Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 18.01.2019 05:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2638 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 84, 85, 86, 87, 88
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 27.12.2018 17:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1751
Geschlecht: männlich
Ja, englisch wird natürlich dabei sein, entweder in DTS-HD MA oder LPCM, das kommt dann aufs Authoring an.

Aktuell nur Miami Vice, da mussten wir lange bohren. Natürlich wären weitere Serien auch schön, aber wir müssen mal gucken, wie das Interesse überhaupt ist.
Serien auf Blu-ray sind jetzt nicht soooo der Reißer in Deutschland, aber hier haben wir die Möglichkeit, dass der Unterschied zur DVD-Fassung ziemlich deutlich wird, daher haben wir große Hoffnungen. Aber weiter kann ich leider auch nichts sagen, denn es wird noch viel Blut meiner Feinde den Bach runter fließen, bis die Serie mal erscheint ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 28.12.2018 16:07 
Offline

Registriert: 10.2014
Beiträge: 12
Geschlecht: nicht angegeben
Also zumindest "Knight Rider" in HD dürfte doch mit Sicherheit ein Hit werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 29.12.2018 11:24 
Offline

Registriert: 06.2018
Beiträge: 58
Geschlecht: nicht angegeben
Nachdem das Mediabook von `Die Barbaren` ausverkauft ist wird da noch was nachkommen?
Ein weiteres Mediabook oder ein Keepcase?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 29.12.2018 19:51 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 716
Geschlecht: nicht angegeben
Mir sind gerade noch 2 Fragen/Ideen zu "Miami Vice - Die Serie" eingefallen.
Wäre es hier möglich, dass man den klasse Soundtrack mit veröffentlicht?
Wäre ein Interview mit Jan Hammer zur Serie möglich?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 30.12.2018 03:09 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 735
Geschlecht: nicht angegeben
Murgel hat geschrieben:
Also zumindest "Knight Rider" in HD dürfte doch mit Sicherheit ein Hit werden.


Knight Rider in HD wäre ein Traum :P


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 30.12.2018 09:18 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 117
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Michael,

meine 2 letzten Wünsche für 2019 wären:

1. True Romance (1993)
-> soweit ich weiß , könnten die Rechte mittlerweile bei Sony liegen und nicht mehr bei Warner.
Die BD aus der Tarantino Collection war tonmäßig leider inakzeptabel. Da würde ich auch sofort ein Mediabook bei guter Ausstattung kaufen.

2. Cinema Paradiso(1989)
-> die deutsche DVD ist schon ewig OOP (ehemals bei Concorde) im Ausland gefühlt fast überall in HD erhältlich. Wäre bei euch in den passenden Händen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 30.12.2018 18:48 
Offline

Registriert: 04.2017
Beiträge: 173
Geschlecht: männlich
Möchte mich zu Ende des Jahres auch nochmal für das geduldige Beantworten der vielen Fragen bedanken und das es im Threadtitel ja "Nur Fragen!!!" heißt gleich noch eine stellen :mrgreen: :

Wären noch fehlende Titel mit Romy Schneider interessant und machbar? Da sollte sich doch ein Publikum finden lassen. Ich denke da an "Death Watch - Der gekaufte Tod" (1980; durchaus noch aktuelles Thema), "Das Mädchen und der Mörder" (1972), "Inzest" (1970) oder "Halb elf in einer Sommernacht" (1966). Alle Titel gab es hierzulande noch nie in digitaler Form.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 30.12.2018 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1751
Geschlecht: männlich
hockeymask86 hat geschrieben:
Nachdem das Mediabook von `Die Barbaren` ausverkauft ist wird da noch was nachkommen?
Ein weiteres Mediabook oder ein Keepcase?

Aktuell haben wir keine weitere Auflage konkret geplant, aber das kann sich auch kurzfristig ändern.

Christian1982 hat geschrieben:
Mir sind gerade noch 2 Fragen/Ideen zu "Miami Vice - Die Serie" eingefallen.
Wäre es hier möglich, dass man den klasse Soundtrack mit veröffentlicht?
Wäre ein Interview mit Jan Hammer zur Serie möglich?


Ich nehme das mal auf, aber es wird ja vermutlich so schon relativ aufwendig.

mattze11 hat geschrieben:
Hallo Michael,

meine 2 letzten Wünsche für 2019 wären:

1. True Romance (1993)
-> soweit ich weiß , könnten die Rechte mittlerweile bei Sony liegen und nicht mehr bei Warner.
Die BD aus der Tarantino Collection war tonmäßig leider inakzeptabel. Da würde ich auch sofort ein Mediabook bei guter Ausstattung kaufen.

2. Cinema Paradiso(1989)
-> die deutsche DVD ist schon ewig OOP (ehemals bei Concorde) im Ausland gefühlt fast überall in HD erhältlich. Wäre bei euch in den passenden Händen.

Cinema Paradiso ist leider aktuell vergeben, ich weiß nicht bei wem.

Paul Temple hat geschrieben:
Möchte mich zu Ende des Jahres auch nochmal für das geduldige Beantworten der vielen Fragen bedanken und das es im Threadtitel ja "Nur Fragen!!!" heißt gleich noch eine stellen :mrgreen: :

Wären noch fehlende Titel mit Romy Schneider interessant und machbar? Da sollte sich doch ein Publikum finden lassen. Ich denke da an "Death Watch - Der gekaufte Tod" (1980; durchaus noch aktuelles Thema), "Das Mädchen und der Mörder" (1972), "Inzest" (1970) oder "Halb elf in einer Sommernacht" (1966). Alle Titel gab es hierzulande noch nie in digitaler Form.

Gerne! Die sagen mir jetzt nichts, aber das checken wir mal.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 30.12.2018 22:53 
Offline

Registriert: 06.2018
Beiträge: 58
Geschlecht: nicht angegeben
Was sind denn noch so für Filme für die Creature Feature-Reihe geplant?
`King Kobra` ,`Die Insel der Ungeheuer` und `Die Stunde der Ratte`wären nicht verkehrt? Ist da was machbar?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 04.01.2019 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 289
Geschlecht: nicht angegeben
@Michael
Sind die Serien Brooklyn Nine-Nine und Swedish Dicks von euch als Heimkinoveröffentlichung möglich?

Michael hat geschrieben:
und eine kleine Entschuldigung an der Stelle: Leider müssen gerade einige Sonderprodukte verschoben werden. Wegen des doch stark fallenden Marktes haben die Presswerke und Druckereien ihre Kapazitäten stark gesenkt, aber jetzt vor Weihnachten sind sie dadurch so stark ausgelastet, dass manche Planungen leider nicht zu halten sind, obwohl man mit Puffer arbeitet. Andere Kollegen betrifft das auch, unschön, aber was will man machen. Ich glaube die Blu-ray-Produktionsstraßen in Europa kann man inzwischen an einer Hand abzählen :(


Was denkst du, wieviele Blu-ray-Produktionsstraßen es in Europa zu Hochzeiten gab?

Wie lange wird der physische Datenträger-Markt (deiner Einschätzung nach [für Sammler]) noch existieren?

Und was denkst du, werden sich die Download-Modelle bei Filmen noch ändern?
Derzeit ist es ja noch so, dass man Filme bei Amazon kauft und sie dann z.B. nicht mit dem Vcl-Player oder Media-Player abspielen kann, sondern so einen Amazon-Player benötigt. Bei itunes die gleiche Masche...
Denkst du, dass sich das noch lockern wird (Musikdownloads der angegebenen Portale lassen sich ja auch nicht nur mit deren Software abspielen)?

Würde mich sehr über eine kleine Einschätzung deinerseits freuen.

Frohes neues Jahr wünsche ich dir! :)

_________________
Meine Verkäufe:
tauschborse-f44/dvds-blu-rays-musik-filmbucher-playstation-t4692.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 05.01.2019 09:36 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 117
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Michael ,

mal ausnahmsweise keine Klassikerwünsche, vielleicht ist ja von den neueren Produktionen was für euch machbar:

1. "Prey" (2016 ; Tierhorror von Dick Maas, Regisseur von den Flodders, Verfluchtes Amsterdam und Fahrstuhl des Grauens)
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

(Blu-Ray bislang nur in den Niederlanden erschienen)



2. "The Assignment" (von Walther Hill, von dem wolltet ihr ja glaub ich eh noch was bringen)
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

(Blu-Ray in USA; Frankreich usw.)


3. "Manhunt - Notwehr" (von John Woo, nachdem "annihilation" jetzt auch als BD/UHD erscheint, frag ich doch nochmal nach, ob mit der Netflix Produktion auch eine Disc Version möglich wäre)



Bei den ersten beiden Titeln wird allerdings wahrscheinlich noch eine Synchro gebraucht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 06.01.2019 21:54 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1204
Geschlecht: nicht angegeben
Da die Blu-ray von Asphalt Cowboy vergriffen ist, wäre eine BD von euch mit dem neuen Criterion Master möglich, Michael?

Und kannst du zwischenzeitlich evtl schon sagen ob weitere Cat-3 Sachen von euch kommen werden?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 06.01.2019 23:17 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 117
Geschlecht: nicht angegeben
Bitte bei "City Slickers" unbedingt schauen, dass ihr den neuen 4K Transfer von Shout bekommt (da warte ich dann auch gerne länger drauf) , aber der toppt den alten MGM um Längen !

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 07.01.2019 16:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1751
Geschlecht: männlich
Frohes Neues!

hockeymask86 hat geschrieben:
Was sind denn noch so für Filme für die Creature Feature-Reihe geplant?
`King Kobra` ,`Die Insel der Ungeheuer` und `Die Stunde der Ratte`wären nicht verkehrt? Ist da was machbar?

Kommen/Sind auf der Liste.

blanco hat geschrieben:
@Michael
Sind die Serien Brooklyn Nine-Nine und Swedish Dicks von euch als Heimkinoveröffentlichung möglich?

Brooklyn hatten wir mal gefragt, irgendwas war damit... Wir checken das aber mal neu.

blanco hat geschrieben:
@Michael
Sind die Serien Brooklyn Nine-Nine und Swedish Dicks von euch als Heimkinoveröffentlichung möglich?
Was denkst du, wieviele Blu-ray-Produktionsstraßen es in Europa zu Hochzeiten gab?

Wie lange wird der physische Datenträger-Markt (deiner Einschätzung nach [für Sammler]) noch existieren?

Und was denkst du, werden sich die Download-Modelle bei Filmen noch ändern?
Derzeit ist es ja noch so, dass man Filme bei Amazon kauft und sie dann z.B. nicht mit dem Vcl-Player oder Media-Player abspielen kann, sondern so einen Amazon-Player benötigt. Bei itunes die gleiche Masche...
Denkst du, dass sich das noch lockern wird (Musikdownloads der angegebenen Portale lassen sich ja auch nicht nur mit deren Software abspielen)?

Würde mich sehr über eine kleine Einschätzung deinerseits freuen.

Frohes neues Jahr wünsche ich dir! :

Wieviele Produktionsstraßen es mal gab, weiß ich leider nicht genau. Aktuell ist es auch so, dass dir quasi jedes noch existierende Presswerk Blu-rays anbietet. Tatsächlich fabriziert die dann aber ein anderes Presswerk. Darum ist das manchmal nicht so einfach rauszubekommen. Man weiß es halt direkt nur bei den Presswerken, die es offiziell gemacht haben oder die einfach geschlossen wurden.

Ich denke persönlich, dass sich die Digitalvermarktung noch stärker auf Abomodelle konzentrieren wird. Also aktuell z.B. Netflix und Amazon und ab Ende des Jahres dann die ersten Majors mit Disney+, vermutlich ein Warner-Angebot und vielleicht auch ein Universal-Angebot. Dazu noch Apple und andere. Darum glaube ich nicht unbedingt, dass die Firmen noch groß in alternative Möglichkeiten investieren, dass gekaufte Filmfiles auf anderen Geräten aspielbar sein werden, die werden schauen, dass Ihre Abo-App auf möglichst vielen Fernsehern eingesetzt werden kann.

Aber wie gesagt, nur meine Meinung. Offiziell hab ich nichts neues zu dem Thema gehört.

mattze11 hat geschrieben:
Hallo Michael ,

mal ausnahmsweise keine Klassikerwünsche, vielleicht ist ja von den neueren Produktionen was für euch machbar:

1. "Prey" (2016 ; Tierhorror von Dick Maas, Regisseur von den Flodders, Verfluchtes Amsterdam und Fahrstuhl des Grauens)
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

(Blu-Ray bislang nur in den Niederlanden erschienen)



2. "The Assignment" (von Walther Hill, von dem wolltet ihr ja glaub ich eh noch was bringen)
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

(Blu-Ray in USA; Frankreich usw.)


3. "Manhunt - Notwehr" (von John Woo, nachdem "annihilation" jetzt auch als BD/UHD erscheint, frag ich doch nochmal nach, ob mit der Netflix Produktion auch eine Disc Version möglich wäre)



Bei den ersten beiden Titeln wird allerdings wahrscheinlich noch eine Synchro gebraucht.

Manhunt ist Netflix exklusiv. 1+2 kenne ich, die sind aber nicht bei uns geplant.

eldondo hat geschrieben:
Da die Blu-ray von Asphalt Cowboy vergriffen ist, wäre eine BD von euch mit dem neuen Criterion Master möglich, Michael?

Und kannst du zwischenzeitlich evtl schon sagen ob weitere Cat-3 Sachen von euch kommen werden?

Ich glaube nicht, dass man an das Criterion-Master rankommt.
CAT-3 nix neues.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 08.01.2019 18:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 167
Geschlecht: nicht angegeben
Gibt es schon Neuigkeiten bezüglich der Ultimate Edition von Suspiria?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 08.01.2019 19:38 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 117
Geschlecht: nicht angegeben
Kommt "Sorcerer - Atemlos vor Angst" (1977) vielleicht von euch ? Angeblich ist da gerade ein "gutes deutsches Label" dran :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 09.01.2019 21:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2016
Beiträge: 54
Geschlecht: männlich
Hallo Michael,

bin gespannt auf eure Arbeit in 2019 und all die Filme die da kommen werden, die ihr noch nicht angekündigt habt ;-)
Ich bin gerade drauf gestoßen und dachte mir "Den muss ich haben"!!!
Möglicherweise holst du mich auf den Boden der Tatsachen zurück, da der Film scheinbar mal von Warner kam.
Es handelt sich um:

Die 7 goldenen Vampire :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 09.01.2019 23:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1751
Geschlecht: männlich
roother hat geschrieben:
Gibt es schon Neuigkeiten bezüglich der Ultimate Edition von Suspiria?

Leider nicht genug, um das offizielle Announcement endlich machen zu können, wir warten weiterhin auf das OK von Luca Guadagnino, dass wir die Editionen so umsetzen können, wie wir (Capelight+Koch) uns das vorstellen.

mattze11 hat geschrieben:
Kommt "Sorcerer - Atemlos vor Angst" (1977) vielleicht von euch ? Angeblich ist da gerade ein "gutes deutsches Label" dran :mrgreen:

Nein, leider nicht.

DragonMa hat geschrieben:
Hallo Michael,

bin gespannt auf eure Arbeit in 2019 und all die Filme die da kommen werden, die ihr noch nicht angekündigt habt ;-)
Ich bin gerade drauf gestoßen und dachte mir "Den muss ich haben"!!!
Möglicherweise holst du mich auf den Boden der Tatsachen zurück, da der Film scheinbar mal von Warner kam.
Es handelt sich um:

Die 7 goldenen Vampire :mrgreen:

Der Boden der Tatsachen! ;) Außerdem wäre das ja eher eine Anolis-Baustelle.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 10.01.2019 10:02 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 762
Wohnort: Im schönen Frankenland / Bayern
Geschlecht: männlich
@ Michael,

möchte hier gleich mal im neuen Jahr die Gelegenheit nutzen, um Dankeschön für deine große Mühe,
und den Service den du hier betreibst zu sagen.
Ist für die meisten Labels leider keine selbstvertändlichkeit mehr, sich auch für die Nischenprodukte um die es hier ja doch meistens geht, einzusetzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 10.01.2019 10:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 452
Geschlecht: nicht angegeben
Wäre "Upgrade" (2018) nicht etwas für euch? BD/DVD Veröffentlichung in Deutschland steht noch aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 10.01.2019 19:01 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 716
Geschlecht: nicht angegeben
Kann man Ende des Monats mit dem Aprilprogramm rechnen?
Wieviele Highlight Filme werden es insgesamt werden?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 11.01.2019 09:33 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 117
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Michael,

verrätst du uns demnächst auf welche weiteren "Peckinpah und Walter Hill" Filme wir uns noch freuen dürfen ? ("Straw Dogs" und "Die letzten Amerikaner" wäre mir am liebsten :mrgreen: )


Noch ein Release Wunsch meinerseits (sicherlich nicht ganz einfach, aber vielleicht machbar ?)

- Der Tod und das Mädchen (1994)
von Roman Polanski
Zum 25 jährigen wäre dringend mal eine HD Version nötig (gibt aber soweit ich weiß) weltweit noch keine BD. Die alte deutsche DVD von Concorde (2002) ist leider unbrauchbar auf größeren Diagonalen. Falls der Polanski möglich ist würde ich mich auch noch über seinen gefloppten "Piraten" (1986) freuen , den gibts immerhin in Italien in gutem HD und mit der Langfassung,


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 12.01.2019 08:48 
Offline

Registriert: 02.2018
Beiträge: 5
Geschlecht: nicht angegeben
Gibt es Hoffnung dass von "Kopfüber in die Nacht", "Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 1 2 3" und "Robur - Der Herr der sieben Kontinente" dieses Jahr auch eine Amaray erscheint oder stehen die Chancen da eher nicht so hoch? Danke!


Zuletzt geändert von seto am 13.01.2019 17:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 13.01.2019 14:28 
Offline

Registriert: 10.2014
Beiträge: 12
Geschlecht: nicht angegeben
Ich hätte schon seit Jahren gerne ein paar französische Filme aus den 80ern (bzw. 70ern) in HD, am allermeisten:

Die öffentliche Frau (1984, Andrzej Zulawski)

Außerdem:

Ein mörderischer Sommer (1983, Jean Becker)
Der Saustall (1981, Bertrand Tavernier)
Teuflische Umarmung (1984, Christopher Frank)
Die letzte Frau (1976, Marco Ferreri)

Wäre davon etwas möglich?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 13.01.2019 15:17 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 117
Geschlecht: nicht angegeben
Mal wieder ein Vorschlag für einen UHD Kandidat:

Armee der Finsternis -> gibts bislang weltweit noch nicht als UHD Ausgabe (den 4K Transfer habt ihr ja schon auf BD gebracht.) Nachdem Teil 1 demnächst wohl von Nameless kommt, Teil 2 von StudioCanal würde sich "Armee" von euch als UHD auch noch gut machen.

Eine Neuauflage von "Carrie" und "Das Apartment" mit jeweils dem Arrow Transfer wäre auch schön.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 14.01.2019 10:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1751
Geschlecht: männlich
Christian1982 hat geschrieben:
Kann man Ende des Monats mit dem Aprilprogramm rechnen?
Wieviele Highlight Filme werden es insgesamt werden?

Diesen Monat kommen keine Ankündigungen, erst im Februar wieder.
Bei den Highlights musst du dich überraschen lassen.

seto hat geschrieben:
Gibt es Hoffnung dass von "Kopfüber in die Nacht", "Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 1 2 3" und "Robur - Der Herr der sieben Kontinente" dieses Jahr auch eine Amaray erscheint oder stehen die Chancen da eher nicht so hoch? Danke!

"Stoppt die Todesfahrt", da musst du OFDB fragen. Die anderen beiden sind aktuell nicht geplant, aber schauen wir mal.

mattze11 hat geschrieben:
Mal wieder ein Vorschlag für einen UHD Kandidat:

Armee der Finsternis -> gibts bislang weltweit noch nicht als UHD Ausgabe (den 4K Transfer habt ihr ja schon auf BD gebracht.) Nachdem Teil 1 demnächst wohl von Nameless kommt, Teil 2 von StudioCanal würde sich "Armee" von euch als UHD auch noch gut machen.

Eine Neuauflage von "Carrie" und "Das Apartment" mit jeweils dem Arrow Transfer wäre auch schön.

MGM gibt nur DVD und Blu-ray-Rechte raus, keine UHD-Rechte, daher ist das ausgeschlossen. Der "4K-Transfer" von Shout ist eine 4K-Abtastung, die Bearbeitungen wurden allerdings nur in 2K gemacht, daher wäre es mit dem Master nicht möglich. Außerdem möchte MGM in Deutschland aktuell keine Titel lizenzieren, die sie selbst aktuell auf DVD und/oder Blu-ray draußen haben.

Und danke für die Filmtipps, alles vermerkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 16.01.2019 14:35 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 117
Geschlecht: nicht angegeben
Ein paar Wünsche / Vorschläge meinerseits noch:

Gangland (mit James Belushi und 2Pac)

Der Prinzipal (mit James Belushi)

Der Wind und der Löwe (Sean Connery)

Anatomie

Blinde Wut

Moby Dick (50er Jahre Klassiker)

Die Glücksjäger / Trans-Amerika-Express (allgemein Wilder /Pryor Filme auf BD !!!)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 16.01.2019 14:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 7037
Geschlecht: nicht angegeben
mattze11 hat geschrieben:
Moby Dick (50er Jahre Klassiker)

Wenn wir schon bei John Huston sind, hätte ich auch noch einen Vorschlag/Wunsch: Sein letzter Film THE DEAD - DIE TOTEN (1987).


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2638 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 84, 85, 86, 87, 88

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker