Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 10.12.2018 17:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 246 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Wollt ihr weiterhin Tenebrarum-Booklets?
Umfrage endete 15.06.2018 18:43
Ja 52% 52% [ 46 ]
Nein 48% 48% [ 42 ]
Abstimmungen insgesamt : 88
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Tenebrarum Booklets - Ja oder Nein?
BeitragVerfasst: 28.05.2018 08:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8897
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Dieses provokante Posting im FilmArt-Forum zur VÖ von EISKALTE TYPEN AUF HEISSEN ÖFEN führte zu einer kleinen Eskalation, die dort nicht hingehörte und daher auf Wanderschaft ging:
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Ich freue mich sehr auf die Veröffentlichung. Aber seit wann muss man denn auch bei euch das Geschwafel vom Beine dazukaufen? :shock:


Nun geht's hier weiter - inklusive Umfrage!

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ende Juni: EISKALTE TYPEN AUF HEISSEN ÖFEN (DVD & BLU-RAY KOMBO)
BeitragVerfasst: 28.05.2018 11:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 824
Wohnort: Cannibal City
Geschlecht: männlich
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Ich freue mich sehr auf die Veröffentlichung. Aber seit wann muss man denn auch bei euch das Geschwafel vom Beine dazukaufen? :shock:

Kannst du es nicht mal gut sein lassen mit dem gehetze gegen martin beine, du kleiner Assi?

_________________
FUCK DIRTY PICTURES


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ende Juni: EISKALTE TYPEN AUF HEISSEN ÖFEN (DVD & BLU-RAY KOMBO)
BeitragVerfasst: 28.05.2018 12:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1813
Geschlecht: männlich
Dr. Freudstein hat geschrieben:
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Ich freue mich sehr auf die Veröffentlichung. Aber seit wann muss man denn auch bei euch das Geschwafel vom Beine dazukaufen? :shock:

Kannst du es nicht mal gut sein lassen mit dem gehetze gegen martin beine, du kleiner Assi?

Ich weiß auch nicht so recht, was er hat :scratch_one-s_head:

Ich kann zu den ganzen Texten von M. Beine/Tenebrarum nichts verlauten lassen, da ich bisher von ihm
nichts gelesen habe, wenn ich mich nicht irre. Die Meinungen dazu scheinen auch innerhalb dieses Forums
auseinander zu gehen, wie ich u.a. lesen konnte. Den einen ist das zuviel, den anderen interessiert es erst
gar nicht und andere finden die Texte gut. Wahrscheinlich auch bei so was, alles eine Sache des
Geschmacks. Da er bisher meistens nur im Giallo-Subgenre schrieb, also soweit ich da bisher wahrnahm,
trifft es sich ganz gut, das er mal in einem Genre dabei ist, wo ich näher mit vertraut bin, als mit Giallos :mrgreen:

Schauen und lesen wir mal, wie R. Deodatos Polizei- und Rabauken Film :mrgreen: ;)
ins HD Zeitalter gerettet wurde und was alles so im Heftchen drinstehen wird :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ende Juni: EISKALTE TYPEN AUF HEISSEN ÖFEN (DVD & BLU-RAY KOMBO)
BeitragVerfasst: 28.05.2018 15:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 268
Geschlecht: männlich
Dr. Freudstein hat geschrieben:
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Ich freue mich sehr auf die Veröffentlichung. Aber seit wann muss man denn auch bei euch das Geschwafel vom Beine dazukaufen? :shock:

Kannst du es nicht mal gut sein lassen mit dem gehetze gegen martin beine, du kleiner Assi?


Was hat Kritik gegenüber den (tatsächlich sehr oberflächlichen) Tenebrarum-Booklets damit zu tun, ein Assi zu sein? Die sind objektiv einfach nicht gut und DJANGOdzilla ist nicht der Einzige hier, der das so sieht. Gehetze gegen Martin ist das auch nicht. Wer etwas veröffentlicht muss auch damit rechnen, dass die eigene Arbeit kritisiert wird. Die Lobhudelei überwiegt in diesem Fall sogar.

Howard Vernon hat geschrieben:
finde seine Analysen hervorragend...


Analyse ≠ Detaillierte Nacherzählung mit der Schilderung simpler Beobachtungen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ende Juni: EISKALTE TYPEN AUF HEISSEN ÖFEN (DVD & BLU-RAY KOMBO)
BeitragVerfasst: 28.05.2018 16:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 894
Geschlecht: nicht angegeben
- zur obigen Diskussion, da ich konkret angesprochen wurde: ich persönlich habe mich A) über das Kommen des Films sehr gefreut und B) freut es mich persönlich, dass das Booklet vom genannten Autor stammen wird... filmArt hat hier sicherlich viel Herzblut und Arbeit hineingelegt, bis die BD mit Boni fertiggestellt war...

@CDexWard

schade, dass Du in den Texten nur etwas oberflächlich Deskriptives siehst; für mich sind es sehr substanzielle Deutungen, die das Szenische - manchmal auch nur im Detail - nach dem ikonographisch ikonologischen Gehalt interpretieren, somit also wirklich die "Film-Sprache" untersuchen - ich finde es außerordentlich schön, dass hier jemand solch ein "Auge" besitzt, die Dinge - auch im kleinen Element - wahrzunehmen und sprachlich kompetent zu vermitteln...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ende Juni: EISKALTE TYPEN AUF HEISSEN ÖFEN (DVD & BLU-RAY KOMBO)
BeitragVerfasst: 28.05.2018 16:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 824
Wohnort: Cannibal City
Geschlecht: männlich
CDexWard hat geschrieben:
Dr. Freudstein hat geschrieben:
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Ich freue mich sehr auf die Veröffentlichung. Aber seit wann muss man denn auch bei euch das Geschwafel vom Beine dazukaufen? :shock:

Kannst du es nicht mal gut sein lassen mit dem gehetze gegen martin beine, du kleiner Assi?


Was hat Kritik gegenüber den (tatsächlich sehr oberflächlichen) Tenebrarum-Booklets damit zu tun, ein Assi zu sein? Die sind objektiv einfach nicht gut und DJANGOdzilla ist nicht der Einzige hier, der das so sieht. Gehetze gegen Martin ist das auch nicht. Wer etwas veröffentlicht muss auch damit rechnen, dass die eigene Arbeit kritisiert wird. Die Lobhudelei überwiegt in diesem Fall sogar.

Howard Vernon hat geschrieben:
finde seine Analysen hervorragend...


Analyse ≠ Detaillierte Nacherzählung mit der Schilderung simpler Beobachtungen.


Gegenfrage: was hat das Wort Geschwafel mit sachlicher Kritik zu tun. Und wenn man dann noch bei fast jeder Gelegenheit ankommt um ihm eins reinzuwürgen (war ja nicht das erste mal) finde ich das eben asozial.

_________________
FUCK DIRTY PICTURES


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ende Juni: EISKALTE TYPEN AUF HEISSEN ÖFEN (DVD & BLU-RAY KOMBO)
BeitragVerfasst: 28.05.2018 17:40 
Offline

Registriert: 06.2015
Beiträge: 600
Wohnort: Im Osten
Geschlecht: männlich
CDexWard hat geschrieben:
Was hat Kritik gegenüber den (tatsächlich sehr oberflächlichen) Tenebrarum-Booklets damit zu tun, ein Assi zu sein? Die sind objektiv einfach nicht gut und...


objektiv? Du solltest "subjektiv" schreiben, denn objektiv lässt sich das gar nicht beurteilen.
Im übrigen empfinde ich die Kritik an Martin Beine auch öfter als unsachlich, wie gerade schon jemand schrieb.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ende Juni: EISKALTE TYPEN AUF HEISSEN ÖFEN (DVD & BLU-RAY KOMBO)
BeitragVerfasst: 28.05.2018 17:53 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1877
Geschlecht: nicht angegeben
In wie vielen Threads haben wir jetzt diese Diskussion?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ende Juni: EISKALTE TYPEN AUF HEISSEN ÖFEN (DVD & BLU-RAY KOMBO)
BeitragVerfasst: 28.05.2018 18:53 
Offline

Registriert: 05.2018
Beiträge: 349
Geschlecht: nicht angegeben
filmArt hat geschrieben:

Das ist korrekt. Irgendwann haben wir das Warten aber einfach satt gehabt, schließlich haben wir den Film nicht auf ewig.
Wir hatten einen konkreten Preis für das Material ausgehandelt, dann war die Kommunikation auch schon zu Ende.
Irgendwann hat man keine Lust mehr, ständig nachzufragen aber nie eine Antwort zu bekommen.


Sicherlich ist es schade um den Bonus aber in diesem Fall lag es ja nicht an Euch.
Wenn Euch der Bonus nicht lizensiert, bzw. nicht auf Euer Angebot eingegangen wurde, dann hatte das auch einen Grund und weiter warten hätte dann auch nichts gebracht. Der Film wird sich ohnehin gut verkaufen. Ich freue mich drauf!




Zum Tenebrarum Thema:
Ja sie sind auch für mich mühsam zu lesen aber trotzdem sehe ich den Wert und die unglaubliche Mühe hinter seinen Texten. Aber was mühsam für mich ist, heißt deswegen noch lange nicht schlecht.

Meiner Meinung nach ist die starke Kritik an Tenebrarums Texten weniger auf die Qualität seiner Arbeit zurückzuführen, sondern eher weil er sich gerne wiederholt öffentlich in den Foren um Aufträge bewirbt.
Das macht keinen guten Eindruck und bietet eine ungemein attraktive Angriffsfläche für notorische Provokanten.
Für solche Sachen kann man mit den Labels locker hinter den Kulissen in Kontakt treten und wenn man keine Antwort bekommt heißt das halt kein Interesse. .
Von Kessler Kellerbach und Co. habe ich noch nie derartiges in den Foren gelesen, deswegen stellt sich Tenebraurm damit automatisch auf einen anderen Level, bzw. schadet seinem eigenen Image.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ende Juni: EISKALTE TYPEN AUF HEISSEN ÖFEN (DVD & BLU-RAY KOMBO)
BeitragVerfasst: 28.05.2018 19:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 260
Geschlecht: männlich
@ Dr. Freudstein

Assi = Assistent
Asi = Asozialer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ende Juni: EISKALTE TYPEN AUF HEISSEN ÖFEN (DVD & BLU-RAY KOMBO)
BeitragVerfasst: 28.05.2018 20:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 997
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich
Naschy77 hat geschrieben:
@ Dr. Freudstein

Assi = Assistent
Asi = Asozialer


Was übrigens nicht stimmt bei Asozialer gibt es beide Abkürzungen. Auch wen Assi natürlich auch die Abkürzung für Assistent ist
Steht übrigens auch so im Duden.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** / *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende Juni: EISKALTE TYPEN AUF HEISSEN ÖFEN (DVD & BLU-RAY KOMBO)
BeitragVerfasst: 28.05.2018 21:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 260
Geschlecht: männlich
Coole Menschen schreiben Asi. Duden ist für Poser.

Und Du hättest ruhig mal Punkt und Komma beachten können.

:D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ende Juni: EISKALTE TYPEN AUF HEISSEN ÖFEN (DVD & BLU-RAY KOMBO)
BeitragVerfasst: 28.05.2018 22:14 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 10337
Wohnort: Was Sie vorhin Hölle nannten, nennt er sein zu Hause.“
Geschlecht: männlich
Klaus Scherer schreibt in seinem Buch "Asozial im dritten Reich", dass in den deutschen Konzentrationslagern ca. zwei Drittel der nichtjüdischen, deutschen Insassen mit dem schwarzen Asozialen-Winkel gekennzeichnet wurden. Eine Tatsache, die den StdF (Stab des Stellvertreters des Führers) zu der Frage bewegte, wer denn nun diese Asozialen seien? Eine eindeutige Antwort konnte nicht gefunden werden, sodass man irgendwann nicht mehr nachhakte. Die „Asozialen“ blieben nicht eindeutig definierbare Volksschädlinge und somit Gemeinschaftsunfähig. Diese abwertende Couleur ist bis heute erhalten und wird auch in Zukunft erhalten bleiben.

Marcus Stiglegger spricht während des AKs zu SAN BABILA, das in Deutschland handelsübliche und unbedachte Hantieren mit den Begriffen Faschismus und Faschist an. Ähnlich verhält es sich mit den Begriffen Asozial, Asozialer und Asi oder Assi, die meist unüberlegt abgeschossen werden.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ende Juni: EISKALTE TYPEN AUF HEISSEN ÖFEN (DVD & BLU-RAY KOMBO)
BeitragVerfasst: 28.05.2018 23:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8897
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Minos hat geschrieben:
Naschy77 hat geschrieben:
@ Dr. Freudstein

Assi = Assistent
Asi = Asozialer


Was übrigens nicht stimmt bei Asozialer gibt es beide Abkürzungen. Auch wen Assi natürlich auch die Abkürzung für Assistent ist
Steht übrigens auch so im Duden.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** / *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Dann ist der Duden aber ziemlich dumm bzw. kapituliert er vor den Dummen und internalisiert deren Fehler, was eigentlich richtig asi ist!!!

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ende Juni: EISKALTE TYPEN AUF HEISSEN ÖFEN (DVD & BLU-RAY KOMBO)
BeitragVerfasst: 29.05.2018 04:01 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 698
Geschlecht: nicht angegeben
ephedrino hat geschrieben:
In wie vielen Threads haben wir jetzt diese Diskussion?

Natürlich macht man sowas Forenübergreifend und dann stellt man sowas als sachliche Kritik die eigene Meinung hin!
Was man damit erreichen will, dass ist einem Blinden klar und ob Asi, Assi das ist recht egal.
Schließlich ist jedem ganz klar was man durch dieses poltern erreichen will und wenn dann sich jemand nicht aktiv um Arbeit bemühen darf, dass schlägt dem Fass nur den Boden aus.
Christoph N. Kellerbach ist aktiv bei Facebook aber er ist nun einmal ein anderer Typus Mensch als Martin Beine.
Das man aber über sowas poltert und sich nicht über das klasse Bild und die Erscheinung sich freut, dass sagt meiner Meinung nach alles.
So braucht sich niemand zu wundern, dass die Foren aussterben.
Klasse das endlich der Film erscheint und danke an filmArt für die Screenshots und die Bildqualität sieht sehr gut aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende Juni: EISKALTE TYPEN AUF HEISSEN ÖFEN (DVD & BLU-RAY KOMBO)
BeitragVerfasst: 30.05.2018 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 428
Geschlecht: nicht angegeben
Hm, hegt Dr. Freudstein etwa faschistoiden Neigungen nach?...Hm....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ende Juni: EISKALTE TYPEN AUF HEISSEN ÖFEN (DVD & BLU-RAY KOMBO)
BeitragVerfasst: 30.05.2018 21:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2195
Wohnort: Amberg
Geschlecht: männlich
Zumindest der Name klingt eher jüdisch.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ende Juni: EISKALTE TYPEN AUF HEISSEN ÖFEN (DVD & BLU-RAY KOMBO)
BeitragVerfasst: 31.05.2018 13:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 824
Wohnort: Cannibal City
Geschlecht: männlich
Sergeant Schnauzbart hat geschrieben:
Hm, hegt Dr. Freudstein etwa faschistoiden Neigungen nach?...Hm....

Nö.
Du?

_________________
FUCK DIRTY PICTURES


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ende Juni: EISKALTE TYPEN AUF HEISSEN ÖFEN (DVD & BLU-RAY KOMBO)
BeitragVerfasst: 31.05.2018 14:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1910
Wohnort: Milano/Roma
Geschlecht: männlich
Ich glaube hier gehen gerade wiede reinige zu weit, daher werde ich in den nächsten Minuten durchwischen.
Das was hier gerade läuft, das ist fast schon krank - faschistoide Neigungen? Gehts noch?

Ich werde einen neuen Tread im Offtopic erstellen, da könnt ihr euch über TENEBRARUM JA vs. TENEBRARUM NEIN gerne weiter auslassen, aber ich sage euch eins. Wenn das einreißt und Usern hier wieder blindlinks solche Dinge unterstellt werden, gehen ein paar hier auf Urlaub. Lange...

_________________
Bild
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ende Juni: EISKALTE TYPEN AUF HEISSEN ÖFEN (DVD & BLU-RAY KOMBO)
BeitragVerfasst: 31.05.2018 14:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1910
Wohnort: Milano/Roma
Geschlecht: männlich
Hier kann gerne sachlich(!) und begründet(!) weitergeplaudert werden...

_________________
Bild
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ende Juni: EISKALTE TYPEN AUF HEISSEN ÖFEN (DVD & BLU-RAY KOMBO)
BeitragVerfasst: 31.05.2018 14:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2195
Wohnort: Amberg
Geschlecht: männlich
Santorro hat geschrieben:
Das was hier gerade läuft, das ist fast schon krank - faschistoide Neigungen? Gehts noch?



Du hast Schnauzbarts Überlegung doch jetzt hoffentlich nicht wirklich ernstgenommen, oder? :D

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ende Juni: EISKALTE TYPEN AUF HEISSEN ÖFEN (DVD & BLU-RAY KOMBO)
BeitragVerfasst: 31.05.2018 14:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1910
Wohnort: Milano/Roma
Geschlecht: männlich
Gerade bei deinen inhaltlich „sehr gehaltvollen“ Postings der letzten Zeit würde ich mich mal ernsthaft fragen, ob du dieses Posting ernst meinst.
Wer hat denn wieder direkt angefangen schlechte Luft zu verbreiten und den ersten Stein geworfen? Ich würde mal meine Art der Kommunikation überdenken, wenn ich du wäre.

_________________
Bild
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ende Juni: EISKALTE TYPEN AUF HEISSEN ÖFEN (DVD & BLU-RAY KOMBO)
BeitragVerfasst: 31.05.2018 16:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 428
Geschlecht: nicht angegeben
Ich zitiere mal meinen Beitrag aus einem anderen Thread:

Sergeant Schnauzbart hat geschrieben:
Der "Umgang", bzw die etwas längere Leine, war im Gegenteil (jedenfalls für mich) der positive Pluspunkt von CF! :)


Wenn jetzt schon hier in Dirty Pictures, einem Forum das ausdrücklich das Hohenlied auf die herrlich unkorrekten Zeiten der 70er-80er Jahre besingt, unkorrekter Humor nicht mehr erkannt wird...
Ja dann musst du/ihr mich natürlich sofort sperren! :)


Zuletzt geändert von Sergeant Schnauzbart am 31.05.2018 16:14, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ende Juni: EISKALTE TYPEN AUF HEISSEN ÖFEN (DVD & BLU-RAY KOMBO)
BeitragVerfasst: 31.05.2018 16:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 428
Geschlecht: nicht angegeben
Dr. Freudstein hat geschrieben:
Sergeant Schnauzbart hat geschrieben:
Hm, hegt Dr. Freudstein etwa faschistoiden Neigungen nach?...Hm....

Nö.
Du?


Nö, werde nur als Assi missbraucht. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ende Juni: EISKALTE TYPEN AUF HEISSEN ÖFEN (DVD & BLU-RAY KOMBO)
BeitragVerfasst: 31.05.2018 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 260
Geschlecht: männlich
Boah, Ihr seid so asssi.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ende Juni: EISKALTE TYPEN AUF HEISSEN ÖFEN (DVD & BLU-RAY KOMBO)
BeitragVerfasst: 31.05.2018 16:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 428
Geschlecht: nicht angegeben
Naschy77 hat geschrieben:
Boah, Ihr seid so sissi.

Fixed. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ende Juni: EISKALTE TYPEN AUF HEISSEN ÖFEN (DVD & BLU-RAY KOMBO)
BeitragVerfasst: 31.05.2018 16:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 428
Geschlecht: nicht angegeben
Zum Thema: Manchmal gut, aber nein, muss nicht IMMER.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ende Juni: EISKALTE TYPEN AUF HEISSEN ÖFEN (DVD & BLU-RAY KOMBO)
BeitragVerfasst: 31.05.2018 17:51 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 749
Wohnort: Im schönen Frankenland / Bayern
Geschlecht: männlich
Mir wäre es lieber das interessante Zeugs würde gleich in den Extras auf der Scheibe zum nachlesen mit erscheinen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ende Juni: EISKALTE TYPEN AUF HEISSEN ÖFEN (DVD & BLU-RAY KOMBO)
BeitragVerfasst: 31.05.2018 20:27 
Offline

Registriert: 03.2014
Beiträge: 262
Geschlecht: nicht angegeben
eher Nein, mit Ausnahmen wie bei Cannibal Holocaust


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ende Juni: EISKALTE TYPEN AUF HEISSEN ÖFEN (DVD & BLU-RAY KOMBO)
BeitragVerfasst: 01.06.2018 06:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 85
Geschlecht: männlich
Also...oberflächlich geschrieben sind die Dinger wirklich nicht! Hab ja einige VÖ's mit TB-Booklets. Da steckt bestimmt viel Arbeit dahinter. Wofür es jetzt einer Abstimmung bedarf? Immerhin erscheinen die ganzen Filme auch in "Normalverpackungen"! Wer kein Booklet, bzw.MB will, greife halt zur "Standard-Variante"! Übrigens, die meisten Umfrage-Ergebnisse sind aufgrund der oftmals niedrigen Beteiligung ohnehin nicht relevant....


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 246 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker