gibt schon Möglichkeiten von Paramount Filme zu lizenzieren, es erscheinen ja aktuell auch bei uns im Vertrieb Filme, die von Paramount produziert wurden, wie "Überfall auf die Queen Mary". Aber es ist aktuell z.B. nicht möglich Wunschtitel anzufragen.
Jack Arnold ist aktuell auch nichts weiter in Planung.

Adalmar wrote:
Michael wrote:
Nobody wrote:
Welche denn?

- Zu stark auf chinesische Sehgewohnheiten ausgelegt
- Asienfilme ohne wirklichen Cast funktionieren nicht mehr
oder einfach:
- Zu schlecht


Bezieht sich Punkt 1 auf alle asiatischen (nicht nur chinesische) Filme? Danach war ja gefragt.

Was bedeutet "ohne wirklichen Cast"?

Nein, gefragt war, aus welchen Gründen viele asiatische Filme nicht bei uns erscheinen. und ein wichtiger ist, gerade natürlich bei Mainland-China-Filmen, dass diese nur noch für den Heimatmarkt konzipiert werden und nicht mehr den normalen Sehgewohnheiten im Westen entsprechen und es dann hier schwer haben. Darum erscheinen selbst Filme mit toller Besetzung, wie der "Monkey King" mit Donnie Yen und Chow Yun-Fat, die man hier ja schon gut kennt, überhaupt nicht.

"Ohne wirklichen Cast" bedeutet, dass niemand mitspielt, den man gut kennt, wie Jackie Chan oder Donnie Yen, Andy Lau usw.
Wir hatten den richtig tollen Film "Overheard" im Programm. Ein Hammer-Thriller, aber Daniel Wu und Louis Koo, die ja schon große Stars sind, kennen in Deutschland nur die Hardcore-Fans und das ist leider zu wenig, darum mussten wir bei den Fortsetzungen passen. Wir bringen echt gerne asiatische Filme, wir freuen uns schon wie Bolle auf "Parasite" von Bong Joon-Ho, den wir 2019 veröffentlichen werden. Was wir bisher sehen konnten, sieht großartig aus.
In der nächsten Ankündigung gibt's was asiatisches, was schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, was es hier auf DVD gab und was aber leider nicht wirklich gut verkauft hat. Er ist aber so großartig, darum bringen wir ihn als Mediabook in limitierter Auflage für die Fans (und für uns). Das ist jetzt nichts, womit wir reich werden, aber sofern es irgendwie geht, sollte man die Filme schon hochhalten. Oder "One Cut of the Dead", der bald erscheinen wird.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
PostPosted: 25.01.2019 06:07 
Offline
User avatar

Joined: 05.2011
Posts: 1210
Gender: Male
Danke für die ausführliche Antwort. Ist schon schade, dass sich manches nicht so gut verkauft, aber ich freue mich jedenfalls auf das, was kommt.

_________________
Image
Higurashi no Naku Koro ni


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
PostPosted: 26.01.2019 13:10 
Offline
User avatar

Joined: 06.2011
Posts: 255
Location: .at
Gender: Male
Hi Micha,

weisst du wie es mit "Das vergessene Tal" (The last Valley) 1970 ausschaut ? Besteht da interesse / möglichkeiten eurerseits ?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
PostPosted: 30.01.2019 20:34 
Offline
User avatar

Joined: 01.2010
Posts: 3670
Gender: None specified
Wie sieht es eigentlich um Wolf Warrior 2 aus?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
PostPosted: 31.01.2019 07:34 
Offline
User avatar

Joined: 10.2016
Posts: 67
Gender: Male
Anm. TRAXX: Geblubber
Oh je, das scheint wirklich nun schon das Alter zu sein! Morgens vergesse ich das Licht im Badezimmer auszumachen, hier teile ich Soundtracks den falschen Filmen zu, MIST! :mrgreen:

Okay, hatte oben schon quer gelesen. Also mit den Soundtracks kannst du ja wirklich vormerken. Und wenn die rechte frei sind, möglicherweise bekommt ihr sie ja.

Bei den asiatischen Filmen verstehe ich deine Argumentation, allerdings geht doch ACTION in Deutschland immer, oder auch nicht mehr?
Was gucken die Leute bloß???
Aber ich meinte schon die größeren Filme, auch mit TOP Besetzung. Damals, 2010- war es allerdings so, dass die Asiaten zu viel Kohle für die Rechte haben wollten. Das dürfte doch aber in 8 Jahren auch gefallen sein oder halten die fest an ihrem Preis?

Ich meine: As the Light goes Out (Nicholas Tse, Shawn Yue, Simon Yam - Jackie in einem Cameo) / Chasing the Dragon (Krimi mit Donnie Yen) / Firestorm (Andy Lau) / From Vegas to Macau (Chow Yun-Fat) / Iron Protector (Action) Naked Soldier (Sammo Hung, Action) / Rise of the Legend (Sammo Hung) und dann von Dante Lam und Benny Chan, die müssten als Actioner doch immer laufen...


Derzeit scheint ihr ja einen guten Draht zu Sony Pictures und unter anderem Walter Hill zu haben. Denk bitte an den Film "Geronimo" und möglicherweise kannst du ja auch mal nach "The Medallion" fragen. Leider kein Reißer, aber könnte die Jackie Chan Lücke in der Blu-ray Sammlung schließen.
Ach so, und Screamers und Ghost of Mars hätte ich auch gerne als Blu-ray :D

Und kannst du sagen, wer die Rechte an dem Film "Killing Gunther" mit Schwarzenegger hat? Nirgends liest man etwas über den Film.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
PostPosted: 31.01.2019 10:47 
Offline

Joined: 12.2015
Posts: 143
Gender: None specified
Hallo Michael,

ein paar Filme die ich noch gerne auf BD hätte, evetuell ist da ja mal wieder was möglich ?

Hängt ihn Höher
Waterloo (mit Orson Welles)
Der steinerne Garten (von Fracis Ford Coppola)
Ein seltsames Paar
Cable Guy
Stop oder meine Mami schießt !
Evolution
Ich glaub, mich knutscht ein Elch (mit der Orginal Sychro)
Der Mackintosh Mann
Blind Date - Verabredung mit einer Unbekannten
Staatsanwälte küsst man nicht
Ballermann 6
Mein Partner mit der kalten Schnauze
Tote tragen keine Karos
Bowfingers große Nummer
Blinde Wut (Rutger Hauer)
Flammen am Horizont (mit Sean Connery)
Forrester (mit Sean Connery)
Macbeth (Polanski)
Overboard (Orginal)
Hydrotoxin - Die Bombe tickt in dir
Sehr verdächtig
Der Wind und der Löwe
The Man who wasnt there


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
PostPosted: 31.01.2019 11:23 
Offline

Joined: 05.2018
Posts: 640
Gender: None specified
Hallo Micha, wie schaut es mit Dorian Gray und Venus in fürs von Dallamano aus? Die sollten doch von Koch kommen?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
PostPosted: 31.01.2019 12:09 
Offline
User avatar

Joined: 03.2011
Posts: 298
Gender: None specified
@Michael
Wäre Cat Run 2 möglich?
Wurde vor einigen Jahren von Universal auf Blu-ray angekündigt und dann leider nie veröffentlicht. Auf Amazon gibt es ihn aber sogar deutsch synchronisiert zu kaufen (als VoD).

_________________
Meine Verkäufe:
tauschborse-f44/dvds-blu-rays-musik-filmbucher-playstation-t4692.html


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic This topic is locked, you cannot edit posts or make further replies.  [ 3022 posts ] Go to page  Previous  1 ... 86, 87, 88, 89, 90, 91, 92 ... 101  Next

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker